13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Diese Werke sind ihren Autoren besonders wichtig Einer Jugendfreundin


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter Hort
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 33
Beiträge: 34
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 29.07.2019 13:51    Titel: Einer Jugendfreundin eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

So zürne du mir doch nicht mehr,
Denn Gott wird uns noch alle richten,
Es fällt mir immer noch sehr schwer
Auf deine Freundschaft zu verzichten.

Man sieht sich immer nur zweimal
In diesem Leben das nie endet
Und alles hat nur eine Zahl
Und einen Feind der sie schändet.

Mein Lieblingsgedicht, hoffe auf euer Feedback. Habe ich mir einst von der Seele geschrieben.



_________________
Wenn man es besser machen kann, dann soll man`s besser machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babella
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 56
Beiträge: 621

Das goldene Aufbruchstück Der bronzene Roboter


BeitragVerfasst am: 29.07.2019 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, nicht alles, was man sich von der Seele schreibt, ist auch für andere lesbar ...

Ich fliege schon in der zweiten Zeile raus. Eine ehemalige Freundin grollt noch immer, und du argumentierst mit dem jüngsten Tag, statt dich zu entschuldigen.

Danach holpert's, vielleicht macht sich jemand anders die Mühe mit dem Versmaß, ich komme einfach aus dem Takt.

Und in der zweiten Strophe endet das Leben dann plötzlich "nie" - dann aber hätte man gute Chancen, sich mehr als zweimal zu treffen. Und welcher Feind schändet die Zahl?

Tut mir leid, aber als Jugendfreundin würde ich wohl weiter grollen. Da wäre "Ich war jung und brauchte das Geld" schon ein besseres Argument.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anoa
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 62
Beiträge: 119
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 30.07.2019 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

Mir gefällt das. Von der Seele geschrieben merkt man.

Aber was soll der "Feind?" Denk noch mal drüber nach.

Liebe Grüße,

Anoa


_________________
Mona Ullrich, Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter Hort
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 33
Beiträge: 34
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 30.07.2019 20:50    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ja, also ich habe einen leichten Hang zum Surrealismus. Deshalb das -nie endet-. Und der Feind: Ich bin davon überzeugt, dass jede Liebe einen Feind hat und ja gut -die Zahl schändet-, also ja das ist so der kleine dramaturgische Knackpunkt des Gedichts und auch eine Pointe. Aber ja ich arbeite noch dran. Vielen, vielen Dank für die Kritik. Davon lebt die Kunst.

Ich freue mich, dass es auch jemandem gefällt, kommt direkt aus der Seele.

Gruß

Peter


_________________
Wenn man es besser machen kann, dann soll man`s besser machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Beschreibung einer Panikattacke Mara_Antonia Einstand 4 18.08.2019 17:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein kleiner Einstand, und der Anfang... edelbyte Einstand 7 12.08.2019 14:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einer älteren Damen helfen, ihr Buch ... sunshineh Roter Teppich & Check-In 4 14.07.2019 23:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schreibübung "Beginn einer Roman... muetzchen Einstand 5 12.05.2019 06:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragmente einer Zukunft (I): Hoffnung Mr.Goose Einstand 3 27.03.2019 22:12 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von JGuy

von Maria

von Einar Inperson

von Boro

von Pickman

von Jocelyn

von Biggi

von zwima

von Leveret Pale

von Cheetah Baby

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!