16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Hallo Welt! :)

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Irony-of-Destiny
Gänsefüßchen


Beiträge: 25



BeitragVerfasst am: 03.01.2022 22:36    Titel: Hallo Welt! :) eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo miteinander, (^ヮ^)ノ

um ganz ehrlich zu sein, will ich nur so Anonym bleiben wie es geht, daher sage ich nur ungern mein Alter. Außerdem spielt das Alter bekanntlich ja keine Rolle.
Eigentlich wollte ich mich nicht vorstellen. Aber egal, hier bin ich ^ヮ^

Ich habe sehr wenig Schreiberfahrungen, würd ich jetzt von mir behaupten. Also ich schreibe zwar schon seit einer sehr langen Zeit, eher kleine Fragmente die mir so den Tag über und in meinem Leben spontan einfallen. Aber ich habe bisher nie Feedback bekommen.
Also würde es mich echt freuen wenn man mir ein bisschen Feedback geben könnte, um mich zu verbessern.
Mein Ziel ist es eine bessere Ausdrucksstärke zu haben. Außerdem will ich besser formulieren können.

Meine bevorzugten Genres sind schwierig würd ich sagen. Ich finde eigentlich alles schön, sofern die Ideen gut sind (⌒‿⌒)

Ich denke für mich ist es ist besser klein anzufangen und nicht direkt eine fette Prosa hochzuladen.
Jedoch ist dichten definitiv ein No-Go, weil ich darin noch schlechter bin XD

Vielen Dank fürs Lesen und liebe Grüße an die Menschen aus dem Internet
(^ヮ^)ノ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blattgold
Geschlecht:männlichWortedrechsler

Alter: 58
Beiträge: 74
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 04.01.2022 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Irony-of-Destiny,

herzlich willkommen hier in unserer Runde. Hier findest du alles, was du zum Schreiben brauchst. Bei Fragen fragen.

Allerdings finde ich es schon etwas merkwürdig, dass du dich eigentlich gar nicht vorstellen wolltest. Warum? Dürfen wir nicht erfahren, was für ein Mensch du bist und womit du dich noch beschäftigst, außerhalb vom Schreiben?
Außerdem möchte ich dir freundlich widersprechen. Ich finde absolut, dass das Alter eine Rolle spielt. Erstens kann man sich dann ein besseres Bild von der Person machen und zweitens macht es einen großen Unterschied über wie viel Lebenserfahrung die Person verfügt. Das macht sich bei den verfassten Texten bemerkbar - das ist sicher. Aber nichts für ungut.

Schau dich um und ich würde mich freuen, wenn du einen Text in den Einstand einstellst. Wink

Herzliche Grüße

Blattgold

 Wink    Very Happy


_________________
Simplicity is the key to brilliance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ribanna
Geschlecht:weiblichKlammeraffe

Alter: 59
Beiträge: 742
Wohnort: am schönen Rhein...


BeitragVerfasst am: 04.01.2022 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Blattgold, es gibt schon einen Text. Segel des Lebens oder so. Beantwortet die evtl. auch die Frage nach dem Alter😀😉

_________________
Wenn Du einen Garten hast und eine Bibliothek wird es Dir an nichts fehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blattgold
Geschlecht:männlichWortedrechsler

Alter: 58
Beiträge: 74
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 04.01.2022 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, @Ribanna, ich hab's gerade gelesen.

 Wink


_________________
Simplicity is the key to brilliance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irony-of-Destiny
Gänsefüßchen


Beiträge: 25



BeitragVerfasst am: 04.01.2022 19:51    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

[quote="Blattgold"]Hallo Irony-of-Destiny,

herzlich willkommen hier in unserer Runde. Hier findest du alles, was du zum Schreiben brauchst. Bei Fragen fragen.

