16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Mein Eis schmilzt.


 
Gehe zu Seite  1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Zehntausend
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anderswolf
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 903
Wohnort: Bad Nauheim


BeitragVerfasst am: 28.07.2022 19:07    Titel: Mein Eis schmilzt. eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Der Smalltalk-Faden des Zehntausenders.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Globo85
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 37
Beiträge: 594
Wohnort: Südwesten


BeitragVerfasst am: 28.07.2022 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wettbeweeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerb.

Vorab möchte ich übrigens schon mal offiziell Beschwerde einreichen, über die Aufgabenstellung. Den expliziten Ausschluss von Spannbettlaken und Schmetterlingen finde ich nicht hinnehmbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sleepless_lives
Geschlecht:männlichSchall und Wahn

Administrator
Alter: 56
Beiträge: 7721
Wohnort: Fürth
DSFo-Sponsor Pokapro und Lezepo 2014
Pokapro VI Weltrettung in Gold


BeitragVerfasst am: 28.07.2022 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Eine zweieinhalb Jahre jüngere, jugendlich leichtsinnige hobbes hat Folgendes geschrieben:
sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Der Small-Talk-Faden des Zehntausenders.

Zehntausender? Was ist das für ein Berg?

Genau! Nicht einmal das Matterhorn ist so hoch und das ist immerhin höher als das Klein Matterhorn. Und auch höher als der Westliche Breithornzwilling!

Was wollte ich eigentlich sagen? Ein Zehntausender und andere müssen schuften! Super! Euch fällt sicher sowieso kein Thema ein. Dann können wir alle unsere alten Schulaufsätze einreichen. Ich sehe goldene Zeiten anbrechen.


_________________
Es sollte endlich Klarheit darüber bestehen, dass es uns nicht zukommt, Wirklichkeit zu liefern, sondern Anspielungen auf ein Denkbares zu erfinden, das nicht dargestellt werden kann. (Jean-François Lyotard)

If you had a million Shakespeares, could they write like a monkey? (Steven Wright)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Globo85
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 37
Beiträge: 594
Wohnort: Südwesten


BeitragVerfasst am: 28.07.2022 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Und auch höher als der Westliche Breithornzwilling!

Außerdem ist’s im Sommer bisweilen nachts kälter als draußen.

Vorschlag zur Güte (und weil hier bislang zu wenig los ist): Während eines Wettbewerbs werden alle (!) Posts im öffentlichen Smalltalkboard in den Smalltalkfaden des Wettbewerbs gepostet, ohne Angabe, aus welchem speziellen Faden der ursprüngliche Post stammt, bzw hätte stammen sollen, wäre er nicht, weil ja Wettbewerb ist, in diesem Faden aufgetaucht, statt in jenem, in dem er ursprünglich hätte gepostet worden sollen sein.

… Moment. Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anderswolf
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 903
Wohnort: Bad Nauheim


BeitragVerfasst am: 28.07.2022 20:17    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Globo85 hat Folgendes geschrieben:
Vorab möchte ich übrigens schon mal offiziell Beschwerde einreichen, über die Aufgabenstellung. Den expliziten Ausschluss von Spannbettlaken und Schmetterlingen finde ich nicht hinnehmbar.

Ohje, wir haben vergessen, der Beschwerdestelle Bescheid zu geben, dass sie sich für den Wettbewerb bereithalten soll. Jetzt kann deine Beschwerde erst nach ihrem Urlaub bearbeitet werden.
Also etwa gegen Weihnachten.
2023.

Gleichzeitig können wir ja jetzt, wo du dich über den Ausschluss von Spannbettlaken und Schmetterlingen beschwert hast, diesen Ausschluss gar nicht mehr ausschließen, weil du ja dann vielleicht schon einen geheimen Vorteil haben könntest. Wir können den Ausschluss aber auch nicht nicht ausschließen, weil wir das Thema ja auch noch so vage wie möglich halten müssen. Dann fällt nämlich nicht so auf, dass wir noch keine Ahnung vom Thema haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Globo85
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 37
Beiträge: 594
Wohnort: Südwesten


BeitragVerfasst am: 28.07.2022 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Na das wäre doch mal ne Themenvorgabe: „Keine Ahnung vom Thema“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anderswolf
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 903
Wohnort: Bad Nauheim


BeitragVerfasst am: 28.07.2022 20:21    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Eine zweieinhalb Jahre jüngere, jugendlich leichtsinnige hobbes hat Folgendes geschrieben:
sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Der Small-Talk-Faden des Zehntausenders.

