16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Profession Schriftsteller (Leid und Lust)
Homepage oder nicht

 
 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  « | »  
Autor Nachricht
Susanne Hottendorff
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 66
Beiträge: 20
Wohnort: Chiclana de la Frontera


Beitrag12.05.2022 12:41
Homepage oder nicht
von Susanne Hottendorff
eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich hatte viele Jahre eine eigene Website für meine Bücher. Nebenbei auch noch diverse andere Seiten für meine selbstständige Tätigkeit. Nun wurden die Seiten immer teurer .
Jetzt habe ich alle Seiten gelöscht.
Wie haltet ihr es mit einer Autorenseite?

www.susanne-hottendorff.com


_________________
Herzliche Grüße aus der Sonne Andalusiens
Susanne (Hottendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichBücherwurm

Alter: 51
Beiträge: 3589
Wohnort: bei Freiburg
Das bronzene Bühnenlicht Das goldene Niemandsland
Der silberne Durchblick Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


Beitrag12.05.2022 12:43

von Michel
Antworten mit Zitat

Verstehe ich nicht ganz - die Autorinnenseite ist doch noch erreichbar?

Ich habe mir eine Adresse im Netz gegönnt – bisschen Eitelkeit, bisschen Hoffnung, bei Nachforschungen dort auffindbar zu sein. (Hauptsächlich findet mich allerdings Eric Jones, der mir Inhalte zur Inhaltsoptimierung verkaufen möchte. Embarassed )


_________________
Seit Dezember 2020 im Handel: "Ishabel", der zweite Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maunzilla
Reißwolf


Beiträge: 1940



Beitrag12.05.2022 13:34

von Maunzilla
Antworten mit Zitat

Ich bin da altmodisch. Ich habe nicht einmal eine Webseite für meinen Verlag. Cool

Für einen Autor lohnt sich das m.E. ohnehin erst, wenn er einen gewissen Namen und mehr als zwei Bücher hat. Und die Bereitschaft aufbringt, diese Seite auch regelmäßig zu pflegen und mit neuen Inhalten zu füllen; was entweder viel Zeit oder Geld kostet, so man es von jemand professionellem machen läßt.
Bei gleichem Aufwand erreicht man aber über die (a)sozialen Netzwerke mehr Leute. Wobei auch hier zu bedenken gilt, daß sich dort hunderte Millionen Möchtgern-Promis tummeln, die alle um die Gunst der anderen buhlen, und man in der Masse komplett untergeht.

Eine Webseite würde ich daher eher in die Kategorie: hübsches Spielzeug fürs Ego einordnen, als ihr einen praktischen oder gar kommerziellen Nutzen einzuräumen.
Ich habe noch nie aktiv nach einer Autorenwebseite gesucht, und die drei oder vier, die ich mir tatsächlich angesehen habe, waren welche, auf die ihre Besitzer in einem ähnlichen Diskussionsfaden wie diesem aufmerksam gemacht hatten und die ich aus reiner Neugier einmal angeschaut habe, um zu sehen, ob es was zu sehen gibt.


_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne Hottendorff
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 66
Beiträge: 20
Wohnort: Chiclana de la Frontera


Beitrag12.05.2022 16:20
Domain gekündigt...
von Susanne Hottendorff
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ja, die Seite ist noch erreichbar. Domain ist gekündigt. Bis zum Ablauf bleibt sie online.

_________________
Herzliche Grüße aus der Sonne Andalusiens
Susanne (Hottendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 53
Beiträge: 2291
Wohnort: Frankenberg/Eder


Beitrag12.05.2022 18:13

von Taranisa
Antworten mit Zitat

Im letzten Jahr beschäftigte ich mich sehr mit HTML-Programmierung und erstellte eine eigene Homepage. Sie dient der Information über meine Veröffentlichungen und auch über Lesungstermine, denn der Vertrieb läuft über Verlag und Buchhandel. Bei FB und instagram ist die Homepage hinterlegt.
Ob sie wirklich etwas bringt? Keine Ahnung. Im Zweifel kann es nur von Vorteil sein - meiner Meinung nach.


