11 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Die menschliche Aura strahlt.


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Freier Baubiologe
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber


Beiträge: 23
Wohnort: An der Heide bei Celle


BeitragVerfasst am: 09/12/2010 20:15    Titel: Die menschliche Aura strahlt. eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Den ersten Kontakt mit der menschlichen Aura hatte ich als Jugendlicher, mein Vater war ehrenamtlich Ameisenwart und überwacht die Umsiedlung von Ameisenkulturen. Ameisen lieben Störzonen und bauen ihre Haufen auf Störzonen beispielsweise kreuzenden Wasseradern. Viele Bäume dagegen vertragen solche kreuzenden Wasseradern nicht denn die Störzonen rufen bei ihnen Verwachsungen und Geschwüre hervor. Jedenfalls fragte mich mein Vater ob ich mal probieren wollte mit der so genannten Wünschelrute, einer V-förmigen Gabel aus Haselnuss eine Wasserader zu finden. Heinz ein Imker-Kollege meines Vaters schnitzte mir eine eigene Wünschelrute und zeigte in einer Richtung. Schon nach wenigen Minuten fand ich eine Wasserader da die Wünschelrute ruckartig nach unten zog. Ich war damals vielleicht 10 Jahre alt und fand das total spannend. Nun schickte mich mein Vater parallel zur Wasserader hin und her bis ich eine kreuzende Wasserader fand. Auf diese Stelle wurde dann der Ameisenhaufen umgesiedelt, da er sich blöderweise einen Radweg als Sieldungplatz ausgesucht hatte. Heinz meinte zu mir du hast aber eine starke Aura. Da ich damals nicht wusste was Aura bedeutet ich aber am Tonfall erkannte, das etwas positives sein musste nickte ich freundlich und tat so als wenn ich alles verstanden hätte. Zuhause durchsuchte ich unsere Lexika, da es damals noch kein Internet gab. Dort stand Aura altgriechisch, Hauch, Lufthauch,  lateinisch Aura, Schimmer, Ausstrahlung und eine Gemeinde in Südwestfinnland. Da ich eine Gemeinde in Südwestfinnland und Lufthauch ausschließen konnte blieb nur Ausstrahlung über.
 Also hatte ich eine starke Ausstrahlung, toll.
Doch was strahlte ich aus, Wärme, Nettigkeit, Charisma ich hatte keine Ahnung.
Erst viele Jahre aber später als ich mich mit der RAC-Diagnostik beschäftigte um als Baubiologe Baumaterialien auf ihre Qualität zu untersuchen konnte ich feststellen feststellte dass der menschliche Körper Licht beziehungsweise Strahlen aus sendet und empfängt. Diese stellen die so genannte Aura da. Der Beweis dafür wurde erst vor kurzem erbracht. Doch dazu später. Gemessen wird in der RAC-Diagnostik von 0-90° Abweichung. Null ist gut, 90° bedeutet Allergien oder Krebs, somit kann man eine negative wie positive Messung bei der Annäherung von Stoffen beispielsweise Baustoffe an meinem Körper vornehmen.
Ein Beispiel, ein Kunde von mir wollte sich eine schöne geschwungene Treppe bauen lassen und benötigte dafür edles unbelastetes Holz. Wir trafen uns in einer Holzgroßhandlung und begutachteten gemeinsam eine Auswahl von Bohlen. Meine Messung mit dem Polfilter zeigte eine Abweichung von über 70°. Daraufhin  sende ich kleine Späne in ein Labor um eine chemische eine Analyse vornehmen zu lassen. Das Ergebnis zeigte keinerlei Belastung, ich war wie vor den Kopf geschlagen, hatte meine Messung, versagt?