Allerdings finde ich es schon etwas merkwürdig, dass du dich eigentlich gar nicht vorstellen wolltest. Warum? Dürfen wir nicht erfahren, was für ein Mensch du bist und womit du dich noch beschäftigst, außerhalb vom Schreiben?
Außerdem möchte ich dir freundlich widersprechen. Ich finde absolut, dass das Alter eine Rolle spielt. Erstens kann man sich dann ein besseres Bild von der Person machen und zweitens macht es einen großen Unterschied über wie viel Lebenserfahrung die Person verfügt. Das macht sich bei den verfassten Texten bemerkbar - das ist sicher. Aber nichts für ungut.

Schau dich um und ich würde mich freuen, wenn du einen Text in den Einstand einstellst. Wink

Herzliche Grüße

Blattgold


Hallo Blattgold,

das werde ich machen. Vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe um ehrlich zu sein einfach ein wenig Angst mich vorzustellen. Ich mache sowas nicht oft. Außerdem stehe ich nicht gerne im Mittelpunkt.

Ich halte die Dinge tatsächlich gerne Anonym. Hat den Grund, dass ich nicht so viel von mir Preis geben möchte. Ich denke, dass ich mit dem Schreiben schon genug von mir zeige. Daher halte ich mich lieber anderweitig bedekt. Ich hoffe das es in Ordnung ist.

Ja, dass man sich ein besseres Bild machen kann stimmt. Ich finde jedoch, dass man Lebenserfahrung nicht unbedingt vom Alter abhängig machen kann. Es gibt 40 Jährige, die noch nie schlimmes erlebt haben. Während viel jüngere Menschen schon erfahren haben, was es heißt viele liebe Menschen zu verlieren.

Mit meinem ersten Beitrag, konnte man sich ja jetzt schon ein kleines Bild machen. Das muss den Leuten hier leider reichen. Tut mir Leid.

Herzliche Grüße zurück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ingo.H
Geschlecht:männlichWortedrechsler

Alter: 48
Beiträge: 68
Wohnort: Herford


BeitragVerfasst am: 05.01.2022 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Irony!

Irony-of-Destiny hat Folgendes geschrieben:

Ich habe um ehrlich zu sein einfach ein wenig Angst mich vorzustellen. Ich mache sowas nicht oft. Außerdem stehe ich nicht gerne im Mittelpunkt.


Haha! Zu spät! (auf Irony in der Mitte deute)

Irony-of-Destiny hat Folgendes geschrieben:

Ich halte die Dinge tatsächlich gerne Anonym. Hat den Grund, dass ich nicht so viel von mir Preis geben möchte. Ich denke, dass ich mit dem Schreiben schon genug von mir zeige. Daher halte ich mich lieber anderweitig bedekt. Ich hoffe das es in Ordnung ist.


Ich finde, dass sollte jedem zugestanden werden.

Irony-of-Destiny hat Folgendes geschrieben:

Ja, dass man sich ein besseres Bild machen kann stimmt.

Wir wollen mittlerweile immer wissen, wer etwas sagt und hören nicht mehr zu was "er" sagt.

Wir wollen das genaue Geschlecht wissen, das von der Geburt und das gewählt, dann natürlich die Hautfarbe, das Alter, wo jemand aufgewachsen ist, seinen Beruf und seine Religion. Und danach bewerten wir.
Ich finde das alles ja eher problematisch. Natürlich ergeben bestimmte Phrasen in einem anderem Kontext einen anderen Sinn, aber dennoch obliegt es dem Verfasser eines Texten den Kontext zu setzen und nicht dem Leser anhand der Autorenherkunft (mal abgesehen von der Entstehungszeit, die bei der Interpretation doch oft wichtig ist).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irony-of-Destiny
Gänsefüßchen


Beiträge: 25



BeitragVerfasst am: 05.01.2022 12:08    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Ingo,

vielen Dank für dein Verständnis.

