14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Sekt im Foyer


 
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Festival der Flinken Feder
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1438
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 27.08.2019 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wie cool ist das denn bitte?
Impro, ja Ahoi und sowas von! love love love

Ich beantrage hiermit offiziell, dass ich das in mehreren Zeitzonen machen darf. Also mehrfach und auch wieder nicht.


_________________
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag, Februar 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag, Oktober 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag, Januar 2019.
NEU - NEU - NEU:
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris, 31. Oktober 2019.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1438
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 27.08.2019 00:21    Titel: Antworten mit Zitat

PS: @Hamlet
Hm. Eher anders herum und personalerbezogen.
"Let ham" wäre ein guter Anfang ...


_________________
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag, Februar 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag, Oktober 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag, Januar 2019.
NEU - NEU - NEU:
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris, 31. Oktober 2019.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
femme-fatale233
Geschlecht:weiblichFüßchen

Alter: 27
Beiträge: 2100
Wohnort: München
Das Bronzene Pfand


BeitragVerfasst am: 27.08.2019 00:49    Titel: Antworten mit Zitat

MoL hat Folgendes geschrieben:

Ich beantrage hiermit offiziell, dass ich das in mehreren Zeitzonen machen darf. Also mehrfach und auch wieder nicht.


Abgelehnt. Grausam sein muss ich, um liebevoll zu sein. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2595
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.08.2019 01:18    Titel: Antworten mit Zitat

femme-fatale233 hat Folgendes geschrieben:
MoL hat Folgendes geschrieben:

Ich beantrage hiermit offiziell, dass ich das in mehreren Zeitzonen machen darf. Also mehrfach und auch wieder nicht.


Abgelehnt. Grausam sein muss ich, um liebevoll zu sein. Rolling Eyes
Ich hoffe, MoL hatte noch kein Flugzeug gechartert. Oder wolltest du VPN-Proxys verwenden? Das wäre aber schummeln.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
femme-fatale233
Geschlecht:weiblichFüßchen

Alter: 27
Beiträge: 2100
Wohnort: München
Das Bronzene Pfand


BeitragVerfasst am: 27.08.2019 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Eliane hat Folgendes geschrieben:
V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Oh, was mir zu dieser Wettbewerbsart noch ernsthaftes einfällt: Richtig spannend wäre es, wenn man den bisher geschriebenen Textteil einsenden muss, um die nächste Vorgabe (vielleicht per PN) zu erhalten und dann nicht mehr ändern darf. Denn im Theater kann man ja auch etwas bereits Gespieltes nicht rückgängig machen oder umändern. Aber ich weiß nicht, ob sich das technisch umsetzen lässt. Aber das wäre bestimmt eine richtig spannende Schreiberfahrung.


Das fände ich auch spannend!

*hamletdvdausdemregalholzurvorbereitung*


Wir fanden diese und ähnliche Gedanken in der Vorplanung des Wettbewerbs auch sehr verlockend, wollten euch dann aber nicht vollends verschrecken ... Wir wollen ja nicht der erste FFF werden, bei dem vor Panik niemand mehr mitmacht. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eredor
Geschlecht:männlichDichter und dichter

Moderator
Alter: 28
Beiträge: 4708
Wohnort: Heidelberg
Das silberne Stundenglas DSFx
Goldene Harfe Pokapro III & Lezepo I


Traumtagebuch
BeitragVerfasst am: 27.08.2019 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

OMG.

O
M
G

ich liebe euch.

großartige idee!


_________________
"vielleicht ist der mensch das was man in den/ ersten sekunden in ihm sieht/ die umwege könnte man sich sparen/ auch bei sich selbst"
- Lütfiye Güzel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1438
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 28.08.2019 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

femme-fatale233 hat Folgendes geschrieben:
Abgelehnt. Grausam sein muss ich, um liebevoll zu sein. Rolling Eyes


Äh - ergibt das Sinn?

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Ich hoffe, MoL hatte noch kein Flugzeug gechartert. Oder wolltest du VPN-Proxys verwenden? Das wäre aber schummeln.


Was für Teile? Nee, ich hab nur Abtönungspartikel. Cool
Und was heißt hier schummeln? Ich will nur jeder meiner Persönlichkeitsebenen ausleben bzw. -schreiben.


_________________
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag, Februar 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag, Oktober 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag, Januar 2019.
NEU - NEU - NEU:
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris, 31. Oktober 2019.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4051
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 28.08.2019 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Was muss ich hier lesen! Hamlet auf DVD?
Banausen, ihr.
Erschreckt euch vor etwas, so ihr mich begreift.
Euch will ich was zeigen.

