14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Anbei bemerkt


 
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 26, 27, 28  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Zehntausend
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michel
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 48
Beiträge: 2585
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 13.01.2020 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

hobbes hat Folgendes geschrieben:
was ich aber sehr lustig fand, war der Bücherständer vor dem Bahnhofskiosk …
Ich bin ja die ganze Zeit am Grübeln, was Knieschmerzen mit dem Thema zu tun haben. Klar, kein U, jedenfalls nicht für mich. Aber sonst?

_________________
Ab November 2019 im Handel: "Shevon", erster Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michel
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 48
Beiträge: 2585
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 13.01.2020 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Aber wahrscheinlich denke ich zu sehr um die Ecke und es geht ganz banal um E-schias.

_________________
Ab November 2019 im Handel: "Shevon", erster Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4170
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 13.01.2020 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

hobbes hat Folgendes geschrieben:
nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube, so langsam sollte ich auch mal meine Siegesfeier am 20. planen.

Äh, am 20.? Was willst du da feiern? Überhaupt eine Geschichte abgeschickt zu haben?

Das entscheide ich dann spontan, um mich selbst zu überraschen.


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sleepless_lives
Geschlecht:männlichSchall und Wahn

Administrator
Alter: 56
Beiträge: 7181
Wohnort: Fürth
DSFo-Sponsor Pokapro und Lezepo 2014
Pokapro VI


BeitragVerfasst am: 13.01.2020 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

hobbes hat Folgendes geschrieben:
nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube, so langsam sollte ich auch mal meine Siegesfeier am 20. planen.

Äh, am 20.? Was willst du da feiern? Überhaupt eine Geschichte abgeschickt zu haben?

Großarrtige Idee. Abschickparties. Und zu allen muss das Orgateam eingeladen werden. Verplichtend. love

Übrigens scheint der Zenhntausender sehr populär zu sein. Am Sonntag bei der Diskussion um die Vorgaben hatten wir 7445 Besucher im Forum:



Fast alle aus China. Dass die so an deutscher E-Lit. interessiert sind. Blink
Jetzt werden es auch schon wieder mehr.


_________________
Es sollte endlich Klarheit darüber bestehen, dass es uns nicht zukommt, Wirklichkeit zu liefern, sondern Anspielungen auf ein Denkbares zu erfinden, das nicht dargestellt werden kann. (Jean-François Lyotard)

If you had a million Shakespeares, could they write like a monkey? (Steven Wright)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 2841
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 13.01.2020 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Fast alle aus China. Dass die so an deutscher E-Lit. interessiert sind. Blink
Jetzt werden es auch schon wieder mehr.
Oh Gott, die sind bestimmt hinter mir her! Ich schreib nie wieder China-kritische Geschichten beim 10k! Shocked

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 40
Beiträge: 1309
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 13.01.2020 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt wird vieles klarer...

_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018/2020)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schlomo
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 63
Beiträge: 178
Wohnort: Waldperlach


BeitragVerfasst am: 13.01.2020 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Fast alle aus China. Dass die so an deutscher E-Lit. interessiert sind. Blink
Jetzt werden es auch schon wieder mehr.
Oh Gott, die sind bestimmt hinter mir her! Ich schreib nie wieder China-kritische Geschichten beim 10k! Shocked


Da kann ich dich entwarnen. Die können bloß hinter mir her sein, weil ich dauernd elektronische Bauteile aus China kaufe, um Semiröhrenconductoren zu bauen. Die Teile sind dort um den Faktor 20 bis 100 billiger als hier, haben dafür aber ca. 40 Tage Lieferzeit.


_________________
#no13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Literättin
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 54
Beiträge: 2085
Wohnort: im Diesseits
Das silberne Stundenglas Der goldene Roboter
Lezepo 2015 Lezepo 2016


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Also. Hrm. Das mit den Siebentausend E-Lit-Interessenten aus Fernost liegt vielleicht daran, dass ich da bei tik tok gepostet habe, dass kein Goldlack an dsfo Zehntausender Schreiber geliefert werden soll. Außer an mich. Vielleicht, hrm, kam das da drüben nicht gut an?

_________________
when I cannot sing my heart
I can only speak my mind
- John Lennon -

Christ wird nicht derjenige, der meint, dass "es Gott gibt", sondern derjenige, der begonnen hat zu glauben, dass Gott die Liebe ist.
- Tomás Halík -

Im günstigsten Fall führt literarisches Schreiben und lesen zu Erkenntnis.
- Marlene Streeruwitz - (Danke Rübenach für diesen Tipp.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin


Beiträge: 3526

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Ei 4 Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:

Großarrtige Idee. Abschickparties. Und zu allen muss das Orgateam eingeladen werden. Verplichtend. love

sleepless, warum rollst du das r so? Du hast wohl über Weihnachten zu viel Traumschiff mit Florian Silbereisen gesehen?

