13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ich lese momentan

 
Gehe zu Seite  1, 2, 3 ... 176, 177, 178  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lesen - Bücher - Talk - Empfehlungen -> Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pat
Gast






BeitragVerfasst am: 19.09.2006 21:14    Titel: Ich lese momentan eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hier könnt ihr Bücher posten die ihr momentan lest und sie kommentieren.




.......................
Ich lese gerade
.......................

Weisheit eines Spekulanten von Andre Kostolany

Schönes Buch mit schönen Geschichten eines schlauen uns sympathischen Mannes.
Wer sich für Geschichte, Wirtschaft, Politik und Geld interessiert wird es sicher mögen.
Nach oben
mahe
Sonntagsschreiber


Beiträge: 25
Wohnort: Austria


BeitragVerfasst am: 19.09.2006 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese gerade:
Perry Rhodan - Silberband Nr. 5

Irgendwie lese ich immer Perry Rhodan wenn ich nichts lese. Das heißt wenn mir nichts besseres unterkommt. Ist schön entspannend und seit dem ersten Band auch schön weit weg von der Realität.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rainer
Schreiberassi


Beiträge: 50



BeitragVerfasst am: 20.09.2006 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese gerade: Die drei Fragezeichen, Feuermond.
Embarassed
Die drei Fragezeichen sind ein Überbleibsel aus meiner Kindheit.
Das ist also MEIN Kind im Manne.
Ich finde die Geschichten spannend und einen guten Ausgleich zu sehr anspruchsvollen Büchern.

Vorallem Feuermond ist besonderst spannend. Es ist ein dreiteiler und ich kann es kaum aus der Hand legen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pat
Gast






BeitragVerfasst am: 20.09.2006 00:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Muß dir doch nicht peinlich sein!
Ich finde sowas sehr sympatisch.
Wer sowas belächelt ist wahrscheinlich weniger erwachsen als jener der es tut;)
Nach oben
garry-weber
Sonntagsschreiber


Beiträge: 17



BeitragVerfasst am: 20.09.2006 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

ich lese grad "Clive Cussler - Cyclop"..........

und seit ein paar Monaten ackere ich grade Krieg und Friden durch  Embarassed  Laughing  Laughing  Laughing


_________________
== WER RECHTSCHREIBFEHLER FINDET, DARF SIE BEHALTEN ==
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lemnis
Sonntagsschreiber


Beiträge: 26
Wohnort: nähe Deggendorf


BeitragVerfasst am: 20.09.2006 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

ich lese zur zeit, schon zum zweiten mal

"der schmerz sitzt tiefer" von steven levenkron  (das buch findet sich auch im A-Laden")

das buch hat zwar nicht nur freunde, aber ich finde es sehr gut. sowohl für direkt betroffene als auch für aussenstehende bietet es viel arbeitsmaterial und denkanstösse. man bekommt einblicke in verschiedenste zusammenhänge und das thema an sich wird sehr gut beleuchtet (ich schreibe bewusst nicht "durchleuchtet")

allerdings ist es, zumindest für betroffene, auch anstrengend das buch zu lesen. aber letztendlich sollte ja jeder selbst entscheiden was er sich zumuten kann und will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Locard
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 31
Beiträge: 754
Wohnort: Münster


BeitragVerfasst am: 21.09.2006 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe "Toxic" von Mark T. Sullivan gelesen und nach 2/3 etwa abgebrochen ... Das Buch war nicht unbedingt spannend und unheimlich klischeehaft geschrieben ... Meiner Meinung nach, lohnt es sich nicht, dieses Buch zu kaufen.

Jetzt liegt auf meinem Nachttisch (wenn ich mal einen hätte), "In Blut geschrieben" von Maxime Chattam, sowie "A Handmaid's Tale" von Margaret Atwood. Atwoods Roman ist etwas ... langweilig, daher Chattams wink Den Vorgänger "Das Pentagramm" fand ich recht gelungen


_________________
"Komm, essen wir Opa!" - Pro Satzzeichen, denn sie retten Leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst am: 23.09.2006 08:45    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich lese momentan "Elfte Woche" von Christine Fehér. Leider bin ich noch nicht allzu weit, denn gestern habe ich auf dem Hin- und Rückweg zur Arbeit sowie in der Mittagspause geschrieben statt gelesen. Aber die ersten dreißig Seiten lesen sich sehr gut und machen Lust auf mehr, obgleich über das Thema "Schwangerschaft bei Minderjährigen" ja schon ziemlich abgegrast ist. Aber die Autorin holt da mehr raus  Exclamation

LG
Nach oben
maxx
Schreiberassi


Beiträge: 76



BeitragVerfasst am: 24.09.2006 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

John Steinbeck----Tortilla Flat

Inzwischen siebzig Jahre alter Schelmenroman.
Wirklich zu empfehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Astra
Gast






BeitragVerfasst am: 24.09.2006 20:08    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Johann Wolfgang von Goethe - Die Leiden des jungen Werther

Was gibt es da noch zu sagen?

Gruß
Astrid
Nach oben
bloody_mary
Dichter und Denker


Beiträge: 1448



BeitragVerfasst am: 25.09.2006 01:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese aus irgendwelchen Gruenden immer mehrere Buecher parallel. Klappt ganz gut, solange sie verschieden genug sind.

Zur Zeit: Michel Houellebecq: Elementarteilchen und Geert Mak: In Europa.

Ausserdem einElektrodynamik-Buch, notgedrungen  Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rainer
Schreiberassi


Beiträge: 50



BeitragVerfasst am: 25.09.2006 02:00    Titel: Antworten mit Zitat

@ Astrid M.