Zehntausender? Was ist das für ein Berg?

Genau! Nicht einmal das Matterhorn ist so hoch und das ist immerhin höher als das Klein Matterhorn. Und auch höher als der Westliche Breithornzwilling!

Dazu kann ich nichts sagen, ich kenne diese "jüngere hobbes" nicht, vielleicht hat die aktuelle hobbes Ahnung, wer damit gemeint sein könnte.

Zitat:
Was wollte ich eigentlich sagen? Ein Zehntausender und andere müssen schuften! Super! Euch fällt sicher sowieso kein Thema ein. Dann können wir alle unsere alten Schulaufsätze einreichen. Ich sehe goldene Zeiten anbrechen.

Brich deine goldenen Zeiten mal nicht zu früh an, manchmal fällt der Orga vielleicht kein Thema ein, aber kurz vor Themenstellung einfach so vor die Füße. Und dann sind die Schulaufsätze vielleicht eher versetzungsgefährdend. Und dann ist Essig mit der Ferienfaulenzerei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sleepless_lives
Geschlecht:männlichSchall und Wahn

Administrator
Alter: 56
Beiträge: 7721
Wohnort: Fürth
DSFo-Sponsor Pokapro und Lezepo 2014
Pokapro VI Weltrettung in Gold


BeitragVerfasst am: 28.07.2022 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Globo85 hat Folgendes geschrieben:
Außerdem ist’s im Sommer bisweilen nachts kälter als draußen.

Schockierend! Ich glaube, die drehen sogar schon eine Netflix-Serie darüber.


Ich hätte da schon mal die erste Frage, auch wenn das nicht der Fragenfaden ist: Wie weit reicht eigentlich ein Grashüpferhupf? Die Info würde meine Geschichte doch sehr wesentlich beeinflussen.


_________________
Es sollte endlich Klarheit darüber bestehen, dass es uns nicht zukommt, Wirklichkeit zu liefern, sondern Anspielungen auf ein Denkbares zu erfinden, das nicht dargestellt werden kann. (Jean-François Lyotard)

If you had a million Shakespeares, could they write like a monkey? (Steven Wright)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin

Moderatorin

Beiträge: 4462

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Der silberne Scheinwerfer Ei 4


BeitragVerfasst am: 28.07.2022 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Wie weit reicht eigentlich ein Grashüpferhupf?

Das kommt natürlich auf den Grashüpfer an. Ich empfehle Ignazia Agnussons "Kompedium der Gomphocerinae".
(...)
Oh, das gibt es gar nicht mehr, zu schade. Dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als ausgedehnte Feldstudien zu machen. Oder Antiquariate abzuklappern.

Globo85 hat Folgendes geschrieben:
Na das wäre doch mal ne Themenvorgabe: „Keine Ahnung vom Thema“

Oh, ein Freiwilliger für die Organisation des nächsten Wettbewerbs ist auch schon gefunden! Sehr schön.

Die jüngere hobbes hat mit der älteren übrigens eine Vorliebe für Tüten-Wassereis gemein.
Ich weiß auch nicht, warum ich das erwähne, es ist ja nicht so, als wären wir bestechlich.
*unschuldig pfeifend ab*


_________________
Don't play what's there, play what's not there.
Miles Davis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6341
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 06:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Grashüpfer springt bis zu zwei Meter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 49
Beiträge: 4987
Wohnort: Nullraum
Das goldene Rampenlicht Das silberne Boot
Goldenes Licht Weltrettung in Silber


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 06:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, schön, der nächste E-Wettbewerb. Hatte den 3F erwartet. Aber besser so, endlich kann mal wieder ohne Zeitdruck sinnfreies Geschwurbel schreiben und es anderen als Kunst aufschwatzen. Twisted Evil

Hoffentlich muss man nicht wieder Texte über Schmetterlinge als Psychopompoi oder in anderer Symbolwirkung lesen. Warum überhaupt Schmetterlinge und nicht mal Nashörner? Nashörner sind viel cooler (nicht erst seit Ionesco) und können auch wesentlich mehr Wurstwasser trinken als Schmetterlinge. Und viel schneller Bügelwäsche ruinieren. Moment, sind Grashüpfer die neuen Schmetterlinge? Geht mir doch weg mit den Grashüpfern, das sind auch nur Schmetterlinge mit Spungbeinen statt Flügeln.

