15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


DIe goldene Feder - Geschichten aus dem alten Orient


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fancy
Geschlecht:weiblichSchmuddelkind

Alter: 62
Beiträge: 3682
Wohnort: Im sonnigen Süden


BeitragVerfasst am: 31.08.2021 14:22    Titel: DIe goldene Feder - Geschichten aus dem alten Orient eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Dieses Projekt ist das, welches am allerlängsten gedauert hat. Gestartet sind wir mit der Idee 2012 als Geschichtenweberprojekt.

Nachdem es immer wieder zu Verzögerungen kam und kein Ende abzusehen war, stieg ich aus, behielt es aber weiter im Auge. Ich wusste, dass es für einige Autoren die allererste Veröffentlichung gewesen wäre und ich hatte noch sehr gut in Erinnerung, wie toll sich die anfühlt.

Nach etlichen Jahren wurde das Projekt für gescheitert erklärt und ich stieg wieder ein. Ich konnte doch nicht zulassen, dass einige gute neue Autoren gefrustet vom Veröffentlichen Abstand nahmen. Allerdings mussten sich alle Texte einem erneuten Lektorat unterziehen.
Einige sprangen ab, aber für die fand ich schnell Ersatz. Ich fand mit Gerd Scherm auch noch einen tollen Illustrator und freute mich diebisch, dass mein Haus- und Hofverlag sich bereiterklärte, das Buch zu verlegen.

Und hier nun das fertige Produkt:
Marianne Labisch (Hrsg.)
DIE GOLDENE FEDER
Geschichten aus dem alten Orient
Ein Geschichtenweberprojekt
Außer der Reihe 55
p.machinery, Winnert, September 2021, 176 Seiten, Hardcover
ISBN 978 3 95765 253 9 – EUR 24,90 (DE)
E-Book: ISBN 978 3 95765 844 9 – EUR 9,99 (DE)

In den alten Märchen aus Tausendundeiner Nacht ging es um fliegende Teppiche, Wunderlampen, Dschinns und viele andere magische Dinge.
Diese Welt lassen die zehn Autoren dieser Anthologie auferstehen und in neuem Gewand erstrahlen. Sie verbinden Authentizität mit »geschöntem« Frauenbild und malen so ganz neue Zauberwelten. Eine Entführung in einen anderen Orient – und das Erlebnis verschiedenster Abenteuer.

Mit einem Titelbild und Illustrationen von Gerd Scherm.





_________________
Don't start doing things, just do them. Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach! (Me)
Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

https//mlpaints.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maunzilla
Reißwolf


Beiträge: 1263



BeitragVerfasst am: 01.09.2021 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde den Titel ziemlich irreführend. Die Geschichten sind weder alt noch stammen sie aus dem Orient.
Ich verstehe zwar, was gemeint ist, aber man sollte die Käufer nicht nasführen. Ich würde mir ja auch keine "Schweizer Uhr" made in China kaufen.


_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 48
Beiträge: 4059
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 01.09.2021 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch!

Das Cover sieht nett aus, aber die Schrift mit den Sonderzeichen, die wohl pseudoarabisch wirken soll, gefällt mir gar nicht. Sieht weder orientalisch aus noch ist es gut lesbar. Außerdem ist es jetzt der Örient. Aber okay, vielleicht heißt so ja der kulturimperialistisch angepasste mit dem besseren Frauenbild Laughing Twisted Evil
Was ich übrigens die interessanteste Idee des Projekts finde, auch das schon so im Klappentext zu lampshaden. Ob ich sie auch gut finde, weiß ich allerdings noch nicht. Klar wollen wir keinen authentischen Umgang mit Frauen in islamischen Torture-Porn-Themepark-Staaten lesen, also erfinden wir uns eine bessere Vergangenheit. Denke ich aber daran, dass es solche Staaten (wie z.B. Saudi Arabien und den Iran) immer noch gibt und wie da mit Frauen umgegangen wird, erscheint mir das aber auch bedenklich verharmlosend. Oder zumindest diskussionswürdig. Aber das ist wohl nicht die Intention dieses Projekts, oder?

Ich wünsche dir (trotz der oben genannten Bedenken) viel Erfolg mit dem Buch,
Veith


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beckinsale
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 62
Beiträge: 779
Wohnort: Winnert


BeitragVerfasst am: 01.09.2021 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

p.machinery verlegt fantastische Bücher mit fantastischen Geschichten und fantastischen Bildern für Leser mit Fantasie.
Das betrifft tatsächlich jeden Aspekt dieser Bücher.

My.


