14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Probleme beim Download von Open Office

 
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Rechtliches / Urheberrecht / Copyright
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 18:49    Titel: Probleme beim Download von Open Office eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Leider hab ich kein Word mehr auf meinem Computer, weil ich dieses Jahr die 100 Euro dafür nicht bezahlen kann.
Jetzt wollte ich mir das kostenlose Open Office runterladen, aber Microsoft meldet mir immer, dass das nicht möglich wäre.
Weil Microsoft es nicht zulässt, und ich nur deren Apps runterladen könne.
Hat jemand eine Ahnung, was ich tun kann?
Da ich jetzt kein Word mehr habe, kann ich sonst nicht an Auschreibungen teilnehmen, ich könnte echt heulen.
Ich hasse Microsoft? Wieso verhindert dieser Microsaft Kack das Downloaden von Open Office?
Hat jemand eine Idee, wie ich das umgehen kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas74
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 46
Beiträge: 718
Wohnort: Annaburg


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Dürfte eigentlich keine Probleme geben...
Da gibt es einige Download-Möglichkeiten. Probier mal eine andere Variante aus der Google-Liste. Es gibt ja .com und .de.


_________________
Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:06    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

hab jetzt zwei Varianten probiert und krieg immer die Meldung, ein download wäre nicht möglich, weil es nicht aus dem Microsoft App Store ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 3067
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Nimm LibreOffice, das ist ein besserer OpenOfficeFork, kannst du hier direkt mit dem Browser herunterladen (nicht über Microsoft-Shop). Dann nur die Datei installieren (ausführen mit Doppelklick) und bei Nachfrage alle Rechte zugestehen.

https://de.libreoffice.org/donate/dl/win-x86_64/7.0.1/de/LibreOffice_7.0.1_Win_x64.msi

Download sollte sofort starten und die Datei findest du dann im Download-Ordner (bei unveränderten Voreinstellungen). Wenn sich ein Microsoft-Browser weigert, das runterzuladen, nimm Firefox oder Chromium.

hoffe das hilft,
Veith


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas74
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 46
Beiträge: 718
Wohnort: Annaburg


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Fragen wir mal andersrum, welches System verwendest du denn aktuell?

_________________
Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:13    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Windows 10. Ich versuche es gerade das Libre runterzuladen, hoffe es klappt diesmal, danke für den Tipp.
Windows 10 blockt alles, wollte vor ein paar Monaten auch mal als Browser firefox downloaden, funzte auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:13    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Nimm LibreOffice, das ist ein besserer OpenOfficeFork, kannst du hier direkt mit dem Browser herunterladen (nicht über Microsoft-Shop). Dann nur die Datei installieren (ausführen mit Doppelklick) und bei Nachfrage alle Rechte zugestehen.

https://de.libreoffice.org/donate/dl/win-x86_64/7.0.1/de/LibreOffice_7.0.1_Win_x64.msi

Download sollte sofort starten und die Datei findest du dann im Download-Ordner (bei unveränderten Voreinstellungen). Wenn sich ein Microsoft-Browser weigert, das runterzuladen, nimm Firefox oder Chromium.

hoffe das hilft,
Veith


Geht leider nicht, bei mir ist auch firefox download geblockt. Ich hasse Microsoft, die blocken bei mir alles.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 3067
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht hilft auch das hier:

https://support.microsoft.com/de-de/help/4046851/windows-10-allow-blocked-app-windows-security

Also Blockierung ausschalten, installieren und dann wieder anschalten. Pass aber auf, dass du NUR von der Original-Herstellerseite runterlädst (am besten meinen Link oben), nicht aus Zeitschriftenarchiven oder sonstwo, da kriegst du möglicherweise unerwünschte AdWare dazu,


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:18    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Leider hat der Download von Libre Office auch nicht gefunzt, wie bei allen anderen krieg ich diese Kackmeldung hier:

Aus sicherheits und Leistungsgründen werdne unter Windows 10 im S Modus ausschließlich von Microsoft geprüfte Apps ausgeführt.
Sie müssen den S Modus beenden, um diese App beziehen zu können. Suchen sie alternativ eine ähnliche App im Store.

