16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Zehntausend
Das Ende eines Sommers


 
 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  « | »  
Autor Nachricht
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:09

von MoL
Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Hallo Inky,


Hallo Veith!

Vielen herzlichen Dank!

Und LOL für Dein eigenes Gespräch mit einer Spinne! Smile


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:10

von MoL
Antworten mit Zitat

d.frank hat Folgendes geschrieben:
Die, die mit den Fliegen redet?
Amüsant.


Dankeschön! :-*


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:13

von MoL
Antworten mit Zitat

Constantine hat Folgendes geschrieben:

 cinq points.
Merci beaucoup
Constantine


Constantine...
Ich wünschte, ich hätte einen wogenden, bebenden Busen, an den ich jetzt ergriffen meine Hände drücken könnte, welche wiederum das spitzenverziertes Taschentuch zusammenpressen, mit dem ich mir noch ebene die Augenwinkel abgetupft habe*...

So aber bleibt mir nur zu sagen: Wir lesen uns beim nächsten Wettbewerb! Ich komme näher... Muahaha!

*in stiller Würde


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:15

von MoL
Antworten mit Zitat

Babella hat Folgendes geschrieben:
.Es ist nett geschrieben, du verlierst mich nicht unterwegs, aber so richtig packen kann es mich nicht, bisschen wenig Tiefe darin. Deshalb nicht ganz so viele Punkte.


Vielen lieben Dank, ich nehme, was ich kriegen kann! Wink
Die von Dir erwähnte Geschichte schreit nach einer Bildungslücke, die ich schließen sollte! Smile


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:17

von MoL
Antworten mit Zitat

Heidi hat Folgendes geschrieben:

Der Titel

Na ja. Besonders originell finde ich ihn nicht.


Hey liebe Heidi!

Vielen Dank für Kommentar und Punkte! Smile

Ja, der Titel... Tatsächlich sind Titel bzw. Überschriften mein Schriftstellerinnen-Kryptonit. Aber hey, eine Schwäche braucht jede Superheldin, nicht wahr? Wink

Was wäre Deine Wahl gewesen?


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:19

von MoL
Antworten mit Zitat

Globo85 hat Folgendes geschrieben:
Der Text hat mir gefallen. Er passt für mich zu den Vorgaben. Fertig. Danke fürs Mitmachen!


Yeah! Cool Vielen herzlichen Dank! Smile


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:21

von MoL
Antworten mit Zitat

Kojote hat Folgendes geschrieben:
Liebes verfassendes Wesen,

einen sehr netten, plaudernden und dennoch tiefsinnigen Text haben wir hier, den ich Kraft meines Amtes als Gouverneur des Grand Canyon (und nicht etwa als Nachtmotte, Fliegenklatschenproduzent oder Schwirrkojote) mit sehr guten 7 Punkten prämiere.

Weiter so!

Ciao
Kojote



Huch! Was geht hier denn vor sich? Shocked Ich bekomme doch sonst nie Punkte von Dir!?!1!!?1

Vielen herzlichen Dank! Smile


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:23

von MoL
Antworten mit Zitat

sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Oha, da legt sich jemand mit einem der bekanntesten Texte der deutschen Literatur an


Tja, da habe ich wohl eine Bildungslücke; die von Dir erwähnte Geschichte kenne ich nicht, ergo kann von einem "Oha-anlegen" auch nicht die Rede sein.


sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Aber mit „Spinnen sind weise“ wird es unfreiwillig gewaltig komisch .


Es war nicht meine Absicht, an dieser Stelle komisch zu werden.

Danke für Deinen Kommentar.


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:24

von MoL
Antworten mit Zitat

nicolailevin hat Folgendes geschrieben:


Egal, am Ende gibt es 3 Punkte, vor allem für die originelle Idee mit dem Fliegendialog.


Ich danke Dir!

Vor allem für Deinen Text, der ja leider insgesamt wenige Punkte bekommen hat. Deine Reaktion darauf zeigt Größe! Smile


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:25

von MoL
Antworten mit Zitat

Nachtvogel hat Folgendes geschrieben:
Eine tolle Idee, dieses Selbstgespräch mit den Fliegen. Zudem kurzweilig und witzig erzählt. Gefällt mir!

4 Punkte


Selbstgespräch? Wieso Selbstgespräch? Ahhhhhhhhhhhh.....

Wink

Danke Dir!


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:27

von MoL
Antworten mit Zitat

Minerva hat Folgendes geschrieben:


Wow, vielen lieben Dank! Was für eine Mühe Du Dir mit dem Bewerten gemacht hast! Danke, sowohl Lob als auch Kritik weiß ich wirklich sehr zu schätzen! Smile


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1891
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


Beitrag12.09.2022 22:28

von MoL
Antworten mit Zitat

holg hat Folgendes geschrieben:
Das ist so ein Text, mit dem ich einfach nicht warm werde. Ich kann gar nicht sagen, dass daran was schlecht wäre oder warum er mich nicht anspricht. Ist einfach so. Nix für ungut.


Manchmal ist das so, alles gut. Danke, dass Du Dir dennoch Zeit für einen Kommentar genommen hast!


_________________
NEU - NEU - NEU
gemeinsam mit Leveret Pale:
"Menschen und andere seltsame Wesen"
----------------------------------
Hexenherz-Trilogie: "Eisiger Zorn", "Glühender Hass" & "Goldener Tod", Acabus Verlag 2017, 2019, 2020.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Der Zorn des Schattenkönigs", Legionarion Verlag 2021.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Constantine
Geschlecht:männlichBücherwurm


Beiträge: 3441

Goldener Sturmschaden Weltrettung in Bronze


Beitrag13.09.2022 12:30

von Constantine
Antworten mit Zitat

MoL hat Folgendes geschrieben:
Constantine hat Folgendes geschrieben:

 cinq points.
Merci beaucoup
Constantine


Constantine...
Ich wünschte, ich hätte einen wogenden, bebenden Busen, an den ich jetzt ergriffen meine Hände drücken könnte, welche wiederum das spitzenverziertes Taschentuch zusammenpressen, mit dem ich mir noch ebene die Augenwinkel abgetupft habe*...

