16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung
Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch


 
 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  « | »  
Autor Nachricht
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1404
Wohnort: Wurde erfragt


Beitrag29.08.2022 15:49
Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch
von Kojote
eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist soweit! Nach langwieriger, akribischer Arbeit, an der viele von euch signifikante Mitarbeit leisteten (Danke dafür!), kann ich euch voll Freude mein Erstlingswerk präsentieren.


Achtung Ungarn!
Ein humorvolles Benutzerhandbuch


von Franz-Joseph Geidel
Verlag Angelika Gontadse, Gelsenkirchen
Erscheinungstermin: 1. Oktober 2022








Beschreibung:
Erlebnisbericht und Landeskunde, 220 Seiten mit 7 Abbildungen. Zahlreiche humorvoll geschilderte Episoden aus dem täglichen Erleben eines Jugendlichen und seiner Eltern verdichten sich zu einer wahrheitsgetreuen Schilderung des Lebens in der südungarischen Provinz um die Jahrhundertwende.
Das gedruckte Buch erscheint zeilen- und seitenidentisch in zwei Formaten: im Taschenbuchformat (Kleinoktav, DIN A6) und als Tischausgabe und Vorlesebuch im Format Großoktav (= DIN A5) sowie als E-Book.

Inhaltsangabe:
Der Autor hat seine Kindheit und Jugend in Ungarn in einem Dorf bei Pécs auf dem Lande verbracht. Als die Eltern 1997 aus Deutschland einwanderten, war er sieben. Der Autor war Heimschüler und legte seine Prüfungen in Wien ab. Nach dem Abitur hat er das Land 2010 mit 20 verlassen und lebt seither in Wien, doch Ungarn bleibt seine innere Heimat.
Er schildert 13 Jahre seiner Kindheit und Jugend, Land und Leute, die ungarische Politik aus eigenem Erleben teils liebevoll, teils nüchtern, teils empört. Dass deutsche und österreichische Touristen für die Bestätigung ihrer Ungarn-Klischees kräftigt abkassiert werden, mag Anlass zur Schadenfreude bieten. Das „gehobene“ gesellschaftliche Leben war bis vor einiger Zeit nur auf die ausländischen Gäste zugeschnitten. So kommt es zu zahllosen Klischees: Etwa, dass man in Ungarn unter einem Gulasch das Gleiche verstünde wie in Deutschland.
In Wirklichkeit ist Ungarn immer noch ein armes Land. Die Ungarn nehmen es mit Humor und Improvisationstalent und verlieren dabei niemals ihre ausgesuchte Höflichkeit oder ihre stoische Geduld.
Vor diesem Hintergrund stellt sich der – hier minutiös geschilderte – Aufstieg des in Westeuropa umstrittenen Ministerpräsidenten Viktor Orbán anders dar. Er begann als Hoffnungsträger, doch dann errichtete er eine ‹illiberale Demokratie›, die faktisch weit näher an einer Diktatur ist, als dass sie das Wort Demokratie verdiente. Der Autor entschlüsselt das filigrane juristische Räderwerk und schließt mit einem flammenden Appell für Freiheit und Bürgerrechte.


Das Buch ist in gedruckter Form als Taschenbuch (DIN A6) sowie im Großoktavformat (DIN A5) sowie als EPub und Amazon Kindle erhältlich.

Das Taschenbuch ist erhältlich für 19,90 € (D), 20,50 € (A) bzw. 33,23 CHF (CH) und hat die ISBN 978-3-910-325-16-6.

Das große Format kostet 23,70 € (D), 24,40 € (A) bzw. 39,60 CHF (CH). ISBN: 978-3-910-325-17-3.

Vorbestellungen sind ab sofort über die Homepage www.angelika-gontadse.de möglich, zum reduzierten Subskriptionspreis:

DIN A6: 14,90 € (D), 15,40 € (A), 24,90 CHF (CH)
DIN A5: 17,80 € (D), 18,30 € (A), 29,70 CHF (CH)

Natürlich ist das Buch auch als E-Book erhältlich:
Amazon Kindle: 978-3-910-325-19-7
EPub: 978-3-910-325-18-0

An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an die fleißigen Helferinnen und Helfer im DSFo, ohne die dieses Projekt nie hätte realisiert werden können!