_________________
| p.machinery Michael Haitel
| Norderweg 31 · DE-25887 Winnert
| Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS)
| Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 48
Beiträge: 4059
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 01.09.2021 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Beckinsale hat Folgendes geschrieben:
Das betrifft tatsächlich jeden Aspekt dieser Bücher..
Schon klar, sollte auch keine Kritik sein, sondern nur Gedanken, die mir dazu durch den Kopf gingen. Mit dem gleichen Argument rechtfertige ich bedenkliche Dinge in meinen Büchern ja auch immer.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fancy
Geschlecht:weiblichSchmuddelkind

Alter: 62
Beiträge: 3682
Wohnort: Im sonnigen Süden


BeitragVerfasst am: 02.09.2021 11:51    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Maunzilla hat Folgendes geschrieben:
Ich finde den Titel ziemlich irreführend. Die Geschichten sind weder alt noch stammen sie aus dem Orient.
Ich verstehe zwar, was gemeint ist, aber man sollte die Käufer nicht nasführen. Ich würde mir ja auch keine "Schweizer Uhr" made in China kaufen.


So wie du verstehst, was gemeint ist, werden es die anderen sicher auch verstehen.

Ein Titel muss kurz und prägnant sein.


_________________
Don't start doing things, just do them. Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach! (Me)
Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

https//mlpaints.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fancy
Geschlecht:weiblichSchmuddelkind

Alter: 62
Beiträge: 3682
Wohnort: Im sonnigen Süden


BeitragVerfasst am: 02.09.2021 12:00    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Herzlichen Glückwunsch!

Das Cover sieht nett aus, aber die Schrift mit den Sonderzeichen, die wohl pseudoarabisch wirken soll, gefällt mir gar nicht. Sieht weder orientalisch aus noch ist es gut lesbar. Außerdem ist es jetzt der Örient. Aber okay, vielleicht heißt so ja der kulturimperialistisch angepasste mit dem besseren Frauenbild Laughing Twisted Evil
Was ich übrigens die interessanteste Idee des Projekts finde, auch das schon so im Klappentext zu lampshaden. Ob ich sie auch gut finde, weiß ich allerdings noch nicht. Klar wollen wir keinen authentischen Umgang mit Frauen in islamischen Torture-Porn-Themepark-Staaten lesen, also erfinden wir uns eine bessere Vergangenheit. Denke ich aber daran, dass es solche Staaten (wie z.B. Saudi Arabien und den Iran) immer noch gibt und wie da mit Frauen umgegangen wird, erscheint mir das aber auch bedenklich verharmlosend. Oder zumindest diskussionswürdig. Aber das ist wohl nicht die Intention dieses Projekts, oder?

Ich wünsche dir (trotz der oben genannten Bedenken) viel Erfolg mit dem Buch,
Veith



Hallo V.K.B.

so ist das nun mal mit allen Dingen: Dem einen gefällt es, dem anderen nicht. Ich finde die Schrift passend. Um dir eine Vorstellung davon zu machen, wie hier in diesem Buch das Frauenbild aussieht, müsstest du die Geschichten wohl erst einmal lesen.
Wir haben fantastische Geschichten erfunden, in denen Dschinns, fliegende Teppiche, böse Hexen vorkommen. Wer da einen Zusammenhang zum Umgang mit Frauen in Saudi Arabien ziehen möchte, der müsste bei Space Operas gescheiterte Weltraummissionen im Sinn haben.
Wir wollen unterhalten, nicht mehr und nicht weniger.

Vielen Dank für deine Erfolgswünsche.

Liebe Grüße

fancy


_________________
Don't start doing things, just do them. Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach! (Me)
Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

https//mlpaints.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fancy
Geschlecht:weiblichSchmuddelkind

Alter: 62
Beiträge: 3682
Wohnort: Im sonnigen Süden


BeitragVerfasst am: 29.09.2021 13:58    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Heute gab es eine sehr schöne Rezi zum Buch:
https://www.phantastiknews.de/index.php/rezensionen/21969-marianne-labisch-hrsg-die-goldene-feder-geschichten-aus-dem-alten-orient-buch

 Mr. Green Mr. Green Mr. Green Was will man mehr?


_________________
Don't start doing things, just do them. Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach! (Me)
Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

https//mlpaints.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fancy
Geschlecht:weiblichSchmuddelkind

Alter: 62
Beiträge: 3682
Wohnort: Im sonnigen Süden


BeitragVerfasst am: 06.10.2021 18:59    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich habe soeben eine Leserunde auf Lovelybooks eröffnet. Wir verlosen 15 E-Books. https://www.lovelybooks.de/autor/Marianne-Labisch/DIE-GOLDENE-FEDER-3160180616-w/leserunde/3301236417/3301238348/

Liebe Grüße

fancy


_________________
Don't start doing things, just do them. Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach! (Me)
Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

https//mlpaints.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge a2000 betritt knarzend die Fließen de... a2000 Roter Teppich & Check-In 7 19.10.2021 14:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kapitel 1 Die Beerdigung Romananfang SyringaVulgaris Einstand 11 16.10.2021 23:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die kürzeste Fabel der Weltliteratur wunderkerze Feedback 9 16.10.2021 18:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Stringenz von Stahl Inkognito Feedback 0 16.10.2021 12:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bezechter Philosoph auf dem Heimweg v... Zettel Feedback 5 12.10.2021 16:01 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von BerndHH

von adelbo

von Akiragirl

von zwima

von Lapidar

von Nina

von agu

von Soraya

von EdgarAllanPoe

von poetnick

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!