Ich will Nashörner Kühe! Fliegende. Wie Schmetterlinge. Aber verdammt, wird wohl nichts damit, hobbes schreibt ja gar nicht mit. Danke fürs Organisieren (euch beiden), aber ich werd die Katzen auf dem Tretboot vermissen. Und anderswolfs immer so treffend zusammenfassende Kommentar-Überschriften.


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichBücherwurm

Alter: 50
Beiträge: 3476
Wohnort: bei Freiburg
Das bronzene Bühnenlicht Das goldene Niemandsland
Der silberne Durchblick Der silberne Spiegel - Prosa


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Der FFF kommt garantiert am 11. September, dann hat meine Frau Geburtstag und ich kann wieder nicht mitschreiben. hmm Möchte mich vorsorglich schon einmal hier beschweren. Grr

Für das Orgateam hätte ich noch eine Schmetterlingsflügelkaffeemaschine in der Garage. Leichte Schäden, i.e. funktionslos. Aber dekorativ.


_________________
Seit Dezember 2020 im Handel: "Ishabel", der zweite Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1821
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

Michel hat Folgendes geschrieben:
Der FFF kommt garantiert am 11. September, dann hat meine Frau Geburtstag und ich kann wieder nicht mitschreiben. hmm Möchte mich vorsorglich schon einmal hier beschweren. Grr

Für das Orgateam hätte ich noch eine Schmetterlingsflügelkaffeemaschine in der Garage. Leichte Schäden, i.e. funktionslos. Aber dekorativ.


Ich hör nur Mimimi. Rolling Eyes Du-Du-Du!

By the way: Wo ist Constantine?


_________________
NEU - NEU - NEU
"Der Zorn des Schattenkönigs"
Legionarion Verlag
----------------------------------
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag 2019.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Hexenherz - Goldener Tod", acabus Verlag 2020.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michel
Geschlecht:männlichBücherwurm

Alter: 50
Beiträge: 3476
Wohnort: bei Freiburg
Das bronzene Bühnenlicht Das goldene Niemandsland
Der silberne Durchblick Der silberne Spiegel - Prosa


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 09:08    Titel: Antworten mit Zitat

Das "mimimi"-Geräusch kommt aus der Kaffeemaschine. Keine Ahnung, vielleicht haben sich die Schmetterlinge noch einmal verpuppt. Ich mach das Ding jedenfalls nicht auf.

Constantine? Wo E ruft, ist er sicher nicht weit.

CONSTANTINE?

Ich hoff ja nur, dass ich im Urlaub W-LAN habe. Sonst war es nicht Wurstwasser, sondern Essig mit dem Mitschreiben.


_________________
Seit Dezember 2020 im Handel: "Ishabel", der zweite Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michel
Geschlecht:männlichBücherwurm

Alter: 50
Beiträge: 3476
Wohnort: bei Freiburg
Das bronzene Bühnenlicht Das goldene Niemandsland
Der silberne Durchblick Der silberne Spiegel - Prosa


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte die Faden-Überschrift übrigens figurativ gelesen und gedacht: Kann ich mir bei einigen Akteur_innen der Wettbewerbe nicht so recht vorstellen.
Ist dieser Gedanke schon E? Werde ich jetzt womöglich E-kolyt und bekomme die niederen Weihen wirklich ernsthaften Schreibens? Darf ich in den heiligen Hallen der Figurativität wandeln? Oder muss ich zuvor der Häresie der Unterhaltungslektüre abschwören? Shocked


_________________
Seit Dezember 2020 im Handel: "Ishabel", der zweite Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1821
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 09:55    Titel: Antworten mit Zitat

Michel hat Folgendes geschrieben:

Ist dieser Gedanke schon E? Werde ich jetzt womöglich E-kolyt und bekomme die niederen Weihen wirklich ernsthaften Schreibens? Darf ich in den heiligen Hallen der Figurativität wandeln? Oder muss ich zuvor der Häresie der Unterhaltungslektüre abschwören? Shocked


Du musst einfach nur das, was Du schreiben möchtest, so schreiben, dass es keiner versteht. Et voilà hast Du E-Lit. *duck und weg*


_________________
NEU - NEU - NEU
"Der Zorn des Schattenkönigs"
Legionarion Verlag
----------------------------------
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag 2019.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Hexenherz - Goldener Tod", acabus Verlag 2020.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anderswolf
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 903
Wohnort: Bad Nauheim


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 10:11    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

MoL hat Folgendes geschrieben:
Du musst einfach nur das, was Du schreiben möchtest, so schreiben, dass es keiner versteht. Et voilà hast Du E-Lit. *duck und weg*

Interessante Anregung: Sollte der unverständlichste Text extra ausgezeichnet werden? Vielleicht können wir dafür einen ganz speziellen Krypto-Preis einführen. Dotiert mit siebzehn Tassen Schmetterlingsflügelkaffee und einem Ritt auf der fliegenden Kuh.

