16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Selbstveröffentlichung/Eigenverlag
Vom Kinderreimer zum Lyrikstar - eine unausweichliche Entwicklung


 
 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  « | »  
Autor Nachricht
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1723
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Der silberne Durchblick
Lezepo 2015 Lezepo 2017
Podcast-Sonderpreis


Beitrag31.03.2019 16:29
Vom Kinderreimer zum Lyrikstar - eine unausweichliche Entwicklung
von Zinna
eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Geschafft!

Der Kreißsaal ist frisch durchgewischt, der Schweiß getrocknet, die vier Elternteile Menetekel, Poetnick, Tula, Zinna haben den Entbindungsstress überstanden.
Die Zusammenarbeit in der von Menetekel ins Leben gerufenen AG erlebten wir als angenehmen, harmonischen Geburtsvorbereitungskurs. So manche
vergnügliche Träne wurde aus den Augenwinkeln gewischt.
Unser Werklein, herausgegeben von Heidrun, stellt in verschiedenen Reimgattungen fünf Entwicklungsstadien von pränataler/ frühkindlicher Prägung
über pubertärer sowie adulter Phase bis zur Sargabsenkung des greisen Poeten dar.
Verfeinert wird unser Kleines durch wunderbare Illustrationen von Mona Seifert.
Auf unterhaltsamer Weise werden im Nachhinein die umgesetzten Reimarten vorgestellt und der Leser animiert, sich selbst in der Reimwerkelei zu versuchen.
Ein Dankeschön hat sich Jan Weidner verdient, der seinen kritischen Blick auf unser Manuskript geworfen und uns wichtige Tipps und Hinweise für das
zur Welt bringen unseres Schlüpflings gegeben hatte.

Da liegt es nun so frisch und rosig, auf die Tanten und Onkel wartend, die mit: „Du du du du“, „Ja, wo isses denn ..?“, „ Gaaanz die Mama(s) / Papa(s)!“
nach den vererbten Merkmalen suchen.



Rückentext:
Wir erfahren Poesie bereits in frühen Kinderjahren, sei es als Schlaflied unserer Mutter oder als kleines Reimgedicht zu einem wilden Ritt auf Opas Knien.
Sie wird uns gleichsam eingegeben und bleibt für immer unvergesslich; manche kommen nicht mehr davon los. Sollten Sie, liebe Leser, zu diesen
bedauernswerten Menschen gehören, machen Sie sich auf einiges gefasst: Hier erwarten Sie nicht nur anarchischer Humor
und eine schonungslose Beleuchtung der schwierigen Dichternatur an sich, sondern im Anhang ebenso einige Basisrezepte ,
falls Sie es selbst einmal probieren und ein Gelegenheitsgedicht schreiben möchten.
In der Auswahl haben wir uns auf die gängigen, allgemein bekannten Formen beschränkt.

Titel: Vom Kinderreimer zum Lyrikstar  Eine unausweichliche Entwicklung
Autoren: Heidrun Dehnhardt, Holger Schenk, Dirk Tilsner, Jana Grolms
Illustratorin: Mona Seifert
Verlag: Engelsdorfer Verlag (Erscheinungsdatum: 6. März 2019)
Umfang: 124 Seiten   
Format: Taschenbuch
ISBN-10: 3961454655
ISBN-13: 978-3961454655
Preis: 11 €



_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aranka
Geschlecht:weiblichBücherwurm
A


Beiträge: 3366
Wohnort: Umkreis Mönchengladbach
Lezepo 2017 Pokapro und Lezepo 2014



A
Beitrag31.03.2019 17:24

von Aranka
Antworten mit Zitat

Hallo ihr Vier,

meinen herzlichen Glückwunsch zu euren imposanten Sprösslingen: originell-witzig, ironisch-bissig und von äußerst wohlgeformter und vielfältiger Gestalt.

Nachdem ich bereits seit ein paar Tagen ein Exemplar besitze und es auch gelesen habe, mit Genuss gelesen habe, kann ich es jedem Leser empfehlen, der sich an Humor mit spitzer Feder erfreuen kann.

Es ist euch ein fein illustriertes Bändchen mit informativem Anhang und vielfältigen Gedichten zum Schmunzeln gelungen.

