14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


(Die schlechteste Geschichte) Das Frühstück von Balrumar

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sommerfeld49
Abc-Schütze


Beiträge: 5



BeitragVerfasst am: 23.02.2020 13:07    Titel: (Die schlechteste Geschichte) Das Frühstück von Balrumar eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Balrumar der Krieger von Beschlemar war der größte Krieger den das Kriegsland von Beschlemar jemals gesehen hatte. Aber auch er musste sich jeden Tag gut stärken um seine gewaltigen Kräfte aufrecht zu erhalten.

Er begann mit einem kräftigen Stück Speck welches er in einer Pfanne brat. Im Speckfett briet er dann auch seine zwei Spiegeleier. Er mochte gerne noch zwei Würstchen und Bohnen dazu. Bohnen halfen ihm seine Feinde noch mit seiner Flatulenz zu schwächen. Nachdem er alles zubereitet hatte setzte er sich hin um es zu essen.

Seine Frau Balrumara betrat zu diesem Zeitpunkt die Küche machte sich einen Kaffee ohne ein wort zu sagen und setzte sich zu ihm hin.
 
"Ich will mich scheiden lassen", sprach sie ohne Vorwarnung "Und ich nehme die Kinder mit"

Balrumar fühlte sich als hätte sich ein heißes aber auch kaltes Eisen in seiner Brust festgesetzt. Wie das träufeln eines kalten Tropfens Wasser an einem heißen Sommertag.

"Was, woher kommt das denn jetzt?", fragte Balrumar seine Frau völlig entsetzt, "Wir haben doch grade erst die Hypothek abbezahlt"

"Ich habe einen neuen, besseren Mann kennengelernt. Du bist einfach zu dumm für mich" erwiderte sie.

"Zu dumm? Ich habe alleine im letzten Quartal über zehn Schlachten gewonnen. Könnte ein dummer Mann das etwas?" warf Balrumar zurück.

"Auch dumme können Schlachten durch rohe Kraft gewinnen. Ich brauch jemanden mit einem richtigen Job"

Bevor Balrumar darauf etwas erwiedern konnte klingelte es an der Tür. War es Zielgob der Schlächter, welcher ihm Rache geschworen hatte?
Er ließ Balrumara in der Küche sitzen und begab sich langsam zur Tür. Durch das milchige Glas der Tür konnte er nur eine Silhuette erkennen.
Er nahm seine Kriegsaxt aus dem Regenschirmständer und bereitete sich auf einen Kampf vor. Rasant zog er die Tür auf, aber vor ihm stand nur ein etwas kleinerer Typ im Anzug. Der rest des Wohngebietes war völlig verwaist. Die meisten seiner Nachbarn arbeiteten bei VW im frühdienst, waren also bei der Arbeit. Der Mann vor seiner Tür war sichtlich verschreckt und hatte seine Hände sc hützend vor sein Gesicht gezogen.

"Bitte nicht!", schrie er, "Ich will keinen Ärger"

Balrumar senkte seine Axt langsam und schaute den Mann verärgert an.

"Was wollen sie!?" blaffte er ihn an.

"Henkel, mein Name", erwiderte er, "Henkel, ich bin von der GEZ. Wir haben annahme zu glauben, dass sie nicht ihren Korrekten Beitrag gezahlt haben."

Balrumar war genervt, "Ich habe deswegen bereits am Montag mit Frau Sosemeier gesprochen. Sie sagte mir es wäre nur ein Antrag verschwunden, welchen ich bis Nächsten Freitag nachreichen kann."

"Peter!?", Balrumara war zu Tür gekommen, "Ich habe dir doch gesagt mich noch nicht Zuhause zu besuchen"

"Balrumara?", sprach der Mann verblüfft, "Hier wohnst du? Das ist dein Mann? Ich hatte keinen Ahnung."

Balrumar schaute von dem Mann zu seiner Frau und wieder zurück. Er war völlig am Boden zerstört. Nicht nur, stand der Mann für den ihn Balrumara verlassen wollte vor seiner Tür. Er war auch noch von der GEZ.

Balrumars Frühstück war mittlerweile kalt geworden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge der geschmack von freiheit und abenteuer Perry Werkstatt 0 27.03.2020 13:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Sehnsucht endet in Den Haag Inkognito Werkstatt 0 25.03.2020 17:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Schale der Allerliebsten Dinge Missing Tales Einstand 2 25.03.2020 11:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Interview Inkognito Feedback 1 22.03.2020 18:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Theater-Schreibblockade Doktor Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 4 21.03.2020 09:23 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuch

von Tiefgang

von Beka

von d.frank

von Tanja Küsters

von hexsaa

von V.K.B.

von Probber

von Jocelyn

von Fjodor

von Theresa87

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!