13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


An den Mann namens T.


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wunderkerze
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 81



BeitragVerfasst am: 18.01.2019 14:12    Titel: An den Mann namens T. eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

An den Mann namens T.

Manchmal wirkt er ziemlich verschwanzt,
dann wieder reichlich enteiert,
wenn er hinter dem Mikro tanzt
und seine Sätze ableiert.

Schon mal was von Hirn gehört,
du alter Schwede?
Sogar das Mikro wirkt verstört,
hältst du eine Rede.

Was machst du bloß für Sachen!
Am liebsten würd´ ich den halben Tag lachen!
(Wenn´s nicht so traurig wär´!)
Sogar Kim Jong Un lacht sich kaputt!
Wann nimmst du endlich deinen Hut?

Und immer wieder über Twitter
dieses schwachsinnige Lügengewitter!
He, Alter, was soll das ganze Getue?
Lass die Welt gefälligst in Ruhe!

12Wie es weitergeht »




_________________
wunderkerze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 66
Beiträge: 5982
Wohnort: ebenda
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 18.01.2019 19:29    Titel: Re: An den Mann namens T. Antworten mit Zitat

Hallo Wunderkerze,

diesen Prota, der sich so herrlich anbietet, hatte ich mir ebenfalls schon auserkoren.  Laughing
Die Seichtheit der Verse passen wunderbar. Etwas Tiefsinniges wäre fehl am Platz.

Liebe Grüße
gold


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Berni
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 59
Beiträge: 2161
Wohnort: Südhessen (aus NRW zugelaufen)


BeitragVerfasst am: 18.01.2019 23:29    Titel: Hoffentlich liest T nicht mit Antworten mit Zitat

Seichtheit passt, wie gold so treffend schreibt, ganz wunderbar zu diesem Unikum. Leider ist er kein Clown, sondern der Häuptling des mächtigsten Staates der Welt. Und was er in seiner kurzen Amtszeit alles angerichtet hat, das wird sich erst noch herausstellen.

Mir ist der Text zu simpel, zu einfach gestrickt für solch ein Thema. Entweder man haut richtig auf die Pauke oder man lässt es ganz. Sorry dafür, aber mich erinnert dieser Text an Büttenreden beim Karneval.

Nein, mich überzeugt der Text überhaupt nicht. Und die Tatsache, dass er gereimt geschrieben wurde, macht die Sache nicht besser. Besonders hier

Zitat:
Sogar Kim Jong Un lacht sich kaputt!
Wann nimmst du endlich deinen Hut?  


müsste doch selbst ein Mr. T schmunzeln! Aber nein, er nicht. Aber diese Stelle finde ich grausam. Und auch diese Stelle

Zitat:
He, Alter, was soll das ganze Getue?
Lass die Welt gefälligst in Ruhe!


lässt mich zusammenzucken.


Nein, der Text ist in meinen Augen nichts. Man sollte sich vielleicht nicht gleich die Weltthemen vornehmen, sondern es lieber zunächst im Kleinen versuchen.

Ist nur meine Meinung. Ich hoffe, der Autor nimmt mir die Kritik nicht allzu übel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wunderkerze
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 81



BeitragVerfasst am: 19.01.2019 12:12    Titel: ANTWORT pdf-Datei Antworten mit Zitat

Guten Tag, Berni,
muss eine Büttenrede unbedingt primitiv sein?
Du bist an versch. Stellen zusammengezuckt. Wie schön! Wenn man an T. denkt, kann man nur zusammenzucken! Zum Plot: Das Unerträgliche kann durch Humor erträglich gemacht werden.
Und warum sollte ich übelnehmen? Ich heiße doch nicht T.

« Was vorher geschah12



_________________
wunderkerze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge After Passion...den Film gesehen, ohn... Malea Loughlin Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben 0 17.07.2019 15:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Tyrannei der Gegenwart über den R... Ralf Langer Feedback 2 05.07.2019 16:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie sagt man richtig - den Atem ablas... Farani Genre, Stil, Technik, Sprache ... 5 04.07.2019 11:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kennzeichnen der wörtlichen Rede in d... gold Genre, Stil, Technik, Sprache ... 13 13.06.2019 11:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einstieg in den Roman 'Der Zirkel der... Care Redlight District 47 30.05.2019 14:55 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von MShadow

von Rufina

von Gießkanne

von Lapidar

von Mercedes de Bonaventura

von hexsaa

von poetnick

von Lady_of_words

von Leveret Pale

von Pickman

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!