13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Satzzeichen mit/bei Im bzw. im Gegenteil

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Rechtschreibung, Grammatik & Co
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
IvoCH
Schreiberling


Beiträge: 221
Wohnort: Südosten


BeitragVerfasst am: 17.02.2019 18:01    Titel: Satzzeichen mit/bei Im bzw. im Gegenteil eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zwischen ihnen gab es keinerlei ungelösten Probleme. Im Gegenteil; letzten Sommer die beiden bei einem Bier zusammen.

Hallo Leute,
Der obere Satz steht so provisorisch in meinem Buch. Ich habe aber echt keine Ahnung.
 Arrow Wie macht man [in Gegenteil] Sätze?
    Zwischen ihnen gab es keinerlei ungelösten Probleme. Im Gegenteil; letzten Sommer die beiden bei einem Bier zusammen.
    Zwischen ihnen gab es keinerlei ungelösten Probleme, im Gegenteil, letzten Sommer die beiden bei einem Bier zusammen.

oder wie muss es sein, wenn man im Gegenteil quasi als Konjunktion steht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katinka2.0
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 135



BeitragVerfasst am: 17.02.2019 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hi IvoCH,

es gibt mehrere Möglichkeiten, die grammatikalisch richtig sind. Du könntest z.B. einen Gedankenstrich verwenden:

Zwischen ihnen gab es keinerlei ungelöste Probleme. Im Gegenteil - letzten Sommer saßen die beiden bei einem Bier zusammen.

oder eine optisch schönere Variante:

Zwischen ihnen gab es keinerlei ungelöste Probleme, im Gegenteil. Letzten Sommer saßen die beiden bei einem Bier zusammen.

LG Katinka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IvoCH
Schreiberling


Beiträge: 221
Wohnort: Südosten


BeitragVerfasst am: 17.02.2019 18:53    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

spannend, dies zu trennen, resp. in 2Sätze zu splitten...
Katinka, hättest du mir dazu eine Erklärung? Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katinka2.0
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 135



BeitragVerfasst am: 17.02.2019 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber IvoCH Very Happy ,

wenn man den Satz spricht, kommt nach im Gegenteil eine Pause. Diese würde ich entweder durch einen Gedankenstrich oder aber durch einen Punkt kennzeichnen.

Aber ich bin hier sicher nicht die Interpunktionsgöttin wink. Vielleicht meldet sich ja noch jemand.

LG Katinka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
silke-k-weiler
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 44
Beiträge: 172



BeitragVerfasst am: 17.02.2019 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Sei mir bitte nicht böse, aber mir kommt der Vorschlag falsch vor. Ich würde entweder schreiben:

Zwischen ihnen gab es keine ungelösten Probleme, im Gegenteil...

oder

Zwischen ihnen gab es keine ungelösten Probleme. Im Gegenteil saßen die beiden letzten Sommer bei einem Bier zusammen.

Ich finde nur keine Regel dazu, es sei denn, ich würde “im Gegenteil“ wie “vielmehr“ verwenden.

Liebe Grüße
Silke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
silke-k-weiler
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 44
Beiträge: 172



BeitragVerfasst am: 17.02.2019 20:54    Titel: Re: Satzzeichen mit/bei Im bzw. im Gegenteil Antworten mit Zitat

IvoCH hat Folgendes geschrieben:

Zwischen ihnen gab es keinerlei ungelösten Probleme, im Gegenteil, letzten Sommer saßen die beiden bei einem Bier zusammen.


Nachtrag: Von den Ausgangsvorschlägen erscheint mir dieser ebenfalls richtig, wenn “im Gegenteil“ mehr gewichtet werden soll. Aber ich würde hier nicht mit Gedankenstrich oder Semikolon arbeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruby Smith
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 28
Beiträge: 1108
Wohnort: Königsdorf


BeitragVerfasst am: 18.02.2019 08:51    Titel: Re: Satzzeichen mit/bei Im bzw. im Gegenteil Antworten mit Zitat

silke-k-weiler hat Folgendes geschrieben:
Aber ich würde hier nicht mit Gedankenstrich oder Semikolon arbeiten.


Die Variante mit Gedankenstrich ist durchaus richtig. Genauso die Kommata und das Semikolon.

Duden hat Folgendes geschrieben:
Der einfache Gedankenstrich
D 43:
Ein Gedankenstrich kündigt etwas Folgendes, oft etwas Unerwartetes an <§ 82>. (Teilweise kann an dieser Stelle auch ein Doppelpunkt oder ein Komma stehen.)

Er glaubte sich in Sicherheit – ein verhängnisvoller Irrtum.
Plötzlich – ein gellender Aufschrei!
Hier auch möglich: Plötzlich: ein gellender Aufschrei!
Oder: Plötzlich, ein gellender Aufschrei!
Du kannst das Auto haben – und zwar geschenkt!
Hier auch möglich: Du kannst das Auto haben, und zwar geschenkt!



Semikolon
D 158
Das Semikolon erscheint in zwei Gebrauchsweisen:

1. Es kann zwischen gleichrangigen Sätzen oder Wortgruppen stehen, wo der Punkt zu stark, das Komma zu schwach trennen würde <§ 80>.