Durch Zufall hatte ich mitbekommen dass das Holz aus der Ukraine stammte, und irgendwo im berühmten Hinterstübchen klingelte das Wort Tschernobyl. Daraufhin besorgte ich mir einen Geigerzähler. Ich muss gestehen, trotz der schlimmen Tatsache, das das optisch schöne Holz nun völlig wertlos war ich erleichtert, als das Gerät über 600 Bq/kg anzeigte. Ein Natürlicher Wert liegt bei 5-10 Bq/kg, dieses Holz hatte den hundertfachen Wert. Und es zeigte mir das meine Messmethode richtig ist, und verhindert hatte das dieses verstrahlte Holz in einem Wohnhaus eingebaut wurden. Spätere Recherchen ergaben das es einiges dieses verstrahlten Holzes auf dem Markt gab, beispielsweise mussten 10.000 t Holzpellet  in Italien vom Markt genommen werden, da sie zu viel radioaktives Cäsium in (137) enthielten, da durch die Verbrennung der Pellet, das Gift in die Luft geblasen würde. Wie jedoch in einem industrie freundlichen Land wie Deutschland nicht anders zu erwarten sind in Deutschland die Grenzwerte so unverhältnismäßig hoch, das selbst diese verseuchte Holz vermutlich hätte eingebaut werden dürfen.
Deshalb wunderte es mich nicht, eine Pressemitteilung zu finden, das verstrahltes Holz, in größerem Maße nach Deutschland eingeführt wurde. Vielleicht wird es in Zukunft als Maßnahme der pharmazeutischen Industrie verbucht. Unter dem Bereich: Arbeitsplatz Beschaffungmaßnahmen für arme Krebskrankenhäuser.
Der RAC-Reflex wird am Handgelenk Innenseite mit dem Daumen gemessen und ist mit einiger Übung von jeder Person zu erlernen. Diese Veränderung der Pulswelle wurde anfangs als Reaktion des Herzens vermutet daher auch der Name Auriculo cardiaque. (RAC) Jedoch wurde bald festgestellt dass es sich zumindest teilweise um einen peripheren vaskulären Reflex handelt.
Strahlung, sprich Informationen, die den Körper verlässt, sowie den Körper trifft, zeigt eine Veränderung der Pulswelle. Diese besteht vor allem in einer Verlangsamung des Herzschlages sowie einer Veränderung von Pulslaufzeiten und Pulsamplitude in den Armarterien. Das vegetative Nervensystem ist mit dem Sympathiekurs und dem parallelen Praktikums der Impulsgeber unseres Körpers, jeder Reiz, ob der Haut, dem Auge, dem Ohr, dem Geruchssinn oder des Geschmacksinnes, aber auch durch elektrische oder magnetische Strahlung führt zu einer Reaktion. Ein Gerät das die geschulte Hand eines trainierten Messenden ersetzen könnte, ist bisher nicht entwickelt worden.
 Das hat damit zu tun das die Anzahl der Sensoren im Daumen oder Zeigefinger bei einigen Hundert pro Quadratzentimeter liegen, diese große Anzahl garantiert eine Sicherheit der Wahrnehmung die technisch zumindest ist zur Zeit noch nicht gewährleistet werden kann. Zurück zur so genannten Aura, nach einer langwierigen Entgiftung und Gesundung wurde mit der RAC -Diagnostik ein Strahlungsfeld von circa 1, m  um meinen Körper herum gemessen. Das ist für einen gesunden, entgiftet Menschen ein normales Strahlungsfeld. Für die meisten Menschen, die durch Schwermetalle, giftige Kleidung und oder giftige Nahrungsmittel nicht im Normalzustand sind, entspricht das Feld oft nur wenige Zentimeter mehr, als ihre Körperform.
Da für mich die Esoterik nichts richtig Greifbares darstellte, versuchte ich damals Praxis bezogene Informationen über menschliche Strahlung zu bekommen. Mit dem Heft von Dr. Theresa Altrock, „praktische Einführung in den RAC“,  und dem beiliegenden Polfilter zum Üben, konnte ich mir das Ausmessen von Schadstoffen und die Medikamenten- Austestung für den Hausgebrauch recht schnell selber beibringen.
 Das Messen wird mit einem linearen Polarisationsfilter vorgenommen.
 Der Polarisationsfilter lässt Wellen unter anderem, auch Licht nur in einem bestimmten Winkel durch. Sichtbares Licht stellt einen Teil der elektromagnetische Welle da und kann in alle möglichen Richtungen senkrecht zur Ausbreitungsrichtung schwingt. Licht das den Filter passiert hat, also polarisiertes Licht, schwingt nur noch in einer ganz bestimmten Ausbreitungsrichtung zur senkrechten Richtung. Da diese Licht Körperreaktionen auslösen kann, lässt es die Vermutung zu, das der Körper polarisiertes Licht als Information empfindet. Plastisch dargestellt ist unpolarisiertes Licht ein mehr- flankiges Licht, wie die drei oder vier Federflanken eines Pfeils, der nachdem er durch einen Schlitz geflogen ist nur noch zwei Federn spricht Flanken aufweist.
