14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ich lese momentan

 
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... , 179, 180, 181  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lesen - Bücher - Talk - Empfehlungen -> Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4724



BeitragVerfasst am: 28.07.2020 06:59    Titel: Antworten mit Zitat

ich lese gerade (hier) im forum. Laughing

_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elkes
Erklärbär


Beiträge: 1



BeitragVerfasst am: 29.07.2020 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese zurzeit "Idiot" von Dostojewski..

_________________
LG, Elke
freiberufliche Lektorin bei SK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klemens_Fitte
Geschlecht:männlichSpreu

Alter: 38
Beiträge: 2284
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 29.07.2020 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese zurzeit "Idiot" in an mich gesendeten WhatsApp-Nachrichten.

_________________
100% Fitte

»Es ist illusionär, Schreiben als etwas anderes zu sehen als den Versuch zur extremen Individualisierung.« (Karl Heinz Bohrer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gold
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant

Alter: 67
Beiträge: 6394
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 29.07.2020 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Klemens_Fitte hat Folgendes geschrieben:
Ich lese zurzeit "Idiot" in an mich gesendeten WhatsApp-Nachrichten.


 Laughing haha, das war ich, aber ich hatte das eigentlich an eine Freundin geschrieben und zwar folgendermaßen:
"So ein Idiot".

Dass du das jetzt erhalten hast.... Na ja, es geschehen immer wieder Irrungen und Wirrungen. Rolling Eyes


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)

Es dauert lange, bis man jung wird. (Pablo Picasso)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gold
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant

Alter: 67
Beiträge: 6394
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 29.07.2020 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

elkes hat Folgendes geschrieben:
Ich lese zurzeit "Idiot" von Dostojewski..


Ich find den klasse. Very Happy


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)

Es dauert lange, bis man jung wird. (Pablo Picasso)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4724



BeitragVerfasst am: 30.07.2020 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

"Bagage", Monika Helfer. Wirklich sehr schön erzählen kann sie.

 Daumen hoch


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin


Beiträge: 3596

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Ei 4 Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 30.07.2020 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Nina hat Folgendes geschrieben:
"Bagage", Monika Helfer. Wirklich sehr schön erzählen kann sie.

Witzig, ich lese das gerade auch und die Art, wie sie erzählt, erinnert mich total an dich. Also an deine Kommentare hier im Forum, meine ich.
Gedankensprünge von hier nach da, wobei, sind es Gedankensprünge, es passt dann ja doch immer zusammen, aber man hüpft trotzdem von A nach M, dann wieder zurück zu B, weiter zu S, weiter zu E und Überraschung, jetzt geht es wieder bei C weiter. Und dann springt es auch noch stimmungsmäßig von "das ist jetzt eine ernste Sache" zu "kann das wirklich ernst gemeint sein?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4724



BeitragVerfasst am: 31.07.2020 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

haha. interessant. ich bin das aber nicht, also monika helfer meine ich. *g*
wenn meine kommentare sich so lesen, wie sie schreibt, dann sollte ich
vielleicht auch mit dem schreiben anfangen. *lach*
freut mich irgendwie dein kommentar,. danke. interessant, wie man so
gelesen wird.

 Smile


hobbes hat Folgendes geschrieben:
Nina hat Folgendes geschrieben:
"Bagage", Monika Helfer. Wirklich sehr schön erzählen kann sie.

Witzig, ich lese das gerade auch und die Art, wie sie erzählt, erinnert mich total an dich. Also an deine Kommentare hier im Forum, meine ich.
Gedankensprünge von hier nach da, wobei, sind es Gedankensprünge, es passt dann ja doch immer zusammen, aber man hüpft trotzdem von A nach M, dann wieder zurück zu B, weiter zu S, weiter zu E und Überraschung, jetzt geht es wieder bei C weiter. Und dann springt es auch noch stimmungsmäßig von "das ist jetzt eine ernste Sache" zu "kann das wirklich ernst gemeint sein?"


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin


Beiträge: 3596

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Ei 4 Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 01.08.2020 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Nina hat Folgendes geschrieben:
interessant, wie man so
gelesen wird.

Ich bin dir da nicht wirklich gerecht geworden, aber ich finde es schwierig, in Worte zu fassen. Diese deine ganz eigene Art.