Der Store funzt aber auch nicht, da kommen dann lauter kostenpflichtige Angebote.
ich hasse Microsoft, am liebsten würde ich gerade Bill Gates in seinen dummen reichen A*** treten dass er bis zum Mond fliegt Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:25    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht hilft auch das hier:

https://support.microsoft.com/de-de/help/4046851/windows-10-allow-blocked-app-windows-security

Also Blockierung ausschalten, installieren und dann wieder anschalten. Pass aber auf, dass du NUR von der Original-Herstellerseite runterlädst (am besten meinen Link oben), nicht aus Zeitschriftenarchiven oder sonstwo, da kriegst du möglicherweise unerwünschte AdWare dazu,


Die Anleitung funtkioniert bei mir nicht, habs versucht, aber bei mir gibts die Option "Ordnereinstellungen verwalten" nicht auf dem Computer.
Ich bin echt verzweifelt, weiss nicht mehr was ich noch tun soll...am 30. muss ich meine Geschichte abschicken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 3067
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

habe ich gerade nachgelesen: Windows S-Mode ist eine spezielle Windows-Version, die nur die Benutzung von AppStore-Produkten erlaubt. Du kannst aber kostenlos auf eine normale Win10 upgraden:

https://support.microsoft.com/de-de/help/4020089/windows-10-in-s-mode-faq

Im Punkt "Wie wechsle ich aus dem S-Modus" ist beschrieben, wie das geht. Der Wechsel ist allerdings permanent. Aber ich wüsste nicht, was dagegen spricht, denn was will man mit einem Betriebssystem, bei dem so gut wie alles blockiert ist?

Falls du mal endgültig die Schnauze voll von Microsoft hast: https://www.linuxmint.com/


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:34    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@Veith

Hab ich denn noch Virenschutz, wenn ich den sicheren Modus beende?
Ist alles schon verdammt kompliziert, vielleicht leihe ich mir doch besser 100 Euro von meinen Eltern und kaufe mir morgen Word.
Allerdings hätte ich dann nächstes Jahr wieder die Kosten, was auf Dauer doch erschreckend teuer ist.
Den Virenschutz den ich jetzt drauf hab, ist der auch noch da, wenn ich aus dem sicheren Modus wechsele?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 3067
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Das weiß ich nicht. Aber in arbeite eh nicht mit Windows. Ich bezahl doch nicht noch dafür, mir von Konzernen digitale Handschellen anlegen zu lassen. Und Geld würde ich mir dafür bestimmt nicht leihen. Wenn der Virenschutz nicht mehr geht, installiere dir ein freies Virenschutzprogramm und schmeiß das alte runter. Vorsichtig sollte man mit Win-Systemen ja eh sein, und ein kostenpflichtiges Virenschutzprogramm findet auch nur das, was es schon kennt. Das sollte kein Grund sein, ganz tief in der Microsoft-Knechtschaft zu bleiben. Befreie dich daraus!

Wenn du nicht spielst und auf spezielle Win-only-software angewiesen bist, würde ich eh mal über einen Wechsel zu Linux nachdenken. Ist das bedienerfreundlichere, sichere und auch stabilere System. Und keine digitalen Fesseln. Natürlich auch kostenlos. Neulinge lassen sich oft abschrecken, weil man bei Linux so viel konfigurieren und rumbasteln kann, aber das muss man nicht machen. Wenn man es einfach nur als Bediener nutzt, ist es einfacher und übersichtlicher als Windows (damit kommen selbst meine Eltern klar, die absolut keine Ahnung von Computern haben). Ich hab hier bei mir gerade LinuxMint mit Mate-Desktop laufen, das funzt ohne Probleme.


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:48    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Das weiß ich nicht. Aber in arbeite eh nicht mit Windows. Ich bezahl doch nicht noch dafür, mir von Konzernen digitale Handschellen anlegen zu lassen. Und Geld würde ich mir dafür bestimmt nicht leihen. Wenn der Virenschutz nicht mehr geht, installiere dir ein freies Virenschutzprogramm und schmeiß das alte runter. Vorsichtig sollte man mit Win-Systemen ja eh sein, und ein kostenpflichtiges Virenschutzprogramm findet auch nur das, was es schon kennt. Das sollte kein Grund sein, ganz tief in der Microsoft-Knechtschaft zu bleiben. Befreie dich daraus!

