16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Tinte ist manchmal auch rot


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bordo
Geschlecht:männlichWortedrechsler


Beiträge: 84



BeitragVerfasst am: 19.03.2019 12:06    Titel: Tinte ist manchmal auch rot eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Wenn ich meine Feder mit einer Patrone fülle und sie ansetze wie ein Gewehr, gibt es wenigstens die Möglichkeit, dass ich etwas Gutes schaffe.
Wenn ich meine Feder mit einer Patrone fülle und sie ansetze wie ein Gewehr, bin ich wie ein Jäger, doch erlege nichts, sondern erlebe Vergangenheit, Gegenwart und sogar eine Zukunft.

Bei einer anderen Waffe als meiner wäre bei geglückter Ausführung das Entrinnen roter Flüssigkeit das Ergebnis. Ein Bach voll Blut, der Verlust vom Saft des Lebens, den außer Kannibalen niemand trinken will.

Von meiner Waffe tropft Blau- und das nicht weil ich Adelsgeschlechter um die Ecke bringe, sondern Horizonte erweitere.
Aus meiner Waffe tritt Blau, nicht weil sie eine Pistole ist, die toxische Säure verschießt, sondern mein Schreibstil mich adelt.
Aus meiner Waffe tritt Blau und die Farbe kümmert kaum. Denn das Meiste passiert in meinem Kopf. Farbpaletten schwirren in ihm herum, mit denen ich mir Realitäten ausmale.

Warum nenne ich meine Feder Waffe?
Warum ist meine Feder Waffe?

Weil sie meine Fantasien und Formulierungen vor dem Vergessen verteidigt und gegen die Zeit als Gegner meinen Gefühlen neues Leben einhaucht.
Sie ist meine Waffe und wäre als Lebewesen meine Kriegsheldin, weil ich mit ihr und meiner Leidenschaft gegen meine Zweifel in den Krieg ziehe.
Vielleicht fungiert meine Feder als Waffe, weil sie jedes Blatt Papier, das sie berührt, als Schlachtfeld hinterlässt.

 Wenn ich Tinte wie Tränen über die Blätter vergieße, damit meine Leidenschaft gedeiht bin ich manchmal sparsam wie ein Dichter oder eine trauernde Romanfigur und manchmal großzügig wie Dostojewski oder ein verrückter Gärtner, jedoch immer zwiegespalten: Welches Stück trockene Erde hat sich das sorgsame Handanlegen erarbeitet, welcher Samen das Eingraben verdient?

Meine Waffe kann dir Trauer bereiten, dir aber nicht ins Herz schießen, doch dich in selbiges treffen. Sie kann dir keine Wunde, aber Leid zufügen. Sie kann dich rot sehen lassen, aber nicht wie einen Mediziner eher wie einen Stier.

Der einzige Ausweg, den ich sehe, wäre die Augen zu schließen,
Welche Waffe könnte schlimmer sein als jene, die dich am Leben erhält und um Erblinden flehen lässt?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Soleatus
Klammeraffe


Beiträge: 570



BeitragVerfasst am: 19.03.2019 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Welche Waffe könnte schlimmer sein als jene, die dich am Leben erhält und um Erblinden flehen lässt?


Die, die einen vergessen lässt, dass man sich selbst viel zu gerne reden hört?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5349



BeitragVerfasst am: 19.03.2019 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Soleatus hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Welche Waffe könnte schlimmer sein als jene, die dich am Leben erhält und um Erblinden flehen lässt?


Die, die einen vergessen lässt, dass man sich selbst viel zu gerne reden hört?!


 Laughing

hi inko,

das da oben ist etwas abgehoben,
m.e. etwas "spinnert" und künstlich.
es gibt mir ein gefühl von: der (text)
will viel, doch dabei bleibt es auch.
das ist (mir) zu gewollt. oberflächlich,
plappernd und letztlich leer. sorry.

liebe grüße
nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Der Tod ist tot. Über die Erhaltung d... HansGlogger Werkstatt 13 20.09.2022 22:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auch ich bin dabei 😊 D. Iana Roter Teppich & Check-In 14 13.09.2022 23:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie realistisch ist es eine Agentur z... Ingenbrand Agenten, Verlage und Verleger 24 12.09.2022 12:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist das kitschig? :) Nezuko Einstand 19 08.09.2022 16:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer von euch ist bei einer Agentur? Poetin74 Agenten, Verlage und Verleger 48 23.08.2022 15:12 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungBuch

von Minerva

von Maestro

von EdgarAllanPoe

von Ralphie

von sleepless_lives

von Probber

von Merope

von Abari

von nebenfluss

von Leveret Pale

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!