Viel Freude beim Lesen und Rezensieren!



_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch (Verlag Angelika Gontadse, ET 11/2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Globo85
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 37
Beiträge: 654
Wohnort: Südwesten
Das silberne Eis in der Waffel DSFo-Sponsor


Beitrag29.08.2022 16:57

von Globo85
Antworten mit Zitat

Ganz herzlichen Glückwunsch und viele begeisterte Lesys!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 49
Beiträge: 5323
Wohnort: Nullraum
Das goldene Rampenlicht Das silberne Boot
Die lange Johanne in Silber Goldene Gabel
Goldenes Licht Weltrettung in Silber


Beitrag29.08.2022 18:06

von V.K.B.
Antworten mit Zitat

Ganz herzlichen Glückwunsch auch von mir Daumen hoch

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1404
Wohnort: Wurde erfragt


Beitrag29.08.2022 19:28

von Kojote
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich danke euch beiden! Very Happy

_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch (Verlag Angelika Gontadse, ET 11/2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas74
Geschlecht:männlichReißwolf

Alter: 48
Beiträge: 1525
Wohnort: Annaburg


Beitrag29.08.2022 19:51

von Thomas74
Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch zum "Baby" und viel Erfolg damit!

_________________
Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grim
Leseratte


Beiträge: 156



Beitrag29.08.2022 21:33

von Grim
Antworten mit Zitat

Von mir auch Glückwünsche!

_________________
bonk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skatha
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 258
Wohnort: Alpenraum


Beitrag30.08.2022 04:48

von Skatha
Antworten mit Zitat

Ich schließe mich den Gratulationen an und wünsche auch ganz viel Erfolg!

_________________
Das Unmögliche möglich machen, das Mögliche leicht und das Leichte elegant. (M. Feldenkrais)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dyrnberg
Geschlecht:männlichEselsohr


Beiträge: 238
Wohnort: Wien


Beitrag30.08.2022 13:55

von Dyrnberg
Antworten mit Zitat

Gratulation und viel Erfolg!

(Wie lief eigentlich das Interview und mit welcher Radiostation war es?)

Zitat:
Jahrhundertwende


Spannend. Bei diesem Begriff denke ich meist an 1900. Nicht an 2000, weil man da ja meist Jahrtausendwende sagt, oder geht es nur mir so?


_________________
Ein Roadtrip durch die Philosophie: "Die Nacht der Fragen und der Morgen danach" (Roman)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 53
Beiträge: 2282
Wohnort: Frankenberg/Eder


Beitrag31.08.2022 06:37

von Taranisa
Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Ich wünsche dir viele begeisterte Leserinnen und Leser.

_________________
Henkersweib, Burgenwelt Verlag, ET 12/18
Die Ehre des Henkersweibs, Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Spielweib, Burgenwelt Verlag, ET 12/21
Das Gegengift des Henkersweibs, Burgenwelt Verlag, ET 11/22
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MrT
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 666

Ei 3


Beitrag31.08.2022 08:38

von MrT
Antworten mit Zitat

Ups, hätte ich fast übersehen, wenn es nicht gestern erwähnt worden wäre.

Na dann wünsche ich viele begeisterte Leser. Eine Leserin kenne ich schon, die mich jede Woche gelöchert hat, wann es denn endlich herauskommt - meine Frau. Laughing


_________________
"Zwei Engel wider Willen", theaterboerse, 08/2017
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1404
Wohnort: Wurde erfragt


Beitrag31.08.2022 10:30

von Kojote
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Wow, MrT, du pinselst mich bauch! Very Happy

_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch (Verlag Angelika Gontadse, ET 11/2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pickman
Geschlecht:männlichReißwolf


Beiträge: 1618
Wohnort: München


Beitrag31.08.2022 12:52

von Pickman
Antworten mit Zitat

Daumen hoch Vielleicht bringt Dein Buch mir meine ungarischen Kollegen etwas näher.

