15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Gibt es bei einem Brand Reste von einer Plastikflasche?


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Ideenfindung, Recherche
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MarkusM
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 49
Beiträge: 267
Wohnort: Hüttenberg


BeitragVerfasst am: 14.03.2021 22:35    Titel: Gibt es bei einem Brand Reste von einer Plastikflasche? eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Salut,

ein Brand wird mit einer Plastikflasche Speiseöl gelegt. Welche Überreste gibt es davon? Gibt es überhaupt Reste?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4118
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 14.03.2021 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Die Wahrscheinlichkeit ist größer, als man glaubt, denn vollständige Verbrennung setzt Sauerstoff voraus, der bei Bränden oft fehlt. Hängt allerdings auch von den entstandenen Temperaturen ab. Inzwischen kann man schon winzige Reste nachweisen - wenn man gezielt danach sucht (z. B. Brandbeschleuniger mit Hilfe von Hunden). Wie soll denn das Öl gezündet werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. Fusselpulli
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 36
Beiträge: 110
Wohnort: Prag


BeitragVerfasst am: 14.03.2021 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde vermuten, dass geschmolzene Reste der Plastikflasche übrig bleiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusM
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 49
Beiträge: 267
Wohnort: Hüttenberg


BeitragVerfasst am: 14.03.2021 23:12    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Im Szenario gibt es keine große Möglichkeit die Brandursache wissenschaftlich zu untersuchen.

Die Grundidee ist, dass jemand in einem Supermarkt mehrere Flaschen Speiseöl über Toiletten- und Küchenpapier verteilt und diese entzündet. Es gibt (szenariobedingt) keine Möglichkeit den Brand zu Löschen, der Markt brennt quasi komplett aus (möglicherweise mit entsprchende hohen Temperaturen).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4118
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 15.03.2021 00:14    Titel: Antworten mit Zitat

Dann brauchst du dir ja keine Sorgen zu machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ca_Su_
Leseratte


Beiträge: 113



BeitragVerfasst am: 15.03.2021 06:52    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,
Ich überlege gerade wie realistisch ein Großbrand durch Speiseöl ist, der Täter müsste es auf 230-320 Grad (je nach Öl) erhitzen. Und zwar nicht nur an einer einzelnen Stelle, sondern schon eine ganze Menge davon. Zum Vergleich Brennspiritus braucht 13 Grad. Muss es denn unbedingt Speiseöl sein?
Das Plastikreste übrig bleiben, kann ich mir hingegen sehr gut vorstellen smile
Viele Grüße
Ca_Su
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefanie
Reißwolf


Beiträge: 1620



BeitragVerfasst am: 15.03.2021 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

Plastik verbrennt komplett. Solange die Flasche nicht unter ein Kühlregal o. ä. rollt, wo sie teilweise geschützt ist, wird sie nach dem Brand weg sein. (Vielleicht bis auf ein paar Russpartikel, aber nichts, was an eine Flasche erinnert.)

Und man muss es auch nicht auf über 200° C erhitzen, um es anzuzünden. Das Toilettenpapier hat die Wirkung eines Dochtes und dann brennt das Speiseöl wunderbar wie bei einem Öllämpchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas74
Geschlecht:männlichReißwolf

Alter: 47
Beiträge: 1297
Wohnort: Annaburg


BeitragVerfasst am: 15.03.2021 09:27    Titel: Antworten mit Zitat

Die ist komplett weg. Und wenn da noch andere im Regal standen, welche soll es gewesen sein? Wenn dann noch das komplette Gebäude draufliegt...

Livio gibt's übrigens auch in Blechflaschen, die das Inferno glatt überleben könnten... Wink


_________________
Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusM
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 49
Beiträge: 267
Wohnort: Hüttenberg


BeitragVerfasst am: 15.03.2021 09:45    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich suche halt irgendwas, was auch jemand als Branfbeschleuniger erkennen kann, der keine Ausbildung zum Brandursacheninspektor hatte und der keine großen technischen Möglichkeiten dazu hat.