Die Kaffeemaschine übrigens, Michel, wollen wir dir übrigens mal lieber nicht wegnehmen. Das Angebot ist zwar sehr großzügig, du brauchst sie aber bestimmt für den nächsten Phantastik-Wettbewerb. Nicht, dass sie bis dahin verloren geht.

Und vielleicht bezeichnet ja das figurative Eis der Akteurys mehr eine metaphorische innere Kälte? Vielleicht bist du da auf einer ganz heißen E-Spur. Aber Vorsicht, nicht dass du dich noch verbrennst! Sonst macht nicht nur die Kaffeemaschine mimimi.

Wichtig übrigens für die Teilnahme am diesjährigen 10k ist nicht nur W-LAN, sondern auch E-LAN.

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Hoffentlich muss man nicht wieder Texte über Schmetterlinge als Psychopompoi oder in anderer Symbolwirkung lesen.

Na, dieses Mal schreibe ich ja nicht mit, da kann ich hier also Entwarnung geben.
Wobei ...
Vielleicht sollten wir bei der Themenfischung doch nochmal nachjustieren.
Zitat:
Danke fürs Organisieren (euch beiden), aber ich werd die Katzen auf dem Tretboot vermissen. Und anderswolfs immer so treffend zusammenfassende Kommentar-Überschriften.

Bedanke dich übrigens nicht zu früh, wer weiß, was die kommenden Wettbewerbswochen alles so bringen. Also außer fliegende Kühe und wurstwassergetränkte Spannbettlaken.
Statt einer Aufbruch-Laudatio gibt's übrigens nur sarkastische Kommentar-Überschriften, gerappt von einer Gruppe wassereislutschender Treetboot-Katzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Taranisa
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 53
Beiträge: 2144
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Dann können wir alle unsere alten Schulaufsätze einreichen. Ich sehe goldene Zeiten anbrechen.

Mist, die landeten schon vor Jahrzehnten in der Mülltonne, die in meiner Jugend noch nicht blau war aber voll. Da gab es aber nur die kleine Graue. Was könnte die erzählen. Mooooment. Existiert die noch? Ich geh mal suchen.


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Die Ehre des Henkersweibs", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
"Spielweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/21
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin

Moderatorin

Beiträge: 4462

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Der silberne Scheinwerfer Ei 4


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Ein Grashüpfer springt bis zu zwei Meter.

Mensch Ralphie. Manchmal meistens ganz oft eigentlich fast immer bist du echt großartig.

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Und anderswolfs immer so treffend zusammenfassende Kommentar-Überschriften.

Ach, wer weiß. Es soll ja tatsächlich schon Wettbewerbe gegeben haben, bei denen sich Organisatorys zu Kommentaren haben hinreißen lassen. Vielleicht kann ich anderswolf überzeugen, wenigstens den Titel der Laudatio zu schreiben. Wobei, eigentlich habe ich Hoffnung, er schreibt direkt die ganze Laudatio. Ich bin ja eher für, äh, fürs Eis zuständig.

Michel hat Folgendes geschrieben:
Der FFF kommt garantiert am 11. September, dann hat meine Frau Geburtstag (...)

Der Michel. Immer eine neue Ausrede, warum es gerade nicht passt. Aber ich kann dich beruhigen: Da am 11. September vermutlich die große Aufbruchpreis-Verleihungs-Party steigt, sehe ich die Gefahr, dass da mal eben noch schnell einer einen FFF organisiert, als ziemlich gering an. Du kannst also in aller Ruhe feiern, fragt sich nur, was Laughing

MoL hat Folgendes geschrieben:
Michel hat Folgendes geschrieben:
Der FFF kommt garantiert am 11. September, dann hat meine Frau Geburtstag und ich kann wieder nicht mitschreiben. hmm Möchte mich vorsorglich schon einmal hier beschweren. Grr

Für das Orgateam hätte ich noch eine Schmetterlingsflügelkaffeemaschine in der Garage. Leichte Schäden, i.e. funktionslos. Aber dekorativ.


