14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ein Rätsel


 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Einstand
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eraBlackout
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 23
Beiträge: 20
Wohnort: Mittelhessen


BeitragVerfasst am: 10.02.2020 15:00    Titel: Ein Rätsel eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Rauer Fels, weites Land.
Hufe donnern über den Sand.
Aus unseren Augen spricht Stolz und Mut,
So galoppieren wir durch die Flut.

Goldene Sonne auf unserem Fell,
Fliegen wir wie der Wind so schnell.
Die Freiheit ruft mit tausend Stimmen,
Lässt uns jeden Berg erklimmen.

Unser Herz ist wild wie ein Vulkan,
Niemandem sind wir Untertan.
Vagabunden und Herrscher zugleich,
Ziehen wir ewig durch unser Inselreich.


Wer mir die Antwort nennen kann, bekommt einen virtuellen Keks ^^

Weitere Werke von eraBlackout:


_________________
|| Denn mit Worten schaffen wir Welten ||
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eris Ado
Schreiberling


Beiträge: 171



BeitragVerfasst am: 10.02.2020 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Shetlandponys?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eraBlackout
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 23
Beiträge: 20
Wohnort: Mittelhessen


BeitragVerfasst am: 10.02.2020 17:05    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Nope ^^

_________________
|| Denn mit Worten schaffen wir Welten ||
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bea H2O
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 148



BeitragVerfasst am: 10.02.2020 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Pegasusse?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2269
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 10.02.2020 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das was "Vernünftiges" oder aufgrund der Einklassifizierung irgendein albernes Wortspiel auf Pferd oder Ross? Da fallen mir nur Blumentopferde ein, aber das passt nicht wirklich. Irgendwas in diese Richtung oder mehr Sphinx-würdig?

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally scare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eris Ado
Schreiberling


Beiträge: 171



BeitragVerfasst am: 10.02.2020 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Alpakas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eraBlackout
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 23
Beiträge: 20
Wohnort: Mittelhessen


BeitragVerfasst am: 11.02.2020 12:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Bea H2O: Die Mehrzahl wäre Pegasi, allerdings auch nicht des Rätsels Lösung ^^

V.K.B.: Hier ist tatsächlich einfach nur eine (reale) Pferderasse gesucht. Ich wusste nicht, wo als bei 'Humor' ich das sonst hätte einordnen sollen...

Eris Ado: Gaaanz nah dran ( lol2 ), aber leider auch falsch ^^


_________________
|| Denn mit Worten schaffen wir Welten ||
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1672
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 11.02.2020 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Islandpferde? Cool

_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eris Ado
Schreiberling


Beiträge: 171



BeitragVerfasst am: 11.02.2020 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Mustangs?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klemens_Fitte
Geschlecht:männlichSpreu

Alter: 37
Beiträge: 2102
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 11.02.2020 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

n Kaugummi

_________________
100% Fitte

»Es ist illusionär, Schreiben als etwas anderes zu sehen als den Versuch zur extremen Individualisierung.« (Karl Heinz Bohrer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 25
Beiträge: 437



BeitragVerfasst am: 11.02.2020 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Dreizehn?

_________________
in unserer welt
gehen wir hin über höllen
und sehen die blumen

"Issa"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klemens_Fitte
Geschlecht:männlichSpreu

Alter: 37
Beiträge: 2102
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 11.02.2020 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Patrick Schuler hat Folgendes geschrieben:
Dreizehn?


Hey, die Rolle des Nonsensschreibers hier im Faden ist schon besetzt. Schleich dich Cool


_________________
100% Fitte

»Es ist illusionär, Schreiben als etwas anderes zu sehen als den Versuch zur extremen Individualisierung.« (Karl Heinz Bohrer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eraBlackout
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 23
Beiträge: 20
Wohnort: Mittelhessen


BeitragVerfasst am: 12.02.2020 16:01    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zinna hat Folgendes geschrieben:
Islandpferde? Cool


Wir haben einen Sieger!


Hier ist dein Gewinn =)

@Klemens_Fitte: Nich streiten, streiten is pöse.


_________________
|| Denn mit Worten schaffen wir Welten ||
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klemens_Fitte
Geschlecht:männlichSpreu

Alter: 37
Beiträge: 2102
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 12.02.2020 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

eraBlackout hat Folgendes geschrieben:
@Klemens_Fitte: Nich streiten, streiten is pöse.


Aber, aber – hätte ich mich streiten wollen, würde da anderes stehen. Gut, Sinnvolles hatte ich von Anfang an nicht beizutragen, und das Rätsel um dieses in diesem Gedicht wurde gelöst, insofern: kann abgeheftet werden.


