14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Nachbarn


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hallogallo
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 57
Beiträge: 629
Wohnort: Auenland


BeitragVerfasst am: 01.04.2020 14:25    Titel: Nachbarn eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich komme mit meinen Nachbarn gut aus
vorausgesetzt sie lassen mich in Ruhe

aber wo immer ich bisher gewohnt habe
eine Nervensäge war immer dabei

aktuell ist es dieses Plastikpaar rechts oben
in seiner abwaschbaren Schöner-Wohnen-Welt
mit Kunststoff-Buddah und Riesenflatscreen

die videobewachte Wohnung
lackiert und poliert bis in den hintersten Winkel
im Garten steht kein Grashalm schief
sogar die Mülltonne
wird geputzt

Sex ist schmutzig
deshalb streicheln sie ihre beiden Autos mit Lammfelllappen solange
bis es Ihnen kommt
dann gehen sie ins Haus zurück
duschen
trocknen sich mit nach Lenor duftenden weißen Handtüchern ab
und ziehen frisch gewaschene Jogginganzüge an

wenn sie ausgehen
nur in den neuesten Szeneklamotten
die 18-jährigen Models bestimmt gut stehen
an Mittfünfzigern mit Speckfalten und Zellulitis
jedoch irritieren wirken

dafür finden die Beiden
meine Tattoos und Heavy-Metal-Shirts
bestimmt geschmacklos und schockierend

zumindest hoffe ich das stark

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jirka
Schreiberassi


Beiträge: 51



BeitragVerfasst am: 14.04.2020 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich musste gerade so lachen! Laughing Wer kennt sie nicht solche nervigen Nachbarn? Und vor allem lassen sie einen ja angeblich in Ruhe, nie würden sie ernsthaft ein Wort mit uns wechseln. Aber alleine, dass sie da mit ihren Lammfelllappen über die Bildfläche laufen, reicht, um die Ruhe zu stören.

Ich mag den Text. Super!

Nur heißt es "Cellulite", darauf bestehen wir Frauen, ist schließlich nichts Entzündliches Laughing

Und ich habe irgendwie ein logisches Dilemma: Ich frage mich, warum die Nachbarn rechts oben einen Garten? Unsere haben Balkon Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das Verschwinden unserer Nachbarn warnblinkanlage Einstand 5 20.11.2017 21:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Christine Lavant: Wieder brach er bei... firstoffertio Lyrik 2 11.05.2013 22:45 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Abari

von princess of night

von Mori

von Beka

von Maria

von JGuy

von Minerva

von Ralphie

von Scritoressa

von V.K.B.

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!