16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


deutschlandmonat


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schwarzer lavendel
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 337



BeitragVerfasst am: 08.11.2021 19:26    Titel: deutschlandmonat eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

deutschlandmonat

     november
spiegeln grau
gesichter des volkes

  tausend      ro         sozial     
       jährige       man      wohn
             ruinen        tik       bauten

die geschichte(n) der sieger
die immer neuen gewinner

sind wir das volk
einigkeit und recht und freiheit
blüh im
grau spiegeln
gesichter des volkes
überall
bleibt es das schicksalsvolk
dem monat november



_________________
poesie ist die fortsetzung der verzweiflung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kullervo
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 28
Beiträge: 34



BeitragVerfasst am: 15.11.2021 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig toll, wundert mich, dass noch niemand geschrieben hat. Mir gefällt die Matrix sehr gut, die zu mehreren Blicken einlädt. Ein sehr plastisches Gedicht, interessant arrangiert.
Am Wort "spiegeln" bin ich ein bisschen hängengeblieben. Mir ist klar, dass hier keine festen grammatikalischen Regeln befolgt werden, aber ich fühle, als wäre dort "spiegelt" korrekter, zumindest für mein Lesegefühl.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzer lavendel
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 337



BeitragVerfasst am: 16.11.2021 06:59    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

hallo kullervo,
vielen dank - auch für das aufmerksame lesen.
in dem fall muss es aber spiegeln sein - wegen der mehrzahl.
wie die gesichter des volkes sind ja auch die november viele.
liebe grüße
charlotte


_________________
poesie ist die fortsetzung der verzweiflung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kullervo
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 28
Beiträge: 34



BeitragVerfasst am: 16.11.2021 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, ich habe November einfach als Singular gelesen. So ergibt es natürlich Sinn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzer lavendel
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 337



BeitragVerfasst am: 17.11.2021 07:16    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Kullervo hat Folgendes geschrieben:
Ah, ich habe November einfach als Singular gelesen. So ergibt es natürlich Sinn


es war auch ein bisschen zum stolpern gedacht.
und es sollte mit dem spiegeln der gesichter des
volkes korrespondieren.
liebe grüße
charlotte


_________________
poesie ist die fortsetzung der verzweiflung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von DasProjekt

von JT

von Enfant Terrible

von MartinD

von Minerva

von silke-k-weiler

von CAMIR

von Einar Inperson

von EdgarAllanPoe

von Valerie J. Long

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!