14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Reden wir mal über nichts


 
Gehe zu Seite  1, 2, 3 ... 16, 17, 18  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Phantastisch!
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sleepless_lives
Geschlecht:männlichSchall und Wahn

Administrator
Alter: 56
Beiträge: 7234
Wohnort: Fürth
DSFo-Sponsor Pokapro und Lezepo 2014
Pokapro VI


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 23:45    Titel: Reden wir mal über nichts eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Er war schneller und hat alle Ankündigungen links überholt.
Und hier ist er nun.
Der Wettbewerbs-Smalltalk-Faden.
Man weiß noch nix, wie soll man da was sagen?
Als ob uns das je abgehalten hätte.
Wer nichts weiß, redet viel gelassener.
Vermutungen sind unser täglicher Spekulatius und von Rätseln lassen wir uns nicht beeindrucken.
Aber hier ist ein kniffliges: Warum kann sich Michel nicht beschweren?


_________________
Es sollte endlich Klarheit darüber bestehen, dass es uns nicht zukommt, Wirklichkeit zu liefern, sondern Anspielungen auf ein Denkbares zu erfinden, das nicht dargestellt werden kann. (Jean-François Lyotard)

If you had a million Shakespeares, could they write like a monkey? (Steven Wright)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 2939
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 02:17    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Aber hier ist ein kniffliges: Warum kann sich Michel nicht beschweren?
Da müsste man doch erstmal die Probe aufs Exempel machen (oder ist er in diesem Faden etwa gesperrt?)
Ansonsten als Steilvorlage zum über-mich-Beschweren: ERSTER!!!1!11


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rübenach
Geschlecht:männlichExposéadler


Beiträge: 2582



BeitragVerfasst am: 23.09.2020 04:43    Titel: Antworten mit Zitat

wahrscheinlich ist michel mitglied des orgateams und darf sich deshalb nur intern beschweren.

_________________
"Nothing bad can happen to a writer. Everything is material." (Philip Roth)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 48
Beiträge: 2695
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 07:42    Titel: Antworten mit Zitat

Mooooooment! Grr Ich möchte mich beschwAAAAAAAHHHHHRG! Shocked Aua

_________________
Ab November 2019 im Handel: "Shevon", erster Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michel
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 48
Beiträge: 2695
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 07:42    Titel: Antworten mit Zitat

Pst! Kann mir jemand erklären, wie man Kaffee kocht?

_________________
Ab November 2019 im Handel: "Shevon", erster Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4186
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nehme an, Exposéadler haben einfach keinen Grund sich zu beschweren. Ihre Exposés sind dermaßen spannend, dass die limitierten Kopien bereits vor dem eigentlichen Werk schwindelerregende Summen auf dem Schwarzmarkt einspielen. Das Original wandert direkt ins Museum, darf dort aber erst nach einer jahrzehntelangen Sperrfrist gezeigt werden.

_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 48
Beiträge: 2695
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ahh! Kalte, klare Formulierungen unter den Wortschwingen. Sich von Genreeinordnungen höher tragen lassen, der Blick schweift verächtlich über die Niederungen der Büroklammern und Kommafehler. Klare, knappe Sätze durchziehen die Luft, Strukturen und Personenbeschreibungen lassen sich im Wind treiben. Und dort unten: eine Normseite! Schwingen anlegen, in sausendem Sturz in die Tiefe, im schwerelosen Magen ein leises Ziehen beim Gedanken, irgendwann zum Papiertiger zu mutieren und ein freudloses Dasein zwischen Bergen gedruckter Manifeste zu verbringen, seine Krallen nur noch in altes Pergament zu schlagen …

_________________
Ab November 2019 im Handel: "Shevon", erster Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4186
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Swingin' Words. Wäre ein prima Name für einen Poetry-Slam. Müsste man nur noch eine Dixieland-Band für die Pausenuntermalung auftreiben.

_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin


Beiträge: 3596

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Ei 4 Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

Schmetterling!

Da. Ich habe es gesagt geschrieben. Können wir diesen Wettbewerb also auch wieder abhaken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4186
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Können ein Exposéadler und ein Schmetterling eigentlich Freunde sein?
Und wenn ja, würden wir das wissen wollen?


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rübenach
Geschlecht:männlichExposéadler


Beiträge: 2582



BeitragVerfasst am: 23.09.2020 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Wie kann man eigentlich Ex-Poséadler sein, ohne vorher Poséadler gewesen zu sein?