So, ich feier jetzt Abschickparty. Das Orgateam ist natürlich herzlich eingeladen. Bringt doch bitte Frühstücksbrötchen und etwas Anständiges zu trinken mit.
Abgeschickt habe ich zwar noch nicht, aber das muss ja keiner wissen, vor allem natürlich Jenni nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Literättin
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 54
Beiträge: 2085
Wohnort: im Diesseits
Das silberne Stundenglas Der goldene Roboter
Lezepo 2015 Lezepo 2016


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

hobbes hat Folgendes geschrieben:
sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:

Großarrtige Idee. Abschickparties. Und zu allen muss das Orgateam eingeladen werden. Verplichtend. love

sleepless, warum rollst du das r so? Du hast wohl über Weihnachten zu viel Traumschiff mit Florian Silbereisen gesehen?

So, ich feier jetzt Abschickparty. Das Orgateam ist natürlich herzlich eingeladen. Bringt doch bitte Frühstücksbrötchen und etwas Anständiges zu trinken mit.
Abgeschickt habe ich zwar noch nicht, aber das muss ja keiner wissen, vor allem natürlich Jenni nicht.


Vielleicht war es auch Rosamunde Plicher?


_________________
when I cannot sing my heart
I can only speak my mind
- John Lennon -

Christ wird nicht derjenige, der meint, dass "es Gott gibt", sondern derjenige, der begonnen hat zu glauben, dass Gott die Liebe ist.
- Tomás Halík -

Im günstigsten Fall führt literarisches Schreiben und lesen zu Erkenntnis.
- Marlene Streeruwitz - (Danke Rübenach für diesen Tipp.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sleepless_lives
Geschlecht:männlichSchall und Wahn

Administrator
Alter: 56
Beiträge: 7181
Wohnort: Fürth
DSFo-Sponsor Pokapro und Lezepo 2014
Pokapro VI


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 15:47    Titel: Antworten mit Zitat

Literättin hat Folgendes geschrieben:
hobbes hat Folgendes geschrieben:
sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:

Großarrtige Idee. Abschickparties. Und zu allen muss das Orgateam eingeladen werden. Verplichtend. love

sleepless, warum rollst du das r so? Du hast wohl über Weihnachten zu viel Traumschiff mit Florian Silbereisen gesehen?

So, ich feier jetzt Abschickparty. Das Orgateam ist natürlich herzlich eingeladen. Bringt doch bitte Frühstücksbrötchen und etwas Anständiges zu trinken mit.
Abgeschickt habe ich zwar noch nicht, aber das muss ja keiner wissen, vor allem natürlich Jenni nicht.


Vielleicht war es auch Rosamunde Plicher?

Nein, nein, nicht doch. Wer holt denn da den Geist von Rosamunde Pilcher (may she rest in peace) in einen E-Lit-Wettbewerb. Ich bin doch nur einer Initiative beigetreten, die es zum Ziel hat "pf" durch "p" zu ersetzen (z. B. Plicht, Pusch, Pirsich, Pand), um sich ein paar Zeichen zu sparen.


_________________
Es sollte endlich Klarheit darüber bestehen, dass es uns nicht zukommt, Wirklichkeit zu liefern, sondern Anspielungen auf ein Denkbares zu erfinden, das nicht dargestellt werden kann. (Jean-François Lyotard)

If you had a million Shakespeares, could they write like a monkey? (Steven Wright)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nihil
{ }

Moderator
Alter: 30
Beiträge: 7571



BeitragVerfasst am: 14.01.2020 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

SL hat Folgendes geschrieben:
Nein, nein, nicht doch. Wer holt denn da den Geist von Rosamunde Pilcher (may she rest in peace) in einen E-Lit-Wettbewerb. Ich bin doch nur einer Initiative beigetreten, die es zum Ziel hat "pf" durch "p" zu ersetzen (z. B. Plicht, Pusch, Pirsich, Pand), um sich ein paar Zeichen zu sparen.

Das nenne ich mal einen vernünpftigen Vorschlag. Der Pau schlägt sein Rad gleich eindrucksvoller ohne dieses leidige F. Und man spuckt viel geekelter, wenn man es mit einem harten Pui! tut. Von Planze und Pütze hingegen muss ich nicht sprechen. Die erklären sich von selbst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 40
Beiträge: 1309
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Das rückt auch das
Estival der Linken Eder
ins "rechte" Licht.


_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018/2020)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4170
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Beitrag für den geplanten 10K-Kalender:

Um Zeichen zu sparen, muss man erst welche haben.


