15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Hic sunt Dracones, Anthologieausschreibung, 15.09.21

 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Literaturausschreibungen -> Ausschreibung aktuell
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant

Moderatorin

Beiträge: 5560
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 28.04.2021 12:48    Titel: Hic sunt Dracones, Anthologieausschreibung, 15.09.21 eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hic sunt Dracones

„Hic sunt Dracones“ – „Hier sind Drachen“. Diese Inschrift findet man auf alten Karten.
Löwen, Drachen oder andere legendäre Kreaturen, sie wohnen in bisher unentdeckten Ländern. Mit euch zusammen wollen wir uns auf Reisen begeben, als Händler:innen, Forschungsreisende oder Entdecker:innen.

Für die neue Anthologie der Münchner Schreiberlinge suchen wir Berichte über diese Expeditionen in unbekannte und unerforschte Gegenden. Wer weiß, welche Begegnungen dort auf uns warten?

Ob Fantasy, Historisch, SciFi oder Steampunk, wir machen keine Genrevorgaben, es sollte jedoch in der Geschichte immer eine Landkarte vorkommen, die ein Geheimnis birgt und eine tragende Rolle für den Plot spielt.
Füllt mit uns leere Flecken auf mythischen Landkarten. Dringt mit uns in Gebiete vor, die noch nie ein Mensch zuvor betreten hat.

Einsendung an: ausschreibung(at)muenchner-schreiberlinge.de
(Herausgeberinnen: Roxane Bicker und Sarah Malhus)

    Länge: zwischen 15.000 und 20.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
    Dateiformat: docx oder odt, Normseite, Anführungszeichen bitte mit »Chevrons«
    Pro Autor:in ein Beitrag
    Einsendeschluss: 15.09.2021

Wir arbeiten mit CN (Content Notes), bitte schickt diese mit eurer Geschichte mit.
Ebenso benötigen wir eine Autor:innenvita.

Jeder Beitrag muss eigenständig verfasst sein und darf keine Rechte Dritter verletzen. Gewaltverherrlichung wie auch kriminelle, unsittliche oder diskriminierende Inhalte sind ausdrücklich nicht erwünscht! Die Rechte liegen bei den Autor:innen, Teilnahme erst ab 18 Jahre.

Wir freuen uns immer über einen Bezug zu München, egal ob persönlich oder im Text, es ist aber keine Voraussetzung dafür, an der Ausschreibung teilzunehmen oder gar in die Anthologie aufgenommen zu werden. Diese Ausschreibung ist offen für alle!
Wir behalten uns vor, aus den eingesandten Geschichten eine Auswahl zu treffen.
Die Erlöse aus dem Verkauf der Anthologie kommen zu 50% einem guten Zweck zu. Autor:innen erhalten anteilige Vergütung, ein E-Book als Beleg und können Print-Exemplare zum vergünstigten Preis erwerben.


Quelle

Danke an Minerva.

Viel Erfolg!


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Minerva
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 469



BeitragVerfasst am: 13.05.2021 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Weiß jemand, wie genau ein Content Note für eine Kurzgeschichte aussieht? Ich kenne den Begriff nur von Twitter.

_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefanie
Reißwolf


Beiträge: 1583



BeitragVerfasst am: 13.05.2021 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Im Prinzip genauso. Ein paar Stichpunkte, was da vorkommt, das Leute schocken könnte, vor allem an körperlicher oder seelischer Gewalt.

In dem Faden https://www.dsfo.de/fo/viewtopic.php?t=72169&postdays=0&postorder=asc&highlight=hereinspaziert&start=0 wird das Thema schon diskutiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minerva
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 469



BeitragVerfasst am: 13.05.2021 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ach so, habe ich gar nicht mitbekommen Cool Danke.

_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jGsnow
Eselsohr


Beiträge: 218



BeitragVerfasst am: 15.07.2021 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist denn mit "Karte" gemeint - soll man da etwa seine laienhaften Zeichnungen mitschicken? Shocked Oder reicht es, wenn die Geschichte Aufschluss darüber gibt, wie diese Karte aussehen könnte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefanie
Reißwolf


Beiträge: 1583



BeitragVerfasst am: 15.07.2021 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, die Karte muss erwähnt werden, ich glaube nicht, dass sie Zeichnungen erwarten.
Ansonsten frag direkt beim Verlag nach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisa
Leseratte


Beiträge: 112



BeitragVerfasst am: 16.07.2021 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

Minerva hat Folgendes geschrieben:
Weiß jemand, wie genau ein Content Note für eine Kurzgeschichte aussieht? Ich kenne den Begriff nur von Twitter.

