14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Hallöchen

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Smilla R. T.
Geschlecht:weiblichAbc-Schütze


Beiträge: 8
Wohnort: Saarland


BeitragVerfasst am: 25.03.2020 19:44    Titel: Hallöchen eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich reihe mich gerne in die freundlichen Hallo-Sager ein,
ich bin Anfang dreißig und habe bereits seit Monaten mit dem Forum geliebäugelt, mich aber nicht getraut mich zu registrieren. Warum eigentlich? Wird ja wohl keiner beißen.Hoffe ich Shocked  

Meine ersten Erfahrungen mit dem Schreiben habe ich, wie wohl jeder, in der Schule gemacht und bin dann auch in der Freizeit dazu übergegangen. Zunächst mit Fanfiction gestartet (Darf man das sagen? Ist das Frevel?), dann lange Jahre nichts und vor Weihnachten schoss mir dann auf einmal eine Idee in den Kopf, die ich - ihr kennt das sicher - zunächst abgetan habe mit "Ach geh, ja schön, interessant, wäre cool zu lesen - aber, mal ehrlich, du und ein Buch? Haha, witzig, ganz bestimmt und dann mit zwei Kindern? Viel Spaß, du bist ja froh wenn du um 10 den ersten Kaffee intus hast geschweige denn Zeit zum schreiben finden"

Und was soll ich sagen, es hat sich mittlerweile zur Grundstruktur einer ganzen Trilogie gemausert, von der Band 1 im Groben fast fertig ist. Laughing

Und nun, da ich zumindest weiß, dass ich mehr als vier zusammenhängende Sätze schreiben kann und in mir die leise Hoffnung keimt, dass es ja doch nicht nur eine fixe Idee sein könnte, traue ich mich auch endlich unter Gleichgesinnte, in der Hoffnung auf Anregungen, Informationen, Austausch aber auch ehrliche Kritik und vor allem die Unterhaltung mit Menschen, die meine Leidenschaft teilen, wie niemand den ich kenne.
In meinem Umfeld gibt es leider kaum jemanden, der da auch nur mal darüber nachgedacht hätte eigene Zeilen zu schreiben Rolling Eyes

So, hoffentlich war das nicht zu viel, gleich werfe ich mich mal in den restlichen Tumult,
viele Grüße und hoffentlich lesen wir uns bald in regem Austausch.
Smilla

PS: wer es jetzt noch nicht gesehen hat, Kommata sind mein Untergang, das wusste schon mein Deutschlehrer in der sechsten Klasse. Verzeihung Embarassed


_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missing Tales
Sonntagsschreiber


Beiträge: 20
Wohnort: Zwischen den Zeilen, Deutschland


BeitragVerfasst am: 26.03.2020 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Smilla,

zuerstmal herzlich willkommen im Forum! Auch wenn es scheint, dass du das Forum zumindest schon länger kennst als ich (habs erst vor wenigen Tagen entdeckt, bin selbst noch ein Frischling hier^^, aber ich springe eben direkt rein)
Und dann herzlichen Glückwunsch, dass du dich ans Schreiben gewagt hast! Fanfiction ist doch ein schöner Einstieg ins Schreiben? Ich denke nicht, dass man sich damit verstecken muss.
Ich bin ebenfalls die Verfasserin von der ein oder anderen Fanfiction, allerdings war es bei mir umgekehrt: erst die eigenen Arbeiten und dann aufgrund eines Forums doch mal eine Fanfiction, und schon war ich verdorben XD
Und jetzt gleich eine eigene Trilogie, das verlangt Ausdauer. Ich hoffe du findest hier den Austausch, den du suchst (von fehlender Resonanz innerhalb der Familie kann ich auch ein Lied von singen, da bist du also nicht allein), aber ich denke, du hast dir hier den richtigen Ort dafür gefunden.

Ich freue mich, in der Zukunft mal von dir zu lesen,
liebe Grüße,
Missing Tales


_________________
Und zwischen den Zeilen eine Unendlichkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smilla R. T.
Geschlecht:weiblichAbc-Schütze


Beiträge: 8
Wohnort: Saarland


BeitragVerfasst am: 26.03.2020 13:36    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Vielen Dank, Missing Tales.
ICh füchte man ist mit dieser Leidenschaft doch meistens allein auf weiter Flur. Wie gut, dass es das Internet gibt.
Dir wünsche ich auch viel Spaß und Erfolg Laughing


_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mauskick
Sonntagsschreiber


Beiträge: 12



BeitragVerfasst am: 26.03.2020 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallihallo Smilla smile

Ich freue mich, weil ich auf Anhieb einige Punkte in deinem Post hatte, bei denen ich dachte, mir geht es ganz genau so!

Erst mal Hut ab für die Idee zu deiner Trilogie und dass du das bislang fast bis zum ersten Buch durchziehen konntest. Daumen hoch²

Wie gestaltet sich denn nun das Schreiben für dich mit zwei Kindern? Ich bin gespannt und frage mich ehrlich gesagt grad wie das hier in dem Forum ist. Ich habe bislang tunlichst vermieden, Texte in Foren einzufügen, von denen ich dachte, dass ich sie vielleicht mal veröffentliche... Vielleicht bin ich da zu paranoid, aber bislang dachte ich immer, wer weiß ob das jemand dann benutzt, obwohl das ja eigentlich nur Sinn ergibt, wenn man fast sein ganzes Buch einfügt Wink

Auf jeden Fall kann ich mir echt vorstellen, dass es mir auch super Spaß machen würde, die Bücher von anderen zu lesen und eventuelle unbeabsichtige Doppelungen und eventuelle übersehene Fehler zu finden. Also wenn du irgendwann fertig bist, stelle ich mich gerne zum Probelesen an! Buch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smilla R. T.
Geschlecht:weiblichAbc-Schütze


Beiträge: 8
Wohnort: Saarland


BeitragVerfasst am: 26.03.2020 23:05    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zitat:

Ich freue mich, weil ich auf Anhieb einige Punkte in deinem Post hatte, bei denen ich dachte, mir geht es ganz genau so!