_________________
Henkersweib, Burgenwelt Verlag, ET 12/18
Die Ehre des Henkersweibs, Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Spielweib, Burgenwelt Verlag, ET 12/21
Das Gegengift des Henkersweibs, Burgenwelt Verlag, ET 11/22
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5352



Beitrag12.05.2022 19:09

von Nina
Antworten mit Zitat

Hallo Susanne,

bei mir ist es so, dass ich häufig nach Websites von Autoren oder Künstlern
schaue, wenn mir deren Literatur/Gedichte oder mir deren Kunst gefällt.
Wenn Dir Websites zu teuer sind, könntest Du auch auf ein Blog umsteigen,
die sind meist kostenlos.

LG
Nina


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne Hottendorff
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 66
Beiträge: 20
Wohnort: Chiclana de la Frontera


Beitrag12.05.2022 19:18
Blog
von Susanne Hottendorff
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Dazu brauchst du auch eine Domain. Ohne ist es eher sinnlos. Schaue gerade noch mal quer durchs Netz.Es gibt immer so viele neue Anbieter. Ich hatte aktuell 5 Websites. Früher p.a. 11.- €. Jetzt will web.de pro Monat pro Doman uncl.Baukasten 3,99 €.

_________________
Herzliche Grüße aus der Sonne Andalusiens
Susanne (Hottendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5352



Beitrag12.05.2022 19:20
Re: Blog
von Nina
Antworten mit Zitat

Susanne Hottendorff hat Folgendes geschrieben:
Dazu brauchst du auch eine Domain. Ohne ist es eher sinnlos.

Warum ist das sinnlos? Verstehe ich nicht.

Susanne Hottendorff hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte aktuell 5 Websites.

Für jedes Genre eine Website oder warum 5 Websites?


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne Hottendorff
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 66
Beiträge: 20
Wohnort: Chiclana de la Frontera


Beitrag12.05.2022 19:25

von Susanne Hottendorff
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Man wird ja nicht gefunden ohne Link.

_________________
Herzliche Grüße aus der Sonne Andalusiens
Susanne (Hottendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5352



Beitrag12.05.2022 19:26

von Nina
Antworten mit Zitat

Susanne Hottendorff hat Folgendes geschrieben:
Man wird ja nicht gefunden ohne Link.

Du hast doch einen Link, wenn Du z.B. ein Blog hast. Und Du kannst das Blog nach Dir, also mit Deinem Namen benennen.


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne Hottendorff
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 66
Beiträge: 20
Wohnort: Chiclana de la Frontera


Beitrag12.05.2022 19:27

von Susanne Hottendorff
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Richtig. Ich muss den Link aber weitergeben. Die Domain wird bei einer Googlesuche gefunden.

_________________
Herzliche Grüße aus der Sonne Andalusiens
Susanne (Hottendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5352



Beitrag12.05.2022 19:28

von Nina
Antworten mit Zitat

Susanne Hottendorff hat Folgendes geschrieben:
Richtig. Ich muss den Link aber weitergeben. Die Domain wird bei einer Googlesuche gefunden.

was meinst du mit weitergeben?
ein blog wird auch per google oder sonstiger suchmaschine gefunden.


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne Hottendorff
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 66
Beiträge: 20
Wohnort: Chiclana de la Frontera


Beitrag12.05.2022 19:31

von Susanne Hottendorff
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich habe einen Blog. Susannes Treff. Dann sollte ich, nachdem die Domain gelöscht ist, den Namen ändern
 Gute Idee!