Da ich gerade woanders bin, lese ich auch etwas anderes, nämlich Läuft bei mir nicht von Bella Mackie. Da geht es, ganz grob gesagt, darum, wie die Autorin ihre Angststörung durch Laufen in den Griff bekommt. Oder vielleicht nicht in den Griff, aber wie ihr Leben durch Laufen viel erträglicher wird.
Und na ja. Nicht ganz 300 Seiten, in denen immerzu wiederholt wird, dass Laufen ganz super ist, für die Autorin, für alle möglichen anderen Leute, dass viele Studien das auch so sehen und Laufen ist wirklich ganz super, doch, doch.
Eigentlich sollte ich das Buch weglegen (ich hab noch ungefähr 100 Seiten vor mir), aber es ist eins von denen, bei denen ich irgendwie doch so eine leise Hoffnung habe, dass vielleicht doch noch etwas anderes gesagt wird.

Falls ihr auch mal ein Buch übers Laufen lesen wollt, lest lieber das hier: *klick*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin


Beiträge: 3596

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Ei 4 Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 02.08.2020 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

So, nachdem ich mich durch das doofe Lauf-Buch (nein, es wurde nicht besser anders) durchgequält habe, wurde ich mit Alte Sorten von Ewald Arenz belohnt.
Mei.
Eines der seltenen Bücher, das derart großartig ist, dass ich danach erst mal ein Jahr lang nichts mehr lesen will, weil die anderen unmöglich mithalten können.
[Nein, ich werde kein Jahr durchhalten.
Aber heute zumindest fange ich nichts mehr an.]

Witzig ist ja, dass sämtliche großartigen Bücher, die ich in den letzten Jahren gelesen habe (nun ja, besonders viele waren es nicht), immer um das gleiche Thema kreisten. Nämlich das miteinander reden. Bzw. das nicht miteinander reden. In diesem Fall klappt das nicht-miteinander-reden für die zwei Hauptfiguren überraschend gut. Die müssen nämlich gar nicht miteinander reden, um sich zu verstehen. Während fast alle anderen sie nicht verstehen, selbst wenn sie versuchen, sich verständlich zu machen.
Nebenher geht es auch noch um alte Obstsorten, das Leben auf einem Hof in einem kleinen Dorf und Hach. Ein wirklich großartiges Buch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4724



BeitragVerfasst am: 03.08.2020 07:05    Titel: Antworten mit Zitat

hobbes hat Folgendes geschrieben:
Nina hat Folgendes geschrieben:
interessant, wie man so
gelesen wird.

Ich bin dir da nicht wirklich gerecht geworden, aber ich finde es schwierig, in Worte zu fassen. Diese deine ganz eigene Art.


spannend! solltest du doch worte "für meine ganz eigene art (zu schreiben)" finden, würde ich mich sehr freuen.

unabhängig davon freue ich mich schon wieder über (diesen) deinen kommentar, danke. Laughing


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d.frank
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 41
Beiträge: 1021
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst am: 06.09.2020 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.kiwi-verlag.de/buch/leif-randt-allegro-pastell-9783462053586

Sollte man wohl nicht lesen, wenn man selber schreiben will....uahh Blink
Der Stil ist mitunter naiv und kalt, aber eben das passt zu dem, was der Roman einfangen will, finde ich.


_________________
Die Wahrheit ist keine Hure, die sich denen an den Hals wirft, welche ihrer nicht begehren: Vielmehr ist sie eine so spröde Schöne, daß selbst wer ihr alles opfert noch nicht ihrer Gunst gewiß sein darf.
*Arthur Schopenhauer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raven1303
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 37
Beiträge: 301
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 06.09.2020 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Maya Lunde "Die Geschichte der Bienen"

Bin etwa auf der Hälfte jetzt und etwas enttäuscht.
Das Buch wurde ja so gehyped, dabei finde ich es bisher gar nicht so sensationell...
Davor habe ich "Erebos" gelesen von  Ursula Poznanski. Das ist richtig gut!


_________________
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den Nächsten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn.
Ich kreise um Gott, um den uralten Turm und ich kreise Jahrtausende lang.
Und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm? Oder ein großer Gesang... (R.M. Rilke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mogmeier
Geschlecht:männlichGrobspalter

Moderator
Alter: 47
Beiträge: 2203
Wohnort: Reutlingen


BeitragVerfasst am: 06.09.2020 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese gerade »Die satanischen Verse« von Salman Rushdie.

_________________
»Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen.«
Laotse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4916
Wohnort: 50189 Elsdorf/Rhld.
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.09.2020 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese gerade "Hurra, wir leben noch" von Simmel.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4724



BeitragVerfasst am: 07.09.2020 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese gerade ein Geburtstagsgeschenk von einem Finnen, also nicht dass ein Finne mir ein Geburtstagsgeschenk gemacht hätte, sondern es war ein Geburtstagsgeschenk, also ein Buch von einem Finnen, also nicht, dass der Finne mir, ach so, das schrieb ich bereits, es ist ein bislang interessantes Buch.
Ich habe schon drei Seiten gelesen.