_________________
Tempus fugit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrT
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 666

Ei 3


Beitrag31.08.2022 13:50

von MrT
Antworten mit Zitat

Kojote hat Folgendes geschrieben:
Wow, MrT, du pinselst mich bauch! Very Happy


Es ist nur die Wahrheit. Meine Frau hat in November Burzeltag, da brauche ich mir wenigstens keinen Kopf wegen Geschenke machen. Cool


_________________
"Zwei Engel wider Willen", theaterboerse, 08/2017
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maunzilla
Reißwolf


Beiträge: 1930



Beitrag31.08.2022 18:34

von Maunzilla
Antworten mit Zitat

Wer macht denn diese absurden Preise? Shocked
>33 CHF bei einem Wechselkurs von rund 1:1 und einer Steuer von unter 3%. Das müßte deutlich billiger sein als in Deutschland. Rolling Eyes
Kein Wunder kaufen alle Schweizer, die ich kenne, nur noch bei Amazon in Euro.

Wie auch immer, meinem Grlückwunsch zur Veröffentlichung, möchte ich an dieser Stelle gerne Ausdruck verleihen. Smile


_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1404
Wohnort: Wurde erfragt


Beitrag03.09.2022 13:39

von Kojote
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ihr werdet es nicht glauben, aber mein Interview zum Buch ist schon online.

https://volksgruppen.orf.at/magyarok/stories/3171883/

Lieben Gruß
Kojote


_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch (Verlag Angelika Gontadse, ET 11/2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Reißwolf


Beiträge: 1930



Beitrag03.09.2022 14:15

von Maunzilla
Antworten mit Zitat

Cool. Daumen hoch
Die Sprache der Magyaren ist schon erstaunlich. Die könnte ich seitenlang lesen, ohne ein einziges Wort zu verstehen. Sich kaputt lachen


_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrT
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 666

Ei 3


Beitrag03.09.2022 20:12

von MrT
Antworten mit Zitat

Ich hoffe, es geht in Ordnung, wenn ich es mal grob übersetze:

Der aus Ostdeutschland stammende Franz-Joseph Geidel zog 1997 als kleines Kind mit seinen Eltern nach Ungarn. Sie lebten 13 Jahre in einem Dorf im Komitat Baranya. Nach dem Abitur zog er 2010 nach Wien, wo er derzeit als Autor arbeitet. In seinem ersten eigenständigen Band schreibt er mal witzig und freundlich, mal sehr nüchtern und teils kritisch über seine Erfahrungen in Ungarn.

„Ungarn ist für mich ein Land, in dem die Dinge, die am unmöglichsten erscheinen, am wahrscheinlichsten passieren. Sogar meine Eltern haben immer gesagt, sie könnten ein mehrbändiges Lexikon über ihre Erfahrungen in Ungarn schreiben. Dies ist zwar kein Lexikon, aber ein Bericht meinerseits, der nun nach mehrjähriger Arbeit abgeschlossen ist“, so Franz-Joseph Geidel.

Franz-Joseph Geidel beobachtete – allerdings schon als Kind –, wie der rechte Flügel in Ungarn erstarkte, „bei uns hörte man sehr oft zwei Wörter: die Wörter Zigeuner und Jude, natürlich nicht im positiven Sinne. Antisemitismus und Rechtsextremismus waren öffentlich“, sagte Geidel. Daher ist die Bedeutung des Kampfes gegen Rechtspopulismus ein unvermeidliches Thema in seinem Buch. 'Ich würde unter anderem wegen der politischen Situation nicht nach Ungarn zurückziehen', fügte er hinzu.

Trotzdem habe Ungarn viele schöne Erlebnisse, „es ist ein wirklich tolles Land, wir haben die meisten Komitate bereist, unsere liebsten Ausflugsziele waren die Dörfer entlang der Flüsse Tisza und Túr. Was ich auch sehr mag, sind Wortspiele, ich spiele sehr gerne mit Worten. Zum Beispiel habe ich nach so einer Reise gesagt: ‚Wir hatten eine gute Zeit‘.

Auch gute Ratschläge sind in dem Buch zu lesen, natürlich gespickt mit Anekdoten: „Autofahrer sollten auch tagsüber nicht vergessen, das Licht einzuschalten! Mein Vater hat das einmal vergessen, und natürlich hat uns die Polizei angehalten. Ich war schon in der Schule und rezitierte ein Petőfi-Gedicht. Das gefiel der Polizei so gut von einem deutschen Kind, dass wir kein Bußgeld zahlen mussten.“

Achtung Ungarn! Das 220 Seiten starke Buch kann ab sofort beim Angelika Gondatse Verlag bestellt werden und ist ab dem 1. Oktober auch im Buchhandel erhältlich. Franz-Joseph Geidel arbeitet bereits an einem weiteren Band, diesmal als Belletristik.

