15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


gedicht an vivi


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 26
Beiträge: 704



BeitragVerfasst am: 20.11.2020 15:43    Titel: gedicht an vivi eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

umso desto schärfer zu sehen das derer deren gesichter
sichtbar luchsaugen tragen leer sind bedarf es vivi wieder
zuwider den wällen die wildere woge des worts

wieder zuwider den wällen der sätze die kühleren köpfe
des verses stimmabdrücke einzeln entrückte tippelnde
tölpel so schillerndes scharrt dieser schalk um seine

lila leichten lippen duftig luftig leise leichte lippen küsse ja
doch derer dessen bilder wo mans faktisch greift - - wer aber
packt es faktisch vivi wo es sprachlich reif ist reifte reift?



_________________
in unserer welt
gehen wir hin über höllen
und sehen die blumen

"Issa"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tula
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 768
Wohnort: die alte Stadt


BeitragVerfasst am: 23.11.2020 00:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Patrick

schade, dass in dieser Runde niemand Interesse für solch ein sprachlich einzigartiges Gedicht zeigt. So sei dem Schweigen getrotzt:

wieder zuwider den wällen der sätze die kühleren köpfe
des verses stimmabdrücke einzeln entrückte tippelnde
tölpel so schillerndes scharrt dieser schalk um seine
lila leichten Lippen



ist unterhaltsam, ist spannend und lustig zugleich, ist originell, gerade mit Bezug auf das Thema "Gedicht" und Sprach und überhaupt ... so geht moderne Lyrik

LG
Tula


_________________
aller Anfang sind zwei ...
(Dichter und Leser)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Louisa mit o
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 26
Beiträge: 29
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 25.11.2020 20:11    Titel: Re: gedicht an vivi Antworten mit Zitat

Patrick Schuler hat Folgendes geschrieben:
umso desto schärfer zu sehen das derer
den wällen die wildere woge des worts

 tippelnde
tölpel
 


Wow! Super Samtig Danke! lol2D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Louisa mit o
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 26
Beiträge: 29
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 25.11.2020 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Tula hat Folgendes geschrieben:
Hallo Patrick

schade, dass in dieser Runde niemand Interesse für solch ein sprachlich einzigartiges Gedicht zeigt. So sei dem Schweigen getrotzt:

wieder zuwider den wällen der sätze die kühleren köpfe
des verses stimmabdrücke einzeln entrückte tippelnde
tölpel so schillerndes scharrt dieser schalk um seine
lila leichten Lippen



ist unterhaltsam, ist spannend und lustig zugleich, ist originell, gerade mit Bezug auf das Thema "Gedicht" und Sprach und überhaupt ... so geht moderne Lyrik

LG
Tula



Das würde ich gerne liken! wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
poetnick
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 58
Beiträge: 719
Wohnort: Europa


BeitragVerfasst am: 26.11.2020 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Patrick,

das winzige Schriftbild - der Luchsaugen wegen?  smile extra

Finde dieses Werk auch ansonsten außer-gewöhnlich, im besten Sinne!
(Für einen Werkstatt-Eingriff kann ich keinen Anlass erkennen - wäre schade, da etwas zu vermurksen).

LG - Poetnick


_________________
Wortlos ging er hinein,
schweigend lauschte er der Stille
und kam sprachlos heraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 26
Beiträge: 704



BeitragVerfasst am: 26.11.2020 20:05    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

hallo tula

danke dir für die aufmunternden worte.
ja, ich kann schon verstehen, dass das nicht jedermann gefällt.
schön, wenn es ein paar gibt, die es mögen smile

lg
patrick

hallo louisa mit o

auch dir einen herzlichen dank smile

lg
patrick


hallo poetnick

ja, den witz mit der schriftgröße wollte ich mir nicht nehmen lassen lol2

lieben dank für die netten worte

lg
patrick


_________________
in unserer welt
gehen wir hin über höllen
und sehen die blumen

"Issa"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter Hort
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 34
Beiträge: 135
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 04.12.2020 08:39    Titel: Hallo Patrick, Antworten mit Zitat

Schön und frei. Wie es sich gehört!

Gruß

Peter [/b]


_________________
Wenn man es besser machen kann, dann soll man`s besser machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter Hort
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 34
Beiträge: 135
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 04.12.2020 08:39    Titel: Hallo Patrick, Antworten mit Zitat

Schön und frei. Wie es sich gehört!

Gruß

Peter


_________________
Wenn man es besser machen kann, dann soll man`s besser machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das längste Gedicht der Welt Bobby Glumm Trash 4 23.11.2020 16:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ein gedicht am tag (et digt om tagen) Perry Werkstatt 0 20.08.2020 22:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge eckiges Gedicht Sternspeier Einstand 7 22.06.2020 09:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedicht "Was ich an dir mag" tinespr Lyrik 0 24.02.2020 14:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedicht Von der Langen Ankunft mikeykania Einstand 2 28.12.2019 23:55 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von EdgarAllanPoe

von Soraya

von _narrative

von Piratin

von Rike

von Uenff

von JT

von seppman

von Mogmeier

von MShadow

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!