Diese Messmethode wird weltweit von einigen hundert Heilpraktiker/innen und auch einer handvoll nicht verbohrter Ärzte zum Ausmessen von Störfelder, sprich Kranker Körperzonen und den richtigen Medikamente oder auch Zahnersatzstoffe benutzt. Soweit so gut, doch vorher kommt dieses Licht, diese Wellen? Einmal von der Sonne, alle klar, doch das Licht beziehungsweise die Strahlung aus dem Körper kommt kann nach der Logik keine Reflektion sein, da sie auch in Geschlossenen Räumen messbar ist. Strahlt also unser Körper? Die Antwort ist ganz klar ja, alle Körperzellen, bei Pflanzen wie bei Tieren, die DNA enthalten, geben kleinste Lichtmengen ab. Dieses ausgestrahlte Licht kann man mittlerweile messen und sichtbar machen. Rote Blutkörperchen dagegen, die keine DNA besitzen strahlen keine Lichtteilchen ab. Es wird vermutet dass die Lichtabgabe sowie die Lichtspeicherfähigkeit mit dem Zustand der DNA zusammen hängen. Prof. Fritz Albert Popp nannte mal den Vergleich, das Licht ist so schwach wie ein Glühwürmchen in 20 km Entfernung. Er nannte dieses Licht Biophotonen, das an Hand von Messgeräten vom Körper abgestrahlt wird. Die Intensität der Biophotonen Ausstrahlung entspricht dem physiologischer Veränderung und dem Zustand des Körpers und wird als Indikator für Energie und den Gesundheitszustand von Pflanzen, Tieren und Menschen angesehen. Tumorzellen strahlen anders als Gesunde Zellen, Tiefkühlkost strahlt aber viel schwächer als frische Nahrungsmittel, Gewächshaus Tomaten strahlen weniger als Freilandexemplare, Eier von frei laufenden Hühnern bedeutend mehr, als Legebatterien-Eier. Sonnenstrahlen spricht Tageslicht, scheinen einen Grossteil des Zelllichtes anzuregen.
Mit der RAC-Diagnostik die letztlich auch ein Teil der Veränderung von Biophotonen messen kann, ist der Laie beziehungsweise der Praktiker draußen schnell in der Lage Veränderungen des Lebens festzustellen. Beispielsweise kann die Gabe eines homöopathischen Mittels sogar schon die Annäherung an den Körper sofort durch Veränderung der Achse des Polfilters festgestellt werden. Oder eine Schadstoffbelastung in einem Möbelstück vor Kauf im Laden festgestellt werden.
In der Anfangszeit bin ich wie ein Osterhase durch die Baumärkte gelaufen und habe alles gemessen. Nach kurzer Zeit ist man so erschöpft als wenn man einen 10.000m Lauf absolviert hätte, den diese Dauerbelastung stresst den Körper gewaltig. Es gibt sehr wenig Baustoffe in einem Baumarkt die man unbelastet kaufen kann. Doch weiter.
 Die Biophotonenmessung bleibt vorläufig eine stationäre Angelegenheit, da sich zurzeit die Photonen-Messtechnik zu aufwändig für den mobilen Einsatz darstellt. Jedoch wird sie in naher Zukunft entscheidend in die Diagnostik von Krankheiten, aber auch von Schadstoffermittlungen eingreifen wird. Soweit bekannt arbeiten einige Unis und Forschungseinheiten an Praxis nahen Einsatzmöglichkeiten.  Beispielsweise ist es bereits jetzt schon möglich, mittels Biophotonenmessung Krebstumore und Metastasen im Körper recht genau zu bestimmen, denn Krebszellen strahlen anders als gesunde Zellen.
Auch werden Tierversuche hoffentlich bald Geschichte sein, denn positive wie negative Veränderung durch Medikamenten Einnahme kann zeitnah ohne Tierquälerei dargestellt werden. Hoffentlich werden wir in naher Zukunft Biophotonen-Messgeräte in allen Lebensmittelläden vorfinden um so eine qualitative Auswahl unserer Nahrung vornehmen zu können.
Hoffentlich gibt es dann auch noch essbare Lebensmittel.