_________________
Herzliche Grüße aus der Sonne Andalusiens
Susanne (Hottendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5352



Beitrag12.05.2022 19:33

von Nina
Antworten mit Zitat

Susanne Hottendorff hat Folgendes geschrieben:
Ich habe einen Blog. Susannes Treff. Dann sollte ich, nachdem die Domain gelöscht ist, den Namen ändern
 Gute Idee!


schon wieder ein problem gelöst. na also. Smile


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Reißwolf


Beiträge: 1940



Beitrag12.05.2022 23:50

von Maunzilla
Antworten mit Zitat

Wenn ihr eine Webseite habt, dann habts ihr bestimmt auch Analyse-Tools, die euch verraten, wie viele Leute, wann und woher und wie lange eure Seite besuchen. Daran könnt ihr ungefähr ermessen, wie interessant ihr seid.

_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5352



Beitrag13.05.2022 01:09

von Nina
Antworten mit Zitat

Maunzilla hat Folgendes geschrieben:
Wenn ihr eine Webseite habt, dann habts ihr bestimmt auch Analyse-Tools, die euch verraten, wie viele Leute, wann und woher und wie lange eure Seite besuchen. Daran könnt ihr ungefähr ermessen, wie interessant ihr seid.


so ist es. du hast noch die follower vergessen. obwohl ich nicht weiß,
ob das bei websites möglich ist, vielleicht dann zumindest, wenn die
"grundlage" ein blog ist. bei blogs ist es so. beides.


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
John McCrea
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 49
Beiträge: 164
Wohnort: OWL


Beitrag13.05.2022 08:24

von John McCrea
Antworten mit Zitat

Sorry, dass ich hier mal so reingrätsche.

Zunächst einmal, Nina insistiert mir hier im Faden zu sehr auf die Annahme, dass ein Blog immer auf einem dieser kostenlosen Blog-Anbieter Seiten gegründet sein muss. Beispiel wäre blogspot.
Das ist aber nicht so. Man kann auch eine Homepage als Blog aufbauen, nur um das einmal deutlich zu sagen.

Meine Meinung hierzu ist: Auf diesen kostenlosen Blogger Seiten gibt es eine starke Schreiber-Community mit teilweise großen Output. Ganze NaNoWriMo Cliquen tummeln sich da und folgen sich gegenseitig.
Allerdings folgen sie sich nur untereinander und bleiben somit ziemlich hermetisch. Das Problem ist: Von außen liest das kaum jemand und es wird mehr geschrieben als gelesen.
Gerade mit diesem Follower Prinzip unterscheidet sich das dann nicht mehr viel von einem Social Network wie facebook.
Um also Leser zu gewinnen, sollte man dann zuerst einmal seine Facebook Seite ausbauen und dort aktiv werden.

Ein Autor und ein Verlag, welcher einigermaßen professionell erscheinen möchte, sollte sich schon seine eigene Website und seine eigene Adresse leisten. Für Hundert Euro im Jahr kann ein Autor schon eine eigene respektable Seite schaffen, mit ausreichend Bandbreite, guter Ausfallrate, einem ansprechenden Design, eventuell SEO/SEM optimiert.
Er kann dort sich selber vorstellen und seine Werke. So als Grundidee.
Das ist für mich eine Visitenkarte im Netz.

Ein Verlag, welcher das nicht nutzt, ist für mich gestrig.

Die großen Renner im Netz sind zur Zeit TikTok, Instagram, Twitter und auch noch Facebook. Wer sich Popularität verschaffen möchte, sollte es über gute Beiträge in diesen Medien versuchen.

Die Zeit der Homepages und Blogs ist leider vorbei. Bis vielleicht 2010 bestand noch eine große Affinität zum Surfen im Internet. Das hat Facebook kaputt gemacht. Darunter haben auch erfolgreiche Foren gelitten.

Ich habe meine Homepage, meinen Blog innerhalb von einem Tag schnell auf die Beine gestellt und betreibe die Seite nicht perfekt, nicht intensiv.
Sie soll mir Spaß machen und vielleicht manchen Leser finden.
Eine größere Hoffnung habe ich dort nicht. Es ist allerdings nett, etwas selbständig aufzubauen.

