15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ideen und Plots verkaufen

 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Allgemeine Infos zum Literaturmarkt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Astrida
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 45
Beiträge: 22



BeitragVerfasst am: 04.04.2021 03:46    Titel: Ideen und Plots verkaufen eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich habe ein paar Ideen und Plots für Romane, will sie aber nicht schreiben. Kann man die Ideen und Plots verkaufen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerling
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 56
Beiträge: 2135
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 04.04.2021 07:47    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist eine ... merkwürdige Frage. Sind die Ideen so gut, das sie jemand kaufen würde, dann wäre ich ja bescheuert, würde ich sie nicht selbst schreiben. Ich vermute mal, dass das auch deine Intention ist, da du dich ja hier angemeldet hast.

_________________
Das Programm - Bookspot Verlag (Juli 2014)
Falsche Fährten - Bookspot Verlag (Juli 2015)
Sieben Gräber - Bookspot Verlag (März 2016)
Die Farm - Bookspot Verlag (Sep 2017)
Die Ewigen (Juni 2018)
Architekt des Bösen - Edition M (Aug 2019)
Tag X - Bookspot Verlag (2020)
Caldera - Bookspot Verlag (März 2021)
Brandmal - Rowohlt Verlag (Okt 2021)
Das Phantom - Rowohlt Verlag (Okt 2021)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stefanie
Reißwolf


Beiträge: 1429



BeitragVerfasst am: 04.04.2021 08:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ideen an sich sind wertlos. Ob ein Buch gut wird, liegt daran, was man daraus macht. Der Schreibstil, die Details, Spannungsaufbau etc..
Ich glaube nicht, dass jemand hier Interesse hat, anderer Leute Bücher zu schreiben. Das Problem ist eher, dass man zu viele Ideen hat und die nicht alle umsetzen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 51
Beiträge: 1503
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 04.04.2021 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an. Zudem: Wenn zufällig ein paar Leute die gleiche Grundidee haben, kommen doch unterschiedliche Geschichten dabei heraus. Spontanes Beispiel: "Romeo und Julia" und "West Side Story": Liebende, die darum kämpfen, zusammenzukommen, gegen den Willen ihres Umfelds.
Wer mit offenen Augen durch die Welt geht und die eigene Kreativität spielen lässt, findet reichlich Impulse für Geschichten.


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Die Ehre des Henkersweibs", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bildersturm
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 48
Beiträge: 101
Wohnort: Köln


BeitragVerfasst am: 04.04.2021 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Taranisa hat Folgendes geschrieben:
Wenn zufällig ein paar Leute die gleiche Grundidee haben, kommen doch unterschiedliche Geschichten dabei heraus. Spontanes Beispiel: "Romeo und Julia" und "West Side Story"


Zustimmung, aber in diesem Fall nicht das beste Beispiel, denn WSS basiert ganz offiziell auf "Romeo und Julia". Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pickman
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 53
Beiträge: 781
Wohnort: Diaspora


BeitragVerfasst am: 04.04.2021 16:42    Titel: Re: Ideen und Plots verkaufen Antworten mit Zitat

Liebe Astrida,

Plots und Ideen kann man nicht schützen. Wenn Du sie also zum Kauf anbietest, muss der Käufer sie kaufen wie die Katze im Sack, wozu er nicht bereit sein wird. Oder Du hast ihm die Idee vorgestellt; dann muss er sie nicht mehr kaufen; denn er kennt sie ja.

Also, an Werk! Setze Deine Ideen selbst ins Werk.

Liebe Grüße

Pickman


_________________
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Wittgenstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Reißwolf


Beiträge: 1026



BeitragVerfasst am: 05.04.2021 02:58    Titel: Re: Ideen und Plots verkaufen Antworten mit Zitat

Pickman hat Folgendes geschrieben:
Also, an Werk! Setze Deine Ideen selbst ins Werk.

Wenn es so einfach wäre!

Ich habe viele Ideen für Dinge, die ich absolut nicht kann. Zum Beispiel für einen Comic. Blöd nur, daß ich nicht einmal vernünftige Strichmännchen zeichnen kann. Ich hätte auch eine Idee für eine Oper bzw. ein Musical. Aber ich bin leider absolut unmusikalisch.
Ich hätte auch eine Idee für einen Film, aber ich habe noch nie Regie geführt, besitze keine Millonen für dessen Finanzierung, und kenne auch keinen, der mir welche für mein Projekt leihen würde.

Das Dumme ist aber, daß es unzähllige Ideen gibt, mehr noch als schon fertige Manuskripte. Und davon bereits werden die Verlage und Agenten überschwemmt. Wieso sollte also einer eine reine Idee kaufen?

Was man sich allenfalls vorstellen könnte, aber in der Praxis sehr schwer zu realisieren ist: Sich einen geeigneten Partner zu suchen und gemeinsam die geplanten Werke umzusetzen. Sprich einen Zeichner, Ghostwriter, Komponisten oder Regisseur suchen.


