15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Mir fehlt eine Formulierung


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Ideenfindung, Recherche
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WAYKOW
Schmierfink


Beiträge: 86



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 10:24    Titel: Mir fehlt eine Formulierung eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich bin MAX (15 Jahre alt), verliebt in LEA (16)
Ein anderer hat "meine" Lea wütend gemacht.

Nun der Satz:
"Aktennotiz: LEA nicht sauer machen"

Kann man das evt noch lustiger oder anders oder mehr jungendlicher  formulieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a.no-nym
Klammeraffe


Beiträge: 589



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo WAYKOW,

ohne etwas über den Charakter zu wissen, der diese Aktennotiz macht, finde ich die Frage schwer zu beantworten. Verstehe ich es richtig, dass die "Aktennotiz" von Max (15) sein soll?  Dann würde ich schon beim Wort "Aktennotiz" anfangen – das erscheint mir nicht recht passend (vielleicht hab ich Deine Frage aber auch völlig falsch verstanden?).

Auch bei Teenagern sind nach meiner Erfahrung Ausdrucksvermögen und Humor von Mensch zu Mensch ganz verschieden.

Magst Du ein bisschen mehr über Deinen Protagonisten verraten?

Freundliche Grüße
a.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 68
Beiträge: 5102
Wohnort: 50189 Elsdorf/Rhld.
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 23.02.2021 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das wäre wichtig.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MauerseglerIn
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 18
Beiträge: 23



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Statt "Aktennotiz" vielleicht "Notiz an mich selber", wenn das gemeint war. Ansonsten fehlen mir auch noch ein paar Informationen. Ist das der Anfang der Geschichte? Und gehört "Ich bin MAX (15 Jahre alt), verliebt in LEA (16)
Ein anderer hat "meine" Lea wütend gemacht." auch dazu, oder war das der Hintergrund?

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MissClara
Geschlecht:weiblichLeseratte


Beiträge: 188



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 10:56    Titel: Re: Mir fehlt eine Formulierung Antworten mit Zitat

WAYKOW hat Folgendes geschrieben:
Ich bin MAX (15 Jahre alt), verliebt in LEA (16)
Ein anderer hat "meine" Lea wütend gemacht.

Nun der Satz:
"Aktennotiz: LEA nicht sauer machen"

Kann man das evt noch lustiger oder anders oder mehr jungendlicher  formulieren?


Ich kenne es so: "Memo an mich: Kein Anruf vor dem ersten Kaffee. ( Beispiel)"

In deinem Fall würde ich vielleicht konkreter werden. Also nicht, "nicht sauer machen", sondern "Memo an mich: Lea hasst dumme Sprüche" (Platzhalter für was immer sie sauer gemach hat).

Ich weiß aber auch nicht, ob man das in dem Alter so sagen würde. Wobei ich auch für Jugendliche immer eher versuchen würde, betont neutral/simple zu schreiben und nicht einen vermeintlichen Slang zu kopieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BirgitJ
Klammeraffe


Beiträge: 638
NaNoWriMo: 51762
Wohnort: DD


BeitragVerfasst am: 23.02.2021 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

wenn das der Gedanke eines 15-Jährigen sein soll, stolpere ich schon über die Aktennotiz. Das ist bestenfalls im PC geschrieben, ausgedruckt und hängt in einer Papierakte. Eher noch Handschriftlich.

Ansonsten fehlt mir der Zusammenhang. Wenn jemand die von mir geliebte Person wütend macht,  muss ich mir keine Notiz - wie auch immer - machen, sie nicht auch sauer zu machen. Die geliebte Person will ich nie wütend machen. Da kann ich jetzt den Zusammenhang nicht herstellen.

Sind die Namen immer groß geschrieben? Das assoziiere ich mit schreien.

Grüße Birgit


_________________
"Das Geheimnis der Baumeisterin" Aufbau Taschenbuch Juli 2021
"Die Maitresse" Aufbau Taschenbuch Juli 2020
"Das Erbe der Porzellanmalerin" Aufbau Taschenbuch Juni 2019
"Das Geheimnis der Zuckerbäckerin" Aufbau Taschenbuch Oktober 2018
"Das Geheimnis der Porzellanmalerin" Aufbau Taschenbuch Dezember 2017
"Der Duft des Teufels" Aufbau Taschenbuch Juli 2017
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 68
Beiträge: 5102
Wohnort: 50189 Elsdorf/Rhld.
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 23.02.2021 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Der Protagonist klebt die Notiz mit einem Tesa-Streifen an seinen Laptop. Dann würde "Lea hasst dumme Sprüche" besser passen.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WAYKOW
Schmierfink


Beiträge: 86



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 12:43    Titel: Re: Mir fehlt eine Formulierung pdf-Datei Antworten mit Zitat

MissClara hat Folgendes geschrieben:

Ich kenne es so: "Memo an mich: Kein Anruf vor dem ersten Kaffee. ( Beispiel)"


Das ist so etwas was ich suche

Ich frag mich eben auch ob im Zeitalter von Facebook HAndy und co das anders formuliert werden würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Natalie2210
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 34
Beiträge: 279



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

Oder:

"Merken: Lea nicht sauer machen".