Ich empfinde es auch ähnlich. Der Inhalt hat oft weniger Wert, als die Person selbst und das ist wirklich traurig.
Wenn eine berühmte Person ein Buch schreibt, kommt es bei den Leuten an. Ob es gut oder schlecht ist, spielt kaum eine Rolle. Während eine Person die nicht bekannt ist, ein gutes Buch schreibt, aber von anderen nicht "gesehen" wird und das eher unter geht.

Dennoch verstehe ich Blattgold schon ein bisschen. Wir interpretieren die Sätze, die ein Autor schreibt gerade davon was ihm in seinem Leben evtl. passiert. Einem Lastwagenfahrer passieren wahrscheinlich andere Dinge, als einem jungen Mädchen, welches noch zur Schule geht und noch nie gearbeitet hat.

Oft sind ist es die Biografie dahinter, welche ein Autor dazu veranlasst überhaupt etwas zu schreiben.
Ein Beispiel wäre hier Jens Söring. Er hätte nie ein Buch geschrieben, wenn er nicht in das Gefängnis gekommen wäre.
Das ist nicht immer der Fall, aber das was wir sind prägt uns schon in gewisser Hinsicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ingo.H
Geschlecht:männlichWortedrechsler

Alter: 48
Beiträge: 68
Wohnort: Herford


BeitragVerfasst am: 05.01.2022 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Irony-of-Destiny hat Folgendes geschrieben:

Oft sind ist es die Biografie dahinter, welche ein Autor dazu veranlasst überhaupt etwas zu schreiben.
Ein Beispiel wäre hier Jens Söring. Er hätte nie ein Buch geschrieben, wenn er nicht in das Gefängnis gekommen wäre.
Das ist nicht immer der Fall, aber das was wir sind prägt uns schon in gewisser Hinsicht.


Das stimmt natürlich. Aber ist es nicht egal, ob das Buch von einem ehemaligen Häftling oder einer anderen Person stammt? Es gibt vermutlich eine Aussage, die transportiert werden soll. Wahrheit wird ja nicht wahrer, weil jemand einen anderen Hintergrund hat.
Das ist bei einem Sachbuch vielleicht anders, weil wir da wissen wollen, ob eine Person selbst die Erfahrungen gemacht hat.
Aber eine Geschichte, ein Gedicht sollte erst einmal unabhängig vom Autoren interpretiert werden.

Dass ich dann irgendwann Bücher eines bestimmten Autoren kaufen, geschenkt. Aber die kaufe ich, weil ich seine anderen Bücher mochte, nicht weil ich die Person dahinter zu kennen glaube.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irony-of-Destiny
Gänsefüßchen


Beiträge: 25



BeitragVerfasst am: 05.01.2022 14:34    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ja, dass ist wahr Ingo. Es sollte im besten Fall egal sein und die Aussage sollte wichtiger sein und nicht der Mensch dahinter.

Ich finde die Meinung gut, dass Geschichten oder ein Gedicht unabhängig vom Autor interpretiert werden sollen.

Jedoch gibt es beispielsweise bei Kafka einige Menschen die der Meinung sind, dass man seine Werke nicht unabhängig von der Hintergrundgeschichte mit seinem Vater interpretieren sollte.
Deswegen denke ich schon, dass sowas manchmal wichtig ist und ausschlaggebend sein kann um bestimmte Dinge besser zu verstehen. Von daher sollte das auch nicht immer außer Acht gelassen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blattgold
Geschlecht:männlichWortedrechsler