Also einfach etwas plumpes, das man nach dem Brand erkennen kann und wo man sich sicher ist, dass das vorher nicht dort war.


Wie z.B. die Livioblechflasche, die halt normalerweise nicht beim Küchenpapier steht.


(@Thomas so ein wenig bist du jetzt gespoilert wink )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas74
Geschlecht:männlichReißwolf

Alter: 47
Beiträge: 1297
Wohnort: Annaburg


BeitragVerfasst am: 15.03.2021 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusM hat Folgendes geschrieben:

Wie z.B. die Livioblechflasche, die halt normalerweise nicht beim Küchenpapier steht.




 Wink ...und die nicht geplatzt ist, wie die im Regal, die also vorher schon leer gewesen sein musste...


_________________
Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 69
Beiträge: 8396
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 15.03.2021 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo MarkusM

Ich denke auch, dass Speiseöl als Brandbeschleuniger nicht sehr geeignet ist. Öl wird dann gefährlich, wenn es ohnehin schon brennt, denke ich.
Nimm Brennspiritus oder hochprozentigen Alkohol, um das Feuer zu entfachen. Das gibt es auch im Supermarkt. Man braucht es also nur aus dem Regal zu nehmen. Alles, was sich zum Flambieren eignet, sollte auch als initialer Brandbeschleuniger gehen. Wenn das dann brennt, kann ausgegossenes Speiseöl zusätzlich helfen, den Brand dauerhafter zu machen.
Musst dann nur noch schauen, dass auch einige Glasflaschen oder Blechbehälter dabei sind, um Rückstände zu erhalten, die sich leicht identifizieren lassen.

LG Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusM
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 49
Beiträge: 267
Wohnort: Hüttenberg


BeitragVerfasst am: 15.03.2021 12:22    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Also alles eine Frage des Rum und ein paar Molly, die daraus gebastelt werden?


Vielen dank für den ganzen Input!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4118
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 15.03.2021 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn der Täter Zeit braucht, um das Weite zu suchen, bevor es richtig brennt, dann ist Öl die bessere Wahl gegenüber Spiritus.

Aber ich nehme an, daß er in diesem Fall nicht monatelang die Tat geplant hat. Sonst gäbe es noch viele Möglichkeiten mehr.

Andererseits: Was sollte auffällig sein an den Überresten einer Speiseölflasche, wenn ein Supermarkt abgebrannt ist? Höchstens wenn die Marke dort gar nicht verkauft wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusM
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 49
Beiträge: 267
Wohnort: Hüttenberg


BeitragVerfasst am: 15.03.2021 12:55    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Es soll schnell offensichtlich sein, dass es Brandstiftung war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Reißwolf


Beiträge: 1316



BeitragVerfasst am: 15.03.2021 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird allein schon dadurch offensichtlich, weil es mehrere Brandherde gibt.
Ob man ein Feuer auf die beschriebene Weise tatsächlich entzünden kann, wage ich zu bezweifeln.
Du kannst ja mal versuchen, ob sich eine mit Speiseöl getränkte Toliettenpapierrolle wirklich anzünden läßt und auch längere Zeit weiterbrennt.
Viele an sich brennbare Stoffe lassen sich nur sehr schwer entzünden.


_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Ideenfindung, Recherche Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kennt jemand von Euch den Alpinger Pu... bangotha01 Agenten, Verlage und Verleger 0 29.11.2021 16:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist es unangebracht bei manchen Figur... Zimu Genre, Stil, Technik, Sprache ... 9 29.11.2021 05:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wortwiederholungen in einem Satz(Name)?? Writerheart Dies und Das 15 20.11.2021 17:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wieder Hilfe bei VG Wort - Meldung be... Raven1303 Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 3 13.11.2021 20:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Szene mit einem kleinen Kind - glaubw... Chamomila Werkstatt 3 02.11.2021 19:43 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von NikCe

von zwima

von Boro

von Beka

von pna

von MrPink

von Valerie J. Long

von Mercedes de Bonaventura

von nebenfluss

von Uenff

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!