14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Kleiner Dank fürs Schreiben und Kommentieren: Die Preise auf einen Blick


 

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Zehntausend
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Moderatorin

Beiträge: 5102
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 22.01.2020 00:58    Titel: Kleiner Dank fürs Schreiben und Kommentieren: Die Preise auf einen Blick eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Wieder einmal dürfen wir uns über eure rege Beteiligung am Wettbewerb freuen. Wie immer sind die Texte selbst und die Kommentare darunter der größte Lohn. Aber auch diesmal gibt es einige besondere Anerkennungen für die Arbeit, die die AutorInnen ebenso wie die KommentatorInnen im Rahmen unserer Wettbewerbe leisten.

1.
Die ersten drei SiegerInnen des Publikumsentscheids können sich je eines der von DSFo-AutorInnen gestifteten Bücher aus der Liste aussuchen, die wir ihnen nach dem Ende des Wettbewerbs zukommen lassen werden.
Im Zuge dessen möchten wir uns auch ganz herzlich bei den AutorInnen bedanken, die ihre Werke als Preis stiften. Diese sind: Tjana, Pütchen, preusse, Nordlicht, Nemo, Murmel, MoL, Mika, Mettbrötchen, Magpie, Klemens_Fitte, Heidi, Gerling, Fjodor, denLars, BirgitJ, Beka, BaFi.


2.

Wir als Veranstalter werden, so wir uns auf einen preiswürdigen Text einigen, zusätzlich einen Sonderpreis, den DSFo-Aufbruchspreis vergeben.
Dieser besteht einerseits aus dem von der Autorin Miku Sophie Kühmel gestifteten, signierten und mit einem motivierenden Grußwort versehenen Roman „Kintsugi“, der 2019 auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises stand.

Verlagstext zum Buch:
Shortlist - nominiert für den Deutschen Buchpreis 2019 und ausgezeichnet mit dem Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung und dem aspekte-Literaturpreis für das beste deutschsprachige Prosa-Debüt 2019

Kintsugi ist das japanische Kunsthandwerk, zerbrochenes Porzellan mit Gold zu kitten. Diese Tradition lehrt, dass Schönheit nicht in der Perfektion zu finden ist, sondern im guten Umgang mit den Brüchen und Versehrtheiten.

Es ist Wochenende. Wir sind in einem Haus an einem spätwinterlichen See, das Licht ist hart, die Luft ist schneidend kalt, der gefrorene Boden knirscht unter unseren Füßen. Gerade sind Reik und Max angekommen, sie feiern ihre Liebe, die nun zwanzig ist. Eingeladen sind nur ihr ältester Freund Tonio und seine Tochter Pega, so alt wie die Beziehung von Max und Reik. Sie planen ein ruhiges Wochenende. Doch ruhig bleibt nur der See.

»Kintsugi« ist ein flimmernder Roman über die Liebe in all ihren Facetten. Über den Trost, den wir im Unvollkommenen finden. Und darüber, dass es weitergeht. Wie immer geht es weiter.



Weiterhin gibt es außerdem noch wahlweise entweder ein Notizbuch zu gewinnen, und zwar dieses, oder aber den Kurs "Writing Great Fiction: Storytelling Tips and Techniques" in der Instant Video Version.


3.
Von einem edlen Spender/einer edlen Spenderin wird uns erneut ein Amazon-Gutschein im Wert von 18 Euro zur Vergabe an den besten Kommentator/die beste Kommentatorin zur Verfügung gestellt. Die Wahl überlassen wir euch in Form einer Umfrage nach dem offiziellen Ende des Wettbewerbs. Weitere Informationen folgen.


Alle Sieger werden in der Woche nach der jeweiligen Verkündung per PN von uns informiert, um alles Weitere abzusprechen.

Euer Organisationsteam (sleepless_lives und Bananenfischin)


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Zehntausend Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bitte recht gefühlvoll - mit wie viel... agu Genre, Stil, Technik, Sprache ... 14 01.06.2020 01:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Phantom lässt die Maske fallen! Schwarzes Phantom Roter Teppich & Check-In 6 31.05.2020 15:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge von steinen und sternen können wir le... Perry Werkstatt 0 28.05.2020 19:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge autobiografisches / therapeutisches S... Eva-Katharina Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 4 28.05.2020 17:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie stimmt ihr euch auf das Schreiben... Dyade Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 16 28.05.2020 10:37 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von LightVersionXX

von Tiefgang

von Lapidar

von MT

von Ruth

von MShadow

von kskreativ

von Versuchskaninchen

von BerndHH

von Jana2

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!