14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Gregorzilly


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Longo
Geschlecht:männlichAutor


Beiträge: 875



BeitragVerfasst am: 29.11.2018 20:14    Titel: Gregorzilly eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Meine Optik ZEISS ruckelte.
Gregorz mauserte mich:
Ich zeigte auf den Schacht, rechtsseitig.
Gregorz sprang, verschwand garmals.
Ich schniefte schwer.
Inn're Rosalente fragte potente:
"Ratatat?"
Das war zu viel, ich sprach in den Schacht.
Und sprang in den Schacht.
Durch Leichenberge waberte ich, Gallerte, Schwartenden,
Harnstoffschwefelsauerstoff
gluckerte durch'n Riss linkes Trommelfell,
schallt's:
"Droben proben Robben."
Ich knackste auf Asphaltbeton.
Gregorz lag tot unter mir.
Dreikante spießten sich durch Aphthen,
TUMEFACIENS TUMEFACIENS TUMEFACIENS.
'S war, das g'neigte Lebbe:
Ich vergrub Gregorzilly im Pikkedilly-(Circus).

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Soleatus
Autor


Beiträge: 807



BeitragVerfasst am: 09.12.2018 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Longo!

Kann man Freude an einem Text haben und gleichzeitig entschieden zurückweisen, über seine Sinnhaftigkeit auch nur nachzudenken?

Der Eigenversuch lehrt mich: Man kann.

Gruß,

Soleatus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
poetnick
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 57
Beiträge: 572
Wohnort: Möglichkeiten


BeitragVerfasst am: 09.12.2018 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Longo,

'Trash' vom Feinsten...

Zitat:
Gregorz mauserte mich:


Zitat:
Inn're Rosalente fragte potente:
"Ratatat?"


Immer wieder tauchen in diesem Text solche Knaller auf. Und auch ich kann bis zum " Pikkedilly-(Circus)" nicht ganz auf der Sinnspur bleiben,
habe auch mal das Lenkrad verrissen und musste an(mich)halten. Laughing

Zitat:
S war, das g'neigte Lebbe:


Genau - Gruß Poetnick


_________________
Wortlos ging er hinein,
schweigend lauschte er der Stille
und kam sprachlos heraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 67
Beiträge: 6256
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 09.12.2018 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Droben proben Roben. Es geht besser... Laughing

Im Übrigen:
 klasse Trash. Und weil wir im Trash sind, stehe ich zu meiner Einsilbigkeit. Razz


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)

Seufzend die Hausfrau: "Spinnen sind kleine Schweine" ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Tiefgang

von Boudicca

von Mercedes de Bonaventura

von EdgarAllanPoe

von Mogmeier

von DasProjekt

von Soraya

von Pünktchen

von Heidi Christina Jaax

von Nicki

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!