Tja, verdammt. Wo ist die Shakespeare-Gesamtausgabe, wenn man sie mal braucht?
Nach fast schon banger Suche findet sie sich in einer Libri-Kiste hoch oben auf dem "Klassiker-Buchregal".
Eigentlich naheliegend.

Und sieht so aus:



Mal ehrlich: Wer will da noch Shakespeare auf DVD gucken oder als PDF downloaden?

Die Nase werde ich aber nicht all zu tief reinstecken, denn es sieht ja schon etwas müffelig aus.

Ob Abtönpartikel da helfen würden? Was meinst du, MoL?


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin


Beiträge: 3397

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Ei 4 Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 28.08.2019 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

nebenfluss ist voll der Streber.









Na gut, vielleicht bin ich auch nur neidisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eliane
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 761



BeitragVerfasst am: 28.08.2019 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn David Tennant den Hamlet spielt, zieh ich die DVD definitiv vor. Obwohl ich die Hälfte nicht verstehe. Aber das ist egal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobbes
Geschlecht:weiblichTretbootliteratin


Beiträge: 3397

Das goldene Aufbruchstück Das goldene Gleis
Ei 4 Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 28.08.2019 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

*googelt David Tennant*

Nein, ich nehm doch lieber das Buch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eredor
Geschlecht:männlichDichter und dichter

Moderator
Alter: 28
Beiträge: 4708
Wohnort: Heidelberg
Das silberne Stundenglas DSFx
Goldene Harfe Pokapro III & Lezepo I


Traumtagebuch
BeitragVerfasst am: 28.08.2019 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nehme keins von beidem und schaue lieber mein Lieblingsvideo an, das mir wesentlich dramatischer als Hamlet und wesentlich weiser als Shakespeare erscheint.

_________________
"vielleicht ist der mensch das was man in den/ ersten sekunden in ihm sieht/ die umwege könnte man sich sparen/ auch bei sich selbst"
- Lütfiye Güzel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schreibotter
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber

Alter: 26
Beiträge: 23
Wohnort: Fluss des Schreibens


BeitragVerfasst am: 29.08.2019 02:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab's nicht so mit diesem Hamlet, tut es auch Hägar?

Also, Impro-Theater mag ich auf alle Fälle! Ich denke, dass ich gerne mitmachen würde, mag mich aber noch nicht so recht festlegen. Gibt es solche Festivitäten hier denn öfters?



Lieben Gruß und gute Nacht...


_________________
Man wächst mit den Fischen, die man verputzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebenfluss
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4051
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 29.08.2019 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Eredor hat Folgendes geschrieben:
Ich nehme keins von beidem und schaue lieber mein Lieblingsvideo an, das mir wesentlich dramatischer als Hamlet und wesentlich weiser als Shakespeare erscheint.

Und man ist viel schneller damit fertig.

Erinnert mich daran, wie ich das erste Mal versucht habe, beim Autofahren mit der linken Hand das Fenster runterzukurbeln und der Wagen deshalb ins Schlingern geriet.
Und kaum hatte ich es raus, wie man die Hand am Lenkrad trotzdem stabil hält, haben die Schweine die elektrischen Fensterheber erfunden.


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebenfluss
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4051
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 29.08.2019 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schreibotter,
Schreibotter hat Folgendes geschrieben:
Gibt es solche Festivitäten hier denn öfters?

die Wettbewerbe finden etwa quartalsmäßig statt, wobei sich bestimmte Formate etabliert haben:
Beim FFF hat man nur zwei (dieses Mal zweieinhalb) Stunden Zeit zum Verfassen des Textes; beim 10K geht es um E-Literatur; beim Lyrik/Prosa-Doppelwettbewerb Lesezeichenpoesie/Postkartenprosa muss man unter einer arg begrenzten Wortanzahl bleiben; "Dichte Weite" ist ein reiner Lyrik-Wettbewerb.
Die Texte werden am Ende der Schreibfrist zur Bewertung ins Forum gestellt, die Autoren sind natürlich anonymisiert.
Das Bewertungsprozedere ist im Prinzip immer das gleiche, wird aber immer noch einmal zu Beginn der Schreibzeit erläutert.
Eine Übersicht findest du hier:
https://www.dsfo.de/fo/viewforum.php?f=33
Ältere Wettbewerbe werden meist im sogenannten Antiquariat archiviert:
https://www.dsfo.de/fo/viewforum.php?f=3


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
femme-fatale233
Geschlecht:weiblichFüßchen

Alter: 27
Beiträge: 2100
Wohnort: München
Das Bronzene Pfand


BeitragVerfasst am: 29.08.2019 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
Hallo Schreibotter,
Schreibotter hat Folgendes geschrieben:
Gibt es solche Festivitäten hier denn öfters?