_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babella
Geschlecht:weiblichKlammeraffe

Alter: 58
Beiträge: 743

Das goldene Aufbruchstück Der bronzene Roboter


BeitragVerfasst am: 05.04.2021 07:59    Titel: Antworten mit Zitat

Klar kannst du die verkaufen. Schreib ein Buch: "100 Plots für tolle Romane".

Ich hatte mal eine ähnliche Idee. Mir fallen immer spektakuläre Anfänge ein, dann fällt mir nichts mehr ein ... wenn ich die jetzt alle zusammenfassen und veröffentlichen würde ... aber das landete auf dem Stapel meiner vielen anderen Ideen.

Ideen an sich sind tatsächlich nur ein Anfang Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rodge
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 729
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 05.04.2021 09:18    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Astrida,

in den siebzigern gab es ein Lied: "Dreams are ten a penny". So ist das mit Romanideen auch, es genügt schon ein Blick in die Zeitung und du hast Stoff für zehn Thriller. Trotzdem kann es natürlich sein, dass bei Deinen Ideen eine absolut geniale dabei ist. Aber wie will man das vermarkten? Wer ist bereit, dafür zu zahlen, wenn er die Idee noch nicht kennt? Kennt er sie, wird er nicht mehr bezahlen wollen und du kannst nichts dagegen machen, wenn er sie dennoch verwendet.

Aus meiner Sicht ist ein solches "Produkt" nicht marktfähig. Möglicherweise die einzige Chance bestünde darin, jemanden zu finden, der das mit Dir als Co-Autor umsetzt und dir einen Anteil am Erlös abgibt, insbesondere dann, wenn du Teile übernimmst, die ihm nicht so liegen (Beispiel: Du lieferst die Idee und das Marketing, der Partner schreibt die Geschichte). Auch das ist für sich genommen ein Plot, der schon verfilmt wurde (Columbo, Tödliche Trennung, kein schönes Ende für den Schreiber in der Beziehung).

Grüße
Rodge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rübenach
Geschlecht:männlichExposéadler


Beiträge: 2655



BeitragVerfasst am: 05.04.2021 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich finde das eine geile Idee. Man muss es nur richtig aufziehen. Am besten nach dem Sammelkartenprinzip.

Du verkaust eine Tüte/einen Umschlag mit fünf Romanideen. So für 1 € oder auch nur 50 Cent. In jeder dritten Tüte sind nur vier Romanideen, dafür aber ein Charakterbogen eines Prota/Antagonisten. Ab und zu mischst du auch noch eine Plotidee bei. Du musst natürlich darauf achten, dass die wirklich guten Ideen sehr selten sind.

Die Kunden kleben ihre Karten in ein Sammelalbum, welches sie natürlich auch kaufen müssen. Wer ein volles Sammelalbum vorweisen kann, bekommt einen Schreibratgeber, der an Hand der gesammelten Protas, eines auszuwählenden Plots und einer Romanidee zeigt, wie man daraus eine Geschichte macht.

Falls es eine Geschichte ist, die unbedingt erzählt werden will, dann veröffentlichst du diese Geschichte in einem eigens dafür unter dem Mädchenname deiner Großmutter mütterlicherseits gegründeten DKVZ.

Alle sind glücklich, einige sogar reich.


_________________
"Nothing bad can happen to a writer. Everything is material." (Philip Roth)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Levo
Schmierfink


Beiträge: 76



BeitragVerfasst am: 05.04.2021 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

Oder, wenn die Ideen kurz, knapp und auf Szenen-/Dialog-/etc -Fetzen runtergebrochen werden können, schreib ein Buch mit "Writing Prompts".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herr Bossi
Geschlecht:männlichAlter Ego

Alter: 59
Beiträge: 437
Wohnort: MG


BeitragVerfasst am: 05.04.2021 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Absolut genial wird nicht die Idee,
sondern die geglückte Umsetzung.

Es gibt so viele einfach wundervolle Romane,
die man, rein sachlich oder auf die reine Idee reduziert,
in einer einzigen Zeile formulieren kann.

An dieser Stelle übrigens bemerke ich, wie wunderbar vielsagend das Wort geglückt ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babella
Geschlecht:weiblichKlammeraffe

Alter: 58
Beiträge: 743

Das goldene Aufbruchstück Der bronzene Roboter


BeitragVerfasst am: 05.04.2021 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe schon, hier entwickelt sich eine Geschäftsidee. Wir sollten schnell eine AG aufmachen und das im Geheimen besprechen. Und nachher verkaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 41
Beiträge: 1468
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 05.04.2021 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr wollt diese Geschäftsidee verkaufen?

Warum macht ihr nicht Sammelkarten mit Geschäftsideen, in denen Geschäftsideen sind, aber die wirklich guten Geschäftsideen sind wieder eine Sammelkarten-Geschäftsidee, und in den Sammelkarten sind Geschäftsideen, aber die wirklich guten Geschäftsideen sind wieder Sammelkarten-Geschäftsideen, von denen ...