Wenn meine Intention gewesen wäre, mich als Fachinformatiker zu verkaufen, so hätte ich mir mehr Zeit genommen und die Seite komplett selber in ASP.NET programmiert, welches einen noch professionelleren Eindruck vermittelt hätte.


_________________
Italian Leather Sofa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne Hottendorff
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 66
Beiträge: 20
Wohnort: Chiclana de la Frontera


Beitrag13.05.2022 09:46

von Susanne Hottendorff
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich bin kein Informatiker. Will ich auch nicht sein.

Ich hatte jahrelang meine Webiste, die Geld gekostet hat. Der Erfolg daraus war jedoch den Einsatz nicht wert.

Werbung über FB kann man machen, klar. Mache ich auch.

Instagramm und YouTube  ist nicht meine Welt, wird es auch nicht werden.
Aus dem Alter bin ich raus.

Ich habe meinen Blog aufgefrischt und werde sehen, ob es damit neue Interessenten gibt. Den Link kann ich gut auf FB setzten.

Ganz nach dem Motto:   Vamos a ver!  (schauen wir mal)


_________________
Herzliche Grüße aus der Sonne Andalusiens
Susanne (Hottendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas74
Geschlecht:männlichReißwolf

Alter: 48
Beiträge: 1527
Wohnort: Annaburg


Beitrag13.05.2022 09:52

von Thomas74
Antworten mit Zitat

John McCrea hat Folgendes geschrieben:
Facebook .


Kommt auf die anvisierte Zielgruppe an. Fb ist inzwischen eher zum Tummelplatz alter Knacker (wie uns) und bildungsferner Schichten verkommen.
Jüngere ( und intelligentere) Zielgruppen sprichst du heute eher per Instagram oder TikTok an.
(Aluhutträger und Schwurbler sammeln sich da mehr bei VK und Telegram)


_________________
Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne Hottendorff
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 66
Beiträge: 20
Wohnort: Chiclana de la Frontera


Beitrag13.05.2022 10:00

von Susanne Hottendorff
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Vielleicht schau ich mich mal auf Instragram um........dazu hat mir bisher ehrlich die Zeit gefehlt.

Telegram  und TIC TOC gehen gar nicht!  VK, kenne ich nicht? Abkürzung?


_________________
Herzliche Grüße aus der Sonne Andalusiens
Susanne (Hottendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas74
Geschlecht:männlichReißwolf

Alter: 48
Beiträge: 1527
Wohnort: Annaburg


Beitrag13.05.2022 10:35

von Thomas74
Antworten mit Zitat

Vk ist die russische Antwort auf Facebook

_________________
Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne Hottendorff
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 66
Beiträge: 20
Wohnort: Chiclana de la Frontera


Beitrag13.05.2022 10:54

von Susanne Hottendorff
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke. Auch da kein Bedarf!

_________________
Herzliche Grüße aus der Sonne Andalusiens
Susanne (Hottendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Profession Schriftsteller (Leid und Lust)
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 Foren-Übersicht Gehe zu:  


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Profession Schriftsteller (Leid und Lust)
Fertigstellen oder neu beginnen?
von yung44156
yung44156 Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 7 29.11.2022 18:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werkstatt
Spannend oder klassisch? Welcher Anfa...
von WSK
WSK Werkstatt 30 25.11.2022 19:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Postkartenprosa
So sagt es Carlos oder: Der Kuckuck r...
von Postkartenprosa
Postkartenprosa Postkartenprosa XD 20.11.2022 20:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Postkartenprosa
Solomonovna oder die Nacht der ermord...
von Postkartenprosa
Postkartenprosa Postkartenprosa XD 20.11.2022 20:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werkstatt
Der erste Kuss - ist vielleicht kitsc...
von Nezuko
Nezuko Werkstatt 2 14.11.2022 23:40 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von EdgarAllanPoe

von nebenfluss

von Mogmeier

von MT

von Neopunk

von MosesBob

von nebenfluss

von Mercedes de Bonaventura

von Dichternarzisse

von Christof Lais Sperl

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!