Hut ab für all das, was man als Leser nicht mehr spürt: Schweiß und Arbeit, Ausdauer und Ringen, Disziplin und der lange Prozess bis zur Veröffentlichung.

Uns bleibt das Vergnügen, das Genießen eurer Texte, bei einem Glas Wein, ganz entspannt. Danke.

Dem Buch viele Leser und euch weiterhin viel Schreibvergnügen und Erfolg.

Liebe Grüße. Aranka


_________________
"Wie dahingelangen, Alltägliches zu schreiben, so unauffällig, dass es gereiht aussieht und doch als Ganzes leuchtet?" (Peter Handke)

„Erst als ihm die Welt geheimnisvoll wurde, öffnete sie sich und konnte zurückerobert werden.“ (Peter Handke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5352



Beitrag31.03.2019 17:49

von Nina
Antworten mit Zitat

Glückwunsch zum gelungenen Gemeinschafts-Lyrikprojekt und zur Veröffentlichung! Viel Erfolg Euch allen und: Weiter so!

LG
Nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 43
Beiträge: 1642
Wohnort: bayerisch-Schwaben


Beitrag31.03.2019 18:06

von Kiara
Antworten mit Zitat

Wow, eine Gemeinschaftsproduktion aus dem dsfo?

Gratuliere euch vieren! Viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
menetekel
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 102
Beiträge: 2356
Wohnort: Planet der Frühvergreisten


Beitrag01.04.2019 08:03

von menetekel
Antworten mit Zitat

Liebe Aranka,

vielen Dank für deine liebevolle Besprechung.
Und es ist ja in der Tat so, dass man einem Taschenbuch im Nachhinein nicht ansehen kann, was an Arbeit drinsteckt. - Bestimmt auch besser so. wink

Herzliche Grüße
m.


_________________
Alles Amok! (Anita Augustin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
menetekel
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 102
Beiträge: 2356
Wohnort: Planet der Frühvergreisten


Beitrag01.04.2019 08:10

von menetekel
Antworten mit Zitat

Liebe Nina, liebe Klara,

Dsfo stellte seinerzeit ein Subforum für unsere Zwecke zur Verfügung. An dieser Stelle unseren herzlichen Dank dafür. love
Dort konnten wir in Ruhe sammeln, den Gedichten zustimmen, sie ändern oder verwerfen.
Das war uns allen eine kontinuierliche Freude. Auch auf der menschlichen Ebene.

Herzliche Grüße
m.


_________________
Alles Amok! (Anita Augustin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firstoffertio
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant


Beiträge: 6083
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


Beitrag02.04.2019 21:13

von firstoffertio
Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch euch!

Toll, was aus eurer AG geworden ist.

Ich hab geguckt, der Verlag liefert nicht nach Irland?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gold
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant

Alter: 69
Beiträge: 6616
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


Beitrag02.04.2019 21:26

von gold
Antworten mit Zitat

Wohow smile extra Ich hatte mal so für mich gedacht, eigentlich schade, dass sie all die mehr als gelungenen lyrischen Texte nicht veröffentlichen.

Und tata, sie haben es getan!
Herzlichen Glückwunsch, euch!!!

Liebe Grüße
gold

Edit:Und was für ein ausdruckstarkes Cover!!! smile extra


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)

Es dauert lange, bis man jung wird. (Pablo Picasso)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 7429
Wohnort: NBY



Beitrag03.04.2019 06:38

von BlueNote
Antworten mit Zitat

Erstaunlich, was hier alles so im Verborgenen blüht. Herzlichen Glückwunsch zu eure gemeinsame Initiative. Die Illustration sieht wirklich reizend aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1723
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Der silberne Durchblick
Lezepo 2015 Lezepo 2017
Podcast-Sonderpreis


Beitrag03.04.2019 16:13

von Zinna
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hey, Aranka, Nina, Kiara, first, gold und BN, danke für die Glückwünsche, lobenden Worte und fürs mitfreuen. smile extra

Die etlichen Schweißtropfen im Büchlein sind getrocknet, zum Glück ohne dass das Papier wellig geworden ist. Es hat Spaß gemacht und wir vier sind doch auch stolz, was aus unserem Projekt geworden ist, erfreuen uns an dem Büchlein, freuen uns, wenn sich andere für den Kinderreimer interessieren.
Viertuell haben wir mit einem Gläschen Sekt angestoßen. lol

@firstoffertio
Ich werde das versuchen in Erfahrung zu bringen.


