16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Bod Fun und Status Buch ist veröffentlicht

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Agenten, Verlage und Verleger
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 7352
Wohnort: NBY



BeitragVerfasst am: 29.04.2022 08:08    Titel: Bod Fun und Status Buch ist veröffentlicht eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hi!
Habe gerade zu lange danach recherchiert (und bin ein wenig verwirrt), aber vielleicht kann mir jemand die Frage direkt beantworten:

Vor meinen Agentur-/Verlagsbewerbungen hätte ich gerne ein paar Ansichtsexemplare meines Romans und denke, dass BOD Fun dazu gut geeignet ist. Was mich verwirrt ist, dass bei Bod Fun immer von "Veröffentlichung" die Rede ist. Muss man aufpassen, dass das Buch nicht im Bod Shop erscheint, oder wie ist das sonst anzustellen, dass das Buch privat bleibt (d.h. nicht als veröffentlicht gilt)? Wann/wie bestellt man die Bücher dann eigentlich bzw. erteilt man einen Druckauftrag für 5 Bücher und bekommt die dann automatisch zugeschickt? Welchen Preis zahlt man selbst? Bezahlung (auch) per Rechnung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 42
Beiträge: 1640
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 29.04.2022 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

BOD-Fun war früher eine Veröffentlichung als E-Book.

Mittlerweile ist es geändert (bod-fun heißt jetzt bod-ebook) und bod-fun ist nur noch ein Druckservice. Keine Veröffentlichung, keine ISBN, keine Listung.

Sobald du dich registriert hast, bekommst du einen Zugang für mybod. Dort kannst du die Bücher bestellen. Die Bücher werden dir zugeschickt.
Du bezahlst je nach Konfiguration, es hängt also von der Seitenzahl, Qualität etc. ab. Eine Zahlung auf Rechnung ist möglich.

Nachtrag: Aufgrund der (unglücklicherweise nicht vorhandenen) Änderung des Namens bod-fun, aber des Umfangs dieses Angebotes, sind sämtliche älteren Artikel über bod-fun im Internet falsch.

Edit: Angaben ohne Gewähr, man weiß ja nie ...


_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 7352
Wohnort: NBY



BeitragVerfasst am: 30.04.2022 12:13    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Perfekt! Die Antwort erfolgte ja schnell - und löst auch die Verwirrung mit veralteten Beschreibungen.

Vielleicht noch eine Frage hinterhergeschossen:
Bod Fun eignet sich ja gut zum Optimieren (ich möchte jetzt doch den Titel in pink und schnörkelig). Muss man bei bod fun da gleich wieder ein neues Projekt anfangen oder ist einfach dann die nächste Lieferung mit der entsprechenden Änderung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 49
Beiträge: 4864
Wohnort: Nullraum
Das goldene Rampenlicht Das silberne Boot
Goldenes Licht Weltrettung in Silber


BeitragVerfasst am: 30.04.2022 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Ansichtsexemplare habe ich bei www.online-druck.biz gemacht, die Qualität kennst du ja. Die waren auch gar nicht so teuer, ich habe pro 800 Seiten Hardcover-Buch etwas unter 13 Euro bezahlt, bei einer Auflage von 10 oder 15 Stück (weiß ich nicht mehr genau). Was du da nicht machen kannst (oder solltest), ist eine geringere Stückzahl oder gar ein Einzelexemplar, für das zahlst dann nämlich 50 Euro oder mehr. Die Aufträge haben wohl einen hohen Fixkostenanteil. Auf der Webseite gibt es aber einen Rechner.
Was die nicht machen, ist Buchsatz, du gibst ein fertiges Druck-PDF ab. Was du aber leicht machen kannst, ist, den Text in ein Standard-LaTeX-Dokument mit fertiger Präambel zu kopieren, dann musst du eigenlicht nur noch ein \chapter vor jeden Kapitelanfang setzten und das Ding einmal durch den Compiler jagen. Solange du keine Sonderformatierungen brauchst, ist das so gut wie keine Arbeit. Kursivauszeichnungen müsste man aber mittels \emph{Kursivtext} einbauen. Viel Ahnung von LaTeX brauchst du dafür nicht und das Resultat, das rauskommt, sieht wesentlich besser aus, als man das mit einer Textverarbeitung hinkriegt. Wenn dir Perfektionismus da nicht so wichtig ist, kannst du natürlich auch ein mit einer Textverarbeitung erstelltes PDF zum Druck einreichen.

Edit: Oh, btw, ganz vergessen: Wenn du Ansichtsexemplare von deinem überarbeiteten Buch drucken lässt – kann ich auch eins kriegen?


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 42
Beiträge: 1640
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 30.04.2022 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Bei BoD kostet jede Änderung wieder den Startbetrag.

_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 7352
Wohnort: NBY



BeitragVerfasst am: 01.05.2022 05:53    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

... der bei Bod Fun ja 0 € beträgt.


Zitat:

Die waren auch gar nicht so teuer, ich habe pro 800 Seiten Hardcover-Buch etwas unter 13 Euro bezahlt, bei einer Auflage von 10 oder 15 Stück (weiß ich nicht mehr genau).

Das ist erstaunlich preiswert! Und die Qualität war ja auch sehr gut.
Zitat:

Edit: Oh, btw, ganz vergessen: Wenn du Ansichtsexemplare von deinem überarbeiteten Buch drucken lässt – kann ich auch eins kriegen?

Klar! Ich melde mich, wenn es so weit ist.

BN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Agenten, Verlage und Verleger Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Grafik aus einem Buch wird von Firma ... Aqua Rechtliches / Urheberrecht / Copyright 7 29.06.2022 11:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gott hat's gemacht -- Buch für Suchende wonderland Selbstveröffentlichung/Eigenverlag 85 29.06.2022 00:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Nacht der Fragen und der Morgen d... Dyrnberg Verlagsveröffentlichung 1 28.06.2022 08:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Buch zu verschenken Tina2404 Roter Teppich & Check-In 1 27.06.2022 10:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Welt ist - was? Kurzerede Feedback 3 21.06.2022 22:07 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuch

von Traumfänger

von Probber

von Lapidar

von MT

von MosesBob

von Lapidar

von Canyamel

von BiancaW.

von MShadow

von BiancaW.

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!