13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Zack. Puff. Pow.


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gießkanne
Geschlecht:weiblichVolle Kanne ungeduldig

Alter: 16
Beiträge: 708
Wohnort: Nicht mehr in deiner Welt


BeitragVerfasst am: 20.05.2017 20:34    Titel: eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zack. Puff. Pow. So waren wir da, und so warst du weg.

Einen richtigen Anfang gab es nicht, ein Sprung ins Wasser, ahnungslos. Mit einem Schlag das volle Gefühl. Wir beide im kalten Wasser. Vom Ufer schrien uns Leute entgegen, sie riefen „Aber“, „Wenn doch“, „Es könnte doch sein, dass“, und wir tauchten unter. Die Stimmen nur noch eine dickflüssige Schallmasse, wir unerreichbar. Du hast mich angelächelt, mir deine Hand gegeben und  ich habe Atmen gelernt. Wir sanken immer tiefer und verloren uns in deinen Welten, meine immer weiter entfernt, die Rufe nur noch schwach und ich dachte ich könnte atmen, doch meine Lungen gaben nach. Ganz langsam, ab und zu ein schmerzhaftes Zucken. Weiter nichts. Glücklich. Nur glücklich.
Doch dann warst du weg. Verschwunden. Die Luft wurde knapper und knapper, ich am ertrinken, aber du warst nicht da um mich zu retten. Und als ich nur leise, erstickende Laute von mir gab, dich anflehte: „Gib mir Luft!“, da ließst du mich gehen, ohne mir nachzurufen.
Mein Körper, wie ein Pfeil schoss er nach oben, alles in mir schrie nach Luft. Doch du warst nicht da. Mein Kopf durchbrach die Wasserdecke, ich öffnete meinen Mund und der frische Wind füllte meine Lunge. Meine Haare klebten mir am Kopf, ich hielt die Augen geschlossen. Sekunden vergingen, dann der Blick in die Wirklichkeit. Ein paar Leute standen am Ufer und empfingen mich mit einem Handtuch und eine Frau lächelte mir traurig zu und trug in der Hand einen heißen Kakao für mich.
Zack. Puff. Pow.

Ich wartete noch tagelang am Ufer, erwartungsvoll, aber von dir war nicht einmal ein Bläschen zu sehen.

12Wie es weitergeht »




_________________
Don’t say the old lady screamed. Bring her on and let her scream.
Mark Twain

The only place in the world where success comes before work is in a dictionary.
Mark Twain

Die Schlacke einer verbrannten Liebe im Hochofen des Herzens ist ein Nebenprodukt, das man so schnell leider nicht loswird.
Mogmeier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tjana
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 58
Beiträge: 1867
Wohnort: Inne Peerle


BeitragVerfasst am: 20.05.2017 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

Wow !

Das hat auf dem Komposthaufen nichts verloren. Das gehört gedruckt!


_________________
Wir sehnen uns nicht nach bestimmten Plätzen zurück, sondern nach Gefühlen, die sie ins uns auslösen
In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten (Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gießkanne
Geschlecht:weiblichVolle Kanne ungeduldig

Alter: 16
Beiträge: 708
Wohnort: Nicht mehr in deiner Welt


BeitragVerfasst am: 21.05.2017 07:20    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke Embarassed

Ich hab das Gefühl, alle meine Texte gehören auf den Komposthaufen.


_________________
Don’t say the old lady screamed. Bring her on and let her scream.
Mark Twain

The only place in the world where success comes before work is in a dictionary.
Mark Twain

Die Schlacke einer verbrannten Liebe im Hochofen des Herzens ist ein Nebenprodukt, das man so schnell leider nicht loswird.
Mogmeier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2582
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 21.05.2017 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Den Komposthaufen wird das sicher freuen. Pfiffig Blinzeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4602
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 21.05.2017 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Wunsch der Erstellerin verschoben. smile

_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
czil
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 412
Wohnort: Dachau


BeitragVerfasst am: 21.05.2017 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist sehr dicht.
Das hatte in der Tat auf dem Komposthaufen nichts zu suchen.
Grade noch mal gut gegangen!


