15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Lizenzgebühr

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Rechtliches / Urheberrecht / Copyright
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anna Schweizer
Gänsefüßchen


Beiträge: 31



BeitragVerfasst am: 13.01.2021 16:03    Titel: Lizenzgebühr eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Publizierende,
habt ihr Erfahrung mit Lizenzgebühren? Wurde euer Buch übersetzt und von einem Verlag im Ausland veröffentlicht? Wie viel ungefähr bezahlt der "neue" ausländische Verlag dem ursprünglichen (deutschen) Verlag als Lizenzgebühr? Gibt es da überhaupt eine Regel?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Klammeraffe


Beiträge: 859



BeitragVerfasst am: 14.01.2021 02:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das hängt von vielen Faktoren ab. Generell kann man davon ausgehen, daß der ausländische Lizenznehmer ungefähr so viel zahlt, wie er auch dem Autor für einen direkten Vertrag zahlen müßte, abzüglich der Kosten für die Übersetzung.
Lizenzgeschäfte sind oft recht verwickelt. An manche Titel (Best-seller) kommt man nur, wenn man sie im Paket mit anderen Lizenzen erwirbt.
Manche Verlage haben feste Partner im Ausland, mit denen sie Lizenzen tauschen, andere werden meistbietend versteigert.
Für den Autor sind Lizenzausgaben nur insofern interessant, als daß sie ihm größere Märkte erschließen, denn finanziell zahlt es sich sonst nicht aus, wenn er vom üblichen Taschenbuch-Honorar die Hälfte (also vielleicht 3% - 3,5%) bekommt. Aber wenn das Buch in mehreren Ländern erscheint, kann er u.U. dennoch mehr verdienen als mit der deutschen Ausgabe allein.


_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anna Schweizer
Gänsefüßchen


Beiträge: 31



BeitragVerfasst am: 14.01.2021 09:37    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Das ist ja alles sehr undurchsichtig. Es war mir nicht bewusst, dass es als AutorIn so schwierig ist, an den Büchern zu verdienen. Aber viele schaffen es trotzdem, und es kommen immer neue dazu...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Rechtliches / Urheberrecht / Copyright Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuch

von EdgarAllanPoe

von Abari

von Schmierfink

von Lapidar

von Soraya

von Violet_Pixie

von Einar Inperson

von i-Punkt

von Schreibmaschine

von hexsaa

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!