die Wettbewerbe finden etwa quartalsmäßig statt, wobei sich bestimmte Formate etabliert haben:
Beim FFF hat man nur zwei (dieses Mal zweieinhalb) Stunden Zeit zum Verfassen des Textes; beim 10K geht es um E-Literatur; beim Lyrik/Prosa-Doppelwettbewerb Lesezeichenpoesie/Postkartenprosa muss man unter einer arg begrenzten Wortanzahl bleiben; "Dichte Weite" ist ein reiner Lyrik-Wettbewerb.
Die Texte werden am Ende der Schreibfrist zur Bewertung ins Forum gestellt, die Autoren sind natürlich anonymisiert.
Das Bewertungsprozedere ist im Prinzip immer das gleiche, wird aber immer noch einmal zu Beginn der Schreibzeit erläutert.
Eine Übersicht findest du hier:
https://www.dsfo.de/fo/viewforum.php?f=33
Ältere Wettbewerbe werden meist im sogenannten Antiquariat archiviert:
https://www.dsfo.de/fo/viewforum.php?f=3


Besser hätte ich es nicht erklären können. Daumen hoch



@Dennis: Ich liebe das Video. Genau mein Humor. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 40
Beiträge: 1183
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 29.08.2019 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Eredor hat Folgendes geschrieben:
Ich nehme keins von beidem und schaue lieber mein Lieblingsvideo an, das mir wesentlich dramatischer als Hamlet und wesentlich weiser als Shakespeare erscheint.


Was hab ich mich eben weggeschmissen! Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schreibotter
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber

Alter: 26
Beiträge: 23
Wohnort: Fluss des Schreibens


BeitragVerfasst am: 29.08.2019 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön. :)
Ja, das klingt eigentlich alles interessant - aber wenn ich mir FFF nicht entgehen lassen will, sollte ich mitmachen, kommt nicht ganz so bald wieder. Alles klar!


_________________
Man wächst mit den Fischen, die man verputzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jenni
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor


Beiträge: 4023

Das goldene Aufbruchstück Die lange Johanne in Gold


BeitragVerfasst am: 29.08.2019 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

Schreibotter hat Folgendes geschrieben:
Ich denke, dass ich gerne mitmachen würde, mag mich aber noch nicht so recht festlegen.

Auch das ein wichtiger Teil des FFF, diese letzte Minute, wo man ganz schnell und unter Druck entscheiden muss: schicke ich das jetzt wirklich ab oder nicht?! Auf jeden Fall eine lohnende Erfahrung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1438
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 30.08.2019 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

@Eredor
LOL

@Nebenfluss
nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
Ob Abtönpartikel da helfen würden? Was meinst du, MoL?


Weiß nicht, kenne mich da nicht so aus. Mein Lektor sagt auch, ich würde omissionieren. Keine Ahnung, ob`s stimmt. Könnte sein, oder? Vielleicht hilft das ja weiter, *Dir eine Omission reich*

@David Tennant
Schon wer "Good omens" geschaut?

@Jenni
Jenni hat Folgendes geschrieben:
Auch das ein wichtiger Teil des FFF, diese letzte Minute, wo man ganz schnell und unter Druck entscheiden muss: schicke ich das jetzt wirklich ab oder nicht?! Auf jeden Fall eine lohnende Erfahrung.

Wer macht sich denn so viel Arbeit und schickt dann nicht ab? O.O


_________________
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag, Februar 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag, Oktober 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag, Januar 2019.
NEU - NEU - NEU:
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris, 31. Oktober 2019.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4051
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 30.08.2019 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

@MoL:

Nachdem ich gerade nachschlug, was es nochmal mit Omission auf sich hat (du wußtest es auf Anhieb? Respekt), würde ich mich wohl beim Lektor für das Kompliment bedanken ...


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1438
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 30.08.2019 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

@Nebenfluss

Äh ... nö. Musste auch erst nachschlagen. lol2
Bin mir nicht sicher, ob das ein Kompliment war. Verbuche es im Zweifelsfall unter #TeilmeinesStils ^^


_________________
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag, Februar 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag, Oktober 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag, Januar 2019.
NEU - NEU - NEU:
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris, 31. Oktober 2019.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> DSFo Wettbewerbe -> Festival der Flinken Feder Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 2 von 15



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sekt oder Selters Adam Aurel Einstand 6 24.04.2014 14:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kaloriengehalt von Sekt und Tequila Nayeli Irkalla Ideenfindung, Recherche 2 14.10.2012 21:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eislauf im Foyer Marten Werkstatt 2 02.02.2009 12:00 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von caesar_andy

von MoL

von Bawali

von BirgitJ

von Soraya

von MShadow

von Dichternarzisse

von EdgarAllanPoe

von DasProjekt

von seppman

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!