1234Wie es weitergeht »




_________________
Der Welt wenig zu schaden ist mein Weg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corazon De Piedra
Gast






BeitragVerfasst am: 09/12/2010 20:35    Titel: Re: Die menschliche Aura strahlt. Antworten mit Zitat

Freier Baubiologe hat Folgendes geschrieben:
Beispielsweise kann die Gabe eines homöopathischen Mittels sogar schon die Annäherung an den Körper sofort durch Veränderung der Achse des Polfilters festgestellt werden. Oder eine Schadstoffbelastung in einem Möbelstück vor Kauf im Laden festgestellt werden.


Hallo Freier Baubiologe,

interessante Geschichte. Ist das alles rein fiktiv oder gar mit realem Hintergrund?
Ich habe mal Fotografin gelernt, freie Fotografin sozusagen, daher kenne ich Polfilter, eigentlich ja Polarisationsfilter. Und ihre Wirkung auf polarisiertes Licht oder das Himmelsblau in der Fotografie.
Wie dein Polfilter arbeiten soll, ist mir völlig schleierhaft.

 Question

Gruss

Corazon
Nach oben
Harald
Geschlecht:männlichFlachmann-Preisträger

Alter: 69
Beiträge: 5121
Wohnort: Schlüchtern


BeitragVerfasst am: 09/12/2010 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal kurz Tante Gugel befragt, da kam noch etwas Verblüffendes >>

Biophotonenmessungen bei Geistheilern
    In Versuchsreihen mit einem knappen Dutzend Geistheilern fand Popp seit 1992 wiederholt eine verblüffende Entdeckung bestätigt, über die Ende der achtziger Jahre schon chinesische und japanische Wissenschaftler nach Biophotonentests mit Qi-Gong-Meistern berichtet hatten: Manche Heiler sind imstande, die Biophotonenabstrahlung aus ihren Händen willentlich zu verändern - und auf Werte zu steigern, die um ein Mehrfaches - z.T. bis mehr als das tausendfache für ganz kurze Zeit! - über Normalniveau lagen


_________________
Liebe Grüße vom Dichter, Denker, Taxi- Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anuphti
Geschlecht:weiblichTrostkeks

Alter: 52
Beiträge: 3682
Wohnort: Isarstrand
DSFo-Sponsor Pokapro 2015


BeitragVerfasst am: 09/12/2010 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Baubiologe!

Das ist doch einmal ein spannender Text.

smile

Und ein Thema, mit dem ich mich schon viel beschäftigt habe, gerade und vor allem mit der Informationsübertragung von Wasser, und dass wir Menschen es schaffen mit "positiven Gedanken" die Qualität von Umgebungsschwingungen zu verändern.
Das muss auch mit ein Grund sein dafür, dass manche Menschen nicht krank werden, dass Verliebtsein/Liebe vor Infektionen schützt, dass Gebete das Immunsystem stärken können ...

Ich mache Qi Gong und Tai Chi, und arbeite viel mit meinen Händen am menschlichen Körper, und immer, immer auch mit Energiefeldern, die sich natürlich spürbar verändern unter Berührung.

Aber mit Ruten habe ich noch nie gearbeitet smile extra

Liebe Grüße
Nuff


_________________
Learn from the mistakes of others. You don´t live long enough to make all of them yourself. (Eleanor Roosevelt)

You don´t have to fight to live as you wish; live as you wish and pay whatever price is required. (Richard Bach)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freier Baubiologe
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber


Beiträge: 23
Wohnort: An der Heide bei Celle


BeitragVerfasst am: 10/12/2010 00:53    Titel: Die menschliche Aura strahlt. pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Corazon De Piedra,  Harald, und anuphti
 es handelt sich um einen Teil meiner täglichen Arbeit.

Wir müssen davon ausgehen, dass die Steuerung unseres Lebens nicht chemischer sondern elektrischer Natur ist.
Nur ein Beispiel:  Der Mensch verliert 10 Millionen Zelle pro Sekunde und gibt den Befehl sie zu erneuern.
 So eine Informationsflut ist mit chemischen Mitteln nicht zu bewältigen.
 (max. 8 -10.000 Meter/Sek.)
Wir brauchen aber Lichtgeschwindigkeit um alle Informationen im Körper steuern zu können.
Daher wird alles Wichtige mit Photonen im Körper geschaltet. (Gehirn, Zelle Auf und Abbau)
Es sind zurzeit an dem Thema namhafte einige Uni´s dran, denn mit dieser Geschichte lassen sich Milliarden verdienen. (Pharmaindustrie)

Homöopathie, Hand- Geist- so genannte Heiler, Wasserinformation basieren auf dem gleichen Infosystem Abstrahlung von Photonen mal mehr mal weniger.  
Info positiv   = Energie = Leben
Info negativ  = Energieabzug =  Tod

Nix Esoterik nur ein natürliches System in ein paar Jahren lachen wir darüber, ähnlich wie kein Mensch sich vor 40 Jahren die Funktionsweise von einem Wasserriesen oder einer CPU vorstellen konnte.