So aber bleibt mir nur zu sagen: Wir lesen uns beim nächsten Wettbewerb! Ich komme näher... Muahaha!

*in stiller Würde

Liebe MoL,

deine herzergreifend_würdevolle Szene ist wunderbar. Das spitzenverzierte Taschentuch dürfte jetzt sicherlich einiges auf Ebay wert sein. Nie sollst du es waschen oder nochmal verwenden, sondern den historischen Moment wahrend gut verschließen und schützen vor Außeneinflüssen.



noch für deine Unterlagen:


Ich hatte dich hinter diesem Text vermutet und mir eine Randnotiz hinterlegt.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heidi
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 41
Beiträge: 1435
Wohnort: Hamburg
Der goldene Durchblick


Beitrag15.09.2022 19:52

von Heidi
Antworten mit Zitat

MoL hat Folgendes geschrieben:
Heidi hat Folgendes geschrieben:

Der Titel

Na ja. Besonders originell finde ich ihn nicht.


Hey liebe Heidi!

Vielen Dank für Kommentar und Punkte! Smile

Ja, der Titel... Tatsächlich sind Titel bzw. Überschriften mein Schriftstellerinnen-Kryptonit. Aber hey, eine Schwäche braucht jede Superheldin, nicht wahr? Wink


Sicherlich.

MoL hat Folgendes geschrieben:
Was wäre Deine Wahl gewesen?


Vorschlag I: fliegen
Vorschlag II: Sie will fliegen, Jean
Vorschlag III: Jean, sie wird fliegen
Vorschlag IV: Sie wird fliegen
Vorschlag V: Sie

Mir persönlich gefällt Vorschlag I recht gut, trifft genau meinen Geschmack und würde mich neugierig machen (vor allem auch wegen der Kleinschreibung). Allerdings bin ich nicht sicher, ob dieser Titel vollumfänglich zum Text bzw. zum Schreibstil passt. Deshalb die anderen Vorschläge.

Viele Grüße
Heidi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dürüm
Wolf im Negligé

Alter: 45
Beiträge: 775
Wohnort: Cape Town
Das bronzene Eis am Stiel Das Bronzene Pfand
Der bronzene Spiegel - Lyrik Podcast-Sonderpreis
Vorlesbar I


Beitrag15.09.2022 20:27

von dürüm
Antworten mit Zitat

MoL hat Folgendes geschrieben:
dürüm hat Folgendes geschrieben:
Hallo Inco,

ich bin froh, dass sie gegangen ist. Das hat der Geschichte 2 Punkte eingebracht.

Die Dialoge mit den Fliegen fand ich sehr konstruiert, aber flüssig erzählt.

Aber trotzdem nicht meine Art Geschichte.

2 Punkte

Gruß
Kerem


Damit kann ich leben, da Du mir 2 Punkte gegeben hast, lol2
Aber wieso bist Du froh, dass sie gegangen ist? (Falls ich da jetzt nicht zu neugierig bin Wink )


Hallo MoL,

ich glaube nicht, dass ich jemals auf die Idee kommen würde, mit Fliegen zu reden (und ja, der Titel war grottig), aber allein das positive Ende, dass die Prota sich entschieden hat, ihr Leben in die Hand zu nehmen und zu gehen. Das hat für mich den Text herausgerissen, weil es Veränderung bedeutet, und zwar aktive Veränderung, weil die Prota zwar Angst hat und deshalb heimlich geht,  aber sie geht. Und diese Veränderung ist es, die so vielen Menschen Angst macht, freiwillig etwas zu tun, das weitreichende Konsequenzen hat, von denen man nicht weiß, welcher Art diese Konsequenzen sein werden.

Viele Menschen warten einfach mit Entscheidungen, bis das Leben sie zwingt/keine Alternative mehr da ist. Andere Menschen treffen Entscheidungen (die im schlimmsten Fall aber auch negativ ausgehen können).

Was auch immer passieren wird, Deine Prota hat ihre Entscheidung getroffen und geht.
Sehr gut!

Dafür zwei Punkte.

Gruß
Kerem


_________________
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.
(Oscar Wilde)
Der Willige wird vom Schicksal geführt. Der Störrische geschleift.
(Seneca)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 2 von 2 Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Zehntausend
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 Foren-Übersicht Gehe zu:  


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Werkstatt
Das eherne Schweigen
von Peter Hort
Peter Hort Werkstatt 2 28.11.2022 16:34 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Lesezeichenpoesie
Wichtig: Ein jeder gehe hinaus und bewerte ......
von sleepless_lives
sleepless_lives Lesezeichenpoesie 0 27.11.2022 20:11 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Postkartenprosa
Wichtig: Ein jeder gehe hinaus und bewerte ......
von sleepless_lives
sleepless_lives Postkartenprosa 0 27.11.2022 20:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Diskussionen zu Genre und Zielgruppe
Young Adult, New Adult: es ist immer ...
von Sia17
Sia17 Diskussionen zu Genre und Zielgruppe 43 23.11.2022 21:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werkstatt
irgendwann ist immer das erste mal
von Perry
Perry Werkstatt 0 22.11.2022 12:47 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungBuchBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Raven1303

von RAc

von Leveret Pale

von Leveret Pale

von firstoffertio

von Mercedes de Bonaventura

von MShadow

von czil

von Keren

von Nordlicht

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!