Ich finde das Buch klasse. Ist einer meiner Lieblingsbücher. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lady Anch
Schreiberling


Beiträge: 237



BeitragVerfasst am: 02.10.2006 01:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese grade "Alchemie & Mystik von Alexander Roob.

Ist eine Art Lexikon, in dem Abbildungen von Küstlern zu Themen wie "Licht und Finsternis" und christlichen und heidnischen Ereignissen und Personen.


_________________
xxx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mistaya
Lady of the Gallows


Beiträge: 153
Wohnort: mitten im Leben


BeitragVerfasst am: 08.10.2006 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese gerade "Der Schützling" von Patrick Redmond.
Der Autor beschreibt sehr spannend, wie jemand andere Menschen "liebevoll" manipuliert und sich menschliche Schwächen gnadenlos zunutze macht.
Schon das erste Buch, das ich von diesem Autor gelesen habe (Das Wunschspiel) fand ich sehr gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rio
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 88
Wohnort: Deutschland


BeitragVerfasst am: 08.10.2006 19:54    Titel: Ich lese gerade Antworten mit Zitat

Als großer Freund von Abenteuer und Fantasygeschichten habe ich gerade <Die Wildgänse kommen < von Daniel Carney verschlungen jetzt ist gerade < Der Ninja < von Eric Van Lustbader dran.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerrit24
Schreiberassi


Beiträge: 39
Wohnort: Milchstraße


BeitragVerfasst am: 09.10.2006 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese Gerade:
-Frank Schätzing:Nachrichten aus einem anderem Universum

Zuletzt gelesen:
-Eragon (www.eragon.de)


_________________
Wenn du deine Flügel nie ausbreitest,wirst du nie wissen ob du fliegen kannst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amethyst
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 106
Wohnort: Baden-Württemberg


BeitragVerfasst am: 09.10.2006 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Stirb Ewig - absolut empfehlenswert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hilly
Gast






BeitragVerfasst am: 09.10.2006 20:23    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

ich lese momentan gar nichts, sondern schreibe Surprised) aber ich nehme mir immer vor ladykiller zu lesen...
Nach oben
ComaBlack
Sonntagsschreiber


Beiträge: 12
Wohnort: Rüsselschorf am Schwein


BeitragVerfasst am: 09.10.2006 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese momentan(bzw. fang gleich an):

Stephen King - Schwarz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pat
Gast






BeitragVerfasst am: 14.10.2006 09:22    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich habe grade

"I hate myself and want to die" von Tom Raynolds gelesen.
Sehr zynisch und lustig..
Wer Musik und Harald Schmidt mag ist hier richtig.
Nach oben
Rio
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 88
Wohnort: Deutschland


BeitragVerfasst am: 14.10.2006 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Als (geographischer) Nachbar von Herrn Schmidt bin ich natürlich auch ein sehr großer Fan seiner Anmerkungen, aber könntest du mir bitte deinen Satz
< ich mag Musik < genauer erklären.
Was für Art von Musik ist das, warum liebst du sie u.s.w.
Diese Aussage habe ich nicht ganz begriffen. Sorry, ist halt schon Wochenende und ich seit 24 Stunden auf den Beinen. Da checkt man hin und wieder so einiges nicht mehr ganz genau.
Rio,
....versteht so einiges nicht und ist hundemüde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tatze
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 27
Beiträge: 288
Wohnort: Esslingen


BeitragVerfasst am: 21.10.2006 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich habe "Toxic" von Mark T. Sullivan gelesen und nach 2/3 etwa abgebrochen ... Das Buch war nicht unbedingt spannend und unheimlich klischeehaft geschrieben ... Meiner Meinung nach, lohnt es sich nicht, dieses Buch zu kaufen.


Also ich bin ja nochnicht so alt und sollte deshalb eigentlich mehr Jugendbücher lesen. Aber ich bin eine ziemliche Leseratte.Und da ich vor kurzem nichtsmehr zu lesen hatte, habe ich das Buch "Toxic" von Mark T. Sullivan von dem Nachttisch meiner Mutter "geklaut" und es noch am selben Tag gelesen Embarassed  Embarassed ... und ich muss sagen, ich fand es eigentlich recht gut und spannend geschrieben. Ich gebe zu, dass es an manchen Stellen etwas eintönig geworden ist, aber das haben die plötzlichen und unvorhergesehenen Aktionen der Charaktere und Handlungswendungen wieder wett gemacht.

Danach habe ich (auch von meiner Mutter) das Buch "Vergiss mein nicht" von Karin Slaughter gelesen. Das fand ich echt genial und realistisch geschrieben. Kann ich nur empfehlen!

Im moment lese ich aber gerade "der Greif" von Wolfgang und Heike Hohlbein... ich bin nun schon ziemlich am Ende und weiß aber nochnicht so recht was ich davon halten soll. Auf jeden Fall hat es mich ein weing nachdenklich gestimmt...[/b]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lesen - Bücher - Talk - Empfehlungen -> Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite  1, 2, 3 ... 176, 177, 178  Weiter
Seite 1 von 178



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hallo und danke, dass ich dabei sein ... Opa-Hagrid Roter Teppich & Check-In 3 17.08.2019 13:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich wage es mal... NanaMinze Roter Teppich & Check-In 6 03.08.2019 23:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eigentlich bin ich gar nicht zum Schr... marcnesium Roter Teppich & Check-In 2 29.07.2019 13:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ich lese momentan gold Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben 0 26.07.2019 18:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wer bin ich wo und wann Perry Feedback 2 25.07.2019 21:45 Letzten Beitrag anzeigen


Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!