Man kann nicht jede Frage nur mit Ja oder Nein beantworten; oft muss man etwas weiter ausholen. (Hier könnte statt des Semikolons auch ein Punkt oder ein Komma stehen.)
2. In Aufzählungen kann es verwendet werden, um die innere Gliederung zu verdeutlichen.

Unser Proviant bestand aus gedörrtem Fleisch, Speck und Rauchschinken; Ei- und Milchpulver; Reis, Nudeln und Grieß. (Hier könnten statt der Semikolons auch Kommas stehen.)


_________________
I'd like to add some beauty to life. I don't exactly want to make people know more... though I know that is the noblest ambition, but I'd love to make them have a pleasanter time because of me... to have some little joy or happy thought that would never have existed if I hadn't been born.

(Anne Shirley - Anne of Green Gables, Lucy Maud Montgomery)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
silke-k-weiler
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 44
Beiträge: 172



BeitragVerfasst am: 18.02.2019 11:17    Titel: Re: Satzzeichen mit/bei Im bzw. im Gegenteil Antworten mit Zitat

Ruby Smith hat Folgendes geschrieben:
silke-k-weiler hat Folgendes geschrieben:
Aber ich würde hier nicht mit Gedankenstrich oder Semikolon arbeiten.


Die Variante mit Gedankenstrich ist durchaus richtig. Genauso die Kommata und das Semikolon.

Duden hat Folgendes geschrieben:
Der einfache Gedankenstrich
D 43:
Ein Gedankenstrich kündigt etwas Folgendes, oft etwas Unerwartetes an <§ 82>. (Teilweise kann an dieser Stelle auch ein Doppelpunkt oder ein Komma stehen.)

Er glaubte sich in Sicherheit – ein verhängnisvoller Irrtum.
Plötzlich – ein gellender Aufschrei!
Hier auch möglich: Plötzlich: ein gellender Aufschrei!
Oder: Plötzlich, ein gellender Aufschrei!
Du kannst das Auto haben – und zwar geschenkt!
Hier auch möglich: Du kannst das Auto haben, und zwar geschenkt!



Semikolon
D 158
Das Semikolon erscheint in zwei Gebrauchsweisen:

1. Es kann zwischen gleichrangigen Sätzen oder Wortgruppen stehen, wo der Punkt zu stark, das Komma zu schwach trennen würde <§ 80>.

Man kann nicht jede Frage nur mit Ja oder Nein beantworten; oft muss man etwas weiter ausholen. (Hier könnte statt des Semikolons auch ein Punkt oder ein Komma stehen.)
2. In Aufzählungen kann es verwendet werden, um die innere Gliederung zu verdeutlichen.

Unser Proviant bestand aus gedörrtem Fleisch, Speck und Rauchschinken; Ei- und Milchpulver; Reis, Nudeln und Grieß. (Hier könnten statt der Semikolons auch Kommas stehen.)


 Blink Ich weiß gar nicht, wie lange ich vor diesen Seiten im Duden gesessen habe, während sie mich langsam um den Verstand brachten... noch heute zuckt gelegentlich eines meiner Augenlider.

Aber für irgendeine Variante muss man sich ja hier entscheiden. Wenn das gemeinsame Trinken des Bieres eine unerwartete Wendung ist (die sich aus diesem isolierten Satz für mich nur vage ergibt, deutlicher vllt aus dem Kontext davor), dann sehe ich den Gedankenstrich ein. Aber das Semikolon geht mir an der Stelle noch nicht so bei. Die Frage ist natürlich auch, ob man den Satz komplett anders formulieren könnte.

Was meint denn IvoCH dazu?

Liebe Grüße
Silke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IvoCH
Schreiberling


Beiträge: 221
Wohnort: Südosten


BeitragVerfasst am: 18.02.2019 13:15    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ist die zentrale Frage nicht was es überhaupt ist

Weil es ist kein Teilsatz, welchen man mit einem Komma trennen würde!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rainer Prem
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 62
Beiträge: 1089
Wohnort: Wiesbaden


BeitragVerfasst am: 19.02.2019 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hätte nach "Im Gegenteil" spontan einen Doppelpunkt geschrieben.

Grüße
Rainer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Rechtschreibung, Grammatik & Co Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Mit Mutter und Vater am Frühstückstich Erinnerung&Sehnsucht Einstand 0 05.12.2019 23:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer ist mit seiner Agentur zufrieden? Papiertiger Agenten, Verlage und Verleger 10 02.12.2019 10:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Self Publishing - aber mit welchem Pa... Papiertiger Agenten, Verlage und Verleger 14 01.12.2019 18:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Textarbeit erleichtern mit wdiff – sc... V.K.B. Formsache und Manuskript / Software und Hilfsmittel 3 24.11.2019 01:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der graue Ritter mit goldener Schreib... MarVeRiCk94 Roter Teppich & Check-In 3 21.11.2019 16:58 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Akiragirl

von _narrative

von hexsaa

von Oktoberkatze

von BirgitJ

von Leveret Pale

von JGuy

von Papagena

von Mercedes de Bonaventura

von Cheetah Baby

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!