13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Diese Werke sind ihren Autoren besonders wichtig nouvelles images


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
duluoz
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 66
Beiträge: 518
Wohnort: Bielefeld


BeitragVerfasst am: 10.11.2012 11:47    Titel: nouvelles images eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

die reisenden Gedanken
verweilen ungern an dunklen Betonfirmamenten
deine Blutströme erwärmen sich bei positiver
schweißtreibender Bewegung

da ist so viel Arbeit
beim Wegschaufeln all der Missgunst
an den Rosenbeeten der Herzlichkeit
andere Mörder sind über und über beladen vom Dreck und Staub
hasserfüllter Machtgier
dabei sollten wir alle doch die Wächter der Freude sein
und Hoffnung wie Sanftmut unser Gebetsbuch

Die Stille über allen Regeln
bei der Liebe ist Krieg nur im Wege



_________________
schreiben ist leben...ohne leben kein schreiben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4399
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 10.11.2012 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

-

Hallo duluoz,

Dein Titel "nouvelles images" - es soll also um neue Bilder (figuriert) gehen - lockte mich an, und dann kommt mMn eine flache SchwarzWeiß Malerei derart, dass doch bitte jeder wieder sein Gebetsbuch für die Liebe rauskramen solle.

Bin eigentlich von Dir Tiefsinnigeres mit Zwischenzeilen gewohnt, als solch ein flaches, esoterik Anpreisungs-Verkaufsdingens, entschuldige meine ehrliche Meinung. Wink

Genauso dieses seltsame Wortekonstrukt:
"andere Mörder sind über und über beladen vom Dreck und Staub
hasserfüllter Machtgier"

Hat das wirklich einen Sinn? / also für mich nicht Wink

... allein, was soll "hasserfüllte Machtgier" sein ????? / Wer ist hier hasserfüllt ??? / ... und dann diese plötzlich auftauchenden "Mörder" ???

Für mich nur wortende Effekthascherei ohne tatsächlichen Sinn - klar, nur meine Empfindung. Vielleicht ist das ja für andere Leser ein stimmiger happyend Aufruf für die Liebe, warum nicht ..., zumindest mir gabs nichts.


... Dir wieder ein Tschüss, Stimmgabel ... und hoffe im Nächsten doch wieder auf eine unterschwellige duluoz-Beißigkeit

-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
duluoz
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 66
Beiträge: 518
Wohnort: Bielefeld


BeitragVerfasst am: 10.11.2012 12:28    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Stimmgabel, wow hast ja mein kleines Gedicht ganz schön auseinandergepflückt...na ja eben deine Meinung...war mir nur sehr wichtig auch mal sanftere Töne anzuschlagen, wenn auch die Mörder immer und überall , Hassgierig wie sie nun mal sind, auftauchen...ich verstehe nicht ganz , was an " hasserfüllter Machtgier so unverständlich sein soll ???klarer geht es doch gar nicht...BEST...duluoz...

_________________
schreiben ist leben...ohne leben kein schreiben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4399
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 10.11.2012 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

-

Hi duluoz,

zu Deiner Frage:

Zitat:
ich verstehe nicht ganz , was an " hasserfüllter Machtgier" so unverständlich sein soll ???klarer geht es doch gar nicht


Nun ja, für mich absolut nicht verstehbar Wink,

mMn sind die Machtgierenden, also die, die mit Macht spielen, wohl eher nicht hasserfüllt (haben sie gar nicht nötig - zeigt zumindest die Wirklichkeit außerhalb der Poesie ...), oder ? / und das von Dir benutzte "hasserfüllt" fungiert hier als direktes Attribut zu Machtgier ...

... und wäre es ein inszeniertes Oxymeron, dann verstünde ich die innere Konklusio ebensowenig ...

... zumindest halt so meine Sichtweise ...

Tschüss, Stimmgabel

-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
duluoz
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 66
Beiträge: 518
Wohnort: Bielefeld


BeitragVerfasst am: 10.11.2012 20:50    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Kein Problem Stimmgabel, aber Machtgier, das zeigen doch schon die beiden Wörter im Wort...Macht und Gier...also, meiner Meinung nach bedeutet Macht oder die Gier danach, auch über Leichen gehen...wer nach Macht strebt ist so voller Hass auf die schon Mächtigen ( Neid ) dass es einem doch nur Angst und Bange werden kann...dass zu mindestens habe ich aus vielerlei Erfahrung gelernt, und genau dagegen richtet sich mein Text...FÜR die Liebe, Ehrlichkeit und Frieden...ich glaube nicht, hier mit Effekthascherei gespielt zu haben...BEST...duluoz...

_________________
schreiben ist leben...ohne leben kein schreiben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von Versuchskaninchen

von jon

von V.K.B.

von Alien78

von Sun Wukong

von Micki

von hexsaa

von Lapidar

von Fao

von Probber

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!