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
finis
Klammeraffe
F


Beiträge: 631
Wohnort: zurück
Die lange Johanne in Bronze


F
Beitrag03.04.2019 19:26

von finis
Antworten mit Zitat

Das ist ja toll, herzlichen Glückwunsch! Das sieht sehr schön aus. Außerdem überhaupt eine wunderbare Idee, Reimarten auf die Art darzustellen. Viel Glück & frohes Reimen weiterhin!

_________________
"Mir fehlt ein Wort." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin

Beiträge: 14521
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Bahamas
DSFo-Sponsor


Beitrag04.04.2019 16:59

von Pütchen
Antworten mit Zitat

Ein DSFo-Projekt! love

Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Erfolg! Möge es viele begeisterte Leser finden! smile extra


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Poolshark
Geschlecht:weiblichKlammeraffe

Alter: 40
Beiträge: 903
NaNoWriMo: 8384
Wohnort: Berlin


Beitrag05.04.2019 08:55

von Poolshark
Antworten mit Zitat

Sehr cool. Glückwunsch zu der gelungenen Kooperation und viel Erfolg!

_________________
"But in the end, stories are about one person saying to another: This is the way it feels to me. Can you understand what I'm saying? Does it also feel this way to you?"
-Sir Kazuo Ishiguro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fancy
Geschlecht:weiblichSchmuddelkind

Alter: 63
Beiträge: 3579
Wohnort: Im sonnigen Süden


Beitrag05.04.2019 09:56

von fancy
Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch! Das sieht toll aus. Ich wünsche euch viel Erfolg

_________________
Don't start doing things, just do them. Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach! (Me)
Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

https//mlpaints.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1723
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Der silberne Durchblick
Lezepo 2015 Lezepo 2017
Podcast-Sonderpreis


Beitrag07.04.2019 18:13

von Zinna
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Finis, Pütchen, Poolshark, fancy, Dankeschön für die Glückwünsche und fürs Erfolg wünschen.
 smile extra


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
menetekel
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 102
Beiträge: 2356
Wohnort: Planet der Frühvergreisten


Beitrag11.04.2019 13:05

von menetekel
Antworten mit Zitat

Dem schließe ich mich gern an.

Und First: Wenn du mir deine Adresse mailst, schicke ich dir das Buch sehr gern  nach Irland (11 Euronen + Porto).

Liebe Grüße
m.


_________________
Alles Amok! (Anita Augustin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tula
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 871
Wohnort: die alte Stadt


Beitrag12.04.2019 23:14

von Tula
Antworten mit Zitat

Hallo

ich freue mich, dass es hier in wenigen Tagen so viele herzliche Glückwünsche gab und als Mitautor bedanke ich mich da sehr gern.

Und vielleicht trifft jetzt auch der eine oder andere in unser Trash-Ecke ein, dein dort fing alles einmal an. "Kinder" sind dort stets willkommen! Wink

Ein Gruß in die Runde und auch ein Dankeschön an die stillen Betreiber der DSFO im Hintergrund, die unser gemeinsames Projekt überhaupt möglich machten.

LG
Tula


_________________
aller Anfang sind zwei ...
(Dichter und Leser)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
poetnick
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 60
Beiträge: 787
Wohnort: Europa


Beitrag13.04.2019 18:29

von poetnick
Antworten mit Zitat

Hallo,

auch ich möchte mich bedanken und so ein wenig meine Freude und Inspiration  an diesem gemeinsamen Projekt widergeben,
das 4 Menschen in unterschiedlichster Ausgangslage und über große Entfernungen mit einander verbunden hat.
(Die geografische Mitte liegt möglicherweise irgendwo in Frankreich, genau wissen wir es nicht...)

