15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ein guter Text ist wie ein guter song, wie ein laufreines Programm

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
John Paul
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 35
Beiträge: 41
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 25.01.2019 11:25    Titel: Ein guter Text ist wie ein guter song, wie ein laufreines Programm eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo ihr lieben,

mein Name ist John, 34 Jahre alt und ich gebe heute meinen Einstand. Ich bin noch neu und ich erwarte nicht viel von dem Forum hier.

Ich lese gern Franz Kafka.
Meine Lieblinge sind. Garp und wie er die Welt sah, Der Todestrieb, Die vitalen Bedürfnisse der Toten.

Meine Interessen sind sowohl naturwissenschaftlicher, als auch Geisteswissenschaftlicher Natur und das findet sich auch in meinen Texten. Aktuell sitze ich an einem Roman, aber das dauert noch.

Gruß

John
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfentritt
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen


Beiträge: 21
Wohnort: Olten


BeitragVerfasst am: 25.01.2019 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Wenn jemand Kafka mag, ist er mir gleich sympathisch.
(Obwohl ich nicht alles von Kafka ertrage) ^^
Dann geh ich gleich mal in den Einstand lesen

Herzlich willkommen (bin selber auch noch neu hier, fand aber bisher gute Anregungen, auch beim Durchlesen von anderen Threads)

lg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gold
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant

Alter: 68
Beiträge: 6440
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 25.01.2019 11:51    Titel: Re: Ein guter Text ist wie ein guter song, wie ein laufreines Programm Antworten mit Zitat

John Paul hat Folgendes geschrieben:
Ich bin noch neu und ich erwarte nicht viel von dem Forum hier.



Ähm, das ist nicht sehr schmeichelhaft, lieber John. Warum hast du dich  angemeldet, wenn du nicht viel von dem Forum erwartest? Vertust du da nicht deine Zeit?

Grüße
gold


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)

Es dauert lange, bis man jung wird. (Pablo Picasso)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elfentritt
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen


Beiträge: 21
Wohnort: Olten


BeitragVerfasst am: 25.01.2019 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

man muss ja nicht immer schmeicheln. Ehrlichkeit ist auch eine Tugend.
Vielleicht ändert er seine Meinung ja noch... und wenn nicht, dann auch ok...
Also ich hätte mich nicht getraut, das so zu schreiben lol2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
John Paul
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 35
Beiträge: 41
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 25.01.2019 12:00    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ja ich mag auch nicht alles von Kafka.

Oje, man sollte generell nichts erwarten, psychologie Basiskurs und viel Spass mit euren selbstgenerierten Fallhöhen.

Ehrlichkeit ist eine normale zwischenmenschliche Angelegenheit, nicht wa.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 41
Beiträge: 1389
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 25.01.2019 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Finde Ehrlichkeit toll! Gekoppelt mit Einfühlungsvermögen, um jemanden ungewollt nicht zu verletzen, ist sie unschätzbar.

Willkommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elfentritt
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen


Beiträge: 21
Wohnort: Olten


BeitragVerfasst am: 25.01.2019 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Es tut mir leid, wollte niemanden verletzen. Habe es mit den Smilies noch nicht so im Griff und formuliere manchmal etwas zu salopp.
Was ich eher meinte ist, es braucht eben auch Mut, ehrlich zu sein. Und den hätte ich eben nicht gehabt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Band 3: Wie viele Infos aus Band 1 + 2 Taranisa Plot, Handlung und Spannungsaufbau 2 15.01.2021 17:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie bringe ich mein Buch in den Buchh... UltimaSpes Allgemeine Infos zum Literaturmarkt 9 14.01.2021 16:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein Sack voller Träume! Lucian Roter Teppich & Check-In 1 14.01.2021 00:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist Kopfschütteln eine Geste? BrianG Genre, Stil, Technik, Sprache ... 11 13.01.2021 20:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo-ich checke ein ;) Kathi W Roter Teppich & Check-In 3 12.01.2021 16:56 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlung

von Jarda

von Soraya

von Einar Inperson

von JGuy

von Boro

von Cheetah Baby

von Beobachter

von BirgitJ

von Merope

von Pickman

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!