13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Diese Werke sind ihren Autoren besonders wichtig laichzeit


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rosanna
Richter und Henker

Alter: 25
Beiträge: 1202

Pokapro V & Lezepo III Silberne Harfe


BeitragVerfasst am: 27.12.2010 14:31    Titel: laichzeit eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

das wasser ist vereist
ein junger fisch treibt festgefroren
an den flossen einen kreis

zwischen seinen toten augen
steigt ein horn aus schnee
aus den tiefen auf des sees



_________________
nahtannahtnähtnathannähte
nähtnathannahtannahtnahtnathans
nadelihremendepunkt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EdgarAllanPoe
Geschlecht:männlichPoepulistischer Plattfüßler

Alter: 26
Beiträge: 3310
Wohnort: Greifswald
Bronzene Harfe Die Goldene Bushaltestelle
Goldene Feder Lyrik


Die Tauben
BeitragVerfasst am: 27.12.2010 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

Als impressionistische, triste Bestandsaufnahme taugt dieser Fetzen durchaus was. Aber sonst hab ich ihn leider schnell vergessen. (Auch wenn es symbolistisch gemeint sein sollte: Ein ertrunkener "junger [F]isch" kann auch für einen Menschen stehen, der von höheren Gewalten - den Erfahrenen, die über ihn stehen - gebrochen worden ist.)
Der letzte Vers hakt gewaltig für mich, auch wenn es am Metrum nichts auszusetzen gibt: Das "auf" gehört da nicht hin, finde ich, es stolpert. Ein "dieses [S]ees" würde es auch bringen, es wäre geschmeidig.


_________________
(...) Das Gedicht will zu einem Andern, es braucht dieses Andere, es braucht ein Gegenüber. Paul Celan

Life is what happens while you are busy making other plans.
- JOHN LENNON, "Beautiful Boy"

Uns gefällt Ihr Sound nicht. Gitarrengruppen sind von gestern. (Aus der Begründung der Plattenfirma Decca, die 1962 die Beatles ablehnte.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosanna
Richter und Henker

Alter: 25
Beiträge: 1202

Pokapro V & Lezepo III Silberne Harfe


BeitragVerfasst am: 27.12.2010 15:56    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zu steigt gehört aber zwangsläufig das auf. Wie heißt das noch gleich? Transitiv/intransitiv/irgendwie? Twisted Evil

_________________
nahtannahtnähtnathannähte
nähtnathannahtannahtnahtnathans
nadelihremendepunkt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EdgarAllanPoe
Geschlecht:männlichPoepulistischer Plattfüßler

Alter: 26
Beiträge: 3310
Wohnort: Greifswald
Bronzene Harfe Die Goldene Bushaltestelle
Goldene Feder Lyrik


Die Tauben
BeitragVerfasst am: 27.12.2010 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, ich kann das "auf" für ein crazy Hyperbaton nehmen, aber es klingt mir immer noch zu krumm. smile
Keine Ahnung, wie das heißt. Aber man könnte ja auch sagen: "Ein Horn aus See steigt aus dem See" und nicht "Ein Horn aus Schnee steigt aus dem See auf."?


_________________
(...) Das Gedicht will zu einem Andern, es braucht dieses Andere, es braucht ein Gegenüber. Paul Celan

Life is what happens while you are busy making other plans.
- JOHN LENNON, "Beautiful Boy"

Uns gefällt Ihr Sound nicht. Gitarrengruppen sind von gestern. (Aus der Begründung der Plattenfirma Decca, die 1962 die Beatles ablehnte.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosanna
Richter und Henker

Alter: 25
Beiträge: 1202

Pokapro V & Lezepo III Silberne Harfe


BeitragVerfasst am: 27.12.2010 20:03    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich stelle mir grade ein Horn auf Beinen vor, sehr lustig wink.

Wahrscheinlich ist das "steigt" das Problem ...

das wasser ist vereist
ein junger fisch schwimmt festgefroren
an den flossen einen kreis

und
zwischen seinen toten augen
zeigt ein horn aus schnee
aus den tiefen auf den see


Ist das jetzt besser oder total daneben? Bin im Moment echt in einer "Nichts gelingt mir"- Phase smile...


