14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Kleiner Joni Zyklus


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
toltec-head
Eselsohr

Alter: 44
Beiträge: 308



BeitragVerfasst am: 12.08.2012 12:58    Titel: Kleiner Joni Zyklus eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Kleiner Joni Zyklus
Oder wie ich einmal versuchte,
mit Schreiben einen jungen Dichter zu binden


1.

Von den Sternen gepflückt,
Sonntags Mitte Juli geglückt,
A midsummer night´s dream
Schien Joni Randy ihm,
Der alleine nichts,
Zusammen lichts,
Uns hell in die Nacht gesendet
Und tags dunkel im Gedicht endet.

2.

Should I get myself a wife?
Into the ocean I think I rather dive,
Sit at the bottom and wait
Till Joni wants to become my mate.


Auf dem Meeresgrund,
Der ja ein Arsch ist,
Lebt es sich sehr gesund
Und wenn Du ein Yogi bist,
Die Luft Dir nicht ausgehen tut.
Unter Dir das Nichts, über Dir die Flut.

Aber lieber Joni, mach mir Mut,
Wird´s in diesem Leben noch was geben?
Wenn nicht - auch gut.
Geben wird´s auf jeden Fall ein neues Leben.
Doch denke nach, denn es kann sein,
Dass Yogi-Randy Dein
Statt sich durch noch eine Reinkarnation zu quälen
Geruhen wird, das Nirvana zu wählen.

3.
Gedichte sind kalt,
Alle Dichter sind alt,
Nicht nur Goethe und Joni
Sind Dezember statt Juni,
Auch Shakespeare und Randy
Couchpotatoes wenig trendy.
Alle sind so.
Die ganze Kunst ist für´s Klo.

Wieso? Das, mein Freund, ich Dir sagen tu:
Gedichte schreiben sich in aller schönster Ruh,
Derweil der Mensch das Vieh die Welt zugrunde geht.
Der Schwanz beim Dichten selten seinen Mann auch steht.
Wer Reime sucht, niemals lieben tut,
Lieben lässt´s sich nur mit Todesmut.
Lässt sich über das Genre überhaupt was Gutes sagen?
Schon,
Nämlich dies:
Die Kälte, die Leere, das Blaue
Sie behagen.
Schau wie sie schenken
In diesen Herbsttagen
Tiefes Behagen,
Schau wie sie uns lenken
In´s Behagen, in´s große Behagen.

4.
Wie ist der Sommerjunge ein Wintergeist worden,
Der halbe Fick zum Ganzen sich nicht hat fügen wollen.
Wir hätten im Juli gleich die ganze Nacht durchficken sollen,
Nicht müssen Dezembers Gedicht Dich dann jetzt - morden.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge "Jäger-Zyklus - Teil 1: Die Expe... Eisenwacht Einstand 6 14.10.2020 08:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kleiner Auszug aus meiner noch unbena... Hoikern Einstand 4 29.03.2020 22:40 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Kleiner Dank fürs Schreiben und Komme... Bananenfischin Zehntausend 0 21.01.2020 23:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein kleiner Einstand, und der Anfang... edelbyte Einstand 7 12.08.2019 13:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kleiner Ausschnitt aus meinem Roman-P... Snow1 Einstand 6 12.07.2019 17:14 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Pünktchen

von nebenfluss

von Boudicca

von V.K.B.

von Lapidar

von WhereIsGoth

von Maria

von Scritoressa

von Enfant Terrible

von silvie111

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!