_________________
theo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gießkanne
Geschlecht:weiblichVolle Kanne ungeduldig

Alter: 16
Beiträge: 708
Wohnort: Nicht mehr in deiner Welt


BeitragVerfasst am: 21.05.2017 21:55    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

czililein hat Folgendes geschrieben:
Das ist sehr dicht.


Wie jetzt? Question

Also gefällt oder nicht so oder wie? *versteckt sich schüchtern im Schnee*


_________________
Don’t say the old lady screamed. Bring her on and let her scream.
Mark Twain

The only place in the world where success comes before work is in a dictionary.
Mark Twain

Die Schlacke einer verbrannten Liebe im Hochofen des Herzens ist ein Nebenprodukt, das man so schnell leider nicht loswird.
Mogmeier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
czil
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 412
Wohnort: Dachau


BeitragVerfasst am: 21.05.2017 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Dicht.
Von der darin verpackten Aussage, Emotion.
Dass es mir gefällt sagt doch mein zweiter Satz schon.
Raus aus dem Schnee! Weiterschreiben!
will dich hier nicht zu viel loben, sonst wirst du mir noch eingebildet. Ich mag so Stücke die direkt aus dem Bauch kommen
 Twisted Evil


_________________
theo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gießkanne
Geschlecht:weiblichVolle Kanne ungeduldig

Alter: 16
Beiträge: 708
Wohnort: Nicht mehr in deiner Welt


BeitragVerfasst am: 21.05.2017 22:08    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ohh, danke. Embarassed

Ich muss ehrlich sagen: Ich traue mich nie, direkt spontan aus dem Bauch heraus geschriebene Texte zu veröffentlichen.

*kriecht aus dem Schnee*
Ich habe eben 10 Minuten damit verbracht, so weit ranzuscrollen, bis ich dein winziges Zeug endlich lesen konnte. Pff, du hast Angst, dass ich abhebe. Hehe! Ich heb ab, ... nichts hält mich am Boden! ... Laughing


_________________
Don’t say the old lady screamed. Bring her on and let her scream.
Mark Twain

The only place in the world where success comes before work is in a dictionary.
Mark Twain

Die Schlacke einer verbrannten Liebe im Hochofen des Herzens ist ein Nebenprodukt, das man so schnell leider nicht loswird.
Mogmeier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gießkanne
Geschlecht:weiblichVolle Kanne ungeduldig

Alter: 16
Beiträge: 708
Wohnort: Nicht mehr in deiner Welt


BeitragVerfasst am: 27.06.2017 17:45    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zack. Puff. Pow.

Du lebst in deiner Wasserwelt, nichts je geschehen, deine Hände nie in meinen und mein Gesicht nicht in deinem Sinn.
Meine nackten Füße stehen seit Tagen auf dem selben Steg, Splitter zeichnen die Zeit. Wo bist du?
Die Oberfläche spiegelglatt, aber in mir tobt ein Sturm. Dunkle, bauschige Wolken, Blitze zucken, bis ein Schrei meiner Kehle entspringt und meine Hände durch meine Haare raufen. Wo bist du nur?
So viele Fragen, keine Antworten. Nichts gegen das ich kämpfen kann, nur Stille auf weitem Meer. Als wäre ich nie dagewesen, als wären wir nie zusammen ins Unerforschte gesprungen. Ich wünschte du würdest dich an mich erinnern. Selbst wenn es nur meine erstickenden Laute sind.

« Was vorher geschah12



_________________
Don’t say the old lady screamed. Bring her on and let her scream.
Mark Twain

The only place in the world where success comes before work is in a dictionary.
Mark Twain

Die Schlacke einer verbrannten Liebe im Hochofen des Herzens ist ein Nebenprodukt, das man so schnell leider nicht loswird.
Mogmeier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Adventskalender - Weihnachtsstimmung!... KeTam SmallTalk im DSFo-Café 106 01.12.2015 20:06 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Beobachter

von Literättin

von Pickman

von Leveret Pale

von MShadow

von Tiefgang

von Schreibmaschine

von BlueNote

von Hitchhiker

von V.K.B.

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!