16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ruhe in Frieden


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Miss Rainstar
Geschlecht:weiblichLeseratte

Alter: 46
Beiträge: 195
Wohnort: Gielsdorf


BeitragVerfasst am: 22.04.2011 11:36    Titel: Ruhe in Frieden eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich lese zur Zeit Eugen Roth "Ein Mensch" und bin begeistert. Was hab ich nicht schon gelacht bei seinen Versen. Der Mann hat den Menschen wirklich durchschaut- oder zumindest sehr, sehr gut beobachtet.
Nunja, und aus diesem Gefallen heraus, wollte ich doch mal sehen, ob ich ein Verslein in seinem Stil hinbekomme.

Was meint ihr, hats geklappt?

---------------------------------------------------

Ruhe in Frieden

Ein Mensch stirbt,
zum Verdrusse seiner Lieben,
spät am Abend,
weit nach Sieben.
Und wie es ist
um diese Zeit,
kein Notarzt da
nicht weit und breit,
denn man wohnt
zur Seelenruh
tief im Wald
bei Wolf und Rotwildkuh.
Tot ist er nun,
wie eine Maus.
Die Lieben denken:
Er muss raus!
Verpflichtet ist der Schwiegersohn
(denn man wird ja auch nicht jünger)
und still und heimlich nun
dient er als Dünger.



_________________
mein Debütroman: "Der Weg der Drachen"
meine Homepage:..www.muriel-leland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
jim-knopf
Geschlecht:männlichDichter und Trinker

Alter: 33
Beiträge: 4488
Wohnort: München
Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor
Goldene Feder Lyrik


BeitragVerfasst am: 22.04.2011 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

ja das finde ich schön gemacht
auch wenn ich meist kein fan dieser eugen roth-, robert gernhard- oder heinz erhardt-texte bin.
aber das ließt sich schön flüssig
und wirkt trotz fehlendem metrum reimtechnisch nicht aufgesetzt

Zitat:
nicht weit und breit,


allein die zeile finde ich ein wenig eingeschoben

vll kann man da noch einen wortgag draus machen
ein wortspiel aus den worten "weit" und "breit"

sowas irgendwie:

Und wie es ist
um diese Zeit,
kein Notarzt da
nicht weit noch breit,

ok... nicht gut smile
aber vll fällt die was ein

gruß
roman


_________________
Ich habe heute leider keine Signatur für dich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss Rainstar
Geschlecht:weiblichLeseratte

Alter: 46
Beiträge: 195
Wohnort: Gielsdorf


BeitragVerfasst am: 22.04.2011 17:49    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

diese zeile war tatsächlich eingeschoben, weil es sonst mit dem reim gar nicht mehr hingehauen hätte.
ich reime sonst nie, deshalb ist es absolutes neuland für mich Embarassed
und deinen vorschlag finde ich so ganz gut Very Happy

normalerweise lese ich reime auch nicht allzugern, da die meisten dermaßen verstaubt sind und kitschig...aber eugen roth ist eine klasse für sich! auf jeden fall, was den humor betrifft!


_________________
mein Debütroman: "Der Weg der Drachen"
meine Homepage:..www.muriel-leland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge ruhe vor dem sturm Perry Werkstatt 3 17.09.2021 13:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Krieg, den das Gedicht gegen den ... Patrick Schuler Trash 0 15.05.2021 14:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ruhe und ihre lautmalerischen Variati... gold Trash 5 11.05.2019 09:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge endlich ruhe Perry Feedback 8 30.04.2019 13:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Letzte Ruhe im Friedwald Fridolin Feedback 8 19.04.2019 15:57 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von mondblume

von Lapidar

von BlueNote

von Hitchhiker

von madrilena

von Gefühlsgier

von Ruth

von Keren

von Lapidar

von gold

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!