15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Es dauert nicht mehr lange: Entwirrungen - Gedichte von Jörg Weigand


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fancy
Geschlecht:weiblichSchmuddelkind

Alter: 62
Beiträge: 3694
Wohnort: Im sonnigen Süden


BeitragVerfasst am: 10.07.2021 15:09    Titel: Es dauert nicht mehr lange: Entwirrungen - Gedichte von Jörg Weigand eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Es dauert nicht mehr langen, dann kommt ein kleiner feiner Gedichtband bei p.machinery heraus. Was das mit mir zu tun hat? Jedes Gedicht wird von einem meiner abstrakte Bilder illustriert und ich freue mich wahnsinnig, dass meine Bilder diesen Band zieren dürfen.

Hier schon mal der Verlagstext:

Jörg Weigand
ENTWIRRUNGEN
mit Bildern von Marianne Labisch
Außer der Reihe 58
p.machinery, Winnert, Juli 2021, 136 Seiten (incl. 26 Farbbildern von Marianne Labisch), Hardcover 143 x 125 mm
ISBN 978 3 95765 242 3 – EUR 19,90 (DE)

Jörg Weigand:
»Es sollte nicht verschwiegen werden, dass der Autor in den Jahren der Pubertät eine Anzahl lyrischer Versuche zu Papier gebracht hat, von denen er einige in einem Anfall von Größenwahn sogar an diverse Tageszeitungen geschickt hat. Keiner dieser Texte wurde gedruckt, immerhin gab es einige mehr oder weniger wohlwollende Ablehnungen.
Die Entstehungszeit der in diesem Bändchen versammelten Versuche liegt zwischen 1978 und 1988. Anno 1978 hatte ich einen schweren Zusammenbruch mit zehntägigem Aufenthalt auf der Intensivstation des Waldkrankenhauses in Bonn-Bad Godesberg, 1988 hat sich mein Vater nach langem Krebsleiden kurz vor dem absehbaren Ende erschossen.
Beides markante Daten; danach kam nichts mehr.«

Marianne Labisch:
»Meine abstrakten Bilder sind ähnlich selbstständig, wie es meine Protagonisten - ohne mein Zutun - häufig sind, und beharrten von Anfang an darauf, international zu sein und somit englisch betitelt zu werden. Was soll ich sagen? Ich lasse ihnen ihren Willen.
Alle Bilder in diesem Buch sind Zufallsprodukte. Bei den allermeisten gab ich verschiedene Farben auf eine Fliese, legte die Fliese aufs Papier, bewegte sie und nahm die Fliese wieder ab. Natürlich achtete ich darauf, dass die Farben zusammenpassten oder einen schönen Kontrast bildeten. Auf weißem Papier machte sich das schon ganz gut, aber auf schwarzem kamen die Farben noch besser zur Geltung. Sie leuchteten regelrecht. Ich besorgte mir farbiges Papier und auch darauf konnte ich schöne Effekte erzielen.
Nur wenn mir das Ergebnis zu einfach erschien, habe ich nachgeholfen, indem ich entweder Kleckse hinzufügte oder mit dem Malmesser arbeitete.«



_________________
Don't start doing things, just do them. Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach! (Me)
Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

https//mlpaints.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kennt jemand von Euch den Alpinger Pu... bangotha01 Agenten, Verlage und Verleger 0 29.11.2021 16:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Prolog oder nicht-Prolog, das ist hie... Immergrün Einstand 19 07.11.2021 15:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Szene mit einem kleinen Kind - glaubw... Chamomila Werkstatt 3 02.11.2021 19:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Den Eber traf es nicht, dafür den Löw... Federfuchser Feedback 2 22.10.2021 19:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge von der Feigheit im Augenblick Janus Werkstatt 5 20.10.2021 13:47 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuch

von holg

von Minerva

von Ruth

von Schmierfink

von MT

von WhereIsGoth

von TheSpecula

von spinat.ist.was.anderes

von Jarda

von pna

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!