Weber/Nagy

Quelle: https://volksgruppen.orf.at/magyarok


_________________
"Zwei Engel wider Willen", theaterboerse, 08/2017
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lapidar
Geschlecht:weiblichBücherwurm

Alter: 60
Beiträge: 3339
Wohnort: in der Diaspora


Beitrag06.09.2022 09:41

von Lapidar
Antworten mit Zitat

kling auf alle Fälle interessant. Eventuell les ich es mal, um meinen unbekannten ungarischen Wurzeln näher zu kommen und meine Verwandtschaft da unten, die ich nur vom Hörensagen kenne, zu verstehen, sollte ich Ihnen doch mal begegnen. Laughing

_________________
"Dem Bruder des Schwagers seine Schwester und von der der Onkel dessen Nichte Bogenschützin Lapidar" Kiara
If you can't say something nice... don't say anything at all. Anonym.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin

Beiträge: 14520
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Bahamas
DSFo-Sponsor


Beitrag06.09.2022 12:22

von Pütchen
Antworten mit Zitat

Ich habe auch 11 Urlaube in Ungarn verbracht, von daher auch eine Verbindung zu dem Land. smile extra

Ganz herzlichen Glückwunsch, viel Erfolg und begeisterte Leser:innen wünsche ich dir Wohow


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beka
Geschlecht:weiblichBücherwurm


Beiträge: 3472



Beitrag06.09.2022 16:09

von Beka
Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch. smile extra Ich wünsche viele begeisterte Leser.

_________________
*Die Sehnsucht der Albatrosse*
*Das Geheimnis des Nordsterns*
*Die Tochter der Toskana*
*Das Gutshaus in der Toskana*
*Sterne über der Toskana*
*Der Himmel über Amerika - Rebekkas Weg*
*Der Himmel über Amerika - Esthers Entscheidung*
*Der Himmel über Amerika - Leahs Traum*
*Anita Garibaldi - Ein Leben für die Freiheit*
*Bergleuchten*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eliane
Geschlecht:weiblichKlammeraffe


Beiträge: 848



Beitrag28.09.2022 06:39

von Eliane
Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch auch von mir und einen guten Start zum Erscheinungstermin - ist ja jetzt schon bald smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dyrnberg
Geschlecht:männlichEselsohr


Beiträge: 238
Wohnort: Wien


Beitrag16.11.2022 12:47

von Dyrnberg
Antworten mit Zitat

Wie geht's dem "Benutzerhandbuch" eigentlich so im riesigen Haifischbecken der Bücherneuerscheinungen? Was mich besonders interessieren würde: Hat man das ORF-Interview bei den Verkaufszahlen bemerkt?

Ich hoffe, die Fragen sind nicht übergriffig. Mit Blick auf meine bevorstehende Veröffentlichung bei einem Verlag, der kein gigantischer Publikumsverlag ist, würde mich interessieren, wie es anderen Neuveröffentlichungen so ergeht.


_________________
Ein Roadtrip durch die Philosophie: "Die Nacht der Fragen und der Morgen danach" (Roman)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 Foren-Übersicht Gehe zu:  


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Genre, Stil, Technik, Sprache ...
Ein Roman basierend auf einer echten ...
von Zimu
Zimu Genre, Stil, Technik, Sprache ... 4 22.11.2022 04:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verlagsveröffentlichung
Ein DSFo-Duett: "Menschen und an...
von MoL
MoL Verlagsveröffentlichung 7 20.11.2022 19:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Feedback
wäre ein alternder engel
von schwarzer lavendel
schwarzer lavendel Feedback 0 20.11.2022 18:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verlagsveröffentlichung
Anita Garibaldi - Ein Leben für die F...
von Beka
Beka Verlagsveröffentlichung 14 07.11.2022 12:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Roter Teppich & Check-In
Schreiben ist ein Handwerk
von Coriola___
Coriola___ Roter Teppich & Check-In 11 06.11.2022 20:34 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von silke-k-weiler

von GSK-Storys

von Maria

von MoL

von EdgarAllanPoe

von Einar Inperson

von Lapidar

von Pünktchen

von versbrecher

von hexsaa

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!