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Literättin
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 54
Beiträge: 2085
Wohnort: im Diesseits
Das silberne Stundenglas Der goldene Roboter
Lezepo 2015 Lezepo 2016


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

sleepless_lives hat Folgendes geschrieben:
Nein, nein, nicht doch. Wer holt denn da den Geist von Rosamunde Pilcher (may she rest in peace) in einen E-Lit-Wettbewerb. Ich bin doch nur einer Initiative beigetreten, die es zum Ziel hat "pf" durch "p" zu ersetzen (z. B. Plicht, Pusch, Pirsich, Pand), um sich ein paar Zeichen zu sparen.


Doofe Initiative: Wie soll man denn dann den Posten vom Posten, oder die Panne von der Panne unterscheiden. Und wohin dann auch mit den ganzen überflüssigen effs?


_________________
when I cannot sing my heart
I can only speak my mind
- John Lennon -

Christ wird nicht derjenige, der meint, dass "es Gott gibt", sondern derjenige, der begonnen hat zu glauben, dass Gott die Liebe ist.
- Tomás Halík -

Im günstigsten Fall führt literarisches Schreiben und lesen zu Erkenntnis.
- Marlene Streeruwitz - (Danke Rübenach für diesen Tipp.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rübenach
Geschlecht:männlichExposéadler


Beiträge: 2574



BeitragVerfasst am: 14.01.2020 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Bettpanne - da tun sich ganz neue Deutungsmöglichkeiten auf.

_________________
"Nothing bad can happen to a writer. Everything is material." (Philip Roth)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4170
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

... und schon wird dein Text aus jugendschutzrechtlichen Bedenken disqualifiziert, obwohl es eigentlich nur um hygienische Zustände im Krankenhaus ging.

By the way: Will sich eigentlich niemand prophylaktisch darüber beschweren, dass es wieder viel zu viele Disqualifikationen geben wird?


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Literättin
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 54
Beiträge: 2085
Wohnort: im Diesseits
Das silberne Stundenglas Der goldene Roboter
Lezepo 2015 Lezepo 2016


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Und was, wenn ein Paffe pafft? Denkt man da nicht ganz pferwirrt, er pfaffe?

_________________
when I cannot sing my heart
I can only speak my mind
- John Lennon -

Christ wird nicht derjenige, der meint, dass "es Gott gibt", sondern derjenige, der begonnen hat zu glauben, dass Gott die Liebe ist.
- Tomás Halík -

Im günstigsten Fall führt literarisches Schreiben und lesen zu Erkenntnis.
- Marlene Streeruwitz - (Danke Rübenach für diesen Tipp.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Literättin
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 54
Beiträge: 2085
Wohnort: im Diesseits
Das silberne Stundenglas Der goldene Roboter
Lezepo 2015 Lezepo 2016


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
... und schon wird dein Text aus jugendschutzrechtlichen Bedenken disqualifiziert, obwohl es eigentlich nur um hygienische Zustände im Krankenhaus ging.

By the way: Will sich eigentlich niemand prophylaktisch darüber beschweren, dass es wieder viel zu viele Disqualifikationen geben wird?


Nebenfluss, es wird sich hier nur noch beleichtert!


_________________
when I cannot sing my heart
I can only speak my mind
- John Lennon -

Christ wird nicht derjenige, der meint, dass "es Gott gibt", sondern derjenige, der begonnen hat zu glauben, dass Gott die Liebe ist.
- Tomás Halík -

Im günstigsten Fall führt literarisches Schreiben und lesen zu Erkenntnis.
- Marlene Streeruwitz - (Danke Rübenach für diesen Tipp.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebenfluss
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4170
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bitte um Entschuldigung.
Den Trend zur Beleichterung hatte ich verschlafen.


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 40
Beiträge: 1309
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ein neuer Besucherrekord beim dsfo.
Erstaunlich viele Chinesen sollen es gewesen sein.
Jetzt kann man keine PNs mehr versenden.

Ergo: Während der eine sich beschwert und die andere sich beleichtert, haben Chinesen das Forum gehackt.

Der Einzige, der sich jetzt beschweren darf, ist "Der Russe", weil jetzt nicht gemäß eines scheinbar automatisierten Ablaufs "Der Russe" der Übeltäter und Hacker sein kann.

Hmm. Vergaß, dass sich ja "Der Russe" bei den Chinesen eingehackt hat, damit es so aussieht, als ob...

Und dahinter steckt wer?


_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018/2020)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schlomo
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 63
Beiträge: 178
Wohnort: Waldperlach


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Kiara hat Folgendes geschrieben:
Und dahinter steckt wer?


Aliens! Au, Mist. Ich wusste es. Wir weden alle sterben! Blink


_________________
#no13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Zehntausend Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 26, 27, 28  Weiter
Seite 8 von 28



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wichtig: So nebenbei bemerkt sleepless_lives 12. FFF 346 30.09.2018 23:48 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Leveret Pale

von versbrecher

von Cheetah Baby

von BiancaW.

von Enfant Terrible

von Heidi

von Pütchen

von MShadow

von Hitchhiker

von EdgarAllanPoe

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!