Zum RAC: Wenn das Licht durch die feinen Linien des Polfilters scheint und mit der Körperstrahlung in Resonanz geht, gibt es einen RAC-Reflex. Bei Gesunden liegt er bei 0° (Senkrecht =0° Waggerecht= 90°)
Metall verseuchte Menschen ca. 95% der Bevölkerung (Amalgam, Gold, Palladium) haben immer mehr als 45° . Krebskranke liegen bei 90°. usw. (Starke Allergien auch) (Kinder durch ihre Mütter, Ausleitung ist meist recht einfach möglich.
Hier ein Bildchen zum Verstehen des RAC. Es gibt Bücher und Hefte darüber man kann es leicht erlernen. Der Rest ist Üben und etwas Fleiß.
(Infos im Net unter Dr. Paul /oder/ Rafael Nogier ,deutsch u. französisch Meist im Zusammenhang mit Ohrakupunktur) und (Dr. Theresa Altrock deutsch u. englisch / Techau Verlag)
Gruß
Freier Baubiologe

« Was vorher geschah1234Wie es weitergeht »



_________________
Der Welt wenig zu schaden ist mein Weg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harald
Geschlecht:männlichFlachmann-Preisträger

Alter: 69
Beiträge: 5121
Wohnort: Schlüchtern


BeitragVerfasst am: 10/12/2010 01:12    Titel: Antworten mit Zitat

OK,

wenn ich das alles jetzt sortiere, dann macht die jahrhundertealte Akupunktur Sinn, man "baut" Verteilstellen und Blockaden auf, richtig?


_________________
Liebe Grüße vom Dichter, Denker, Taxi- Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nordlicht
Geschlecht:weiblichWaldschrätin


Beiträge: 3879



BeitragVerfasst am: 10/12/2010 05:23    Titel: Re: Die menschliche Aura strahlt. Antworten mit Zitat

Hallo Baubiologe,

ein interessantes Thema smile

Ich möchte trotzdem etwas zur Textgestaltung sagen. Es ist Dir recht gut gelungen, finde ich, einen ganzen Haufen Informationen auf ansprechende Weise zu vermitteln. Dass es Ameisenwarte gibt, war mir auch neu  Shocked
Mir persönlich würde der Text mit etwas Straffung besser gefallen, um ihn auf die wesentlichen Aussagen zu konzentrieren. ZB Einzelheiten wie Imker, der Radweg könnten weg - ein persönlicher Einstieg in ein an sich trockenes Thema ist gut, aber hier etwas zu überbetont, finde ich, da die Ameisen und Wünschelruten mit dem, was Du zu sagen hast, ja nichts zu tun haben.

Ein paar andere Dinge hab ich unten im Text vermerkt.

