16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Unfinished Business


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Einstand
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
snoflare
Erklärbär


Beiträge: 3



BeitragVerfasst am: 20.12.2021 01:07    Titel: Unfinished Business eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Kapitel 1

Boah schon keinen Bock mehr. Das Schreiben geht schleppend. Ich weiß es nicht. Ich hab noch gar nicht angefangen. Worüber möchte ich überhaupt schreiben? How to invent yourself? Oder how to doubt yourself? Ich weiß es nicht. Es spielt auch keine Rolle.

Am Ende des Tages sind wir alle eins. Warum? Weil das irgendwelche Gurus gesagt haben. Glaube ich daran…? Naja, ich habe schon vieles erlebt, was darauf hindeutet, dass wir irgendwie alle zusammenhängen und unsere Aktionen Auswirkung auf andere haben - und wenn man selber scheisse drauf ist - z.B. - auch häufig so was zurück kommt.

Aber egal, was spielt das für eine Rolle? Rise above.

Ich verstehe mich und die Welt oft nicht. Das ist wohl so, weil ich in dieser Welt eben noch nicht den Platz gefunden habe, den ich gerne hätte. Oder der mir gut tut. Oder der eben für mich passend wäre.

Startups? Naja, eigenes Business aufbauen. Aus den eigenen Skills was machen. Das ist schon alles richtig. Und das passt auch alles, und da ist auch eine hohe Überschneidung und viel Spaß.

Auf der anderen Seite wäre ich auch gern so ein Ghandi. Jemand der komplett für seine Überzeugungen einsteht und ein unkonventionelles Leben führt - und eben daraus was macht. Da gibt es ja genug Menschen. Ghandi, Miyazaki,... andere.

Vielleicht bin ich auch nicht bereit. Oder nicht mutig genug. Oder nicht willens genug für mich und mich selber einzustehen. Ich weiß es nicht.

12Wie es weitergeht »


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wohlstandskrankheit
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 32
Beiträge: 461
Wohnort: Rinteln


BeitragVerfasst am: 20.12.2021 08:25    Titel: Antworten mit Zitat

Der Erzählton hat mir gut gefallen. Eben so locker und modern, dadurch wurde der Protagonist sympathisch. Ich stelle mir so einen Kurt-Cobain-artigen, abgefuckten Typen vor.

Der Inhalt hat mir aber leider nicht gefallen. Klingt wie ein Tagebucheintrag, bei dem jemand einfach seine erstbesten Gedanken hingeschrieben hat. Für eine Geschichte ist mir das nicht spannend genug. Zumal die Gedanken recht zufällig wirken und nichts miteinander zu tun haben.

Zitat:
Aber egal, was spielt das für eine Rolle? Rise above.

Das ist irgendwie so inhaltsleeres Blabla. Kann man ja mal machen, aber hier ist irgendwie der ganze Text so, als würde eine Freundin am Telefon einen Sermon pseudophilosophischer Lebensergüsse ablassen, während ich schon seit 5 Minuten nur noch halb zuhöre Very Happy

Mich würden eher konkrete Dinge aus dem Leben des Helden interessieren, z.B. "Heute wollte ich Marianne vögeln, aber sie hatte keine Zeit".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tscheims
Schmierfink


Beiträge: 69



BeitragVerfasst am: 20.12.2021 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Der Start ist dir geglückt. Dann fehlt meiner Meinung nach das Fleisch an den Knochen:

weiß es nicht. Ich hab noch gar nicht angefangen. Worüber möchte ich überhaupt schreiben? How to invent yourself? Oder how to doubt yourself? Ich weiß es nicht.
Auch diese Wiederholung finde ich eher Öde als passend.(Und dazwischen ziemlich viel Blabla)

Diesen Abschnitt gefällt mir am besten:
uf der anderen Seite wäre ich auch gern so ein Ghandi. Jemand der komplett für seine Überzeugungen einsteht und ein unkonventionelles Leben führt - und eben daraus was macht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
snoflare
Erklärbär


Beiträge: 3



BeitragVerfasst am: 09.01.2022 19:25    Titel: Unfinished Business - Kapitel 2 pdf-Datei Antworten mit Zitat

Dies ist Kapitel 2 und folgt auf https://www.dsfo.de/fo/viewtopic.php?p=1373824&highlight=#1373824

****

Kapitel 2

Das zweite Kapitel handelt davon, dass ich keine Ahnung habe. Die Worte fließen ganz einfach so aus meinen Gedanken auf das digitale Papier. Es spielt keine Rolle. Wer soll dir das schon genau sagen? Wer kennt die Wahrheit? Wer kann sagen was für DICH richtig ist? Ich nicht.