_________________
100% Fitte

»Es ist illusionär, Schreiben als etwas anderes zu sehen als den Versuch zur extremen Individualisierung.« (Karl Heinz Bohrer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Moderatorin

Beiträge: 5036
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 12.02.2020 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Klemens_Fitte hat Folgendes geschrieben:

Aber, aber – hätte ich mich streiten wollen, würde da anderes stehen. Gut, Sinnvolles hatte ich von Anfang an nicht beizutragen, und das Rätsel um dieses in diesem Gedicht wurde gelöst, insofern: kann abgeheftet werden.


Vorm Abheften muss ich noch was loswerden, worüber ich vorher noch nie nachgedacht hatte, es aber durch diesen Faden wissen wollte und dann gelernt habe: Der Plural von "Pegasus" ist weder Pegasusse noch Pegasi, sondern er existiert gar nicht. Sagen jedenfalls die einschlägigen Nachschlagewerke.


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Klemens_Fitte
Geschlecht:männlichSpreu

Alter: 37
Beiträge: 2102
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 12.02.2020 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Bananenfischin hat Folgendes geschrieben:
Vorm Abheften muss ich noch was loswerden, worüber ich vorher noch nie nachgedacht hatte, es aber durch diesen Faden wissen wollte und dann gelernt habe: Der Plural von "Pegasus" ist weder Pegasusse noch Pegasi, sondern er existiert gar nicht. Sagen jedenfalls die einschlägigen Nachschlagewerke.


Oh, mein "kann abgeheftet werden" bezog sich nur auf meinen eigenen Unsinn, nicht auf den Faden an sich; das würde ich mir ja nicht anmaßen.
Eine Pluralbildung von Pegasus scheint unsinnig, da es sich ja um den Eigennamen einer bestimmten Figur handelt. Wie wäre der Plural von Zeus? Zeuse? Andererseits – und das hab ich jetzt gelernt – gibt es auch den skulpturierten Flügelrossfisch (Pegasus lancifer), und der sollte sich doch deklinieren lassen. Pegasus gehört im Lateinischen zur o-Deklination, deshalb wäre der Plural pegasi.


_________________
100% Fitte

»Es ist illusionär, Schreiben als etwas anderes zu sehen als den Versuch zur extremen Individualisierung.« (Karl Heinz Bohrer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 3968
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 12.02.2020 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wikipedia sagt: Pegasidae
Aber das ist dieses Biologen-Latein. So kommt es mir jedenfalls öfter mal vor, als hätten die ein eigenes.


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klemens_Fitte
Geschlecht:männlichSpreu

Alter: 37
Beiträge: 2102
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 12.02.2020 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
Wikipedia sagt: Pegasidae


-idae im Lateinischen ist keine Pluralbildung, sondern eine Zugehörigkeitsbildung wie bspw. "vom Stamm der …" oder "aus der Familie der …". Wäre die Eindeutschung davon dann Pegasiden?


_________________
100% Fitte

»Es ist illusionär, Schreiben als etwas anderes zu sehen als den Versuch zur extremen Individualisierung.« (Karl Heinz Bohrer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 3968
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 12.02.2020 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag doch: Biologen-Latein. Die Herleitung war mir aber nicht bekannt. Wie viele Rätsel in diesem Faden wohl noch gelöst werden?

_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Moderatorin

Beiträge: 5036
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 12.02.2020 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Dass es also auch Fische gibt, die den Namen tragen, habe ich nun jedenfalls auch gelernt. Und wie die aussehen! Als könnten sie ein Wettbewerbsthema werden. Wohow Aber wir redeten hier ja von dem geflügelten Pferd. smile

_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bea H2O
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 148



BeitragVerfasst am: 12.02.2020 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy  Es kann eben nur einen wahren Pegasus geben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2982
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 13.02.2020 02:10    Titel: Antworten mit Zitat

Der Pegasusfisch ist vermutlich eine Variante vom Seepferdchen (Hippocampus pegasus).
Im Gegensatz zum Fliegenden Fisch, der zu den Hornhechten gehört. Und ebensowenig Hörner hat wie die Seekühe.

So, ich tjölte jetzt sanft durch die Nacht. angel Schlafen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Einstand Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ein Absatz mitten aus meinem neuen Pr... Gliese581 Einstand 12 23.02.2020 15:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein heißer Traum Katharinchen Einstand 7 20.02.2020 15:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein heißer Traum Katharinchen Redlight District 8 20.02.2020 15:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer bekommt das Geld wenn ein Verlag ... renateottilie Agenten, Verlage und Verleger 6 18.02.2020 14:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Autoren-Lesungen – ein Muss? a.no-nym Dies und Das 17 17.02.2020 15:15 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Gefühlsgier

von V.K.B.

von BirgitJ

von Traumtänzerin

von d.frank

von Enfant Terrible

von HerbertH

von madrilena

von Nina

von Probber

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!