Freier Baubiologe hat Folgendes geschrieben:
Erst viele Jahre aber später als ich mich mit der RAC-Diagnostik Es ist besser, direkt beim ersten Mal, wo Du eine Abkürzung verwendest, zu erklären, wofür sie steht, sonst grübelt man die ganze Zeit, was das heißen soll - ich zumindest beschäftigte um als Baubiologe Baumaterialien auf ihre Qualität zu untersuchen konnte ich feststellen feststellte dass der menschliche Körper Licht beziehungsweise Strahlen aus sendet und empfängt. Diese stellen die so genannte Aura da. Der Beweis dafür wurde erst vor kurzem erbracht. Doch dazu später. Gemessen wird in der RAC-Diagnostik von 0-90° Abweichung. Null ist gut, 90° bedeutet Allergien oder Krebs, somit kann man eine negative wie positive Messung bei der Annäherung von Stoffen beispielsweise Baustoffe an meinem Körper vornehmen.
Ein Beispiel, ein Kunde von mir wollte sich eine schöne geschwungene Treppe bauen lassen und benötigte dafür edles unbelastetes Holz. Wir trafen uns in einer Holzgroßhandlung und begutachteten gemeinsam eine Auswahl von Bohlen. Meine Messung mit dem Polfilter Hier wieder - Erklärung einschieben, wie man sich das Ding vorzustellen hat zeigte eine Abweichung von über 70°. Daraufhin  sende ich kleine Späne in ein Labor um eine chemische eine Analyse vornehmen zu lassen. Das Ergebnis zeigte keinerlei Belastung, ich war wie vor den Kopf geschlagen, hatte meine Messung, versagt?
Durch Zufall hatte ich mitbekommen dass das Holz aus der Ukraine stammte, und irgendwo im berühmten Hinterstübchen klingelte das Wort Tschernobyl. Daraufhin besorgte ich mir einen Geigerzähler. Ich muss gestehen, trotz der schlimmen Tatsache, das das optisch schöne Holz nun völlig wertlos war ich erleichtert, als das Gerät über 600 Bq/kg anzeigte. Ein Natürlicher Wert liegt bei 5-10 Bq/kg, dieses Holz hatte den hundertfachen Wert. Und es zeigte mir das meine Messmethode richtig ist, und verhindert hatte das dieses verstrahlte Holz in einem Wohnhaus eingebaut wurden. Spätere Recherchen ergaben das es einiges dieses verstrahlten Holzes auf dem Markt gab, beispielsweise mussten 10.000 t Holzpellet  in Italien vom Markt genommen werden, da sie zu viel radioaktives Cäsium in (137) enthielten, da durch die Verbrennung der Pellet, das Gift in die Luft geblasen würde. Wie jedoch in einem industrie freundlichen Land wie Deutschland nicht anders zu erwarten sind in Deutschland die Grenzwerte so unverhältnismäßig hoch, das selbst diese verseuchte Holz vermutlich hätte eingebaut werden dürfen.
Deshalb wunderte es mich nicht, eine Pressemitteilung zu finden, das verstrahltes Holz, in größerem Maße nach Deutschland eingeführt wurde. Vielleicht wird es in Zukunft als Maßnahme der pharmazeutischen Industrie verbucht. Unter dem Bereich: Arbeitsplatz Beschaffungmaßnahmen für arme Krebskrankenhäuser.
Das vorhergehende würd ich auch kürzen oder lieber ans Ende stellen
Der RAC-Reflex wird am Handgelenk Innenseite mit dem Daumen gemessen und ist mit einiger Übung von jeder Person zu erlernen. Diese Veränderung der Pulswelle wurde anfangs als Reaktion des Herzens vermutet daher auch der Name Auriculo cardiaque. (RAC) Jedoch wurde bald festgestellt dass es sich zumindest teilweise um einen peripheren vaskulären Reflex handelt. Strahlung, sprich Informationen, die den Körper verlässt, sowie den Körper trifft, zeigt eine Veränderung der Pulswelle. Diese besteht vor allem in einer Verlangsamung des Herzschlages sowie einer Veränderung von Pulslaufzeiten und Pulsamplitude in den Armarterien. Das vegetative Nervensystem ist mit dem Sympathiekurs und dem parallelen Praktikums okay, da kapier ich nix - Sympathiehurs und paralleles Praktikum erinnert mich nur stark an die Studentenzeit der Impulsgeber unseres Körpers, jeder Reiz, ob der Haut, dem Auge, dem Ohr, dem Geruchssinn oder des Geschmacksinnes, aber auch durch elektrische oder magnetische Strahlung führt zu einer Reaktion. Ein Gerät das die geschulte Hand eines trainierten Messenden ersetzen könnte, ist bisher nicht entwickelt worden.
 Das hat damit zu tun das die Anzahl der Sensoren im Daumen oder Zeigefinger bei einigen Hundert pro Quadratzentimeter liegen, diese große Anzahl garantiert eine Sicherheit der Wahrnehmung die technisch zumindest ist zur Zeit noch nicht gewährleistet werden kann. Zurück zur so genannten Aura, nach einer langwierigen Entgiftung und Gesundung wurde mit der RAC -Diagnostik ein Strahlungsfeld von circa 1, m  um meinen Körper herum gemessen. wer macht das entgiften und das messen und wie bleibt man in Europa oder Städten entgiftet? Bei welchem Urmenschen kann man ein gesundes Strahlungsfeld messen? Das ist für einen gesunden, entgiftet Menschen ein normales Strahlungsfeld. Für die meisten Menschen, die durch Schwermetalle, giftige Kleidung und oder giftige Nahrungsmittel nicht im Normalzustand sind, entspricht das Feld oft nur wenige Zentimeter mehr, als ihre Körperform.
Da für mich die Esoterik nichts richtig Greifbares darstellte, versuchte ich damals Praxis bezogene Informationen über menschliche Strahlung zu bekommen. Mit dem Heft von Dr. Theresa Altrock, „praktische Einführung in den RAC“,  und dem beiliegenden Polfilter zum Üben, konnte ich mir das Ausmessen von Schadstoffen und die Medikamenten- Austestung für den Hausgebrauch recht schnell selber beibringen.
