14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Jonas


 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Festival der Flinken Feder: Die Texte
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ignoriert bitte das i, dass bei manchen Namen am Ende zu viel ist. Danke.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Catalina hat Folgendes geschrieben:
Tankstelle
eine Person, die sich extreme Mühe gibt, mit anderen in Kontakt zu treten
das Gefühl finde ich nicht (ich selbst empfand zwar ziemlichen Ekel am Anfang, aber das zählt ja wohl nicht smile extra

Jonas arbeitet an einer Tankstelle und bekommt bei der Arbeit Nasenbluten. Ein Kunde möchte ihm helfen, aber Jonas fühlt sich bedroht. Der Kunde ist daraufhin beleidigt lässt Jonas stehen.

Persönlich hat mich Dein Text nicht angesprochen, der Inhalt ist mir zu dürftig. Dein Stil ist ausbaufähig. Aber auch unterhaltsam und der Scanner als (Laser-)Waffe, der hat mir gefallen.


Hallo Catalinai
danke für deinen Leseeindruck. Schade, dass du für dich wenig bis nichts im Text gefunden hast, freue mich, dass er dich unterhalten hat.
Danke.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Hallo Inko,
nette kleine Geschichte, aber was soll die mir sagen? Gibt es einen tieferen Sinn? Den brauch ich aber gar nicht zu suchen, denn die Geschichte fliegt eh aus meiner Wertung, weil ich die letzte Vorgabe nicht klar umgesetzt sehe. Da bin ich diesmal knallhart und versuch auch gar nicht, da wohlwollend was reinzuinterpretieren. Ich sehe weder Verliebtheit, noch Ekel, noch Enttäuschung (höchstens Wut, Enttäuschung ist was anderes). Von daher leider keine Punkte von mir.

Beste Grüße,
Veith



Hallo Veith,
danke für deinen Leseeindruck. Schade, dass mein Beitrag für dich disqualifiziert gehört, weil du die Vorgabe 3 nicht klar umgesetzt siehst.
Danke fürs Lesen.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

traumLos hat Folgendes geschrieben:
Hallo Inco

Vermutlich ist dir eine in der Literatur, zumindest mir nicht geläufige, seltene Popelszene sehr anschaulich gelungen. Wirklich gut geschrieben. Ob ich das unbedingt lesen möchte, steht auf einem anderen Blatt.

Leider ist es dir, in meinem Lesen, nicht gelungen, der folgenden Szene Spannung zu verleihen. Sollte bei der Erwähnung der Handschuhe ein Schauer über den Rücken laufen? Vielleicht wolltest auch nur darstellen, dass in der Nase bohren gefährlich ist. Das wiederum ist gelungen.


Hallo traumLos,
danke für dein Feedback und wie der Text bei dir angekommen ist. Es tut mir leid, dass die Szene für dich zu spannungsarm war.
Danke fürs Lesen.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

poetnick hat Folgendes geschrieben:
Hallo Inco,

die geschilderte Szene hat Drive und vermittelt eine eigenwilligen Einblick in den Protagonisten, das Abendmilieu einer Tanke.
Der Schluss hat mich etwas verlassen. Dein Text ist in den Punkten.
Vielen Dank!

VG - Poetnick


Hallo poetnick,
danke für dein Feedback. Freut mich, dass dir mein Beitrag gefallen hat, du deinen Spaß daran hattest und er in deiner Top Ten gelandet ist.
Beim Schluss habe ich hin und her überlegt und empfand das Ende in dieser Form passend. Sorry fürs dich Verlassen-stehen-lassen.
Danke fürs Lesen und die vielen Punkte.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Eliane hat Folgendes geschrieben:
Vorgaben:
1) Flussufer/Spa/Tankstelle -> Tankstelle. Check.
2) kontaktfreudige/glückliche/Ruhm kassierende Person -> der Kunde. Check.
3) Verliebtheit/Enttäuschung/Ekel -> finde ich nicht, ehrlich gesagt.

Bewertung:
Hmm. Noch etwas ungelenk, die Logik und Sprache holpert. Zum Beispiel hier:

Zitat:
Er steht ist voll konzentriert mit seiner Goldsuche beschäftigt, dass er das Auseinanderziehen der elektrischen Schiebetür gefolgt vom »Kling« überhört.
Jonas zuckt zusammen und zieht den Finger aus der Nase.

--> die Handlungen "überhört" und "zuckt zusammen" widersprechen sich.

Auch an anderen Stellen komisch ausgedrückt, z.B.

Zitat:
hält die Hände drohend auf den Mann

Zitat:
setzt einen weiteren Schritt

Zitat:
In der rechten behandschuhten Hand hält er ein Taschentuch, während Jonas den roten Punkt fixiert.