Für mich sind Content Notes auch absolutes Neuland!
Verstehe ich das richtig, ich füge eine kurze Liste mit Stichworten bei,
wie hier in meinem Beispiel:

In der Geschichte kommen vor:
- Kampfhandlungen
- Rache als zentrales Motiv
- Verschwörungen und Intrigen
- Sexszene
usw.
Gibt es im Forum Informationen, wie die Bewerbung (also das Layout) für eine Ausschreibung auszusehen hat?
Also z. B. Deckblatt: mit persönlichen Angaben,
2. Seite: Vita und  kurze Liste Content Notes,
3. Seite und weitere: die Geschichte.
Oder gibt es dazu keine Vorgaben?

Danke und Lg Elisa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefanie
Reißwolf


Beiträge: 1583



BeitragVerfasst am: 16.07.2021 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.muenchner-schreiberlinge.de/
Schau dir die Content Notes bei ihren anderen Veröffentlichungen an.
Du musst ja nur guten Willen zeigen und etwas da hin schreiben, die werden das schon ergänzen, wenn sie meinen, das reicht nicht.

Was die anderen Fragen angeht, so würde ich mich streng an die Vorgaben halten, die da stehen, und ansonsten nur einen Zweizeiler a la hiermit reiche ich meine Geschichte für die Ausschreibung ein. Das Layout so schlicht wie möglich, damit es beim Setzen möglichst wenig Arbeit macht.
Ob die Autorenvita ins Anschreiben soll oder in ein separates Dokument, steht da nicht, sie müssten also beides akzeptieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Reißwolf


Beiträge: 1257



BeitragVerfasst am: 16.07.2021 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verstehe nicht, wieso das der Autor machen muß. Wäre das nicht Aufgabe der Herausgeber? Schließlich müssen die die Geschichten doch ohnehin lesen, und sie wissen besser, was sie eigentlich wollen und für welche Zielgruppe ihre Anthologie ist.

_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefanie
Reißwolf


Beiträge: 1583



BeitragVerfasst am: 16.07.2021 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Maunzilla hat Folgendes geschrieben:
Ich verstehe nicht, wieso das der Autor machen muß. Wäre das nicht Aufgabe der Herausgeber? Schließlich müssen die die Geschichten doch ohnehin lesen, und sie wissen besser, was sie eigentlich wollen und für welche Zielgruppe ihre Anthologie ist.


Aus dem gleichen Grund, aus dem die Art der Anführungszeichen vorgegeben ist: Um den Herausgebern Arbeit zu ersparen. Und wer das macht, wird vermutlich keine Diskussionen über Sinn und Unsinn von CNs führen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexandra
Schmierfink


Beiträge: 74
Wohnort: Schweden


BeitragVerfasst am: 20.07.2021 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Sind Content Notes Schlagworte? Sieht für mich so aus.

LG, Alexandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 48
Beiträge: 4091
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 20.07.2021 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Sind Content Notes Schlagworte?
Nicht nur. Eher Trigger-Warnungen. Zum Beispiel "Mobbing", "Selbstmord(versuch)", "(versuchte) Vergewaltigung" oder "Tod eines Kindes", damit das nicht jemand arglos liest, der sowas gerade erlebt hat oder davon traumatisiert ist und generell keine Geschichten darüber lesen will.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexandra
Schmierfink


Beiträge: 74
Wohnort: Schweden


BeitragVerfasst am: 21.07.2021 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Erklärung. Daumen hoch

Alexandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefanie
Reißwolf


Beiträge: 1583



BeitragVerfasst am: 18.09.2021 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

https://twitter.com/roxane_bicker/status/1438555968317673474

165 Geschichten wurden eingereicht.
Ich bin leider nicht dabei, mir fiel nichts Gutes ein.
Haben andere Forumsmitglieder teilgenommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fistandantilus
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 41
Beiträge: 186
Wohnort: Augsburg


BeitragVerfasst am: 18.09.2021 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich habe teilgenommen. Danke für den Link! Scheinen ja einige die Vorgabe mit der Normseite vergessen zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jGsnow
Eselsohr


Beiträge: 218



BeitragVerfasst am: 18.09.2021 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Stefanie hat Folgendes geschrieben:
https://twitter.com/roxane_bicker/status/1438555968317673474

165 Geschichten wurden eingereicht.
Ich bin leider nicht dabei, mir fiel nichts Gutes ein.
Haben andere Forumsmitglieder teilgenommen?