 Das Messen wird mit einem linearen Polarisationsfilter vorgenommen.
 Der Polarisationsfilter lässt Wellen unter anderem versteh ich nicht - was für Wellen?, auch Licht nur in einem bestimmten Winkel durch. Sichtbares Licht stellt einen Teil der elektromagnetische Welle da und kann in alle möglichen Richtungen senkrecht zur Ausbreitungsrichtung schwingt. Licht das den Filter passiert hat, also polarisiertes Licht, schwingt nur noch in einer ganz bestimmten Ausbreitungsrichtung zur senkrechten Richtung. Da diese Licht Körperreaktionen auslösen kann, lässt es die Vermutung zu, das der Körper polarisiertes Licht als Information empfindet. Plastisch dargestellt ist unpolarisiertes Licht ein mehr- flankiges Licht, wie die drei oder vier Federflanken eines Pfeils, der nachdem er durch einen Schlitz geflogen ist nur noch zwei Federn spricht Flanken aufweist.
Diese Messmethode wird weltweit von einigen hundert Heilpraktiker/innen und auch einer handvoll nicht verbohrter Ärzte zum Ausmessen von Störfelder, sprich Kranker Körperzonen und den richtigen Medikamente oder auch Zahnersatzstoffe benutzt. Soweit so gut, doch vorher kommt dieses Licht, diese Wellen? Einmal von der Sonne, alle klar, doch das Licht beziehungsweise die Strahlung aus dem Körper kommt kann nach der Logik keine Reflektion sein, da sie auch in Geschlossenen Räumen messbar ist. Strahlt also unser Körper? Die Antwort ist ganz klar ja, alle Körperzellen, bei Pflanzen wie bei Tieren, die DNA enthalten, geben kleinste Lichtmengen ab. Dieses ausgestrahlte Licht kann man mittlerweile messen und sichtbar machen. Rote Blutkörperchen dagegen, die keine DNA besitzen strahlen keine Lichtteilchen ab. Es wird vermutet dass die Lichtabgabe sowie die Lichtspeicherfähigkeit mit dem Zustand der DNA zusammen hängen. Prof. Fritz Albert Popp wer ist er? ist er die einsame Koryphäe, lebt er noch? nannte mal den Vergleich, das Licht ist so schwach wie ein Glühwürmchen in 20 km Entfernung. Er nannte dieses Licht Biophotonen, das an Hand von Messgeräten vom Körper abgestrahlt wird. Die Intensität der Biophotonen Ausstrahlung entspricht dem physiologischer Veränderung und dem Zustand des Körpers und wird als Indikator für Energie und den Gesundheitszustand von Pflanzen, Tieren und Menschen angesehen. Tumorzellen strahlen anders als Gesunde Zellen, Tiefkühlkost strahlt aber viel schwächer als frische Nahrungsmittel, Gewächshaus Tomaten strahlen weniger als Freilandexemplare, Eier von frei laufenden Hühnern bedeutend mehr, als Legebatterien-Eier. Sonnenstrahlen spricht Tageslicht, scheinen einen Grossteil des Zelllichtes anzuregen.
Mit der RAC-Diagnostik die letztlich auch ein Teil der Veränderung von Biophotonen messen kann, ist der Laie beziehungsweise der Praktiker draußen schnell in der Lage Veränderungen des Lebens festzustellen. Beispielsweise kann die Gabe eines homöopathischen Mittels sogar schon die Annäherung an den Körper das ist etwas verwurstelt sofort durch Veränderung der Achse des Polfilters festgestellt werden. Oder eine Schadstoffbelastung in einem Möbelstück vor Kauf im Laden festgestellt werden.
In der Anfangszeit bin ich wie ein Osterhase durch die Baumärkte gelaufen und habe alles gemessen. Nach kurzer Zeit ist man so erschöpft als wenn man einen 10.000m Lauf absolviert hätte, den diese Dauerbelastung stresst den Körper gewaltig nicht gut formuliert - klingt, als seist Du vom Osterhasenlauf ermüdet, was aber ja wohl nicht der Fall war? Oder doch? Und in wiefern ermüdet es, den Polfilter an Dinge ranzuhalten, raubt Dir das Energie? . Es gibt sehr wenig Baustoffe in einem Baumarkt die man unbelastet kaufen kann. Doch weiter.
 Die Biophotonenmessung bleibt vorläufig eine stationäre Angelegenheit, da sich zurzeit die Photonen-Messtechnik zu aufwändig für den mobilen Einsatz darstellt. Jedoch wird sie in naher Zukunft entscheidend in die Diagnostik von Krankheiten, aber auch von Schadstoffermittlungen eingreifen wird das ist sehr pauschal formuliert. Soweit bekannt arbeiten einige Unis und Forschungseinheiten an Praxis nahen Einsatzmöglichkeiten ...insbesondere mit diesem Folgesatz: soweit bekannt klingt nach Hörsagen, einige sind wie viele? Hier wäre es gut, die Unis beim Namen zu nennen, sonst klingt es arg nebulös Beispielsweise ist es bereits jetzt schon möglich, mittels Biophotonenmessung Krebstumore und Metastasen im Körper recht genau zu bestimmen, denn Krebszellen strahlen anders als gesunde Zellen.
Auch werden Tierversuche hoffentlich bald Geschichte sein, denn positive wie negative Veränderung durch Medikamenten Einnahme kann zeitnah ohne Tierquälerei dargestellt werden. Hoffentlich werden wir in naher Zukunft Biophotonen-Messgeräte in allen Lebensmittelläden vorfinden um so eine qualitative Auswahl unserer Nahrung vornehmen zu können.
Hoffentlich gibt es dann auch noch essbare Lebensmittel. Den Absatz würde ich umformulieren, empfinde ich persönlich als zu utopisch


