14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


ist es ein wunder


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Die Tauben
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
EdgarAllanPoe
Geschlecht:männlichPoepulistischer Plattfüßler

Alter: 28
Beiträge: 3309
Wohnort: Greifswald
Bronzene Harfe Die Goldene Bushaltestelle
Goldene Feder Lyrik


Die Tauben
BeitragVerfasst am: 29.08.2010 19:56    Titel: ist es ein wunder eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

    ist es ein wunder


    ist es ein wunder dass ich nichts mehr
    zu reden habe seitdem selbst aus worten
    knorrige bäume wachsen die mir ihre
    kronen in den mund recken und mich
    wegen ihrer harten blätter daran hindern
    einen einzigen ton zu sagen

    selbst aus dem ostbahnhof steigen
    nur noch schwaden die den tauben
    lippen der reisenden entfliehen
    siehst du mich du die künstlerin
    wie auch immer dein name sein mag
    (ich denke er lautet wie: alabaster
    marmor oder mund- vielleicht auch
    sprachschaukel oder ist erdbeer oder
    zaun um den apfelbaum)
    mit meinen löchrigen
    taschen umherziehn wie ich versuche
    die wörter einzufangen dabei über
    rissigen asphalt tänzle aus dem
    verdorrende gräser ragen wie die
    knorrigen bäume die sich aus den worten
     mir in den mund recken
    siehst denn du mich dort vor
    den verwitterten treppen auf-
    und ablaufen ich muss es
    doch wissen

    an den durchnässten schatten
    der pappeln laufen reisende vorbei
    ein arzt mit skalpell ein dichter
    mit buch und stift vielleicht auch
    mit versen die ihm durch den kopf
    schwirren (wie die zeit an schwülen
    abenden in dorfgaststätten die sich
    in der nähe mächtiger staustufen
    an andere häuser ducken ohne wort
    ohne vers mit essen das nach schwaden
    schmeckt nach schwaden aus der sprache
    anderer leute)

    ist es da nicht ein wunder
    dass meine eigenen laute verwachsen
    und knorrig werden die gestalt alter
    bäume annehmen dass selbst du
    (eine künstlerin) meinen fang
    nur belächeln kannst



_________________
(...) Das Gedicht will zu einem Andern, es braucht dieses Andere, es braucht ein Gegenüber. Paul Celan

Life is what happens while you are busy making other plans.
- JOHN LENNON, "Beautiful Boy"

Uns gefällt Ihr Sound nicht. Gitarrengruppen sind von gestern. (Aus der Begründung der Plattenfirma Decca, die 1962 die Beatles ablehnte.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jocelyn
Bernsteinzimmer

Alter: 55
Beiträge: 2653
Wohnort: Königstein im Taunus
Das Silberne Fahrrad Ei 1



BeitragVerfasst am: 29.08.2010 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Eddie,
das ist schön.

Auch weil es sich so wunderbar widerlegt.
Ich wünschte, ich hätte so viele Worte und Bilder wie du.
Könnte so ungelangweilt schreiben.
Alles klingt so frisch, so enthusiastisch.
Gar nicht knorrig...

Gerne gelesen, Jocelyn


_________________
If you dig it, do it. If you really dig it, do it twice.
(Jim Croce)

Die beständigen Dinge vergeuden sich nicht, sie brauchen nichts als eine einzige, ewig gleiche Beziehung zur Welt.
(Aus: Atemschaukel von Herta Müller, Carl Hanser Verlag, München 2009, Seite 198)

"Si Dieu n'existait pas, il faudrait l'inventer."
(Voltaire)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EdgarAllanPoe
Geschlecht:männlichPoepulistischer Plattfüßler

Alter: 28
Beiträge: 3309
Wohnort: Greifswald
Bronzene Harfe Die Goldene Bushaltestelle
Goldene Feder Lyrik


Die Tauben
BeitragVerfasst am: 30.08.2010 19:41    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke, Jocelyn.
Enthusiasmus habe ich bei diesem Gedicht weniger gespürt - eher Melancholie und Bedrückung, wie das beim Schreiben bei mir meistens so ist.
Ich war halt in knorriger Stimmung. Dann kommt schon mal so was dabei raus.


_________________
(...) Das Gedicht will zu einem Andern, es braucht dieses Andere, es braucht ein Gegenüber. Paul Celan

Life is what happens while you are busy making other plans.
- JOHN LENNON, "Beautiful Boy"

Uns gefällt Ihr Sound nicht. Gitarrengruppen sind von gestern. (Aus der Begründung der Plattenfirma Decca, die 1962 die Beatles ablehnte.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Die Tauben Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Colin ist schuld........ ulitie Roter Teppich & Check-In 1 06.07.2020 17:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kinderbuchautoren für ein Interview g... Coffea Dies und Das 0 06.07.2020 14:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein Zwerg auf den Schultern von Riesen H. J. Mayfield Einstand 2 05.07.2020 22:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Die schlechteste Geschichte] Und sie... Outsider Inhalt 7 29.06.2020 23:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alles ist verloren Andreas Kinell Einstand 1 27.06.2020 08:33 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuch

von Canyamel

von Lapidar

von WhereIsGoth

von Versuchskaninchen

von Selanna

von Jocelyn

von Gießkanne

von Leveret Pale

von Amazonasqueen11

von Wirbi

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!