Wenn du nicht spielst und auf spezielle Win-only-software angewiesen bist, würde ich eh mal über einen Wechsel zu Linux nachdenken. Ist das bedienerfreundlichere, sichere und auch stabilere System. Und keine digitalen Fesseln. Neulinge lassen sich oft abschrecken, weil man bei Linux so viel konfigurieren und rumbasteln kann, aber das muss man nicht machen. Wenn man es einfach nur als Bediener nutzt, ist es einfacher und übersichtlicher als Windows (damit kommen selbst meine Eltern klar, die absolut keine Ahnung von Computern haben). Ich hab hier bei mir gerade LinuxMint mit Mate-Desktop laufen, das funzt ohne Probleme.


Ich bin leider absoluter Computerlaie. Bin auch stinkesauer, dass der Verkäufer der meinen Computer installiert hat, mich nicht mal gefragt hat, ob ich S Modus möchte oder nicht.
Ich bin totaler Computerlaie und kenne ich da überhaupt nicht aus, hab Angst, dass ich den PC total ruiniere, wenn ich jetzt da irgendwas mache.
Ich wüsste nicht mal, wie man Linux installiert, wie gesagt, von Computern hab ich null Ahnung.
Da ich am 30. September die Geschichte einsenden muss, bleibt mir wohl keine andere Wahl als Word zu kaufen.
Aber ich wollte es morgen mal in einem nahegelegenen Internetcafe versuchen, die hatten früher immer Word, vielleicht benutze ich einfach dann deren PC, um die Geschichte abzuschicken.

Ich hasse Microsoft, das ist so ein geldgieriger Scheißverein!
Noch vor 10 Jahren war Windows kostenlos auf meinem ersten PC.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 3067
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Da ich am 30. September die Geschichte einsenden muss, bleibt mir wohl keine andere Wahl als Word zu kaufen.
Doch, wie gesagt, der Wechsel aus dem S-Modus ist doch Schritt für Schritt beschrieben, das kriegt man auch als Laie hin.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4960
Wohnort: 50189 Elsdorf/Rhld.
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Uff, was bin ich froh, dass ich kein Windows 10 habe. Bei mir hat der Download von Open Office einwandfrei funktioniert.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:55    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Uff, was bin ich froh, dass ich kein Windows 10 habe. Bei mir hat der Download von Open Office einwandfrei funktioniert.


Ich hatte auf meinem alten PC Office sogar kostenlos drauf, das war 2007, und da konnte ich auch sogar den Firefox runterladen.
Microsoft wird immer mehr zum geldgierigen Scheißverein, ich hasse die Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 19:56    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Da ich am 30. September die Geschichte einsenden muss, bleibt mir wohl keine andere Wahl als Word zu kaufen.
Doch, wie gesagt, der Wechsel aus dem S-Modus ist doch Schritt für Schritt beschrieben, das kriegt man auch als Laie hin.


Ich hab aber Angst, dass ich dann keinen Virenschutz mehr hab und es nicht hinkrieg, einen zu installieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4201
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Elbenkönigin1980 hat Folgendes geschrieben:
Ich hasse Microsoft, das ist so ein geldgieriger Scheißverein!
Noch vor 10 Jahren war Windows kostenlos auf meinem ersten PC.

V.K.B. schrieb allerdings:
V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Du kannst aber kostenlos auf eine normale Win10 upgraden:

https://support.microsoft.com/de-de/help/4020089/windows-10-in-s-mode-faq

(Hervorhebung von mir)

Kostenlos war Windows noch nie, sondern du bezahlst die Lizenz beim Kauf eines PCs mit, wenn es vorinstalliert ist.
Von Windows 7 kenne ich noch diese "Starter"-Version für irgendwelche Mini-PCs oder Tablets, die mit der Vollversion wohl RAM-/CPU-mäßig latent überfordert gewesen wären. Nehme an, dass Windows 10 S der Nachfolger ist, weiß ich aber nicht.

Kennst du niemanden im Umfeld, der ein bisschen computeraffiner ist und dir das Upgrade installieren kann, wenn du es dir selbst nicht zutraust? Der könnte dann auch die Voraussetzungen und das mit dem Virenschutz checken.


