14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Diese Werke sind ihren Autoren besonders wichtig vom warten


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schwarzer lavendel
Geschlecht:weiblichLeseratte


Beiträge: 139



BeitragVerfasst am: 16.10.2020 16:10    Titel: vom warten eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

zugvögel haben die farben
eingepackt und der sonne
nur graue fetzen gelassen
schwärme schwarzer vögel
auf brachliegenden feldern
tragen jetzt die hoffnung

igel rascheln durch gefallenes
laub während ich von
friedhöfen aus gedichten
vergangener tage träume



_________________
poesie ist die fortsetzung der verzweiflung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raven1303
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 37
Beiträge: 259
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 18.10.2020 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Charlotte,

Dieses Gedicht gefällt mir wieder sehr gut!
Die erste Zeile vor allem. Die ist sehr schön.
Beim letzten Teil
Zitat:
friedhöfen aus gedichten
vergangener tage träume


Stolpere ich etwas. Der ist irgendwie kompliziert.
Gedichten stört mich hier. Liest sich komisch.
Vielleicht eher Geschichten oder lyrischer: Versen oder Poesie.

LG


_________________
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den Nächsten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn.
Ich kreise um Gott, um den uralten Turm und ich kreise Jahrtausende lang.
Und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm? Oder ein großer Gesang... (R.M. Rilke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzer lavendel
Geschlecht:weiblichLeseratte


Beiträge: 139



BeitragVerfasst am: 18.10.2020 18:55    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

liebe raven,
auch hier lieben dank.

die gedichte sind sozusagen zitat von dem,
den du unter allen texten hast (eines meiner lieblingsgedichte).
in früher apollo redet rilke davon - deshalb finde ich das nicht so
ohne weiteres austauschbar. aber auch hier denke ich weiter.

liebe grüße
charlotte


_________________
poesie ist die fortsetzung der verzweiflung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elena
Geschlecht:weiblichLeseratte

Alter: 79
Beiträge: 106
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 19.10.2020 18:01    Titel: Vom Warten Antworten mit Zitat

Liebe Charlotte,

vordergründig ein Herbstgedicht. Die Zugvögel sind davongeflogen, die Welt ist grau geworden ohne sie, und die einzige Hoffnung und Ersatz sind schwarze Krähen auf den Feldern. Da bleiben nur die alten Gedichte, die uns etwas sagen wollten,  unsere Seele erheben und die grauen Tage etwas heller machen.

Schön, wie du den Bogen von den Vögeln zu den alten Gedichten gefunden hast. Sehr schön auch die "Friedhöfe aus Gedichten". Ja, bei den alten Könnern kann man verweilen, sie wussten noch, wie sie den Leser einfangen können. Zur Zeit lese ich zwar keine Gedichte, aber ich habe dieselbe Erfahrung gemacht. Wieder ein Charlotte-Gedicht, das mich angesprochen hat.

Schönen Abend noch, Elena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzer lavendel
Geschlecht:weiblichLeseratte


Beiträge: 139



BeitragVerfasst am: 19.10.2020 21:08    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

liebe elena,
das freut mich wirklich sehr, was du schreibst.
dieses gedicht ist mir wichtig.
und ja, eine zeit, die nur optimierung und fortschritt kennt,
kann nicht begreifen, dass die, die für vergänglichkeit stehen,
die hoffnung tragen. und dass die unnützlichen alten gedichte trösten.

danke, es hat mich schon etwas traurig gemacht, dass dieses
gedicht so verloren war.

liebe grüße
charlotte


_________________
poesie ist die fortsetzung der verzweiflung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Longo
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 878



BeitragVerfasst am: 19.10.2020 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Na, das ist gut, das gefällt mir. Vor allem die ersten und letzten beiden Zeilen. Die Tage werden kürzer und das Leben entweicht. Lediglich "rascheln" ist für mich zu positiv. "Kriechen" gefällt mir in dem Zusammenhang besser.

MFG Longo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzer lavendel
Geschlecht:weiblichLeseratte


Beiträge: 139



BeitragVerfasst am: 20.10.2020 09:26    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

lieber longo,
danke für deinen kommentar.
ich hab noch mal nachgedacht.
Kriechen passt irgendwie nicht
zu den igeln, die irgendwie sowieso
schon eher positiv besetzt sind und
für sich stehen.
liebe grüße
charlotte


_________________
poesie ist die fortsetzung der verzweiflung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Longo
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 878



BeitragVerfasst am: 20.10.2020 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

War auch noch ein Vorschlag, alles gut. Wink

MFG Longo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Vom Berg und von der Freiheit Benedict Einstand 1 18.10.2020 20:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [schlechteste Geschichte der Welt] Di... Mogmeier Inhalt 14 17.10.2020 04:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fakriro Onlinemesse vom 11.-25.10.2020 silke-k-weiler Veranstaltungen - Termine - Events 1 01.10.2020 16:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge vom - von dem; aufs/auf's - auf das Minerva Genre, Stil, Technik, Sprache ... 22 30.09.2020 10:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Träumen vom Schlaf Kaleptik Werkstatt 0 29.09.2020 20:48 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von DasProjekt

von Merope

von EdgarAllanPoe

von Enfant Terrible

von seppman

von schreibsucht

von Literättin

von EdgarAllanPoe

von JT

von Nina

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!