Das war für mich als 'lyrischer Nesthaken' eine lehrreiche Zeit, die Ausgang und Anschluss bei den 'Kinderreimen' fand und findet.
Danke auch für die aufmunternden Besprechungen und Zurufe in diesem Faden und natürlich dem Forumskosmos - DSFO - mit seinen wunderbaren Aliens.

Poetnick


_________________
Wortlos ging er hinein,
schweigend lauschte er der Stille
und kam sprachlos heraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NikCe
Eselsohr
N


Beiträge: 261



N
Beitrag13.04.2019 22:05

von NikCe
Antworten mit Zitat

Gratuliere zu der fruchtbaren gemeinsamen Arbeit! Ist schön, auch von solchen Projekten zu lesen. smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firstoffertio
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant


Beiträge: 6083
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


Beitrag23.04.2019 20:07

von firstoffertio
Antworten mit Zitat

Ich habe das hübsche Büchlein erhalten, und schmunzelnd und manchmal laut auflachend gelesen. Was für eine Idee! Und die Umsetzung den vier Autoren und der Illustratorin wunderbar gelungen.
Ich finde, es wäre ein tolles Geschenk, nicht zuletzt für Eltern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tula
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 871
Wohnort: die alte Stadt


Beitrag23.04.2019 22:41

von Tula
Antworten mit Zitat

Vielen Dank firstoffertio !!!

LG
Tula


_________________
aller Anfang sind zwei ...
(Dichter und Leser)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
menetekel
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 102
Beiträge: 2356
Wohnort: Planet der Frühvergreisten


Beitrag25.04.2019 07:09

von menetekel
Antworten mit Zitat

Lieber Tula, lieber Poetnick,

es freut mich, dass ihr euch noch zu Wort gemeldet und berichtet habt, wie viel Spaß uns dieses Projekt bereitet hat. Denn es ist kein einziges Mal zu irgendwelchen Aggressionen gekommen - auch nicht bei den unzähligen kritischen Anmerkungen, die naturgemäß dies lichte Subforum haben erreichen müssen.

Und NikCe:
Ja, wir sind ein bisschen stolz darauf, alles zu einem guten Ende gebracht zu haben. Zwischendurch hat es schon mal Durchhänger gegeben, besonders bei der armen (!) Herausgeberin, der Inhaberin der A-Karte. Embarassed

Liebe First,
dein Beitrag freut uns natürlich besonders. Ich bin froh, dass ich Mona Seifert, die schon "meine" erste Anthologie illustriert hatte, wieder als überaus schmückende Kollegin habe gewinnen können.
Die Idee zum Buch ist mir übrigens im Forum selbst gekommen: Als ich nämlich im sog. Kinderreimerfaden (Trash) bemerkt hatte, wie gern User etwas Neues dazulernen, bzw. kleine Aufgaben erfüllen möchten und wie langweilig offizielle Belehrungen zu Gedicht- und Strophenformen zuweilen sind ...
Schön, dass du dich an all dem hast erfreuen können. Dem Produkt einer gemeinsamen Arbeit, die aus losen Zusamenhängen ein freundschaftliches Ganzes geformt hat.

Herzliche Grüße in alle Richtungen
m.


_________________
Alles Amok! (Anita Augustin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Selbstveröffentlichung/Eigenverlag
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 Foren-Übersicht Gehe zu:  


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Einstand
Weise vom Fass
von Estee
Estee Einstand 0 27.11.2022 11:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Genre, Stil, Technik, Sprache ...
Problem: Zwei Namen für eine Person
von fkneyer
fkneyer Genre, Stil, Technik, Sprache ... 7 21.11.2022 10:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Postkartenprosa
Was vom Herbst übrig blieb
von Postkartenprosa
Postkartenprosa Postkartenprosa XD 20.11.2022 20:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werkstatt
Eine Zigarettenkippe klagt an
von Marcus Soike
Marcus Soike Werkstatt 2 03.11.2022 19:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werkstatt
Wolf Wegners Wahn vom langen Leben
von Federfuchser
Federfuchser Werkstatt 13 03.11.2022 16:42 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von Mana

von madrilena

von Ruth

von Mogmeier

von Kojote

von Jarda

von Rike

von d.frank

von EdgarAllanPoe

von BiancaW.

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!