14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Hallo zusammen!

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oli7293
Vorschüler


Beiträge: 0



BeitragVerfasst am: 31.03.2020 15:12    Titel: Hallo zusammen! eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Ihr!

Mein Name ist Oli, ich bin 23 Jahre alt und studiere im Moment noch.

Ich interessiere mich schon seit ich ein Kind bin für das Geschichten erzählen und schreibe auch ab und zu kleinere Texte. Für ein fertiges Buch hat mir bisher jedoch immer das nötige Durchhaltevermögen gefehlt.

Der Hauptgrund weshalb ich mich hier auf dem Forum angemeldet habe ist jedoch, dass ich mich seit kurzem auch in Bezug auf mein Studium mit dem Thema Kreativen Schreiben auseinander setze. Da ich im Bereich der Medieninformatik studiere will ich Möglichkeiten erforschen, wie künstliche Intelligenz Autoren beim Erstellen einer Geschichte unterstützen können. Hierbei hilft es mir natürlich möglichst viele Herangehensweisen kennen zu lernen. Ich hoffe, dass dies kein Problem darstellt und mir vielleicht ein paar von euch weiterhelfen können, bzw. ich vielleicht in ein paar Foren-Bereichen nützliches finden werde.

Wie das mit wiss. Arbeiten leider so ist, werde ich zukünftig wohl auch ein bis zwei Umfragen tätigen müssen. Ich hoffe, dass ein Verweis darauf hier im Forum gestattet ist. Natrlich würde ich euch Hintergrundinformationen dazu geben und die Umfragen wären vollständig anonymisiert. Falls dies nicht erwünscht ist, wäre dies aber auch ok. smile

Ansonsten bedanke ich mich schonmal vorab und wünsche euch allen weiterhin viel Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abari
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1022
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 31.03.2020 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

huh, das ist aber viel Holz, das Du Dir vor die virtuelle Tür gelegt hast...

Ich schätze Dein Unterfangen. Vielleicht kommst Du auf eine neue Methode, Geschichten zu erfinden und schreibst die Software dazu. Alllerdings sehe ich auch einen Riesenpferdefuss: Die Art und Weise ist so vielfältig wie die AutorInnen selber. Grob unterscheidet sich das in der Prosa zwischen Plottern, Bojenschreibern und Pantsern, also Leuten, die ihre Geschichte akribisch vorbereiten, welchen, die grob vorarbeiten und dann die Geschichte hineinstricken und welchen, die einfach lustig drauflos schreiben. Erstere dürften Deine Zielgruppe sein, weil jene wirklich verarbeitbare Daten erheben. Zwischen diesen Polen gibt es im Übrigen viiiiiieeeeeelllll Land. Sinnvoll fände ich, erst einmal zu eruieren, was die Leute für Methoden benutzen. Ich zB. arbeite mittlerweile mit Mindmaps.

In der Lyrik wird es noch schwieriger. Es gibt zwar Reimmaschinen und -lexika, aber die sind für hohe Lyrik nur bedingt geeignet. Da kann man sich - sofern man überhaupt reimt - zwar mal eine Inspiration holen, aber das meiste findet dann doch im Kopf statt - von freier Lyrik ganz zu schweigen.

Umfragen kannst Du hier im Forum auch starten, soweit ich weiß, sind die anonymisiert - ob wissenschaftlich erheblich, weiß ich nicht.

Das waren meine bescheidenen Gedanken vorab. Sorry, ich wollte Dich nicht an der Tür abschrecken; denn immerhin bist Du, wie jede(r) andere,

herzlich willkommen.


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oli7293
Vorschüler


Beiträge: 0



BeitragVerfasst am: 01.04.2020 09:56    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hey Abari,

du hast mich ganz und gar nicht abgeschreckt, sondern mir viel mehr gezeigt, dass ich hier scheinbar ganz richtig bin. Vielen Dank für dein Feedback!

Das mit der sehr persönlichen Arbeitsweise ist mir bewusst, weshalb es auch weniger um quantitative Aussagen geht. Zu Beginn, meiner Arbeit, wollte ich nun erstmal eine ganz offene Umfrage starten, einfach um Eindrücke zu bekommen welche Möglichkeiten es gibt an die Sache ran zugehen. Da hast du mir definitiv schon mal einen schönen Einblick geliefert.

Da dieses Feld ja wirklich sehr riesig ist, geht es mir vor allem um Möglichkeiten, wie Charaktere entwickelt werden. Also beispielsweise welche Informationen man sich zuerst überlegt. Dieser Prozess soll dann im Optimalfall mit Hilfe einer (eher rudimentären) KI begleitet werden. Also quasi die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine im Kreativen Bereich.

Das ist alles im Umfang einer Masterarbeit zu sehen, also werde ich wohl das Rad nicht neu erfinden, es ist eher ein explorativer Ansatz. Und gerade deshalb ist es cool, Ideen und Eindrücke von Menschen zu bekommen, die sich bereits mit dem Schreiben auseinander gesetzt haben.

Deshalb nochmal vielen Dank dir!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abari
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1022
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 01.04.2020 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

ich möchte hier in der Vorstellungsrunde nicht schon alles diskutieren, was einen eigenen Thread wert wäre, denn ich finde Deine Idee wirklich interessant.

Wenn Du schreibst, dass die Software eher rudimentär werden soll, sehe ich die wichtigste Tätigkeit - nämlich das Erfinden und Entwickeln - nicht in Gefahr. Allerdings frage ich mich auch, worauf diese Software im Speziellen abzielen soll und was die Unterstützung darstellen könnte. Du scheinst Dich ja auf die Prosa verlegen zu wollen.

Du wirst auf jeden Fall Technikaffine und mathematisch Begeisterte hier finden, die Dir womöglich sogar weiterhelfen können, wenn Du Deine Frage geschickt stellst. Ich verlinke Dir vorab schon einmal das hier zur Lektüre, weil Dich das durchaus interessieren könnte.

Aber nune: Husch ins Forum und lustig geschrieben.

Edit: Das hier.


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 48
Beiträge: 2360
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 01.04.2020 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ha, Abari, an den ersten Link musste ich sofort auch denken. Die sich anschließende Diskussion zeigt ja die Breite der Ansichten dazu.

Oli7293, erst mal herzlich willkommen hier!


_________________
Ab November 2019 im Handel: "Shevon", erster Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Abari
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1022
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 01.04.2020 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

Michel hat Folgendes geschrieben:
Ha, Abari, an den ersten Link musste ich sofort auch denken.


Schön.


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oli7293
Vorschüler


Beiträge: 0



BeitragVerfasst am: 02.04.2020 10:45    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo nochmal Ihr beiden!

Vielen Dank euch! Für den ersten Link werde ich wohl noch ein paar Beiträge schreiben müssen, aber der zweite hört sich auch sehr interessant an.

Gerne eröffne ich demnächst mal einen Thread um genauer über mein Thema zu informieren. wink

Vielen Dank nochmal für das Wilkommenheißen. smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tach zusammen mme Roter Teppich & Check-In 1 31.05.2020 13:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo, hoffentlich gehts gut Elena Roter Teppich & Check-In 3 30.05.2020 05:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo ich bin neu hier... Ganovi Roter Teppich & Check-In 4 29.05.2020 19:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein herzliches Hallo ccc Roter Teppich & Check-In 3 29.05.2020 02:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo aus Bayerisch-Schwaben Iller-Wölfchen Roter Teppich & Check-In 6 27.05.2020 17:10 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Rufina

von silvie111

von Ruth

von BirgitJ

von V.K.B.

von TheSpecula

von Maria

von Maria

von Jocelyn

von Selanna

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!