Alter: 58
Beiträge: 74
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 05.01.2022 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Irony,

ich hoffe, du hast kein Problem mit einer kürzeren Anrede.
Zunächst einmal wollte und will ich niemandem auf die Füße treten, das ist dir hoffentlich klar. Außerdem möchte und werde ich dich nicht bewerten, weil dies unmöglich ist. Selbst, wenn du mehr von dir preisgibst, heißt das noch lange nicht, dass ich dich dann kenne. Nicht wahr? Ganz davon abgesehen kennst du meinen Hintergrund nicht. Deshalb kannst du dir ebenso wenig ein Urteil bilden.
Allerdings die Reaktion von Ingo.H hat mich doch ein bisschen gewundert oder verwundert. Auch er kennt mich nicht und kann sich auch kein Urteil über mich erlauben, wie ich über ihn auch nicht. Trotzdem, auf mich hat es gewirkt, dass er sich ein bisschen auf die Füße getreten fühlt und jetzt Partei für dich ergreifen muss. Es ist ein Eindruck, ich kann mich auch täuschen, okay?
Also, für mich ist alles in Ordnung und ich hoffe, dass du dich bei uns hier im Forum wohlfühlst. Und danke, ich habe mir ein erstes Bild von dir machen können und mein erster Eindruck ist ein Guter!

Herzliche Grüße

Blattgold

Take care Wink   Smile


_________________
Simplicity is the key to brilliance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irony-of-Destiny
Gänsefüßchen


Beiträge: 25



BeitragVerfasst am: 05.01.2022 21:21    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Blattgold hat Folgendes geschrieben:
Hallo Irony,

ich hoffe, du hast kein Problem mit einer kürzeren Anrede.
Zunächst einmal wollte und will ich niemandem auf die Füße treten, das ist dir hoffentlich klar. Außerdem möchte und werde ich dich nicht bewerten, weil dies unmöglich ist. Selbst, wenn du mehr von dir preisgibst, heißt das noch lange nicht, dass ich dich dann kenne. Nicht wahr? Ganz davon abgesehen kennst du meinen Hintergrund nicht. Deshalb kannst du dir ebenso wenig ein Urteil bilden.
Allerdings die Reaktion von Ingo.H hat mich doch ein bisschen gewundert oder verwundert. Auch er kennt mich nicht und kann sich auch kein Urteil über mich erlauben, wie ich über ihn auch nicht. Trotzdem, auf mich hat es gewirkt, dass er sich ein bisschen auf die Füße getreten fühlt und jetzt Partei für dich ergreifen muss. Es ist ein Eindruck, ich kann mich auch täuschen, okay?
Also, für mich ist alles in Ordnung und ich hoffe, dass du dich bei uns hier im Forum wohlfühlst. Und danke, ich habe mir ein erstes Bild von dir machen können und mein erster Eindruck ist ein Guter!

Herzliche Grüße

Blattgold

Take care Wink   Smile



Hallo Blattgold,

geht alles klar. Ich habe kein Problem damit. Sonst hätte ich mich schon beschwert.

Mir hast du nicht auf die Füße getreten. Jeder hat ja seine Meinungen und das ist gut so. Sonst wäre es ja auch langweilig.

Ja, so sieht es aus.
Generell ist ein Urteil über andere Menschen zu fällen schwierig finde ich. Zum einen weil man neue Menschen noch nicht gut kennt und zum anderen weil jeder die Dinge anders betrachtet. Jeder hat schließlich irgendwo seine Gründe, wie und warum er Dinge so sieht, wie der sie sieht. Daher sollte auch jeder sich eine eigene Meinung bilden.

Ja, da verstehe ich dich.
Ich werde hier bisher besser behandelt als im realen Leben. Ist zwar keine Kunst, aber eine wohltuende Abwechslung.

Das ist doch schon mal ein Eindruck. Ich fand bisher alle hier cool.

Herzliche Grüße zurück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ein sonniges Hallo! Prinz Rupi Roter Teppich & Check-In 7 15.05.2022 11:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo an alle User! Susanne Hottendorff Roter Teppich & Check-In 5 11.05.2022 10:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo, liebes Forum! torpedo-aa Roter Teppich & Check-In 2 11.05.2022 09:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo in die Runde... Marion1771 Roter Teppich & Check-In 2 10.05.2022 16:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dr. Chronos und das Leid der Welt Chou Einstand 7 07.05.2022 16:33 Letzten Beitrag anzeigen


Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!