Ich habe auch teilgenommen, aber ich kann mit dem Link leider nichts anfangen, habe kein Twitter. Kann mir das jemand "übersetzen"? Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fistandantilus
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 41
Beiträge: 186
Wohnort: Augsburg


BeitragVerfasst am: 18.09.2021 14:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch nicht bei Twitter, also habe da kein Konto, kann aber trotzdem problemlos darauf zugreifen, komisch. Jedenfalls steht da nicht viel Aussagekräftiges bzw. nichts, das Stefanie und ich hier kurz angerissen haben: 165 eingereichte Geschichten, anscheinend viele nicht in den geforderten Normseiten. Wobei die Ausschreiberin auf der einen Seite sagt, dass eine Disqualifikation angesichts der Menge der Geschichten "dringend nötig" sei, andererseits meint sie, trotzdem alle Geschichten anzuschauen. Da kann ich mir keinen Reim drauf machen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4751
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 18.09.2021 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

jGsnow hat Folgendes geschrieben:
Ich habe auch teilgenommen, aber ich kann mit dem Link leider nichts anfangen, habe kein Twitter. Kann mir das jemand "übersetzen"? Laughing

Also, ich kann im Browser auch den Twitter-Link aufrufen, obwohl ich keinen Account habe.

EDIT: Überschnitten mit dem Vorposter.


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jGsnow
Eselsohr


Beiträge: 218



BeitragVerfasst am: 18.09.2021 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Fistandantilus hat Folgendes geschrieben:
Ich bin auch nicht bei Twitter, also habe da kein Konto, kann aber trotzdem problemlos darauf zugreifen, komisch. Jedenfalls steht da nicht viel Aussagekräftiges bzw. nichts, das Stefanie und ich hier kurz angerissen haben: 165 eingereichte Geschichten, anscheinend viele nicht in den geforderten Normseiten. Wobei die Ausschreiberin auf der einen Seite sagt, dass eine Disqualifikation angesichts der Menge der Geschichten "dringend nötig" sei, andererseits meint sie, trotzdem alle Geschichten anzuschauen. Da kann ich mir keinen Reim drauf machen ...


Danke smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichBücherwurm

Alter: 49
Beiträge: 3096
Wohnort: bei Freiburg
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 18.09.2021 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin in die angefangene Geschichte leider auch nicht reingekommen. sad Vielleicht nächstes Mal.

_________________
Ab Dezember 2020 im Handel: "Ishabel", der zweite Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jGsnow
Eselsohr


Beiträge: 218



BeitragVerfasst am: 18.09.2021 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Michel hat Folgendes geschrieben:
Ich bin in die angefangene Geschichte leider auch nicht reingekommen. sad Vielleicht nächstes Mal.


Wieso "angefangene Geschichte"?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefanie
Reißwolf


Beiträge: 1583



BeitragVerfasst am: 19.09.2021 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich habe mehrere Geschichten angefangen, die zum Thema gepasst hätten, aber so richtig aus dem Bauch heraus gefielen sie mir alle nicht, deshalb habe ich sie nicht beendet.
Besser keine einschicken als eine, von der ich nicht einmal selbst überzeugt bin.
Das erspart dem Verlag Lesezeit und mir eine Enttäuschung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Literaturausschreibungen -> Ausschreibung aktuell Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sonnenseiten: Street-Art trifft Solar... Bananenfischin Ausschreibung aktuell 1 12.10.2021 18:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anthologieausschreibung: Neue Fälle f... Bananenfischin Ausschreibung aktuell 1 24.08.2021 09:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Chrononomicon, Anthologieausschreibun... Bananenfischin Ausschreibung aktuell 41 28.04.2021 12:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anthologieausschreibung der Edition G... Bananenfischin Ausschreibung beendet 0 07.01.2020 20:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mensch 2.0, Anthologieausschreibung, ... Bananenfischin Ausschreibung beendet 1 03.05.2018 21:25 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von hexsaa

von Schmierfink

von Valerie J. Long

von MoL

von adelbo

von Probber

von DasProjekt

von GSK-Storys

von EdgarAllanPoe

von MosesBob

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!