Das könnte Max aus einem Schulbuch kennen - da gibt es ja immer die "Wichtig/Merken" Kästchen. Manche Lehrer verwenden das auch so im Unterricht/ in der Mitschrift. Wenn er sich solche Gedanken macht, ist er wohl methodisch und genau, vielleicht auch ein bisschen ein Streber? Dann würde es  gut zum Charakter passen.

lg,
Natalie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a.no-nym
Klammeraffe


Beiträge: 589



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Natalie2210 hat Folgendes geschrieben:
Oder:
"Merken: Lea nicht sauer machen".


Andererseits ist das (schrieb weiter oben schon jemand) auch m.E. eine Selbstverständlichkeit – und sicher nichts, was sich jemand, der auch noch in Lea verliebt ist, aufschreiben würde?

Ich denke immer noch, dass die Frage nicht vernünftig zu beantworten ist, solange nicht wenigstens Basisinformationen über den Charakter da sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Natalie2210
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 34
Beiträge: 279



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Andererseits ist das (schrieb weiter oben schon jemand) auch m.E. eine Selbstverständlichkeit – und sicher nichts, was sich jemand, der auch noch in Lea verliebt ist, aufschreiben würde?


Mag sein, aber rein von dem Satz stelle ich mir Max als ruhigen, etwas linkischen Jugendlichen vor, der möglichst alles vermeiden will, das ihn bei Lea schlecht anschreibt - und dieses "Nicht sauer machen" drückt einfach nur nochmal aus, wie gerne er doch bei ihr landen möchte - passend auch für einen jugendlichen, dass er nicht lange reflektiert, was Lea sauer macht, sondern er will es einfach nur vermeiden. Das macht ihn für mich sympathisch und irgendwie süß.

lg,
Natalie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MissClara
Geschlecht:weiblichLeseratte


Beiträge: 188



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

a.no-nym hat Folgendes geschrieben:
Natalie2210 hat Folgendes geschrieben:
Oder:
"Merken: Lea nicht sauer machen".


und sicher nichts, was sich jemand, der auch noch in Lea verliebt ist, aufschreiben würde?


Ich verstehe es auch nicht wörtlich gemeint. Eher als witzigen inneren Monolog. Kennt ihr das nicht? Zum Beispiel, man nennt eine Stefanie arglos Steffi und die geht hoch wie eine Rakete, weil sie das gar nicht leiden kann.
Dann denkt man, ok, Memo an mich, nicht alle Stefanies heißen Steffi.

Blödes Beispiel vielleicht, aber so hab ich es verstanden. Kontext würde natürlich helfen beim Verständnis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WAYKOW
Schmierfink


Beiträge: 86



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 15:51    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hintergrund ist, dass meine Hauptdarstellerin zu unrecht scharf von einem Fremden kritisiert wurde und dann einen Wutanfall bekam.

Ich denke da wird jeder zornig.

Der ganze Zusammenhang versteht man nur wenn man das ganze Kapitel liest und das sind 17 Seiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WAYKOW
Schmierfink


Beiträge: 86



BeitragVerfasst am: 23.02.2021 16:00    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

ich denke ich nehme "Memo an mich"

Danke für die Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Ideenfindung, Recherche Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Was kann eine 11jährige mit Papier un... Thomas74 Ideenfindung, Recherche 30 27.02.2021 09:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie beschreibe ich eine Stadt WAYKOW Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 69 20.02.2021 13:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Er ist wieder da , eine Geschichte au... Dragonlord Einstand 21 11.02.2021 16:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Equinox - eine Geschichte aus den Sch... funkentanz Einstand 9 11.02.2021 13:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge AG: Das Ende der Welt (Eine Sammlung ... MarkusM AG Allgemein und Übersicht 2 07.02.2021 23:02 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Enfant Terrible

von Tatze

von nebenfluss

von Kekewa

von fancy

von Thomas74

von Nicki

von d.frank

von Minerva

von femme-fatale233

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!