14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Neuer Versuch bei alten Verlagen

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Agenten, Verlage und Verleger
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MarcelSchmeyer
Geschlecht:männlichAbc-Schütze

Alter: 26
Beiträge: 2
Wohnort: Nordenham


BeitragVerfasst am: 05.05.2020 15:33    Titel: Neuer Versuch bei alten Verlagen eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe 2018 ein Buch bei einem Kleinverlag veröffentlicht, der leider letztes Jahr Insolvenz anmelden musste. Der Vertrag wurde aufgelöst und ich habe die Rechte an dem Buch zurückerhalten.

Das Buch überarbeite ich aktuell noch einmal gründlich. Meint ihr, ich kann den Verlagen, die damals das Buch abgelehnt hatten, die neue Version anbieten oder eine Agentur zu kontaktieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murmel
Geschlecht:weiblichSchlichter und Stänker

Alter: 64
Beiträge: 7634
Wohnort: USA
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 05.05.2020 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst das tun, unter der Voraussetzung, dass das Buch wirklich gründlich überarbeitet wurde und du genügend Zeit verstreichen lässt.
Dein Problem ist allerdings, dass das Buch schon einmal erschienen ist und damit VKzahlen abrufbar sind. Daher ist es wirklich wichtig, das Thema noch einmal neu aufzurollen.

Für eine Agentur würde ich ein neues Konzept erstellen und wenn du untergekommen bist, mit ihnen das alte diskutieren. Die Chancen stehen dann gut, dass sie es noch einmal unter anderer Prämisse anbieten werden.


_________________
*Koppelmord - Carlsen Instantbooks 2013
*Flauschangriff - Piper/Weltbild 2014, Piper Fahrenheit 2017
*Katertage zum Verlieben - Thienemann 2014
*Bocktot - Gmeiner-Verlag 2017
*Brunnenleich - Gmeiner-Verlag Juli 2018
*Gut Gebellt, Katze - Edel Elements September 2018
*Schwarze Küste - Gmeiner Verlag Februar 2019
*Marias Geheimnis - Weltbild/Edel Elements 01.03.2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Galgenfrau
Schreiberassi


Beiträge: 49



BeitragVerfasst am: 05.05.2020 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe da keine wirklichen Chancen, dass dich die Verlage diesmal nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 51
Beiträge: 1183
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 05.05.2020 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe es wie Murmel. Ohne jetzt deine Verkaufszahlen zu kennen: Wenn du einen Kleinverlag dafür begeistern konntest und es nun gründlich (Zeit lassen dabei) überarbeitest, könnte es funktionieren. Überzeuge Agentur oder Verlag mit einem ebenfalls überarbeiteten Exposé.

Vielleicht hast du noch ein anderes Manuskript, das du anbieten kannst. Wenn das genommen würde, kannst du dort das alte auch vorstellen.


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Henkersweib: Ehre", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
preusse
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1240
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 06.05.2020 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

Galgenfrau hat Folgendes geschrieben:
Ich sehe da keine wirklichen Chancen, dass dich die Verlage diesmal nehmen.


Wieso denn nicht?
Meine ersten Romane sind auch in einem Kleinstverlag erschienen.
Keine Agentur und kein Großverlag hat sie mit der Kneifzange angefasst.
Ich bekam nicht einmal Absagen.
Und dann hat ein Verlag, bei dem es hieß: gar keine Chance, die ganze Romanreihe übernommen, von der es jetzt schon mehrere Auflagen gibt.
Geht schon, ein bisschen Glück gehört aber auch dazu.
Ich drücke die Daumen, viel Erfolg! Daumen hoch²


_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari!

Das Herz des Löwen, 06/2011
Das Blut des Löwen, 11/2012
Die Pranken des Löwen, 03/2014
Das Banner des Löwen, 11/2015
Der Pirat - ein Francis-Drake-Roman, 07/2016
Der Herr der Bogenschützen, 08/2017
Der Sohn des Löwen, 03/2019
Der Herzog von Aquitanien, 11/2019
Die geteilten Jahre, 09/2019
Der englische Löwe, 2020
Sie nannten ihn Cid (AT), 2021
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarcelSchmeyer
Geschlecht:männlichAbc-Schütze

Alter: 26
Beiträge: 2
Wohnort: Nordenham


BeitragVerfasst am: 06.05.2020 11:35    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke für eure Antworten 😁
Ich werde es, sobald das Buch fertig überarbeitet ist, einfach mal versuchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lki
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 225



BeitragVerfasst am: 09.05.2020 11:38    Titel: Re: Neuer Versuch bei alten Verlagen Antworten mit Zitat

MarcelSchmeyer hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

ich habe 2018 ein Buch bei einem Kleinverlag veröffentlicht, der leider letztes Jahr Insolvenz anmelden musste. Der Vertrag wurde aufgelöst und ich habe die Rechte an dem Buch zurückerhalten.

Das Buch überarbeite ich aktuell noch einmal gründlich. Meint ihr, ich kann den Verlagen, die damals das Buch abgelehnt hatten, die neue Version anbieten oder eine Agentur zu kontaktieren?