 Laughing


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mogmeier
Geschlecht:männlichGrobspalter

Moderator
Alter: 47
Beiträge: 2203
Wohnort: Reutlingen


BeitragVerfasst am: 07.09.2020 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

@Ralphie:

Ich musste gerade über die im Folgenden dargestellte Konstellation schmunzeln. Laughing
(Hervorhebungen stammen dabei von mir!)
Moginger hat Folgendes geschrieben:
Ich lese gerade »Die satanischen Verse« von Salman Rushdie.
Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Ich lese gerade "Hurra, wir leben noch" von Simmel.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Laughing

Aber – und das möchte ich hier mal erwähnt haben – als ich mit diesem Buch lesender Weise so durch die Gegend spazierte, sprach mich ein pakistanischer Jüngling (seines Zeichens Student oder so) darauf an, musste dabei aber feststellen, dass er dieses Buch einem völlig anderen Autor zuschrieb, woraufhin ich ihm die ganze Geschichte um das Drumherum, welches damals in den 80ern herrschte, erzählte. Und natürlich kamen wir dabei auf den Kern dieses damaligen Problems und unterhielten uns über gewisse Glaubensinterpretationen wie auch -vorherrschaftsstellungen und deren vermeintliche Rechtfertigung. Eine Unterhaltung der reinsten Wonne, denn wir kamen dabei beide ziemlich schnell zu ’nem gemeinsamen Nenner. Das war sensationell.

LG Mog


_________________
»Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen.«
Laotse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4916
Wohnort: 50189 Elsdorf/Rhld.
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.09.2020 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich konnte mit Simmel eine lange Zeit nichts anfangen, bis ich "Ich gestehe alles" gelesen habe. Ich kann dieses Buch nur allen angehenden Autoren zu Herzen legen. Und jetzt lese ich eben "Hurra, wir leben noch". Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jaeani
Geschlecht:weiblichLeseratte


Beiträge: 141



BeitragVerfasst am: 08.09.2020 07:18    Titel: Antworten mit Zitat

Mogmeier hat Folgendes geschrieben:
Ich lese gerade »Die satanischen Verse« von Salman Rushdie.


Oh, eines meiner Lieblingsbücher.

Ich lese gerade Silver Linings von Matthew Quick. Sehr unterhaltsam.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elzero
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 37
Beiträge: 24
Wohnort: Thüringen


BeitragVerfasst am: 08.09.2020 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

ALs nächstes werde ich Arkady Martine - Im Herzen des Imperiums lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AmigaCoder
Geschlecht:männlichErklärbär


Beiträge: 2
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 12.09.2020 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese gerade erneut "Das Leben und das Schreiben- Stephen King".

Wer etwas mehr vom Meister erfahren möchte, sollte sich das Buch unbedingt kaufen. Sehr interessant !!!


_________________
Software: Scrivener (Windows) / Scapple (Windows) / MS Word 365
Meine Top 3 Lieblingsautoren: Stephen King-Bryan Smith, George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raven1303
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 37
Beiträge: 301
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 13.09.2020 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

AmigaCoder hat Folgendes geschrieben:
Ich lese gerade erneut "Das Leben und das Schreiben- Stephen King".

Wer etwas mehr vom Meister erfahren möchte, sollte sich das Buch unbedingt kaufen. Sehr interessant !!!


Stimmt. Habe ich auch im Regal. Ist auch sehr symphathisch geschrieben.

Jetzt neu angefangen:

"Das wilde Määäh" Kinderbuch von Vanessa Walder

Unfassbar niedlich!


_________________
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den Nächsten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn.
Ich kreise um Gott, um den uralten Turm und ich kreise Jahrtausende lang.
Und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm? Oder ein großer Gesang... (R.M. Rilke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lesen - Bücher - Talk - Empfehlungen -> Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... , 179, 180, 181  Weiter
Seite 180 von 181



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Theseus & ich stenzeljulia Roter Teppich & Check-In 3 25.10.2020 18:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich bin die Neue und komm jetzt öfter ;) Mrs_Rosarot Roter Teppich & Check-In 4 22.10.2020 21:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Im Brotjob schreibe ich User Stories MarkusM Roter Teppich & Check-In 3 19.10.2020 12:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich bin ein Monster ... madloom Roter Teppich & Check-In 4 16.10.2020 12:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Darf ich mich vorstellen? BIBI ROSES Roter Teppich & Check-In 2 13.10.2020 17:05 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von KeTam

von Pütchen

von Keren

von Mogmeier

von anuphti

von Lapidar

von Jocelyn

von MShadow

von Bananenfischin

von RAc

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!