Ich hör nur Mimimi. Rolling Eyes Du-Du-Du!

By the way: Wo ist Constantine?

Kein Problem, ich übernehme seinen Part. Du musst jetzt nur wieder mein vollständiges Zitat zitieren, ich wieder deins, usw. und schon sind wir auf Seite 13.
... Shocked Moment. Da fällt mir ein, ich kann das doch nicht machen, ich fahre nämlich morgen ins Schreib-Exil. Gut möglich, dass ich den Smalltalk und überhaupt das Forum deshalb eventuell etwas vernachlässige. Aber ich komme ja wieder. Also vielleicht.

Taranisa hat Folgendes geschrieben:
Da gab es aber nur die kleine Graue.

Bisher kannte ich nur das kleine Schwarze. Vermutlich auch schon Auswirkungen der Klimakatastrophe: ausgebleicht.


_________________
Don't play what's there, play what's not there.
Miles Davis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1821
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

hobbes hat Folgendes geschrieben:
MoL hat Folgendes geschrieben:
By the way: Wo ist Constantine?

Kein Problem, ich übernehme seinen Part. Du musst jetzt nur wieder mein vollständiges Zitat zitieren, ich wieder deins, usw. und schon sind wir auf Seite 13.


Ach hobbes... Das ist wirklich ausgesprochen nett von Dir, doch niemand kann Constantine ersetzen!
Dir fehlt da leider die von kunstvollem Spott durchsetzte Höflichkeit (Deine ist einfach nur freundlich) und das kontinuierliche Missachten meiner literarischen Meisterwerke (ich kann mich irren, meine aber, von Dir bereits des Öfteren Punkte/Federn/Schmetterlingsflügelkaffeetassen bekommen zu haben).

anderswolf hat Folgendes geschrieben:
Interessante Anregung: Sollte der unverständlichste Text extra ausgezeichnet werden?


Äh, ja??? Ich dachte immer, genau das wäre die Definition dieses Wettbewerbs? Generell???? Shocked


_________________
NEU - NEU - NEU
"Der Zorn des Schattenkönigs"
Legionarion Verlag
----------------------------------
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag 2019.
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris 2019.
"Hexenherz - Goldener Tod", acabus Verlag 2020.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Globo85
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 37
Beiträge: 594
Wohnort: Südwesten


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

MoL hat Folgendes geschrieben:
anderswolf hat Folgendes geschrieben:
Interessante Anregung: Sollte der unverständlichste Text extra ausgezeichnet werden?


Äh, ja??? Ich dachte immer, genau das wäre die Definition dieses Wettbewerbs? Generell???? Shocked

Jetzt bin ich allerdings auch verwirrt. Eigentlich Zeit für ne Beschwerde bei der Wettbewerbsleitung …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 49
Beiträge: 4987
Wohnort: Nullraum
Das goldene Rampenlicht Das silberne Boot
Goldenes Licht Weltrettung in Silber


BeitragVerfasst am: 29.07.2022 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

Globo85 hat Folgendes geschrieben:
Eigentlich Zeit für ne Beschwerde bei der Wettbewerbsleitung …
Die muss aber so formuliert sein, dass sie niemand versteht. Was ich aber ganz anders meine, als es hier steht, ist natürlich eine Chiffre, denn das mit der E-ntverständlichkeit gilt natürlich auch baumklingelweiß. Was auch gleichzeitig das Schloss zum Entschlüsseln wie auch der Schlüssel zum Entschlossen ist.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Zehntausend Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite  1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
Seite 1 von 13



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Mein Lebensmotto: Schreiben & Sein Gudrun Anders Roter Teppich & Check-In 2 16.08.2022 11:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge mein körper und ich Perry Werkstatt 0 13.05.2022 00:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hi, mein Name ist Tisssop Tisssop Roter Teppich & Check-In 0 10.05.2022 16:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vater mein Hera Klit Feedback 0 19.04.2022 14:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufs Eis geführt Kascha Werkstatt 15 31.03.2022 18:13 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlung

von RAc

von V.K.B.

von RAc

von Jana2

von Scritoressa

von Rike

von denLars

von seppman

von Assy

von nebenfluss

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!