Lange Rede, kurzer Sinn:

Ich schlage Maunzilla als CEO vor.


_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5061



BeitragVerfasst am: 05.04.2021 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr seid aber kreativ. Und habt viel Phantasie. Das könnte man doch
gewinnbrin... ähm, sinnvoll nutzen. Ihr könntet in schriftstellerischer
Hinsicht Eure Ideen umsetzen. In Prosa. Oder Lyrik! Oder einige Ideen
verkaufen?
Nein. Nicht verkaufen. Wer so kreativ ist wie Ihr, der sollte selbst schreiben.

Frohe Ostern!


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jarandrel
Geschlecht:männlichGänsefüßchen


Beiträge: 43
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 05.04.2021 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab auch eine Idee!

Man bezahlt andere Leute dafür, dass sie die eigenen tollen Ideen fachmännisch umsetzen und gestaltet als Investor maßgelblich mit.

Oder man schreibt Exposés und verkauft sie an Autoren, die es nicht schaffen, Exposés für ihre eigenen Geschichten zu schreiben. Die müssen dann zum gekauften Exposé eine Geschichte ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pickman
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 53
Beiträge: 781
Wohnort: Diaspora


BeitragVerfasst am: 05.04.2021 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

Babella hat Folgendes geschrieben:
Klar kannst du die verkaufen. Schreib ein Buch: "100 Plots für tolle Romane".


Saucool! Cool Cool Cool  Und dazu auch noch machbar Exclamation Ich erblasse vor Neid.


_________________
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Wittgenstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 69
Beiträge: 8266
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 05.04.2021 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Astrida

Ich nehme an, Du hast Dich mittlerweile durch die Vielzahl der Antworten gelesen. Du siehst, dass es nicht sehr wahrscheinlich ist, dass Du Deine Ideen gewinnbringend verkaufen kannst.
Tja: Es wird Dir wohl nicht viel anderes übrigbleiben, als die eine oder andere deiner Ideen selbst in die Form eines Romans, oder einer Geschichte zu gießen.
Sieh das Positive daran! Sich tief in eine Geschichte fallen zu lassen, die der eigenen Fantasie und Kreativität entspringt, das ist ein ganz eigenes Abenteuer.
Probiere es einfach mal aus ... smile

LG Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Natalie2210
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 34
Beiträge: 336



BeitragVerfasst am: 06.04.2021 07:13    Titel: Antworten mit Zitat

ich wäre bei den Sammelkarten dabei. Das klingt lustig, ich hab zuletzt bei der Fußball-WM 2008 Sticker gesammelt Rolling Eyes

lg,
Natalie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 41
Beiträge: 1468
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 06.04.2021 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

Natalie2210 hat Folgendes geschrieben:
ich wäre bei den Sammelkarten dabei. Das klingt lustig, ich hab zuletzt bei der Fußball-WM 2008 Sticker gesammelt Rolling Eyes

lg,
Natalie

Das wird teuer. Jetzt hier so einfach aufschlagen, wenn eine Top-Idee gefunden ist, aber vorher nichts, absolut nichts dazu beitragen. Ha! So nicht. Diese Wahnsinnsgelddruckmaschine muss auch finanziert werden und das machen wir über dich. Aber, als kleines Gimmick: Bei besonders wohlwollender finanzieller Unterstützung ist der Posten als CFO in Reichweite. Eventuell.


_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Natalie2210
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 34
Beiträge: 336



BeitragVerfasst am: 06.04.2021 08:16    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Das wird teuer. Jetzt hier so einfach aufschlagen, wenn eine Top-Idee gefunden ist, aber vorher nichts, absolut nichts dazu beitragen. Ha! So nicht. Diese Wahnsinnsgelddruckmaschine muss auch finanziert werden und das machen wir über dich. Aber, als kleines Gimmick: Bei besonders wohlwollender finanzieller Unterstützung ist der Posten als CFO in Reichweite. Eventuell.
Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4441
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 07.04.2021 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Rübenach hat Folgendes geschrieben:
Du musst natürlich darauf achten, dass die wirklich guten Ideen sehr selten sind.


 Laughing


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Allgemeine Infos zum Literaturmarkt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hallo und Grüß die Welt amselschreiber Roter Teppich & Check-In 0 20.04.2021 09:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wolfie und Ellen über Tobias Herr Bossi Einstand 6 19.04.2021 19:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge hello! hello! und ein paar fragen hellohello Roter Teppich & Check-In 0 18.04.2021 16:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vorab per Mail melden (ohne Exposé un... Rike La Agenten, Verlage und Verleger 12 14.04.2021 13:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Von zerbrochenen Erinnerungen und Sch... Patrick Schuler Werkstatt 17 13.04.2021 13:59 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von Enfant Terrible

von Cheetah Baby

von Cheetah Baby

von Pütchen

von EdgarAllanPoe

von Cheetah Baby

von Cheetah Baby

von Schreibmaschine

von Nordlicht

von Versuchskaninchen

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!