Ich würde außerdem die umgangssprachlichen Redewendungen rausnehmen, die Du teils eingestreut hast. Ich empfinde sie eher als störend, da sie sich mit den informativen Textteilen zu sehr beißen. Auf alle Fälle interessant!


_________________
Actions speak louder than words

Manchmal glaub ich, das ganze dsfo an sich ist eine Therapie. (Fao)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Freier Baubiologe
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber


Beiträge: 23
Wohnort: An der Heide bei Celle


BeitragVerfasst am: 10/12/2010 10:07    Titel: Die menschliche Aura strahlt. pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Nordlicht,
danke für deine recht aufwendigen Anmerkungen, sobald etwas Luft ist werde ich versuche sie in den Text einfließen zulassen.

Der Hinweis Imker, Ameisen und Wünschelrute gehört ganz und gar zum Thema, da alle die Phänomen auf der gleichen Ebene arbeiten. Strahlung.

Der ursprüngliche Artikel ist sehr viel umfassender, (20x)  ich habe versucht es kurz, verständlich und etwas einfach zu umschreiben, damit es sich nicht wie Fach-Chinesich anhört. Aber Du hast recht ich muß noch viel über Textgestaltung lernen.
Hier die Uni´s die daran arbeiten, aber es sollen noch mehr sein, viele halten sich da bedeckt. Das Gebiet ist auch sehr verzweigt.
Es gibt richtigen Streit unter den Göttern der Buchstaben, wer Recht hat und da viel Geld drin hängt, wer was zu erst sah.

Universität in West-Australien
Universität Marburg
Universität Catania
Universität Würzburg
Universität Wien
Moscow State University
University London
2 x U. China
Korea

Gruß Freier Baubiologe

« Was vorher geschah1234Wie es weitergeht »



_________________
Der Welt wenig zu schaden ist mein Weg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freier Baubiologe
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber


Beiträge: 23
Wohnort: An der Heide bei Celle


BeitragVerfasst am: 11/12/2010 00:29    Titel: Die menschliche Aura strahlt. pdf-Datei Antworten mit Zitat

.
.

Hallo Harald,
treffender hätte man es nicht formulieren können.

Zitat:
"die jahrhundertealte Akupunktur Sinn, man "baut" Verteilerstellen und Blockaden auf, richtig?"




Ich nutze selber die Akupunktur um beispielsweise Reaktionen,
 des Körpers zu blockieren,
 um dadurch eine Ausleitung zu forcieren.

Umgekehrt kann man beispielsweise bei Verbrennungen (leichten),
den allgemeinen Befehl des Körpers eine Blase
 (Schutz vor eindringenden Organismen)
 der automatisch ausgelöst wird,
durch eine Schwingung Cantharis vesicatoria (Homöophathie)
 blockieren, so das starke Blasenbildung ausbleibt.
Zusätzlich wird durch den Hitzeimpuls (Reizung)
 der Sapnischen Fliege (Catharidin)
  eine Schmerzlinderung eintreten.
Gleiches mit Gleichem (Heiß mit heiß)

Wir müssen noch viel lernen um unsere Welt besser zu verstehen.


Freier Baubiologe

« Was vorher geschah1234



_________________
Der Welt wenig zu schaden ist mein Weg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge die mir schadet Vincent Vice. Feedback 6 12/09/2017 19:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die 7 Stufen einer Verlags-Annäherung... Peter Waldbauer Agenten, Verlage und Verleger 59 10/09/2017 16:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kilroy. Mein Name ist Seny Kilroy, di... Stimmgabel Feedback 7 10/09/2017 11:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DIE BEGNUNG hermann8332 Gedichtgattungen 2 04/09/2017 12:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Angst verlieren Jules Monster Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 22 04/09/2017 12:28 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchBuch

von SonjaB

von Maria

von MShadow

von Nicki

von Christof Lais Sperl

von Violet_Pixie

von Schreibmaschine

von JGuy

von Harald

von ELsa

Impressum Marketing AGBs Links

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!