Gefragmeldet


_________________
"Nothing bad can happen to a writer. Everything is material." (Philip Roth)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4186
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wo sind wir hier eigentlich?
Im Fragen-über-Fragen-Faden? Im Melde-Thread?


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 7039
Wohnort: NBY
Ei 4



BeitragVerfasst am: 23.09.2020 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wage es ja kaum zu hoffen, aber gibt es jetzt hier tatsächlich einen Fäntäsie Wettbewerb? Da werden ja endlich alle Träume wahr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 48
Beiträge: 2695
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Rübenach hat Folgendes geschrieben:
Wie kann man eigentlich Ex-Poséadler sein, ohne vorher Poséadler gewesen zu sein?

Gefragmeldet


Gegegenfragmeldet: Wer sagt, dass nicht alle Exposéadler vor ihrer Verpuppung pos(s)érliche Poséraupen waren? Mit regenbogenfarbigem Horn auf der Stirn?


_________________
Ab November 2019 im Handel: "Shevon", erster Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michel
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 48
Beiträge: 2695
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

BlueNote hat Folgendes geschrieben:
Ich wage es ja kaum zu hoffen, aber gibt es jetzt hier tatsächlich einen Fäntäsie Wettbewerb? Da werden ja endlich alle Träume wahr.
Auch solche von roten Hörnern, die man einem Jetzt-Keinhorn abgenommen hat?

_________________
Ab November 2019 im Handel: "Shevon", erster Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4186
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Abgestoßen, Michel. Hörner werden immer abgestoßen. Auch in der Phäntästik.

_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sleepless_lives
Geschlecht:männlichSchall und Wahn

Administrator
Alter: 56
Beiträge: 7234
Wohnort: Fürth
DSFo-Sponsor Pokapro und Lezepo 2014
Pokapro VI


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 14:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
Können ein Exposéadler und ein Schmetterling eigentlich Freunde sein?

Da versteckt sich sicher eine ergreifende Geschichte dahinter. Willst du sie nicht für uns aufschreiben? Bitte, bitte!

nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
Und wenn ja, würden wir das wissen wollen?

Stimmt. Eigentlich nicht. Vergiss das mit der Geschichte. Keinhörner sollen aber im Moment total populär sein.


_________________
Es sollte endlich Klarheit darüber bestehen, dass es uns nicht zukommt, Wirklichkeit zu liefern, sondern Anspielungen auf ein Denkbares zu erfinden, das nicht dargestellt werden kann. (Jean-François Lyotard)

If you had a million Shakespeares, could they write like a monkey? (Steven Wright)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nihil
{ }

Moderator
Alter: 30
Beiträge: 7571



BeitragVerfasst am: 23.09.2020 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Reden wir mal über nichts.


Chrm, chrm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abari
Geschlecht:männlichAlla breve

Alter: 39
Beiträge: 1137
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Nihil hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Reden wir mal über nichts.


Chrm, chrm.


Wird das ein Dadawettbewerb? Cooooooooool!


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin


Beiträge: 3596

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Ei 4 Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Glaube eher, Nihil findet es doof, wenn wir hier über ihn reden. Hat er ja auch recht, nicht wahr. Wir sollten mit ihm reden, nicht über ihn.

Hallo Nihil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michel
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 48
Beiträge: 2695
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Aber es wird klein geschrieben, oder?
Zitat:
Reden wir mal über nichts.


Hallo nihil.
 

Will jemand Kaffee?


_________________
Ab November 2019 im Handel: "Shevon", erster Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4186
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 23.09.2020 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn das hier so weitergeht, müssen wir wohl mal ein ernstes Wörtchen über strukturellen Nihilismus miteinander reden.

_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Phantastisch! Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite  1, 2, 3 ... 16, 17, 18  Weiter
Seite 1 von 18



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Nichts. Alles. Señora Incógnita Phantastisch! XD 18.10.2020 18:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Über dem Mond.. Peter Hort Werkstatt 5 13.10.2020 12:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Komm! wir tanzen zusammen! Tysta Stormkind Einstand 2 03.10.2020 13:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallö, bin neu und will mal reinschnu... Kaleptik Roter Teppich & Check-In 2 29.09.2020 19:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was wir tun - Kapitel 1 marinaheartsnyc Einstand 8 20.09.2020 21:16 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Nina

von _narrative

von Neopunk

von Heidi Christina Jaax

von Nicki

von MT

von JT

von Literättin

von Akiragirl

von Keren

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!