13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Die schlechteste Rezension der Welt: Fühle auf dein Herz

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nordica
Schreiberassi


Beiträge: 44
Wohnort: Skandinavien


BeitragVerfasst am: 28.03.2019 11:24    Titel: Die schlechteste Rezension der Welt: Fühle auf dein Herz eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Liebes Forum,
auf der Suche nach Informationen zum Thema Leserunden bin ich gestern auf das Rezensions-Forum eines bekannten Verlages für Liebesromane gestoßen. Das dabei erlittene Trauma versuche ich mit dem folgenden Text zu verarbeiten. Wink


Mia Mailand: Fühle auf dein Herz

Schon das vielversprechende Cover hat mich gleich sehr gut angesprochen und verspricht dem Leser mit seinen hellen Farben in hellblau, zarten rosa und mit einem Hauch Glitzer einen Roman der mit sehr viel Romantik bestückt ist und dann auch im Verlauf des geschehens nicht enttäuscht wird.

Die junge, hübsche Designerin Melissa hat eigentlich alles, dass man vom Leben verlangen kann, auch einen wirklich süßen kleinen Hund und muss gleich zu Beginn des Romans eine schwerste Enttäuschung erleben. Sie muss plötzlich unverhofft schmerzlich erfahren, das ihr Verlobter Chris, der ein bekannter Börsenmakler ist sie seit Jahren mit einer anderen betrügen würde, überdies ihrer Chefin in der Werbeagentur. Ihre ganzen Lebenspläne wanken diesbezüglich und sie nimmt bitterlichst enttäuscht das Angebot ihrer Tante an und bewohnt über Sommer ein Landhaus. Dort entpuppt sich der sehr gut aussehende neue Verwalter des benachbarten Gutes als ein alter Freund Jonathan, den sie bereits schon seit Kinderbeinen an kennt und ihrem Bauch auch gleich bei der ersten Begegnung Schmetterlinge verursacht. Nämlich als er ihren Hund rettet. Dieser versucht die schlechte finanzielle Lage des Gutes zu wenden und muss sich den geschickten Intriegen von Denise (sie ist die Vertreterin einer Hotelkette die aus dem Gut einen Funpark machen will) erwehren. Als Chris plötzlich völlig unverhofft auftaucht und Melissa um Verzeihung bittet, wird es sehr dramatisch und die junge Melissa, muss eine schwere Entscheidung treffen. Ob sie sich für den durchtriebenen Chris der ihr zwar finanzielle Sicherheit bietet, aber nur zu seinem eigenen Vorteil bedacht ist entscheidet oder für den gut aussehenden Jonathan, dass sei an dieser Stelle nicht verraten.

Das Buch hat in mir sehr viele Emotionen wachgerufen und der Sprachstil der Autorin ist sehr einfach geschrieben wodurch man dem Handlungsgeschehen der Protagonisten sehr leicht folgen kann. Auch konnte ich mich sehr gut in Melissas vielschichtigen Gefühle hineinversetzen. Leider hat mich ein wenig gestört, das dass Ende doch sehr schnell kommt. Daher nur 4 von 5 Sterne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katinka2.0
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 105



BeitragVerfasst am: 28.03.2019 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Nordica,

viele Liebesromanleser*innen da draußen werden sich jetzt fragen, was an deiner Rezension eigentlich so schlecht sein soll. Ganz ehrlich - ich weiß es auch nicht!
Ich weiß nur, dass ich mich für den durchtriebenen Chris entscheiden würde, der mir finanzielle Sicherheit bietet. Außerdem vermute ich stark, dass Jonathan im Geheimen eine Schwäche für die intrigante Denise entwickelt, die, wie mir scheint, die einzig vernünftige Rolle in diesem Liebeskarussel spielt. Fies ist natürlich der Cliffhanger, den du am Ende deiner Rezension einfach so stehen lässt. Denn die Story hat sicher nicht nur in dir und mir sehr, sehr, sehr viele Emotionen wachgerufen. Ich wage zu behaupten, dass die zentrale, aber auch gewagte Botschaft, auf sein Herz zu fühlen, in den ausgewählten Literaturforen noch zu kontroversen Diskussionen führen wird.
Jedenfalls hast du mich überzeugt, das Buch zu kaufen, und ich kann es gar nicht erwarten, endlich zu lesen, wie es weitergeht.

Danke! Laughing

LG Katinka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordica
Schreiberassi


Beiträge: 44
Wohnort: Skandinavien


BeitragVerfasst am: 29.03.2019 11:40    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Katinka,

danke für deine Antwort Laughing !

Schön, dass auch du dich in die Fangemeinde von Mia Mailand einreihen willst. Im Herbst soll eine Fortsetzung des erfolgreichen Titels erscheinen, auf die ich mich schon freue (in den einschlägigen Foren wird bereits jetzt heiß diskutiert, ob aus Chris und Denise vielleicht ein Paar wird... auch die Möglichkeit einer Doppelhochzeit wird nicht ausgeschlossen!)

LG
Nordica
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 46
Beiträge: 1756
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 03.05.2019 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Nämlich als er ihren Hund rettet. Dieser versucht die schlechte finanzielle Lage des Gutes zu wenden
Also, ich würde die beiden Kerle zum Teufel jagen und einfach diesen Wunderhund behalten und als Finanzverwalter Vollzeit arbeiten lassen und meinen baldigen Reichtum und die Freiheit genießen. Sich kaputt lachen Kopf an die Wand

Zitat:
einen Roman der mit sehr viel Romantik bestückt ist und dann auch im Verlauf des geschehens nicht enttäuscht wird.
Ja, es ist immer das wichtigste, dass der Roman nicht von sich selbst enttäuscht wird, da muss man sich um Leser und Kritiker dann ja keine Gedanken mehr machen.

Hölle, wer schreibt eigentlich so einen Lötzinn??? lol Ich komm aus dem Lachen gerade gar nicht mehr raus!


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally scare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Agenturen - die Schwarzen Löcher des ... BaronHarkonnen Agenten, Verlage und Verleger 40 21.05.2019 18:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedanken und Wanken - Auf der Suche n... ninette Agenten, Verlage und Verleger 6 21.05.2019 12:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Freiheit der Buchstaben ninette Roter Teppich & Check-In 2 21.05.2019 12:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rechtschreibung auf dem Cover Diamond Rechtschreibung, Grammatik & Co 40 21.05.2019 02:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wann setzt die Blutgerinnung ein? gold Ideenfindung, Recherche 6 20.05.2019 14:51 Letzten Beitrag anzeigen


Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!