14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


wintersaat


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Perry
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 67
Beiträge: 1992



BeitragVerfasst am: 30.08.2019 16:13    Titel: wintersaat eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

wintersaat

bricht sonne die nacht und wasser das eis erwachen
wir aus dem winterschlaf der träume erfreuen uns an
neuer blütenpracht dem emsigen summen der bienen

im sommer liegen wir gerne im weizenfeld trennen
in gedanken die körner vom spreu was übrigbleibt
zerreiben wir zu mehl das eine brise wirbelnd verbläst

später pflügen wir die felder errichten aus findlingen
eine mauer damit der wind die erde nicht fortträgt säen
neue hoffnung in die hungrigen münder der furchen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tula
Geschlecht:männlichAutor


Beiträge: 609
Wohnort: die alte Stadt


BeitragVerfasst am: 30.08.2019 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Perry

Du hast die Jahreszeiten mit Hintersinn und lyrischer Sprache wunderschön in 9 Zeilen gewebt, sehr gelungen. Der Abschluss gefällt mir besonders.

LG
Tula


_________________
aller Anfang sind zwei ...
(Dichter und Leser)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Perry
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 67
Beiträge: 1992



BeitragVerfasst am: 31.08.2019 00:49    Titel: Hallo Tula, pdf-Datei Antworten mit Zitat

es freut mich, dass Dich die Bilder ansprechen konnten.
Die Wintersaat hat ja die Besonderheit, dass sie den Frost braucht, um im Frühjahr zu schossen. Im übertragenen Sinn könnte man folgern, dass Vorsätze die den Winter über reifen, im nächsten Jahr gut gelingen. Wink
Danke für die Wertschätzung und LG
Perry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Perry
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 67
Beiträge: 1992



BeitragVerfasst am: 31.08.2019 00:50    Titel: Hallo Tula, pdf-Datei Antworten mit Zitat

es freut mich, dass Dich die Bilder ansprechen konnten.
Die Wintersaat hat ja die Besonderheit, dass sie den Frost braucht, um im Frühjahr zu schossen. Im übertragenen Sinn könnte man folgern, dass Vorsätze, die den Winter über reifen im nächsten Jahr gut gelingen. Wink
Danke für die Wertschätzung und LG
Perry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wintersaat neicul3 Einstand 1 06.11.2013 19:00 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Bawali

von Bananenfischin

von preusse

von Ralphie

von EdgarAllanPoe

von Bananenfischin

von BerndHH

von V.K.B.

von Bananenfischin

von Traumtänzerin

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!