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 576
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 20:05    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
Elbenkönigin1980 hat Folgendes geschrieben:
Ich hasse Microsoft, das ist so ein geldgieriger Scheißverein!
Noch vor 10 Jahren war Windows kostenlos auf meinem ersten PC.

V.K.B. schrieb allerdings:
V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Du kannst aber kostenlos auf eine normale Win10 upgraden:

https://support.microsoft.com/de-de/help/4020089/windows-10-in-s-mode-faq

(Hervorhebung von mir)

Kostenlos war Windows noch nie, sondern du bezahlst die Lizenz beim Kauf eines PCs mit, wenn es vorinstalliert ist.
Von Windows 7 kenne ich noch diese "Starter"-Version für irgendwelche Mini-PCs oder Tablets, die mit der Vollversion wohl RAM-/CPU-mäßig latent überfordert gewesen wären. Nehme an, dass Windows 10 S der Nachfolger ist, weiß ich aber nicht.

Kennst du niemanden im Umfeld, der ein bisschen computeraffiner ist und dir das Upgrade installieren kann, wenn du es dir selbst nicht zutraust? Der könnte dann auch die Voraussetzungen und das mit dem Virenschutz checken.


Nein, ich kenne leider niemanden, der das machen könnte. Ich könnte das höchstens in dem Computerladen machen lassen wo ich den PC gekauft hab, dann muss ich aber dafür bezahlen, was ich mir nicht leisten kann.
Und ich fand diese Variante, dass man Word beim Kauf eines PC mitbezahlt, viel besser als die jetzige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 3067
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Elbenkönigin1980 hat Folgendes geschrieben:
V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Da ich am 30. September die Geschichte einsenden muss, bleibt mir wohl keine andere Wahl als Word zu kaufen.
Doch, wie gesagt, der Wechsel aus dem S-Modus ist doch Schritt für Schritt beschrieben, das kriegt man auch als Laie hin.


Ich hab aber Angst, dass ich dann keinen Virenschutz mehr hab und es nicht hinkrieg, einen zu installieren.
Ach was. Erstens wird dein Virusschutz wahrscheinlich davon gar nicht beeinträchtigt, und wenn doch, nimm zum Beispiel den hier: https://www.avira.com/en/free-antivirus-windows der ist auch nicht schwerer als Firefox oder LibreOffice zu installieren. Außerdem bietet ein Virenschutz eh nur eine zweifelhafte Sicherheit, denn wie gesagt, was der (noch) nicht kennt, kann er auch nicht abwehren. Da sollte man also sowieso vorsichtig sein, nicht jede zweifelhafte Darkweb-Seite ansurfen und nicht allen kostenlosen Quatsch installieren, den man irgendwo nachgeschmissen kriegt.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichBücherwurm


Beiträge: 3500
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 22.09.2020 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mir Anfang des Jahres auch Open Office auf den neuen Rechner geladen. Trotz der nervenden Reklamationen von Microsoft (die wollten immer ein Konto bestätigt haben) funktioniert es.

Evt. geht es über die App- und Browsersteuerung. Da kann man wählen zwischen

Blockieren
Warnen
Desaktiviert

Wenn man "Warnen" auswählt, fragt er jedesmal nach, blockiert aber nicht.
Vielleicht liegt es daran.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Rechtliches / Urheberrecht / Copyright Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge von der zeit schwarzer lavendel Feedback 6 21.11.2020 22:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auch von mir Hallo :) Ela.G. Roter Teppich & Check-In 4 15.11.2020 17:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vom Berg und von der Freiheit (Überar... Benedict Werkstatt 1 10.11.2020 11:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warten in Zeiten von Corona und Co Floewe Agenten, Verlage und Verleger 7 09.11.2020 10:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [ Autor ] Farbe beim Nicknamen Denkender Dichter SmallTalk im DSFo-Café 1 07.11.2020 21:20 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von EdgarAllanPoe

von Piratin

von Mori

von Abari

von Lionne

von Einar Inperson

von femme-fatale233

von spinat.ist.was.anderes

von Probber

von Tiefgang

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!