15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Verwandt


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
trunkenmaster
Geschlecht:männlichSchneckenpost

Alter: 56
Beiträge: 7
Wohnort: Taucha bei Leipzig


BeitragVerfasst am: 31.05.2021 13:19    Titel: Verwandt eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Verwandt

Der Herbst zieht im Lande ein,
läßt kaum Licht und Freude rein.
Dunkel kommt er, flux und geschwind
mit Donnerhall und Blasewind.
Er bläßt und bläßt die Bäume leer
am Boden buntes Blättermeer.
Kalt und nass die Nächte sind
es faucht und peitscht der Herbstes Wind.
Am Horizont ein Gewitter niederging.
Es blitzt, es zuckt und ziemlich laut
der Herbst sucht seine Braut.
Es ist der Nebel über Land
der sich ausstreckt wie ein Band.
Im Oktober schön die Sonne scheint,
im Sommertraum für immer vereint.
Die Vögel zwitschern noch mal Lieder
laue Luft über Feld und Flur immer wieder.
Ach könnte es immer so sein
der Herbst ist nicht immer fein,
fegt er doch unser aller Wege rein.
Der Herbst ist mir so verwand,
alles in mir ist ihm schon bekannt.
So kämpf ich gegen Windmühlen behend
und finde dennoch kein End,
die Depression hat mich voll im Griff,
lauf ständig gegen ein Riff.
Kein Entrinnen aus der Trübseeligkeit,
immer größer wird mein Seelenleid.
Wie der Herbst bläßt mein Gedankenwind
alles erdenklich Gute hinweg geschwind
bis wieder alles von vorn beginnt.
So kämpf ich gegen meine Plage
doch Hoffnung hab ich nicht, keine Frage.
Quäl mich so durch mein Leben
hab immer alles gegeben.
Nun wart ich auf die letzten Tage
ein verfehltes Leben, wie schade.



_________________
Es gibt zwei Tage im Leben, die wichtig sind:
1. Der Tag an dem du geboren wurdest
2. Der Tag an dem du feststellst, was deine Bestimmung ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maks Wort
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen


Beiträge: 21



BeitragVerfasst am: 01.06.2021 08:04    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen Trunkenmaster,

ich versuche mich mal an einer Kritik. Bitte nicht überbewerten, ich bin selbst eher Laie als Profi Wink

Vorne weg ein paar Kleinigkeiten bezüglich Rechtschreibung/Grammatik

- es faucht und peitscht des Herbstes Wind.
- du wechselst die Zeiten mittendrin: es passiert alles in der Gegenwart und dann "ein Gewitter niederging" in der Vergangenheit
- der Herbst ist mir so verwandt

Vom Stil her bin ich mir nicht sicher, ob du versuchst ein Schema zu haben oder nicht. Die Abfolge der Reime wechselt. Mal sind es drei, meist nur zwei. Manchmal auch eine einzelne Zeile. Auch mit dem Rhythmus tu ich mir leider etwas schwer. Ich habe deine Zeilen mehrfach gelesen. An manchen Stellen stolpere ich leider, weil eine Zeile deutlich zu lang oder zu kurz ist. Aber das ist sicher reine Geschmackssache. Das klingt vielleicht ganz anders, wenn du selbst den Text vorträgst.

Zuletzt ein paar Worte zum Inhalt. Das Thema ist toll! Und viele deiner Bilder für mich schlüssig. Ich kann mich hinein versetzten. Der Oktober hat mich etwas überrascht. Zuerst ist noch alles dunkel, kalt, wild, rau und plötzlich doch wieder Sonne. Ist das ein Rückblick "ach, der Oktober, der war noch schön ..." ? Dann könnte das etwas deutlicher gemacht werden.

So, jetzt habe ich eine Menge gesagt. Ich hoffe, du bist nicht verärgert. Ich möchte aber auf jeden Fall auch noch DANKE sagen, dass du deinen Text mit uns geteilt hast. Ich habe ihn sehr gerne gelesen - mehrmals Smile

lg
MaksWort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


BuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Mika

von Beka

von Berti_Baum

von hexsaa

von poetnick

von MoL

von Valerie J. Long

von Minerva

von Kiara

von Beka

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!