16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Selbstveröffentlichung/Eigenverlag
Diese Werke sind ihren Autoren besonders wichtig Die Götter schweigen - Low-Fantasy in einer naturnahen Welt


 
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  « | »  
Autor Nachricht
Kullervo
Geschlecht:männlichWortedrechsler

Alter: 29
Beiträge: 53



Beitrag01.05.2022 09:47
Die Götter schweigen - Low-Fantasy in einer naturnahen Welt
von Kullervo
eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Heute habe ich die Freude, meinen ersten Roman vorzustellen!



Erwachsene Fantasy trifft Mythos und Ritus: In einer Welt, in der die Götter heilige Tiere zu den Menschen senden, führt ein plötzliches Ausbleiben des Beistandes zu Hungersnot und Instabilität.

Die unterschiedlichen Völker folgen seit Jahrhunderten den Geboten der Götter. Durch diese Treue erhalten sie im Gegenzug Besuch von Tieren, die aus den verbotenen Stätten der Götter zu den Behausungen der Menschen gesandt werden. Sie lassen sich bereitwillig schlachten und helfen auch auf anderen Weisen den Kulturen, die somit vollkommen auf diese regelmäßigen Geschenke ausgerichtet sind. Fromm und traditionell führen sie so schon lange ihre Leben.
Als jedoch seit zwei Jahren ohne Ankündigungen die Tiere nicht mehr kommen oder teilweise sogar tot aufgefunden werden, ändert sich alles. Hunger beginnt sein Unwesen in den Völkern zu treiben, das Vertrauen in die Priester und die Götter sinkt und allgemeine Unruhe entzweit die vorher geeinten Gemeinschaften.
Sie alle hoffen jedoch nach wie vor auf die Rückkehr des göttlichen Beistands, auch wenn es ein Rätsel ist, warum er plötzlich ausblieb.
So führt auch der Jäger Rhon täglich das Ritual des Hirschempfangs weiter durch, auch wenn er nicht mehr wirklich an die Wiederkehr glaubt. Es bleibt nichts anderes übrig. In seinem Dorf im kalten Norden birgt der kommende Winter bei der Nahrungsknappheit eine ernste Gefahr und nur eine Änderung der Dinge würde seiner besorgten Gemeinschaft helfen.
Er weiß nichts aus anderen Landen, bis eines Tages Reiter aus dem Süden eintreffen. Sie bringen Neuigkeiten, die den Dorfpriester sehr interessieren. Und Rhon wird somit in Geschehnisse verwickelt, die das Schicksal seines Dorfes und des gesamten Kontinents ändern könnten.
Doch wie besonnen kann man vorgehen, wenn das eigene Weltbild zerbricht?


»Die Götter schweigen« ist ein Low-Fantasy Roman, der sich trotz fantastischer Elemente realitätsnah liest. Die Gesellschaft befindet sich etwa im Bronze-Zeitalter und bedient sich kultureller und technologischer Vorbilder aus der präkolonialen Welt. Die Natur ist allgegenwärtig. Die zentrale Krise wird aus der Perspektive von verschiedenen Protagonisten erzählt, welche unterschiedlichen Kulturen angehören und Götter anbeten.

Vor einem guten Jahr habe ich dieses Buch veröffentlicht. Ursprünglich habe ich mir dafür Hilfe beim ersten Kapitel hier im Forum gesucht. Die vielen netten und differenzierten Beiträge haben mich dabei sehr motiviert.
Nun habe ich zwei weitere Bücher fertiggestellt, ein schon veröffentlichtes Kinderbuch und ein Manuskript, das bedrohlich auf meiner Festplatte liegt. Dieses mein erstes Buch hat aber einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen.

Wer sich für "Die Götter schweigen" interessiert, klicke hier!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Globo85
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 37
Beiträge: 654
Wohnort: Südwesten
Das silberne Eis in der Waffel DSFo-Sponsor


Beitrag10.05.2022 15:31

von Globo85
Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch, Kullervo!
Ich wünsche dir viel Erfolg und jede Menge begeisterte Lesys!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weltverbesserer
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 61
Beiträge: 226
Wohnort: Brønshøj, Dänemark


Beitrag10.05.2022 16:41

von weltverbesserer
Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kullervo
Geschlecht:männlichWortedrechsler

Alter: 29
Beiträge: 53



Beitrag10.05.2022 17:09

von Kullervo
pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich danke euch! Übermorgen halte ich sogar meine erste Lesung in der örtlichen Bücherei und bin sehr aufgeregt. Aber das wird hoffentlich ein paar neue lesende Augen anziehen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skatha
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 258
Wohnort: Alpenraum


Beitrag10.05.2022 17:21

von Skatha
Antworten mit Zitat

Kullervo hat Folgendes geschrieben:
Ich danke euch! Übermorgen halte ich sogar meine erste Lesung in der örtlichen Bücherei und bin sehr aufgeregt. Aber das wird hoffentlich ein paar neue lesende Augen anziehen Smile


Das sind ja tolle News! Für dich, fürs Buch, und allgemein schön zu hören, dass wieder Lesungen stattfinden.

Viel Spaß und Erfolg für deine Lesung! Daumen hoch²


_________________
Das Unmögliche möglich machen, das Mögliche leicht und das Leichte elegant. (M. Feldenkrais)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1

Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Selbstveröffentlichung/Eigenverlag
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 Foren-Übersicht Gehe zu:  


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Werkstatt
Das eherne Schweigen
von Peter Hort
Peter Hort Werkstatt 0 28.11.2022 16:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einstand
Die Arboritos Band 2 - 1. Szene [fant...
von Ylvie Wolf
Ylvie Wolf Einstand 0 28.11.2022 13:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werkstatt
Die Insel des Archimedes
von Peter Hort
Peter Hort Werkstatt 7 25.11.2022 14:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Genre, Stil, Technik, Sprache ...
Ein Roman basierend auf einer echten ...
von Zimu
Zimu Genre, Stil, Technik, Sprache ... 4 22.11.2022 04:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werkstatt
Schebboleth ( Ob Welt ob Wirr )
von Peter Hort
Peter Hort Werkstatt 3 21.11.2022 09:56 Letzten Beitrag anzeigen


Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!