 Very Happy  wo wir schon gleich bei den Gleichgesinnten wären, sehr schön

Zitat:
Erst mal Hut ab für die Idee zu deiner Trilogie und dass du das bislang fast bis zum ersten Buch durchziehen konntest.

 Embarassed  danke, aber Hut ab ist wohl erst angebracht, wenn es von einem Wortsammelsurium zu einem Roman geworden ist, den Menschen gerne gelesen haben Smile

Zitat:
Wie gestaltet sich denn nun das Schreiben für dich mit zwei Kindern?

In einem Wort? Schwierig. In mehr Wörtern: ich nutze ziemlich jede freie Minute, aber die sind rar gesäht, im Gegenteil zu vielen anderen, von denen ich bisher gelesen habe, dass Corona ihnen mehr Freizeit gibt und Zeit sich so einem Hobby zu widmen, bin ich ohne Hilfe der Großeltern und die wenigen freien Stunden in der Woche sind futsch Rolling Eyes  aber das ist angesichts der Tragweite der Krise natürlich nebensächlich. Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Und jedes geschriebene Wort bringt den Roman näher zu seiner Vollendung. Es ist nur immer mal wieder schwer wieder reinzukommen wenn man nicht dranbleiben kann. Denke aber das geht vielen vielen anderen auch so. Zumindest bei den ersten Büchern.
Zitat:

Ich bin gespannt und frage mich ehrlich gesagt grad wie das hier in dem Forum ist. Ich habe bislang tunlichst vermieden, Texte in Foren einzufügen, von denen ich dachte, dass ich sie vielleicht mal veröffentliche... Vielleicht bin ich da zu paranoid, aber bislang dachte ich immer, wer weiß ob das jemand dann benutzt, obwohl das ja eigentlich nur Sinn ergibt, wenn man fast sein ganzes Buch einfügt Wink


Das habe ich mich auch schon gefragt Shocked  und bisher weiß ich auch noch überhaupt nicht ob und was ich einstellen soll. Werde mich da erst mal eine Weile weiter durch diverse Threads ackern und dann irgendwann entscheiden.
Aber allein der Austausch macht ja schon viel Spaß.

Zitat:
Auf jeden Fall kann ich mir echt vorstellen, dass es mir auch super Spaß machen würde, die Bücher von anderen zu lesen und eventuelle unbeabsichtige Doppelungen und eventuelle übersehene Fehler zu finden. Also wenn du irgendwann fertig bist, stelle ich mich gerne zum Probelesen an! Buch

WOW, das ist aber ein großzügiges Angebot, vielen Dank Cool  komme gerne darauf zurück wenn es soweit ist. Oder jemals sein sollte Rolling Eyes Laughing allerdings sagtest du in deinem Vorstellungsthread, du liest v.a. erbauliche Literatur und keine Thriller. Ich weiß nicht ob mein "Werk" dazu passt, es ist nicht immer nur erbaulich.


_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mauskick
Sonntagsschreiber


Beiträge: 12



BeitragVerfasst am: 28.03.2020 00:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hm naja das Wort erbaulich ist vielleicht auch nicht so gut gewählt gewesen. Wusste aber auch nicht so recht wie ich es sonst prägnant ausdrücken soll. Ich habe nichts dagegen, wenn es ab und zu auch etwas düster wird, oder mir ein zwei Dinge vielleicht nicht so hundertprozentig zusagen. Nur das große Ganze, das dahinter steht finde ich, sollte dem Leser irgendwie ein gutes Gefühl hinterlassen. Da bin ich dann irgendwie doch ziemlich einfach gestrickt.

In welche Richtung geht den deine Trilogie, wovon handelt sie grob, wenn ich das fragen darf. wink Du hast mich auf jeden Fall schon neugierig gemacht wie du siehst Razz Aus welchem Grund hast du da Bedenken, dass es eben nicht erbaulich zu lesen ist?

Das mit den Kindern in Corona-Zeiten stelle ich mir echt stressig vor. Da musst du ja erst recht jede freie Minute die dir noch bleibt einfach mal zum Durchatmen nutzen, anstatt dich ins Schreiben zu stürzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hallöchen Ace Redline Roter Teppich & Check-In 1 01.04.2020 10:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallöchen Natty Chantal Roter Teppich & Check-In 1 30.03.2020 18:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallöchen Mathrigo Roter Teppich & Check-In 2 21.02.2020 17:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallöchen Junikäfer Roter Teppich & Check-In 7 15.12.2019 21:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallöchen :) _littel-drama_lama Roter Teppich & Check-In 3 13.10.2019 16:08 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Christof Lais Sperl

von Lionne

von Canyamel

von Jana2

von gold

von Probber

von Tiefgang

von Pickman

von Boudicca

von hexsaa

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!