Hast du seither nichts Neues geschrieben?

Ich sehe das wie Murmel, ich würde dein altes Projekt nicht in vorderster Front anbieten, wenn du versuchst, eine Agentur oder einen Verlag für dich zu begeistern. Denn wenn die böse Überraschung nicht später kommen soll, müsstest du schon in deinem Anschreiben erwähnen, dass das Buch bereits erschienen ist - und das kann dich auf den "Ablehnen"-Stapel bringen, noch bevor jemand in deine Leseprobe geschaut hat.

Auch wenn preusse andere Erfahrungen gemacht hat - dieser Fall dürfte sehr selten sein und ist einige Jahre her. Die Schnelllebigkeit in der Branche hat seither stark zugenommen. Deswegen: Schreib was Neues und wenn das angenommen wird, erwähne das alte Projekt. Wink


_________________
Ophelia Scale - Die Welt wird brennen - März 2019 (cbj/Random House)
Ophelia Scale - Der Himmel wird beben - August 2019 (cbj/Random House)
Ophelia Scale - Die Sterne werden fallen - November 2019 (cbj/Random House)
Don't LOVE Me - Oktober 2020 (cbj/Random House)
Don't HATE Me - Dezember 2020 (cbj/Random House)
Don't LEAVE Me - März 2021 (cbj/Random House)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Galgenfrau
Schreiberassi


Beiträge: 49



BeitragVerfasst am: 09.05.2020 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

@preusse:
Wieso sollten die Verlage das Buch auf einmal gut finden, wenn sie es vorher abgelehnt haben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 40
Beiträge: 1184
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 09.05.2020 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry fürs Einklinken: Weil es einen Unterschied macht, ob du bereits für "veröffentlichungsreif" befunden wurdest oder ein Newbie bist. Man weiß, dass deine Schreibe gekauft wird, wie du tickst, weil man mit dir zusammenarbeitet usw., da ist man auf einem anderen Level in den Augen des Verlages.

_________________
- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018/2020)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lki
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 225



BeitragVerfasst am: 09.05.2020 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, aber der TE möchte das Buch ja an Verlage schicken, die es bereits abgelehnt haben (wird mir auch erst jetzt bewusst, ich hatte mich bei meiner Antwort nur auf die Agenturfrage konzentriert). Das ist natürlich ein höchst sinnloses Unterfangen.

_________________
Ophelia Scale - Die Welt wird brennen - März 2019 (cbj/Random House)
Ophelia Scale - Der Himmel wird beben - August 2019 (cbj/Random House)
Ophelia Scale - Die Sterne werden fallen - November 2019 (cbj/Random House)
Don't LOVE Me - Oktober 2020 (cbj/Random House)
Don't HATE Me - Dezember 2020 (cbj/Random House)
Don't LEAVE Me - März 2021 (cbj/Random House)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Autor


Beiträge: 557



BeitragVerfasst am: 10.05.2020 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Das kommt auf den zeitlichen Abstand an. Und wohl auch auf den Grund der Ablehnung. Ein Thema oder Genre, das vor 3-4 Jahren vielleicht noch nicht modern war, kann inzwischen sich größerer Popularität erfreuen. Der Verlag kann seine Programmschwerpunkte verändert haben. Ein Genre-Autor hat den Verlag gewechselt, so daß nun Platz für einen neuen im Verlagsprogramm ist. Ein anderer Lektor kann das selbe Manuskript auch ganz anders beurteilen. Ein erfolgreicher Autor kann plötzlich auch Schubladenmanuskripte verkaufen, die vorher keiner hat haben wollen, usw.

Ich sehe keinen Grund, das überarbeitete Manuskript nicht noch einmal anzubieten. Was hätte man damit zu verlieren?


_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
A.J.Triskel
Schreiberassi

Alter: 53
Beiträge: 66



BeitragVerfasst am: 14.05.2020 05:00    Titel: Antworten mit Zitat

war es nicht so der Renner wird dich eh kein Verlag nehmen,
hat es sich gut verkauft stehst du dich mit SP besser


_________________
Natürlich spreche ich mit mir selber. Auch ich brauche kompetente Beratung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Agenten, Verlage und Verleger Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Atemluft bei Transport einer Person i... V.K.B. Ideenfindung, Recherche 10 03.07.2020 16:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Taktung bei Agenturbewerbungen Mahsuri Agenten, Verlage und Verleger 9 22.06.2020 20:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Copyright bei Schriftart Sternenwolf Rechtliches / Urheberrecht / Copyright 6 20.06.2020 20:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie finden Leser mein Buch bei KDP? Tahoe Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 4 11.06.2020 00:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zweiter Versuch: Die Therapeutin Eva-Katharina Einstand 16 06.06.2020 20:49 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Canyamel

von Traumtänzerin

von madrilena

von Berti_Baum

von KeTam

von Amazonasqueen11

von Probber

von Rike

von Nordlicht

von MosesBob

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!