15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Woher bekommt ihr Motivation zum Schreiben?

 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas74
Geschlecht:männlichReißwolf

Alter: 47
Beiträge: 1243
Wohnort: Annaburg


BeitragVerfasst am: 22.11.2019 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nenne mal keine Namen, aber z.b.die Erbin des Grundstücks, C., wird recht, wie soll ich sagen, recht distanziert eingeführt. Als ob es sein muss, dieser Figur ein Gesicht zu geben.
Ich schreib dir sowieso noch ausführlich, bin nur gerade in Berlin wegen der Buchmesse und nur per Handy unterwegs... Embarassed


_________________
Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
salzamt
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 49
Beiträge: 16
Wohnort: Österreich


BeitragVerfasst am: 22.11.2019 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Was ein schönes Thema, dazu will ich gern etwas beitragen.
Ich habe zu schreiben angefangen, weil ich ein Medium gesucht habe, das meine Empfindungen nach aussen bringt. 2004 habe ich - völlig unbedarft - so ein Werk bei einem winzigen Online-Wettbewerb eingeschickt und sogar einen Preis gewonnen.

Ich will etwas zeigen (was ganz gewiss keine gute Motivation ist, insofern man dem einen gewissen pädagogischen Impetus unterstellen kann) - aber trotzdem ist es so.
Das war die eine Motivation.
Die andere: Fluchtorte für Leser zu schaffen, und zwar Fluchtorte, wie ich sie selbst schätze. Die müssen nicht schön sein. Vielleicht kann ich aber eine Unterschrift druntersetzen ("ja, das kenne ich!"), vielleicht bin ich irritiert und komme ins Nachdenken. Vielleicht bin ich auch "nur" gut unterhalten. Alles gilt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reg
Geschlecht:weiblichSchmierfink

Alter: 48
Beiträge: 66
Wohnort: Fast Berlin


BeitragVerfasst am: 22.11.2019 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

salzamt hat Folgendes geschrieben:

Die andere: Fluchtorte für Leser zu schaffen, und zwar Fluchtorte, wie ich sie selbst schätze.


Fluchtorte finde ich gut. Für mich ist schreiben auch irgendwie eine Flucht an einen anderen Ort. Wäre schön, wenn der Leser das ebenso mitnimmt. Daumen hoch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reg
Geschlecht:weiblichSchmierfink

Alter: 48
Beiträge: 66
Wohnort: Fast Berlin


BeitragVerfasst am: 22.11.2019 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Pollux hat Folgendes geschrieben:
Neee, muss nicht sein. Gibt ja auch Leser, die den einen oder anderen Charaktertypus ganz gut finden ^^[/quote]

Das ist ja das Gute, dass die Geschmäcker verschieden sind. Ich hoffe, deine Chraktere (auch die unsympatischen) kommen bei deinem Testleser gut an. lol
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pollux
Leseratte


Beiträge: 106



BeitragVerfasst am: 23.11.2019 05:17    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Fluchtorte für Leser zu schaffen, und zwar Fluchtorte, wie ich sie selbst schätze. Die müssen nicht schön sein. Vielleicht kann ich aber eine Unterschrift druntersetzen ("ja, das kenne ich!"), vielleicht bin ich irritiert und komme ins Nachdenken. Vielleicht bin ich auch "nur" gut unterhalten. Alles gilt.

Himmel, es ist viel zu früh für mich...

Flucht'orte.... und ich frag mich, was zum Geier eine Fluch'torte sein soll ohh

@Thomas74
Hey, da bin ich erleichtert, dass man nicht merkt, welche Charaktere ich nicht leiden kann lol2
C. ist es nicht. Die habe ich mit Absicht nur "beiläufig" auftauchen lassen ^^
Ne, es ist einer der vier Hauptcharaktere, deren Kapitel immer so mühsam sind -_-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edelbyte
Schneckenpost


Beiträge: 12



BeitragVerfasst am: 23.11.2019 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war als Kind und Jugendlicher ein Außenseiter, und habe immer, da ich mich selber nur als Freund hatte, Geschichten erfunden und erzählt. Dadurch konnte ich mich immer aus dem Alltag selber "herausnehmen". Also eine Flucht.
Das klappt heute im Alter immer noch. Diese Geschichten sind einfach da, woher und wie weiß ich nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reg
Geschlecht:weiblichSchmierfink

Alter: 48
Beiträge: 66
Wohnort: Fast Berlin


BeitragVerfasst am: 23.11.2019 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wichtig ist doch nur, dass sie da sind. smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 68
Beiträge: 5701
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 23.11.2019 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, so sind wir alle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reg
Geschlecht:weiblichSchmierfink

Alter: 48
Beiträge: 66
Wohnort: Fast Berlin


BeitragVerfasst am: 23.11.2019 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, eine ganz spezielle Spezies. smile extra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dursba
Erklärbär


Beiträge: 1
Wohnort: Mond


BeitragVerfasst am: 28.05.2020 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, meinen ersten inhaltlichen Post in diesem Forum schreibe ich in einem Thread, in dem schon Blut geflossen ist und vebrannte Erde hinterlassen wurde. Köstlich. Ich hätte gern noch mehr davon gesehen... Twisted Evil

(Versuchten) Spaß bei Seite: ich finde es insgesamt doch nett, dass hier auch mal kontrovers diskutiert wird.

Nun zum Thema:

Es geht mir - glaube ich - wie Vielen hier:
Irgendwie drängt mich der Wunsch, eine Geschichte zu erzählen, etwas zu Kreieren, mit dem ich mich kreativ ausdrücken kann.

Mein Ziel ist es insofern, ein Roman-Manusskript fertigzustellen, ein abgeschlossenes Stück, mit dem ich einigermaßen zufrieden sein kann. Ich denke, damit wäre ich schon glücklich. Ob es jemand liest oder gut findet oder ob man es verkaufen kann, ist erstmal nicht kriegsentscheidend.

Die "Motivation" fehlt mir aber dabei ziemlich oft. An manchen Tagen habe ich gar keinen Antrieb zum Schreiben und an anderen Tagen verbeisse ich mich so stark darin, dass gar nichts dabei herauskommt. Die "Flow"-Tage sind eher selten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eva-Katharina
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 42
Beiträge: 22



BeitragVerfasst am: 30.05.2020 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir das Schreiben selbst als Hausaufgabe gegeben, um mit einer psychischen Erkrankung fertig werden zu können. Und es hilft tatsächlich!
Das ist mir eigentlich Motivation genug.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Orochi Neko
Leseratte


Beiträge: 124
Wohnort: Hängematte


BeitragVerfasst am: 30.05.2020 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich brauche ein Ventil um die Fantasie fließen zu lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fair lesen: Schreiben ist nicht umsonst Bananenfischin Rechtliches / Urheberrecht / Copyright 4 16.10.2021 14:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Drehbuch schreiben VOG1967 Sonstige Diskussion 11 16.10.2021 10:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche Anregungen zum Titel Janus Werkstatt 0 13.10.2021 17:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie findet ihr diesen Teil (Anfang) ... Writerheart Einstand 7 09.10.2021 17:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was bedeutet euch das Schreiben? Writerheart Sonstige Diskussion 15 07.10.2021 19:21 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von holg

von BerndHH

von Schreibmaschine

von Noelia

von hexsaa

von femme-fatale233

von EdgarAllanPoe

von Keren

von Enfant Terrible

von gold

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!