Im Ganzen hinkt die Logik ebenfalls - wieso sollte jemand Handschuhe (ich geh mal davon aus, dass es Latexhandschuhe sein sollen) mit sich rumtragen, wenn er nicht professioneller Erste-Hilfe-Leister ist ("ich mach das zum ersten Mal")? Und wenn er es wäre, wären es sterile Handschuhe, die hat man nicht einfach in der Hosentasche.

Nein, sorry. Mit diesem Text werde ich nicht warm.

Punkte: leider keine.


Hallo Eliane,
danke für dein ausführliches Feedback. Schade, dass du die Vorgabe 3 nicht umgesetzt gesehen hast und du mit dem Beitrag aufgrund von Logikschwächen keine Freude hattest. Was sprachliche (Ausdrucks-)Kriterien angeht, so waren diese für mich in einem FFF eher tertiärer oder nebensächlicher Natur, außer bei grober Fahrlässigkeit, so wie hier zwischen dir und meinem Beitrag. Für dich ist mein Beitrag schwer zu lesen geraten und ich kann deine Schwierigkeiten nachvollziehen.
Danke fürs Lesen.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Terhoven hat Folgendes geschrieben:
Eine flotte Geschichte.

Zeigefinger ist mir zu klobig, der kleine Finger wär passender gewesen.


Hallo Terhoven,
danke für deinen Leseeindruck und freut mich, dass dir mein Beitrag gefallen hat und in deiner Top Ten gelandet ist.
Das mit dem kleinen Finger müsste ich mal ausprobieren. smile
Danke für deine Bewertung und deine vielen Punkte.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Bananenfischin hat Folgendes geschrieben:
Wieder einmal war ich begeistert, was für Texte in zweieinhalb Stunden entstehen können: Geschichten mit schlüssiger Handlung, rotem Faden, guten Dialogen, aber auch stilistisch ausgefeilte Texte, innere Monologe und Betrachtungen (oder beides). Die Punktevergabe in den oberen Rängen fiel mir leichter als die in den unteren. Aus Zeitmangel kann ich keine ausführliche Begründung dalassen, will aber kurz sagen, was mir an jedem bepunkteten Text gefallen hat.
Bei diesem Text finde ich vor allem den unkonventionellen und witzigen Anfang gut. In der zweiten Hälfte kriegt der Text dann die Kurve nicht und verebbt irgendwie.
3 Punkte von mir.


Hallo Bananenfischin,
danke für deine Leseeindrücke. Freut mich, dass du deinen Spaß am Text hattest und dir mein Beitrag gefallen hat. Leider waren die vielen Ideen, die ich im Kopf hatte, zeitlich für mich nicht umsetzbar und ich musste improvisieren. smile Ich weiß, was du meinst, ab der zweiten Hälfte. Danke für dein Feedback und den feinen Platz in deiner Top Ten.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 15:12    Titel: Re: Jonas Antworten mit Zitat

fabian hat Folgendes geschrieben:
Hei Gei Nine

Vorgabe erfüllt, aber will ich so was lesen? Macht mich da irgendetwas neugierig? Regt mich da etwas zum Nachdenken an? Überrascht mich da etwas? Gelingt es Sprache, mit mir und meinen Erwartungen zu spielen?
Nein, da ist nur tote Hose.

Sorry, Bro, zero points.


Hallo fabian,
danke für dein Feedback im Endspurt des Wettbewerbs. Freut mich, dass für dich die Vorgaben erfüllt sind. Schade, das der Beitrag nichts für dich zu bieten hatte. Gegen die tote Hose kann ich leider nichts, hoffe, dass es diesem sensiblen Bereich von dir wieder besser geht.
Danke fürs Lesen und Bewerten.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2842

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 29.09.2019 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Liebes Organisationsteam femme_fatale233, Jenni & sleepless_lives,

danke für diesen tollen FFF 2019 mit dem herausfordernden Konzept der Vorgaben, die in zeitlich festgelegten Intervallen bekannt gegeben werden.
Herausgekommen ist ein spannend-spaßiger Wettbewerb mit tollen Beiträgen.
Danke fürs Organisieren und Durch-den-Wettbewerb-führen. Der Wettbewerb hat viel Spaß gemacht und war eine schöne Erfahrung.

Danke an alle, die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, seien es Autoren oder Kommentatoren, die diesen FFF 2019 mitgestaltet haben, denn erst durch euch leben Wettbewerbe.
Danke.

LG Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Festival der Flinken Feder: Die Texte Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Herman Melvilles Bartleby der Schreib... Verhooven Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben 1 03.08.2016 13:45 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von Tiefgang

von Mercedes de Bonaventura

von Abari

von gold

von Ralphie

von Piratin

von Rufina

von Soraya

von MT

von fancy

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!