Style ist alles. Was für ein Style, mein Style. Dein Style, unser Style. Wir lieben uns und unsere Umwelt. Nur wir wissen manchmal nicht WIE wir uns lieben sollen. Und dann lieben wir auch unsere Umwelt nicht…? Weil wir uns was antun tun wir der auch was an? Who knows.

Things that flow. Gedanken die kommen und gehen. Ich habe häufig Angst. Angst was falsch zu machen, nicht den richtigen Zeitpunkt abzuwarten, zu hektisch zu sein. Ich wäre gerne noch mehr im Flow mit mir selbst. Dann wüsste ich ja immer wann wie wo das richtige ist.

Wege entstehen indem man sie geht. Viel mehr fällt mir dazu nicht ein. Das wird schon - das kommt schon!

Wer ist die Muse? Was möchte sie uns sagen? Ich kenne sie nicht. Doch ab und zu streift sie mich. Mal dann und mal dann. Ab und zu, wenn ich denke, es ist besonders düster, dann streift sie mich. Und ich hab sie gern.

Es ist ok nicht alles zu wissen.

« Was vorher geschah12

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
snoflare
Erklärbär


Beiträge: 3



BeitragVerfasst am: 09.01.2022 19:26    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Vielen Dank für euer Feedback! Diese Kapitel (das sind 21) sind ja bereits abgeschlossen - bin aber gespannt und werde es in meine zukünftigen Werke einfließen lassen.

Abgefuckter Curt Cobain Style mit Ghandi Vibes? Let's see.

VG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant

Moderatorin

Beiträge: 5678
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 09.01.2022 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo snoflare, Kapitel 1 und 2 habe ich zusammengefügt und als Fortsetzung markiert, da wir Teile eines Werkes innerhalb eines einzigen Threads posten. Weitere Kapitel kannst du ebenfalls beim Einstellen hier unter dem Eingabefeld als Fortsetzung markieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skatha
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen


Beiträge: 47
Wohnort: Alpenraum


BeitragVerfasst am: 13.01.2022 09:05    Titel: Re: Unfinished Business - Kapitel 2 Antworten mit Zitat

Es ist ein origineller Stil, definitiv.
Zitat:
Die Worte fließen ganz einfach so aus meinen Gedanken auf das digitale Papier.

Genau so klingt der Text. Roh und direkt. Da werden große Themen angerissen: Wahrheit, Liebe und Angst. Nur die Übergänge fehlen ein wenig. Bis auf Anfang und Ende könnte man die Absätze durcheinanderwürfeln, ohne dass es groß einen Unterschied macht. Ist halt die Frage, ob das gewünscht ist. In gewisser Weise versucht sich der Autor aus einem Down heraus wieder zu motivieren, da wäre mehr roter Faden vertretbar.

Noch eine Anmerkung: Ich verstehe, dass es wohl zum Stil gehört, aber der Lesbarkeit wegen würde ich trotzdem den ein oder anderen Beistrich spenden. Sätze wie diese musste ich zweimal lesen:
Zitat:
Weil wir uns was antun tun wir der auch was an?

Das Bild der Muse, die einen streift, wenn es besonders düster ist, gefällt mir.

LG Skatha


_________________
Das Unmögliche möglich machen, das Mögliche leicht und das Leichte elegant. (M. Feldenkrais)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Einstand Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge 11.10.14 Samstag - 15h - Meet and Gre... JJBidell Veranstaltungen - Termine - Events 2 26.09.2014 09:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Business Pencake Werkstatt 11 23.03.2010 09:18 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Dorka

von Nina

von versbrecher

von Literättin

von Gefühlsgier

von Mogmeier

von pna

von Ralphie

von Abari

von Nina

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!