_________________
nahtannahtnähtnathannähte
nähtnathannahtannahtnahtnathans
nadelihremendepunkt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EdgarAllanPoe
Geschlecht:männlichPoepulistischer Plattfüßler

Alter: 26
Beiträge: 3310
Wohnort: Greifswald
Bronzene Harfe Die Goldene Bushaltestelle
Goldene Feder Lyrik


Die Tauben
BeitragVerfasst am: 27.12.2010 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, jetzt wird auch das "auf" klarer.
Obwohl ich den Sinn des Horns nicht so ganz kapiere. Poetische Zier?


_________________
(...) Das Gedicht will zu einem Andern, es braucht dieses Andere, es braucht ein Gegenüber. Paul Celan

Life is what happens while you are busy making other plans.
- JOHN LENNON, "Beautiful Boy"

Uns gefällt Ihr Sound nicht. Gitarrengruppen sind von gestern. (Aus der Begründung der Plattenfirma Decca, die 1962 die Beatles ablehnte.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosanna
Richter und Henker

Alter: 25
Beiträge: 1202

Pokapro V & Lezepo III Silberne Harfe


BeitragVerfasst am: 27.12.2010 20:06    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Unschuld Laughing .

Naja, machen wir aus dem Fisch ein Einhorn...


_________________
nahtannahtnähtnathannähte
nähtnathannahtannahtnahtnathans
nadelihremendepunkt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 6736
Wohnort: NBY
Ei 4



BeitragVerfasst am: 28.12.2010 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Rosanna,

bei diesem Gedicht frage ich mich: Was ist hier eigentlich los (ein toter Fisch schwimmt), wohin wird hier gezeigt (aus dem See auf den See???)? Dass ein Fisch "ertrunken" ist, wie EAP sagte, kann wohl nicht sein (he, nicht so viel Latein lernen, sich auch mal mit realen Dingen beschäftigen!). Dass ein toter Fisch in einen Eisblock eingefroren ist (weil er an der Oberfläche trieb), das kann sein. Irgendwo ist er festgefroren, trotzdem schwimmt er einen Kreis (???) und ist auch noch voller Schnee. Achso, das Horn soll vielleicht ein Lufteinschluss im Eis sein ... ???

Die Wortwahl in dem Gedicht finde ich zu verwirrend. Das Heruminterpretieren (der Fisch steht für einen traurigen Menschen, einen begossenen Pudel oder für sonstwas) macht deswegen meiner Ansicht nach wenig Sinn. (Ich hoffe, der Titel wurde nicht wegen der klanglichen Ähnlichkeit zur "Leiche" so gewählt).

Verbesserungsvorschlag: Das Gedicht könnte noch in einer dritten Stufe den Bezug zur eigentlichen Thematik herstellen (zum Tod z.B.). Vielleicht wird auf den Verlust eines Menschen hingewiesen. Ansonsten steht/schwimmt dieser Fisch recht verloren im Wörter/Lyrikmeer herum.

BN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosanna
Richter und Henker

Alter: 25
Beiträge: 1202

Pokapro V & Lezepo III Silberne Harfe


BeitragVerfasst am: 28.12.2010 14:58    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Gnaz.

Hab ich gesagt, dass der Fisch ein Mensch ist??Wer hat das gesagt? Oh, Eddi, du warst das. Tja, hehe, das habe ich aber nicht gemeint Twisted Evil .

Der Fisch war schon vorher tot. Warum, interessiert mich ehrlich gesagt gar nicht. Und er kann deshalb einen Kreis schwimmen oder treiben, weil er eben nur teilweise eingefroren ist.
Ich habe bei einem Spaziergang neulich so ein Viech gesehen, dass halb an der Eisscholle hing, halb frei darauf lag. Wenn man das nun in den See tauchen würde...höhö, wahre Kunst.

Das mit dem Zeigen ist doof. Ich glaube, ich bleibe bei der ursprünglichen Fassung. Natürlich kann er nicht auf den See zeigen, wenn er im See ist, wobei, hähä, mir kommt da gerade eine Idee: wenn er in einem Anglereimer wäre, der neben dem See steht, und der da zufälligerweise vergessen wurde, weil seinen Besitzer ein Süßwasserhai gefressen hat, und der Fisch zusätzlich noch per Haken mit der Angel verbinden ist, auf der Schnee liegt und die zufälligerweise weiß ist, dann...ja dann ergibt das Gedicht perfekten Sinn. Danke Twisted Evil

Worum geht es nun in dem Gedicht?
(um Fischeimer, um Fischeimer!!)


Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung. Man, Leute, sein wir doch mal ehrlich: welcher Dichter überlegt sich vorher, was er jetzt genau sagen will. Ich finde das Bild eines Fisches, der da mutterseelenallein halbgefriergetrocknet im See liegt, einfach putzig. Und das ist auch schon alles wink. Das arme , kleine unschuldige Fischlein, verloren und verlassen...und nass. Bitte doch, das nass nicht zu vergessen Twisted Evil .

In dem Sinne wäre eine sinnstiftende dritte Strophe gar nicht schlecht. Ich glaube, sie wird von einem Süßwasserhai handeln...


Bitte, sei jetzt nicht beleidigt oder so etwas, Ich mache nur manchmal einfach keinen Sinn...wink


_________________
nahtannahtnähtnathannähte
nähtnathannahtannahtnahtnathans
nadelihremendepunkt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosanna
Richter und Henker

Alter: 25
Beiträge: 1202

Pokapro V & Lezepo III Silberne Harfe


BeitragVerfasst am: 29.12.2010 01:35    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich habe das dumpfe Gefühl, es mir endgültig verscherzt zu haben. kicher

_________________
nahtannahtnähtnathannähte
nähtnathannahtannahtnahtnathans
nadelihremendepunkt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 6736
Wohnort: NBY
Ei 4



BeitragVerfasst am: 29.12.2010 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Das kannst du schon wieder irgendwie gut machen ...! wink
Ich habe das dumpfe Gefühl, dass das Gedicht deswegen so kompliziert ist, weil du zu genau ein Bild aus der Realität (der beschneite, halb festgefrorene Fisch) wiedergeben wolltest. Die Bilder sollten eher den Hirnwindungen, als der Realität entspringen, zumindest dort einige Zeit gelagert und gut abgehangen sein.

Find ich!

BN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosanna
Richter und Henker

Alter: 25
Beiträge: 1202

Pokapro V & Lezepo III Silberne Harfe


BeitragVerfasst am: 29.12.2010 11:32    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Da kannst du Recht haben...Mist. Laughing
Ich setz mich be Gelegenheit nochmal dran.


_________________
nahtannahtnähtnathannähte
nähtnathannahtannahtnahtnathans
nadelihremendepunkt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EdgarAllanPoe
Geschlecht:männlichPoepulistischer Plattfüßler

Alter: 26
Beiträge: 3310
Wohnort: Greifswald
Bronzene Harfe Die Goldene Bushaltestelle
Goldene Feder Lyrik


Die Tauben
BeitragVerfasst am: 29.12.2010 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Rosanna, du hattest "symbolistisches Gedicht" angekreuzt. Da ging ich schon von einem gewissen Symbolgehalt aus. Aber diese Deutung klingt jetzt irgendwie bescheuert. Ein Fisch ein Mensch? Sehr gewagt. Laughing

_________________
(...) Das Gedicht will zu einem Andern, es braucht dieses Andere, es braucht ein Gegenüber. Paul Celan

Life is what happens while you are busy making other plans.
- JOHN LENNON, "Beautiful Boy"

Uns gefällt Ihr Sound nicht. Gitarrengruppen sind von gestern. (Aus der Begründung der Plattenfirma Decca, die 1962 die Beatles ablehnte.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosanna
Richter und Henker

Alter: 25
Beiträge: 1202

Pokapro V & Lezepo III Silberne Harfe


BeitragVerfasst am: 29.12.2010 12:05    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Das ist dann wohl die Meerjungfrau;)

Naja...das Horn aus Schnne war das Symbol. Meer nicht  Twisted Evil .


_________________
nahtannahtnähtnathannähte
nähtnathannahtannahtnahtnathans
nadelihremendepunkt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Tatze

von Jenni

von WhereIsGoth

von JJBidell

von WhereIsGoth

von EdgarAllanPoe

von Rodge

von Gefühlsgier

von Belzustra

von Jarda

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!